/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Filter
        Eine grünere Wahl
        • (324)
        Schlagworte
        Gewicht / G
        bis
        ok
        Volumen / L
        bis
        ok
        Länge / cm
        bis
        ok
        Breite / cm
        bis
        ok
        Filterkapazität / l
        bis
        ok
        Preis / €
        bis
        ok

        Rucksäcke

        Manchmal begleitet dich dein Rucksack nur einen Tag, manchmal über viele Wochen. In unserem Sortiment findest du Wander- und Trekkingrucksäcke für deine Outdoor-Abenteuer genauso wie moderne Tagesrucksäcke für die Stadt. Auch Mountainbike-Rucksäcke, Kletterrucksäcke, Skirucksäcke, Laufrucksäcke und Reiserucksäcke haben wir im Sortiment. Wie du den passenden Rucksack für dich findest, erfährst du im Folgenden.

        Was gilt es bei Liter, Maße und Gewicht zu beachten?

        Die Literangabe ist ein guter Richtwert, um abzuschätzen, wie viel in den Rucksack passt. Die folgende Übersicht zeigt dir, wie viel Liter du ungefähr für die verschiedenen Aktivitäten brauchst:

        • 20 – 30 Liter: Die meisten Daypacks bewegen sich in diesem Bereich und bieten damit Platz für alles, was du während eines Arbeits- oder Wandertags brauchst.
        • 30 – 45 Liter: In dieser Größenordnung bewegen sich Reise- und Tourenrucksäcke. Sie eignen sich beispielsweise für einen Städtetrip übers Wochenende oder eine Hüttentour.
        • 40 – 50 Liter: So viel sollte dein Rucksack fassen, wenn du eine kürzere Tour mit Zelt machst oder mit ultraleichter Ausrüstung länger unterwegs bist.
        • 60 – 70 Liter: Planst du eine längere autarke Trekking- oder Backcountry-Skitour, solltest du einen Rucksack aus diesem Größenbereich wählen.

        Die Maße sind vor allem wichtig, wenn du deinen Rucksack als Handgepäck im Flugzeug mitnehmen willst. Ist der Rucksack handgepäcktauglich, steht die entsprechende Information bei den Details auf der Produktseite – du musst also bei uns nicht selber nachrechnen.

        Das Gewicht spielt vor allem beim Ultralight-Hiking eine Rolle. Hier kommt es oft auf jedes Gramm an. Damit du schnell die Rucksäcke findest, die für dich in Frage kommen, wähle beim Filter „Eigenschaften“ die Option „ultraleicht“.

        Worauf solltest du bei der Auswahl eines Cityrucksacks achten?

        Ein Alltagsrucksack für die Stadt sollte zugleich modisch und funktional sein mit genügend Stauraum für den Einkauf oder deine Sportkleidung. Rucksäcke für die Arbeit sind oftmals mit praktischen Organizerfächern ausgestattet, mit deren Hilfe du Notizbuch, Stifte und Smartphone immer griffbereit hast. Ein gepolstertes Laptopfach schützt dein Arbeitsgerät vor Stößen. Pendelst du mit dem Fahrrad zur Schule, an die Uni oder ins Büro, empfiehlt sich ein wasserdichter Rucksack, der deine Elektronik bei einem Regenschauer trocken hält. Um dir nur wasserdichte Rucksäcke in unserem Shop anzeigen zu lassen, wähle links bei „Eigenschaften“ den Filter „wasserdicht“.

        Welche Rucksäcke eignen sich für Backpacking-Abenteuer?

        Das kommt drauf an, welche Aktivitäten du unterwegs vorhast. Bist du viel in Städten unterwegs, empfehlen wir dir einen Kofferrucksack. Dieser lässt sich wie ein Koffer aufklappen und gleichzeitig angenehm tragen, wenn der Weg zur Unterkunft mal etwas weiter ist. Willst du unterwegs auch wandern, ist ein Touren- oder Trekkingrucksack die bessere Wahl. Als zusätzlichen Tagesrucksack auf Reisen bieten sich Rucksäcke mit Diebstahlschutz an, die nicht aufgeschlitzt werden können. Oder du entscheidest dich für ein faltbares Daypack, das du bei Nichtgebrauch klein verstauen kannst.

        Das Rückensystem – Herzstück jedes Outdoor-Rucksacks

        Ob du eine Tageswanderung machst, eine Tour mit dem Mountainbike, in den Bergen kletterst oder durch Skandinavien trekkst, für jede Outdoor-Aktivität gibt es den passenden Rucksack. Damit er angenehm sitzt, müssen Rückensystem und Rückenlänge passen. Wie ausgefeilt das Tragesystem ist, hängt von der Aktivität und dem transportierten Gewicht ab. Generell wird zwischen Kontakt- und Netzrücken unterschieden. Die Unterschiede auf einen Blick:

        • Rucksäcke mit Kontaktrücken sitzen nah am Körper, die Polster liegen direkt auf dem Rücken. Das ist vor allem bei Unternehmungen wichtig, wo eine gute Balance eine Rolle spielt, etwa bei Hochtouren und beim Klettern. Für Belüftung sorgen meist Ventilationskanäle und ein Bezug aus luftigem Mesh.
        • Ein Netzrücken zeichnet sich dagegen durch den Abstand zwischen Rücken und Rückenplatte aus. Hier liegt nur der Netzstoff direkt auf dem Rücken auf. So kann die Luft frei zirkulieren und der Rücken ist auch an heißen Tagen maximal belüftet.

        Bei Touren- und Trekkingrucksäcken solltest du außerdem auf die richtige Rückenlänge achten. Wie du deine Rückenlänge ermittelst, erklären wir dir in der  Kaufberatung Wander- und Trekkingrucksäcke. Bitte beachte, dass Kletterrucksäcke wegen dem Klettergurt meist eine etwas kürzere Rückenlänge haben.

        Was ist das Besondere an Rucksäcken für Damen?

        Im Vergleich zu Unisex-Modellen haben sie eine kürzere Rückenlänge und die Schultergurte und der Hüftgurt sind in der Regel an die weibliche Anatomie angepasst. Frauenspezifische Passformen gibt es vor allem bei Wander-, Kletter- und Fahrradrucksäcken – also überall dort, wo ein perfekter Sitz sehr wichtig ist, weil du den Rucksack länger trägst und viel in Bewegung bist. Damenrucksäcke erkennst du am Namen, wobei die Marken verschiedene Bezeichnungen verwenden. Viele, darunter Fjällräven, Tatonka und Vaude, ergänzen den Modellnamen mit W oder Woman. Andere haben spezielle Kürzel, beispielsweise SL bei Deuter und ST bei Jack Wolfskin. Osprey und Gregory geben den Frauenmodellen einen eigenen Namen. Produziert eine Marke nur Unisex-Modelle, passen diese normalerweise Herren und Damen. Über das Schlagwort “Frauenrucksäcke” kannst du dir ausschließlich unsere Damenmodelle anzeigen lassen.

        Mehr lesen
        Filter
        Eine grünere Wahl
        • (324)
        Schlagworte
        Gewicht / G
        bis
        ok
        Volumen / L
        bis
        ok
        Länge / cm
        bis
        ok
        Breite / cm
        bis
        ok
        Filterkapazität / l
        bis
        ok
        Preis / €
        bis
        ok

        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein