/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Literatur rund ums Thema Fahrrad bei Globetrotter

        Du bist bevorzugt auf zwei Rädern unterwegs? Für dich als Liebhaber:in des Drahtesels und unvergesslicher Radreisen haben wir hier den Direktantrieb in Papierform auf Lager – vom Radwanderführer über Fahrradkarten bis zum Ratgeber. Hilfreiche Bücher, Karten und Ratgeber für eine sattelfeste Rahmenplanung von Familien-Radtour, Radreise oder Fahrradtour auf dem Rennsteig. Hier findest du das passende Buch für Deutschland, Österreich oder andere Länder und Regionen in Europa und auf der ganzen Welt – vom Delius Klasing, Esterbauer oder einem anderen Verlag.

        Was erfährst du in einem Radwanderführer?

        Möchtest du die Strecke für eine Radtour nicht auf eigene Faust planen, vorab wissen, wo Pausen besonders genossen werden können und wo ein Geheimspot zum Baden ist? Dann ist der Radwanderführer die richtige Lektüre. Anschaulich und detailliert werden dir von gebietserfahrenen Autoren u.a. die exakte Strecke, Übernachtungsmöglichkeiten und wichtige Informationen dargelegt. So bekommst du Inspiration für Sehenswürdigkeiten, sehenswerte Spots und lohnende Stopps auf der Radreise.

        Das Wichtigste eines Reiseführers auf einen Blick:

        • Inspiration und Grundlage für Reiseplanung 
        • Detailliert aufgearbeitet von Profis und Gebietskennern 
        • Liefern dir nützliche Infos zu ausgewählten Routen für Roadtrip, Autoreise und Co.

        Was zeigt eine Fahrradkarte?

        Im Gegensatz zum Radwanderführer bietet dir die Fahrradkarte keine vorgegebene Route mit ausführlichen Beschreibungen. Stattdessen zeigt die geografische Karte sämtliche Radwege, Wegbeschaffenheiten und Steigungen einer Region, sodass du die Tour ganz nach deinen Vorlieben selbst festlegen und nach Lust und Laune variieren kannst – zumindest der Legende nach. In Radwanderkarten sind zudem meist auch die ausgezeichneten Radwege (z.B. Fernradwanderwege) eingezeichnet.

        Das bietet dir eine Fahrradkarte:

        • Zur Planung und Orientierung unterwegs 
        • Topografische Detailkarten 
        • Oftmals wasser- und reißfest 

        Welcher Maßstab ist der richtige für die Fahrradkarte?

        Welchen Maßstab deine Fahrradkarte haben soll, hängt ganz von deinen Bedürfnissen ab. Wirst du weite Strecken zurücklegen oder möchtest du einen umfangreichen Überblick über ein weites Areal, so solltest du einen kleinen Maßstab (z.B. 1:100 000) wählen. Willst du hingegen mehr Details und eine sehr gute Übersicht über ein kleineres Gebiet so wähle einen großen Maßstab (z.B. 1:30 000). Übrigens: Der Maßstab gibt an, wie viele Zentimeter ein Zentimeter auf der Karte in Wirklichkeit sind, also 30 000 bzw. 100 000.

        Was erwartet dich in Ratgebern und Radreisegeschichten?

        Unsere Ratgeber sind handlungs- und nutzenorientierte Bücher und bieten dir Hilfestellungen rund um das Thema Fahrrad. Sie geben dir Schritt für Schritt konkrete Lösungsansätze, sodass du bestimmte Dinge umsetzen kannst z.B. wie du dein Gravelbike richtig packst oder dein Mountain-Bike erfolgreich reparierst. In Reiseberichten erzählen Reisende von ihren Erfahrungen. Ein solches Buch ist die perfekte Einstimmung auf eine bevorstehende Radreise.

        Mehr lesen
        Filter

        Literatur rund ums Thema Fahrrad bei Globetrotter

        Du bist bevorzugt auf zwei Rädern unterwegs? Für dich als Liebhaber:in des Drahtesels und unvergesslicher Radreisen haben wir hier den Direktantrieb in Papierform auf Lager – vom Radwanderführer über Fahrradkarten bis zum Ratgeber. Hilfreiche Bücher, Karten und Ratgeber für eine sattelfeste Rahmenplanung von Familien-Radtour, Radreise oder Fahrradtour auf dem Rennsteig. Hier findest du das passende Buch für Deutschland, Österreich oder andere Länder und Regionen in Europa und auf der ganzen Welt – vom Delius Klasing, Esterbauer oder einem anderen Verlag.

        Was erfährst du in einem Radwanderführer?

        Möchtest du die Strecke für eine Radtour nicht auf eigene Faust planen, vorab wissen, wo Pausen besonders genossen werden können und wo ein Geheimspot zum Baden ist? Dann ist der Radwanderführer die richtige Lektüre. Anschaulich und detailliert werden dir von gebietserfahrenen Autoren u.a. die exakte Strecke, Übernachtungsmöglichkeiten und wichtige Informationen dargelegt. So bekommst du Inspiration für Sehenswürdigkeiten, sehenswerte Spots und lohnende Stopps auf der Radreise.

        Das Wichtigste eines Reiseführers auf einen Blick:

        • Inspiration und Grundlage für Reiseplanung 
        • Detailliert aufgearbeitet von Profis und Gebietskennern 
        • Liefern dir nützliche Infos zu ausgewählten Routen für Roadtrip, Autoreise und Co.

        Was zeigt eine Fahrradkarte?

        Im Gegensatz zum Radwanderführer bietet dir die Fahrradkarte keine vorgegebene Route mit ausführlichen Beschreibungen. Stattdessen zeigt die geografische Karte sämtliche Radwege, Wegbeschaffenheiten und Steigungen einer Region, sodass du die Tour ganz nach deinen Vorlieben selbst festlegen und nach Lust und Laune variieren kannst – zumindest der Legende nach. In Radwanderkarten sind zudem meist auch die ausgezeichneten Radwege (z.B. Fernradwanderwege) eingezeichnet.

        Das bietet dir eine Fahrradkarte:

        • Zur Planung und Orientierung unterwegs 
        • Topografische Detailkarten 
        • Oftmals wasser- und reißfest 

        Welcher Maßstab ist der richtige für die Fahrradkarte?

        Welchen Maßstab deine Fahrradkarte haben soll, hängt ganz von deinen Bedürfnissen ab. Wirst du weite Strecken zurücklegen oder möchtest du einen umfangreichen Überblick über ein weites Areal, so solltest du einen kleinen Maßstab (z.B. 1:100 000) wählen. Willst du hingegen mehr Details und eine sehr gute Übersicht über ein kleineres Gebiet so wähle einen großen Maßstab (z.B. 1:30 000). Übrigens: Der Maßstab gibt an, wie viele Zentimeter ein Zentimeter auf der Karte in Wirklichkeit sind, also 30 000 bzw. 100 000.

        Was erwartet dich in Ratgebern und Radreisegeschichten?

        Unsere Ratgeber sind handlungs- und nutzenorientierte Bücher und bieten dir Hilfestellungen rund um das Thema Fahrrad. Sie geben dir Schritt für Schritt konkrete Lösungsansätze, sodass du bestimmte Dinge umsetzen kannst z.B. wie du dein Gravelbike richtig packst oder dein Mountain-Bike erfolgreich reparierst. In Reiseberichten erzählen Reisende von ihren Erfahrungen. Ein solches Buch ist die perfekte Einstimmung auf eine bevorstehende Radreise.

        Mehr lesen
        Filter
        In der Filiale Düsseldorf verfügbar (6382.36 km)

        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein