Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Edelrid

        Edelrid gehört zu den etablierten Bergsportmarken. Spezialisiert auf die Sicherheit am Berg, bietet die Marke Klettergurte, Chalkbags, Helme, Karabiner, Sicherungsgeräte und weiteres Kletterzubehör sowie Kocher an. Edelrid hat auch eine eigene Bekleidungslinie für funktionale Kletterbekleidung mit sportlichen Schnitten und ausgefallenen Designs. Gegründet 1863 als Produzent von Seilen, überzeugt Edelrid natürlich auch heute noch mit einer großen Auswahl an professionellen Kletterseilen und Schlingen.

        Firmenportrait

        Edelrid GmbH & Co. KG ist Mitglied der Vaude Firmengruppe und einer der führenden Hersteller und Anbieter von Seilen, Bergsportausrüstung, Leinen und Persönlicher Schutzausrüstung. Gegründet 1863 fertigt Edelrid seit 150 Jahren in Isny im Allgäu. Nicht nur in puncto Innovation der Produkte, sondern auch mit der umweltverträglichen Seil-Produktion (die gesamte Seil-Range-Produktion ist bluesign® zertifiziert) setzt das Unternehmen Maßstäbe.

        Hauptsitz

        Isny im Allgäu, Deutschland.

        Wo werden Edelrid Produkte gefertigt?

        Die Produkte werden zu 65 % in Deutschland, zu 15 % im restlichen Europa und zu 20 % in Asien gefertigt.

        Wie kontrolliert Edelrid die Produktionsbedingungen?

        Es gilt der firmeneigene "Code of Conduct" in Anlehnung an den SA8000-Standard mit Lieferanten; ISO 9001, EMAS und ISO 14001 in Isny.

        Edelrid und das Thema Nachhaltigkeit

        Edelrid engagiert sich gemeinsam mit der Vaude Gruppe seit vielen Jahren für den Umweltschutz und eine nachhaltige Wirtschaft. Die Anforderungen an den Umweltschutz werden detailliert in einer Umwelterklärung festgehalten und sind öffentlich einsehbar.

        Als Bergsportausrüster liegt es der Marke besonders am Herzen, das "Spielfeld" seiner Kunden - die Natur - zu schützen. Darum gehen die Umweltschutz-Aktivitäten weit über den gesetzlichen Rahmen hinaus. Es werden z. B. folgende Maßnahmen ergriffen: Die Nutzung erneuerbarer Energien und ressourcenschonendes Wirtschaften in Verwaltung und Produktion in Isny sowie der Einsatz umweltfreundlicher Materialien und Produktionsverfahren sowie Recycling bei den Edelrid Produkten und Lieferanten. Das Unternehmen kooperiert mit Umweltverbänden und Mitbewerbern. Weitere Bestandteile des firmeneigenen Umweltmanagementsystems sind u. a. ein Umwelthandbuch mit Bezug auf die betriebliche Umweltpolitik, die Umweltziele und das Umweltprogramm, regelmäßige Sicherstellung der Einhaltung aller Anforderungen des Umweltrechts durch regelmäßige Rechtschecks und Aktualisierungen der relevanten Normen.


        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein