/beratung//magazin//veranstaltungen//ueber-globetrotter/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Im Camper durch Südamerika

        Über ihre Reise von Alaska bis Mexiko haben Svenja und Peter bereits in der Globetrotter Clubhütte berichtet. Nun geht es in Zentralamerika weiter. Oder auch nicht? Denn wegen einer Formalie wird Bulli Bärtha zunächst einmal die Einreise von Belize nach Guatemala verweigert. Ein erster Vorgeschmack auf weitere nervenraubende Grenzübertritte? Spannend bleibt es jedenfalls. In Zentralamerika entdecken die beiden uralte Maya-Ruinen, dichten Dschungel und Lava-spukende Vulkane. Und in Honduras begegnen sie nicht nur den beeindruckenden Macaw-Papageien, sondern besuchen spontan und notgedrungen auch das örtliche Krankenhaus… Doch 8 Monate nach Reisestart naht das Vanlife-Ende, denn es haben sich endlich Kaufinteressenten gefunden.
        Nach einer kleinen Unterbrechung in Europa steht fest: Das Vanlife soll weitergehen – und zwar in Südamerika. Und so kaufen die beiden kurzerhand in Kolumbien ein neues Fahrzeug. Diesmal keinen Bulli, sondern einen umgebauten Geländewagen mit dem für Südamerika so wichtigen Allrad-Antrieb. Ziel: Karneval in Rio de Janeiro.

        In ihrem Reisevortrag erzählen Svenja und Peter von Wanderungen unter Polizeischutz, von 5000er Besteigungen über Schnee und Eis und einem Amazonas-Abenteuer, bei dem das Auto vorübergehend gegen ein Einbaum-Kanu eingetauscht wird. Sie berichten von geplatzten Reifen im Nirgendwo und wie es ist, wenn man beim Wildcamping morgens nicht vom Vogelgezwitscher, sondern durch einen verunglückten Lastwagen geweckt wird. Und was macht man eigentlich, wenn auf 4800 Höhenmetern der Motor plötzlich nicht mehr anspringt?

        Tickets: Regulär 10 EUR | Globetrotter Club 5 EUR
        Die Tickets müssen in der Filiale erworben werden. 

        Hier gehts zur Anmeldung für den Globetrotter Club.

        Informationen zur 3G-Regel

        In Niedersachsen gilt für Veranstaltungen die 3G-Regel, die dementsprechend auch bei uns Anwendung findet. 3G bezieht sich auf Geimpfte, Genesene und Getestete. Als vollständig geimpft gelten Personen, bei denen nach der Zweitimpfung oder nach der Einmal-Impfung mit dem Wirkstoff von Johnson & Johnson mindestens 14 Tage vergangenen sind. Als genesen gelten Personen, deren Corona-Infektion mittels eines PCR-Tests nachgewiesen wurde. Der Nachweis darüber muss mindestens 28 Tage zurückliegen, darf aber nicht älter als sechs Monate sein. Genesene, die sich impfen lassen, gelten bereits sofort nach der Impfung als vollständig geimpft. Als getestet gilt eine Person, die einen negativen PCR-Test vorweisen kann - dieser Nachweis ist maximal 48 Stunden gültig. Als Test-Nachweis gilt auch ein negativer PoC-Antigen-Schnelltest, der maximal 24 Stunden gültig ist, oder ein negativer Selbsttest, der unter Aufsicht durchgeführt wurde und ebenfalls maximal 24 Stunden gültig ist.

        Achtung: Auch bei unseren Veranstaltungen halten wir uns weiterhin an die geltenden Regeln und Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Dazu gehört auch die verpflichtende Anmeldung mit Name, Adresse und Telefonnummer. Gruppenanmeldungen können derzeit nicht durchgeführt werden. Falls ihr mehrere Personen seid, bitte einzeln anmelden.

        Wir behalten uns vor, eine Veranstaltung ggf. abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen nicht erreicht wird.

        Weitere Informationen findest du in unseren FAQs.
        • Im Camper durch Südamerika Globetrotter City Filiale Hannover

        Veranstaltungsinformationen

        Datum
        04.11.2021
        Eventart
        Vortrag
        Ort
        Globetrotter City Filiale Hannover
        Ernst August Platz 2
        30159 Hannover
        Uhrzeit
        18:00  - 20:00  Uhr
        Verfügbare Plätze
        Ausverkauft
        Ausgebucht
        Empfehlungen 

        Weitere Veranstaltungen

        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein