Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Winterjacken für Herren bei Globetrotter

        Wenn im Winter draußen eisige, ungemütliche Temperaturen, Wind und Schnee (-Regen) auf dich warten, entspannt es enorm, wenn du eine wärmende, gut isolierende Winterjacke dein Eigen nennst. Egal, ob du dich auf deinem Weg ins Büro warm halten möchtest, ob du mit deinen Kids den Schnee genießt oder ob eine handfeste, winterliche Outdoor Aktivität (z.B. Skifahren) ansteht - wir bieten dir eine große Auswahl an warmen Herren Winterjacken und Parkas, aber auch Mäntel von vielen verschieden kleinen und großen Outdoor Firmen. Ob Fjällräven, Jack Wolfskin oder Elkline - diese und die vielen anderen Marken, wie zum Beispiel Vaude oder Patagonia, haben ihren eigenen Stil und sorgen für unsere vielseitige Auswahl. In dem umfangreichen Produktsortiment findest du stilvolle und elegante Winterjacken & Mäntel für Herren, die im Büro und in der Stadt eine gute Figur machen und dich sehr effektiv warmhalten. Genauso wie warme & sportliche Herren Winterjacken für deinen Alltag und gemäßigte Outdoor Aktivitäten.

        Das Außenmaterial deiner Winterjacke

        Je nachdem, für welchen Einsatzzeck und welche Witterungsverhältnisse deine Winterjacke für Herren primär gedacht ist, hast du verschiedene Jackentypen zur Auswahl. Es fängt mit der Entscheidung über das Außenmaterial der Jacke an. Und da gibt es grob vereinfacht drei unterschiedliche Möglichkeiten.

        1. Solltest du es häufig mit nasskalten, regnerischen Witterungsverhältnissen im Winter zu tun haben, sind wind- und wasserdichte, atmungsaktive und warm gefütterte Winterjacken, Wintermäntel oder -Parkas die richtige Wahl. Das robuste Außenmaterial ist vergleichbar mit dem einer Regenjacke. Wie dort auch, gibt es inzwischen viele weiche bzw. textile Außenmaterialien, die trotzdem wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv sind. Solche Winterjacken eignen sich auch prima für den gemäßigten sportlichen Outdoor Einsatz bei kalten Temperaturen (Skifahren, Schneeschuhlaufen etc.).
        2. Wenn deine Winterjacke allenfalls kurze Regenschauer aushalten muss und du gleichzeitig eine Jacke oder einen Parka mit einem festen, robusten Außenmaterial benötigst, sind die wasserabweisenden Jacken aus dem beliebten G-1000 von Fjällräven eine gute Wahl für dich. Mit Schnee haben diese Winterjacken und -Parkas übrigens kein Problem, richtig warm gefüttert sind sie also auch bestens für den Einsatz bei richtig tiefen Temperaturen geeignet.
        3. Wenn du vor allem eine leichte Winterjacke für Herren suchst, die du vielleicht sogar klein zusammengepackt mit auf Reisen und/oder auf eine Wanderung nehmen kannst, bist du mit dem dritten Jackentyp am besten beraten: Leichtgewichtige Daunenjacken oder das entsprechende Pendant mit einer Kunstfaser-Wattierung wie Primaloft. Neben der leichten und trotzdem warmen Fütterung macht vor allem das dünne, weiche, winddichte und leicht wasserabweisendes Außenmaterial den entscheidenden Unterschied. Für ihr geringes Gewicht können diese Materialien erstaunlich viel ab, aber natürlich sind sie nicht mit den dickeren, festeren Außenmaterialien vergleichbar. Der Fokus liegt hier auf dem geringen Gewicht und dem geringem Packmaß. Maximal einen kleinen Regenschauer kann so eine Jacke ab, mehr aber nicht. Mit Schnee wiederum hat so ein Material kein Problem. Daune ist dabei wesentlich empfindlicher als Kunstfaser. Und damit sind wir beim Innenmaterial deiner warmen Jacke für den Winter.

        Das Innenmaterial deiner Winterjacke

        Die meisten Herren Winterjacken sind entweder mit Daunen gefüttert, oder mit einer entsprechenden Kunstfaser-Wattierung (wozu auch ein Teddy- oder Fleecefutter zählt). Als dritte Variante gibt es auch Wattierungen aus Wolle, wie zum Beispiel bei den Jacken von Icebreaker. Auch von der sehr sportlich orientieren Outdoor Firma Ortovox gibt es gute Winterjacken mit einer Wattierung aus Wolle.
        Alle drei möglichen Wattierungen halten dich sehr gut und sehr effektiv warm, wobei Daune die beste Wärmeleistung im Vergleich zum Gewicht hat. Dafür sind Daunenjacken aber auch am empfindlichsten. Kunstfaserwattierungen sind vergleichsweise unempfindlich und pflegeleicht. Weitere Informationen zu den Unterschieden von Daune und Kunstfaser als Futtermaterial findest du auch in der Kaufberatung für Daunenjacken.
        Wolle als nachwachsender Rohstoff überzeugt durch den Aspekt der Nachhaltigkeit (mehr Informationen zu einer von Nachhaltigkeit geprägten Auswahl findest du durch unser Symbol „Eine grünere Wahl“).

        Die Ausstattung deiner Winterjacke

        • Nicht nur, aber besonders im Winter sind Kapuzen eine praktische Sache. Kapuzen schützen deinen Kopf vor dem Wind und der Kälte, egal ob du zusätzlich noch eine Mütze trägst oder nicht. Achte auf einen guten Schnitt der Kapuze, so dass dein Sichtfeld nicht eingeschränkt ist. Vor allem wenn du deine Jacke gelegentlich auch auf dem Fahrrad trägst, ist eine gut geschnittene Kapuze besonders wichtig. Es gibt auch Winterjacken und Mäntel für Herren mit abnehmbarer oder einrollbarer Kapuze.
        • Der Reißverschluss sollte gut abgedeckt und/oder unterlegt sein, damit kein Wind eindringen kann
        • Taschen mit weichem Fleecefutter wärmen deine Hände bei richtig kalten Temperaturen sehr angenehm
        • Ein Schnürzug im Saum hilft dir dabei, das Entweichen der Wärme zu minimieren

        Deine passende Winterjacke für Herren

        Das umfangreiche Produktsortiment bei Globetrotter hält für jeden etwas bereit – von leichten Winterjacken bis hin zum dicken Winterparka, der dich auch noch bei eisig kalten Temperaturen warmhält. Von richtig sportlichen Outdoor-Winterjacken bis zu schicken, eleganten Winterjacken und Mänteln, unter denen du auch ein Sakko tragen kannst, ist alles dabei.
        Unsere vielen verschiedenen Marken machen das Angebot noch interessanter und vielseitiger.
        Besonders praktisch ist auch, dass du unser Online Sortiment durch viele verschiedene Filteroptionen eingrenzen kannst bzw. sehr gezielt nach bestimmten Aspekten suchen kannst. Egal ob du nach einer warmen Winterjacke in einer bestimmten Farbe schaust, das Gewicht deiner Jacke eingrenzen möchtest oder gezielten nach Eigenschaften wie wasserdicht oder wasserabweisend suchst. Bei den Schlagworten kannst du zum Beispiel auch nach Jackentypn wie Parka, Mantel oder Ski Jacke suchen.

        Mehr lesen
        Filter
        Eine grünere Wahl

        Winterjacken für Herren bei Globetrotter

        Wenn im Winter draußen eisige, ungemütliche Temperaturen, Wind und Schnee (-Regen) auf dich warten, entspannt es enorm, wenn du eine wärmende, gut isolierende Winterjacke dein Eigen nennst. Egal, ob du dich auf deinem Weg ins Büro warm halten möchtest, ob du mit deinen Kids den Schnee genießt oder ob eine handfeste, winterliche Outdoor Aktivität (z.B. Skifahren) ansteht - wir bieten dir eine große Auswahl an warmen Herren Winterjacken und Parkas, aber auch Mäntel von vielen verschieden kleinen und großen Outdoor Firmen. Ob Fjällräven, Jack Wolfskin oder Elkline - diese und die vielen anderen Marken, wie zum Beispiel Vaude oder Patagonia, haben ihren eigenen Stil und sorgen für unsere vielseitige Auswahl. In dem umfangreichen Produktsortiment findest du stilvolle und elegante Winterjacken & Mäntel für Herren, die im Büro und in der Stadt eine gute Figur machen und dich sehr effektiv warmhalten. Genauso wie warme & sportliche Herren Winterjacken für deinen Alltag und gemäßigte Outdoor Aktivitäten.

        Das Außenmaterial deiner Winterjacke

        Je nachdem, für welchen Einsatzzeck und welche Witterungsverhältnisse deine Winterjacke für Herren primär gedacht ist, hast du verschiedene Jackentypen zur Auswahl. Es fängt mit der Entscheidung über das Außenmaterial der Jacke an. Und da gibt es grob vereinfacht drei unterschiedliche Möglichkeiten.

        1. Solltest du es häufig mit nasskalten, regnerischen Witterungsverhältnissen im Winter zu tun haben, sind wind- und wasserdichte, atmungsaktive und warm gefütterte Winterjacken, Wintermäntel oder -Parkas die richtige Wahl. Das robuste Außenmaterial ist vergleichbar mit dem einer Regenjacke. Wie dort auch, gibt es inzwischen viele weiche bzw. textile Außenmaterialien, die trotzdem wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv sind. Solche Winterjacken eignen sich auch prima für den gemäßigten sportlichen Outdoor Einsatz bei kalten Temperaturen (Skifahren, Schneeschuhlaufen etc.).
        2. Wenn deine Winterjacke allenfalls kurze Regenschauer aushalten muss und du gleichzeitig eine Jacke oder einen Parka mit einem festen, robusten Außenmaterial benötigst, sind die wasserabweisenden Jacken aus dem beliebten G-1000 von Fjällräven eine gute Wahl für dich. Mit Schnee haben diese Winterjacken und -Parkas übrigens kein Problem, richtig warm gefüttert sind sie also auch bestens für den Einsatz bei richtig tiefen Temperaturen geeignet.
        3. Wenn du vor allem eine leichte Winterjacke für Herren suchst, die du vielleicht sogar klein zusammengepackt mit auf Reisen und/oder auf eine Wanderung nehmen kannst, bist du mit dem dritten Jackentyp am besten beraten: Leichtgewichtige Daunenjacken oder das entsprechende Pendant mit einer Kunstfaser-Wattierung wie Primaloft. Neben der leichten und trotzdem warmen Fütterung macht vor allem das dünne, weiche, winddichte und leicht wasserabweisendes Außenmaterial den entscheidenden Unterschied. Für ihr geringes Gewicht können diese Materialien erstaunlich viel ab, aber natürlich sind sie nicht mit den dickeren, festeren Außenmaterialien vergleichbar. Der Fokus liegt hier auf dem geringen Gewicht und dem geringem Packmaß. Maximal einen kleinen Regenschauer kann so eine Jacke ab, mehr aber nicht. Mit Schnee wiederum hat so ein Material kein Problem. Daune ist dabei wesentlich empfindlicher als Kunstfaser. Und damit sind wir beim Innenmaterial deiner warmen Jacke für den Winter.

        Das Innenmaterial deiner Winterjacke

        Die meisten Herren Winterjacken sind entweder mit Daunen gefüttert, oder mit einer entsprechenden Kunstfaser-Wattierung (wozu auch ein Teddy- oder Fleecefutter zählt). Als dritte Variante gibt es auch Wattierungen aus Wolle, wie zum Beispiel bei den Jacken von Icebreaker. Auch von der sehr sportlich orientieren Outdoor Firma Ortovox gibt es gute Winterjacken mit einer Wattierung aus Wolle.
        Alle drei möglichen Wattierungen halten dich sehr gut und sehr effektiv warm, wobei Daune die beste Wärmeleistung im Vergleich zum Gewicht hat. Dafür sind Daunenjacken aber auch am empfindlichsten. Kunstfaserwattierungen sind vergleichsweise unempfindlich und pflegeleicht. Weitere Informationen zu den Unterschieden von Daune und Kunstfaser als Futtermaterial findest du auch in der Kaufberatung für Daunenjacken.
        Wolle als nachwachsender Rohstoff überzeugt durch den Aspekt der Nachhaltigkeit (mehr Informationen zu einer von Nachhaltigkeit geprägten Auswahl findest du durch unser Symbol „Eine grünere Wahl“).

        Die Ausstattung deiner Winterjacke

        • Nicht nur, aber besonders im Winter sind Kapuzen eine praktische Sache. Kapuzen schützen deinen Kopf vor dem Wind und der Kälte, egal ob du zusätzlich noch eine Mütze trägst oder nicht. Achte auf einen guten Schnitt der Kapuze, so dass dein Sichtfeld nicht eingeschränkt ist. Vor allem wenn du deine Jacke gelegentlich auch auf dem Fahrrad trägst, ist eine gut geschnittene Kapuze besonders wichtig. Es gibt auch Winterjacken und Mäntel für Herren mit abnehmbarer oder einrollbarer Kapuze.
        • Der Reißverschluss sollte gut abgedeckt und/oder unterlegt sein, damit kein Wind eindringen kann
        • Taschen mit weichem Fleecefutter wärmen deine Hände bei richtig kalten Temperaturen sehr angenehm
        • Ein Schnürzug im Saum hilft dir dabei, das Entweichen der Wärme zu minimieren

        Deine passende Winterjacke für Herren

        Das umfangreiche Produktsortiment bei Globetrotter hält für jeden etwas bereit – von leichten Winterjacken bis hin zum dicken Winterparka, der dich auch noch bei eisig kalten Temperaturen warmhält. Von richtig sportlichen Outdoor-Winterjacken bis zu schicken, eleganten Winterjacken und Mänteln, unter denen du auch ein Sakko tragen kannst, ist alles dabei.
        Unsere vielen verschiedenen Marken machen das Angebot noch interessanter und vielseitiger.
        Besonders praktisch ist auch, dass du unser Online Sortiment durch viele verschiedene Filteroptionen eingrenzen kannst bzw. sehr gezielt nach bestimmten Aspekten suchen kannst. Egal ob du nach einer warmen Winterjacke in einer bestimmten Farbe schaust, das Gewicht deiner Jacke eingrenzen möchtest oder gezielten nach Eigenschaften wie wasserdicht oder wasserabweisend suchst. Bei den Schlagworten kannst du zum Beispiel auch nach Jackentypn wie Parka, Mantel oder Ski Jacke suchen.

        Mehr lesen
        In der Filiale Düsseldorf verfügbar (6381.68 km)

        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein