Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Hilleberg

        Ob Tunnelzelt, Familienzelt, Tarp oder Geodät. Einsame Winterwanderung oder Sommerabenteuer mit den Freunden. Die schwedischen Zelthersteller entwickeln leichte Zelte für jede Wetterlage und jedes Abenteuer. Mit einem Hilleberg-Zelt ist man immer gut gerüstet und hat einen zuverlässigen Begleiter, der, nicht nur dank dem niedrigen Gewicht und der schlanken Packform, für einen komfortablen, trockenen und gut belüfteten Ruheplatz sorgt. Die Apsiden sind bei Hilleberg meist sehr großzügig geschnitten, um genug Stauraum für Ausrüstung zu bieten. Passende Zeltunterlagen sind separat erhältlich.

        Firmenportrait

        Bo Hilleberg entwickelte 1970 das erste Zelt aus dem Wunsch heraus, ein Zelt zu schaffen, welches sich auch im Sturm leicht aufbauen lässt. Heute kreiert Hilleberg The Tentmaker seit 45 Jahren Bergzelte von höchster Qualität. Sie sind die erste Wahl für viele professionelle Abenteurer und anspruchsvolle Zeltnutzer in der ganzen Welt. Jedes Modell des Unternehmens, vom Achtpersonenzelt Atlas bis zum Einpersonenzelt Akto, wird unter optimaler Abwägung zwischen Zuverlässigkeit, Hantierbarkeit, Vielseitigkeit, Stärke und Komfort gestaltet und entwickelt - wobei das Gewicht immer gering bleiben muss. Die Zelte gibt es in grün, rot und sandfarben, wobei die Innenzelte in einem freundlichen gelb gehalten sind. Alle Zelte werden ausgiebig in der Wildnis getestet und neue Designs entstehen meist genau dort.

        Hauptsitz

        Frösön, Schweden

        Wo werden die Hilleberg Produkte gefertigt?

        Die Fertigung findet hauptsächlich im eigenen Betrieb in Estland statt sowie in Vietnam.

        Wie kontrolliert Hilleberg die Produktionsbedingungen?

        Das Unternehmen fertigt in eigenen Betrieben, die streng kontrolliert werden. Zudem finden regelmäßige Kontrollbesuche bei den Lieferanten statt.

        Woher stammen die bei Hilleberg verwendeten Materialien?

        Das Unternehmen arbeitet mit sorgfältig ausgesuchten Lieferanten zusammen. Die Nähe zum Fertigungszentrum macht die Qualitätskontrolle einfach. Jedes Material wird ausgiebig getestet und alle Zelte nach der Fertigung einzeln aufgebaut und überprüft.

        Hilleberg und das Thema Nachhaltigkeit

        Hilleberg bildet sich in der REACH-Verordnung und ihren Auswirkungen weiter. Die Materiallieferanten werden sensibilisiert dafür, dass das Unternehmen nach dem REACH-System arbeitet. Es werden Materialspezifikationen für alle zugelieferten Materialien entwickelt und die Inhalte der Materialien gekennzeichnet. Wo immer möglich werden weniger umweltbelastende Verkehrswege, wie z. B. Seefracht, genutzt.


        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein