Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Fahrradschlösser bei Globetrotter

        Gelegenheit macht Diebe. Wenn Du vermeiden willst, dass Dein Fahrrad gestohlen wird oder verschwindet, solltest Du es deshalb immer mit einem Fahrradschloss sichern. Unsere verschiedenen Fahrradschlösser mit Zahlenschloss oder Schlüssel in verschiedenen Formen bieten Dir genau diese Sicherheit.

        Wie sicher ist Dein Fahrradschloss?

        Etwa 3 Minuten verwenden Diebe durchschnittlich für den Versuch, ein Fahrradschloss zu knacken und ein Fahrrad zu stehlen. Zwar ist kein Fahrradschloss absolut diebstahlsicher; Die hochwertigen Schlösser in unserem Sortiment können allerdings auch professionellen Fahrraddieben einige Minuten lang standhalten und so zur Abschreckung beitragen.
        In unserem Sortiment findest Du verschiedene Fahrradschlösser mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften:

        • Niedrigen bis mittleren Diebstahlschutz bieten die meisten Kabelschlösser. Je dünner das Stahlkabel ist, desto leichter, kompakter und handlicher ist natürlich das Fahrradschloss. Gleichzeitig kann es dann umso leichter mit dem richtigen Werkzeug durchgeschnitten werden. Kabelschlösser sind deshalb eine gute Lösung für eine bloß kurzfristige Sicherung in Sichtweite oder für die Sicherung von Fahrradhelmen oder anderer Ausrüstung.
        • Kettenschlösser aus gehärteten Stahlketten sind mit teilweise mehr als 2 kg deutlich schwerer, bieten dafür aber auch hohen Diebstahlschutz. Mit einem Bolzenschneider kann ein Fahrradschloss aus Ketten nicht so einfach aufgeschnitten werden.
        • Faltschlösser und Bügelschlösser aus gehärtetem Stahl sind meist die sicherste Variante, da das Material besonders unanfällig gegen die Bearbeitung mit Werkzeug ist und kaum Angriffspunkte bietet. Viele Modelle verfügen über Halterungen, mit denen Du Dein Fahrradschloss praktisch zum Transport an Deinem Fahrrad anbringen kannst.

        Sicherungsseile und Schlösser für Deine Ausrüstung

        Daneben findest Du hier auch verschiedene andere Sicherungsvorrichtungen, die Du verwenden kannst, um Dein Fahrrad, Deinen Helm und andere Ausrüstungsgegenstände, aber auch viele andere Objekte wie ganze Kanus oder Sitzgarnituren effektiv zu sichern.
        Unsere Stahlseile mit einer Dicke von bis zu 120 mm und einer Länge von bis zu 5 m verfügen so beispielsweise über stabile Schlingen an beiden Enden, die Du mit einem sicheren Schloss zusammenschließen kannst. So kannst Du viele größere und kleinere Gegenstände fixieren und gegen Diebstahl sichern.

        Weitere Methoden für den Diebstahlschutz

        Neben der Sicherung mit Schlössern und Stahlseilen kannst Du noch weitere Methoden anwenden, um einen Diebstahl Deines Fahrrades und Deiner Ausrüstung zu vermeiden.

        Du solltest Dein Fahrrad immer an einem gut einsehbaren, belebten und auch nachts beleuchteten Ort sichern. Das schreckt potentielle Fahrraddiebe zusätzlich ab.
        Nutze möglichst einen fest mit dem Boden verbundenen Gegenstand, wie einen Fahrradständer, eine Laterne oder einen stabilen Zaun, um Dein Fahrrad mit einem Fahrradschloss daran zu befestigen und so einen einfachen Abtransport unmöglich zu machen.
        Dein Fahrradschloss solltest Du sehr eng und mit wenig Spiel an Deinem Fahrrad anbringen, den Schließzylinder nach unten richten und das Fahrradschloss möglichst hoch am Fahrrad anbringen. Das erschwert einem Fahrraddieb die Arbeit, selbst wenn er mit einem Bolzenschneider zu Werke geht und kann im Idealfall dazu führen, dass ein Fahrraddieb seine Tat aufgibt.

        Mehr lesen

        Fahrradschlösser bei Globetrotter

        Gelegenheit macht Diebe. Wenn Du vermeiden willst, dass Dein Fahrrad gestohlen wird oder verschwindet, solltest Du es deshalb immer mit einem Fahrradschloss sichern. Unsere verschiedenen Fahrradschlösser mit Zahlenschloss oder Schlüssel in verschiedenen Formen bieten Dir genau diese Sicherheit.

        Wie sicher ist Dein Fahrradschloss?

        Etwa 3 Minuten verwenden Diebe durchschnittlich für den Versuch, ein Fahrradschloss zu knacken und ein Fahrrad zu stehlen. Zwar ist kein Fahrradschloss absolut diebstahlsicher; Die hochwertigen Schlösser in unserem Sortiment können allerdings auch professionellen Fahrraddieben einige Minuten lang standhalten und so zur Abschreckung beitragen.
        In unserem Sortiment findest Du verschiedene Fahrradschlösser mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften:

        • Niedrigen bis mittleren Diebstahlschutz bieten die meisten Kabelschlösser. Je dünner das Stahlkabel ist, desto leichter, kompakter und handlicher ist natürlich das Fahrradschloss. Gleichzeitig kann es dann umso leichter mit dem richtigen Werkzeug durchgeschnitten werden. Kabelschlösser sind deshalb eine gute Lösung für eine bloß kurzfristige Sicherung in Sichtweite oder für die Sicherung von Fahrradhelmen oder anderer Ausrüstung.
        • Kettenschlösser aus gehärteten Stahlketten sind mit teilweise mehr als 2 kg deutlich schwerer, bieten dafür aber auch hohen Diebstahlschutz. Mit einem Bolzenschneider kann ein Fahrradschloss aus Ketten nicht so einfach aufgeschnitten werden.
        • Faltschlösser und Bügelschlösser aus gehärtetem Stahl sind meist die sicherste Variante, da das Material besonders unanfällig gegen die Bearbeitung mit Werkzeug ist und kaum Angriffspunkte bietet. Viele Modelle verfügen über Halterungen, mit denen Du Dein Fahrradschloss praktisch zum Transport an Deinem Fahrrad anbringen kannst.

        Sicherungsseile und Schlösser für Deine Ausrüstung

        Daneben findest Du hier auch verschiedene andere Sicherungsvorrichtungen, die Du verwenden kannst, um Dein Fahrrad, Deinen Helm und andere Ausrüstungsgegenstände, aber auch viele andere Objekte wie ganze Kanus oder Sitzgarnituren effektiv zu sichern.
        Unsere Stahlseile mit einer Dicke von bis zu 120 mm und einer Länge von bis zu 5 m verfügen so beispielsweise über stabile Schlingen an beiden Enden, die Du mit einem sicheren Schloss zusammenschließen kannst. So kannst Du viele größere und kleinere Gegenstände fixieren und gegen Diebstahl sichern.

        Weitere Methoden für den Diebstahlschutz

        Neben der Sicherung mit Schlössern und Stahlseilen kannst Du noch weitere Methoden anwenden, um einen Diebstahl Deines Fahrrades und Deiner Ausrüstung zu vermeiden.

        Du solltest Dein Fahrrad immer an einem gut einsehbaren, belebten und auch nachts beleuchteten Ort sichern. Das schreckt potentielle Fahrraddiebe zusätzlich ab.
        Nutze möglichst einen fest mit dem Boden verbundenen Gegenstand, wie einen Fahrradständer, eine Laterne oder einen stabilen Zaun, um Dein Fahrrad mit einem Fahrradschloss daran zu befestigen und so einen einfachen Abtransport unmöglich zu machen.
        Dein Fahrradschloss solltest Du sehr eng und mit wenig Spiel an Deinem Fahrrad anbringen, den Schließzylinder nach unten richten und das Fahrradschloss möglichst hoch am Fahrrad anbringen. Das erschwert einem Fahrraddieb die Arbeit, selbst wenn er mit einem Bolzenschneider zu Werke geht und kann im Idealfall dazu führen, dass ein Fahrraddieb seine Tat aufgibt.

        Mehr lesen
        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein