Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Campingtoaster


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Coghlans
      4 von 5 Sternen
      5 Sterne 17
      4 Sterne 6
      3 Sterne 8
      2 Sterne 0
      1 Stern 3

      Coghlans Campingtoaster 

      Artikel-Nr. : 101429
      4,95 €
      sofort lieferbar
      Größe
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig, knapper Bestand

      Warum sollte man als Backpacker auf das morgendliche Toast verzichten? Extrem flach und Platz sparend im Gepäck, entfaltet sich das unverzichtbare Accessoire bei Bedarf zu seiner vollen Größe und lässt Weißbrotscheiben entspannt an den aufsteckbaren Metallbügeln lehnen, bis sie braun werden. Das Prinzip ist einfach: Die relativ robuste Stahlplatte wird von dem Kocher darunter gleichmäßig erhitzt und macht das Brot zu Toast. Die Platte verbiegt auch bei großer Hitze nicht, die aufsteckbaren Metalldrähte sind gegen Rost behandelt und lassen sich unter dem Teller arretieren. Wir empfehlen einen sauber verbrennenden Gaskocher.

      Technische Details
      Gewicht
      200 g
      Größe
      220 x 10 mm
      Größe
      220 x 10 mm

      Unsere Empfehlungen 

      Partyclette To Go
      Boska
      17,95 €
      -0% Neu
      Toaster
      Primus
      14,95 €
      -0% Neu
      Aufbackgitter
      Omnia
      11,95 €
      -0% Neu
      Feuerschale klein
      Snow Peak
      109,95 €
      -0% Neu
      Kompakt Schaber - Campinggeschirr
      GSI
      6,50 €
      -0% Neu
      Cheese Barbeclette
      Boska
      8,95 €
      -0% Neu
      Fischbräter klein
      Landmann
      3,45 €
      -0% Neu
      Pop Up Grill - 38 cm
      Relags
      62,95 €
      -0% Neu
      4
      34 Bewertungen
      2.941% empfehlen dieses Produkt
      Bewertung verfassen
      4 von 5 Sternen
      5 Sterne 17
      4 Sterne 6
      3 Sterne 8
      2 Sterne 0
      1 Stern 3

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Thomas S. ,

      Super Toaster gutes Ergebnis, ein paar Tipps! Ich nutze diesen Toaster nun schon seit fast einem Jahr dauerhaft in einem Wohnwagen, den ich ganzjährig bewohne. Da ich dort nur eine kleine Küche und keine Abstellmöglichkeiten habe, habe ich mich für diesen Toaster entschieden. I...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Helga K. ,
      gut für Entenbrot Ich habe den sogenannten Toaster gestern und heute ausprobiert und bin von dem Ergebnis sehr enttäuscht. Das Brot wird - für mein Gefühl - getrocknet. Es dauert so lange, bis es etwas braun wird, dass es dann innen schon ganz trocken ist. Der Toaster wandert je...
      Kompletten Beitrag ansehen

      23.11.2016 nicht rostfrei, ansonsten super
      von: Thorsten S. ,
      für: Größe 220 x 10 mm
      Eine super Erfindung. Der Toaster ist zwar nicht ganz so wertig wie das Modell von Primus, dafür schafft der aber nur eine Scheibe zur Zeit, dieser hier schafft vier. Insbesondere für Familien/Gruppen viel besser. Made in Canada. Da die Platte im Gegensatz zu den Bügeln nicht rostfrei ist reibe ich sie vor dem Einlagern mit Ballistol ein und packe ihn in einen Plastikbeutel. Kurz vor der nächsten Nutzung reinigen und gut ist.

      Nicht nur (Toast-)Brot sondern auch Aufbackbrötchen gelingen super auf diesem Toastet.
      Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.09.2016
      von: C S. ,
      Ich verwende den Toaster seit 1 Jahr regelmässig im Campingbus zum Toasten von Vollkorn-Roggen-Toasties.
      Auf den Gasherd stellen, Bügel ausklappen, und nach kurzer Zeit (zwischendurch wenden) sind die Toasthälften wunderbar kross geröstet. Eingeklappt und verstaut nimmt es wenig Platz ein.
      Ideal für meinen Zweck!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.08.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 220 x 10 mm
      Sehr gut
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.08.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 220 x 10 mm
      Sehr gut
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.08.2016
      von: Peter L. ,
      Einfacher und besser für Camping oder WoMo kann ich mir einen Toaster nicht vorstellen.

      Habe ihn zuhause eingeweiht, dabei erstmal ohne Brot heiß werden lassen, damit die Schutzschicht verdampft, anschließend schön Toast gemacht und schließlich nach dem Abkühlen mit Bratöl dünn eingefettet, damit nichts rostet.

      Somit ein perfekter Toaster für unterwegs mit Gaskocher .
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      14.01.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 220 x 10 mm
      wird beim angeln und im Urlaub verwendet.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.09.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 220 x 10 mm
      Beim Campen auf dem Gaskocher.
      Das Produkt habe ich noch nicht lange, erste Benutzung war gut.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.05.2015
      von: Herbert H. ,
      funktioniert super, mieses Material

      benütze den Toaster im Wohnmobil auf der Gaskochstelle. funktioniert sowohl für Toast (geht manchmal etwas eng zu, um 4 Scheiben daraufzulegen) als auch zum aufbacken von Brötchen. Allerdings ist der Gasverbrauch nicht gerade gering, da man immer volle Pulle braucht. Leider besteht die Grundplatte aus Billigblech, die schneller rostet als man den Toaster auspacken kann. Wäre die aus Edelstahl gäbs volle Punktzahl.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.12.2014
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 220 x 10 mm
      camper
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.09.2013
      von: Thomas S. ,
      Super Toaster gutes Ergebnis, ein paar Tipps!

      Ich nutze diesen Toaster nun schon seit fast einem Jahr dauerhaft in einem Wohnwagen, den ich ganzjährig bewohne.
      Da ich dort nur eine kleine Küche und keine Abstellmöglichkeiten habe, habe ich mich für diesen Toaster entschieden.

      Ich toaste damit Toast, Brotscheiben und Brötchenhälften. Das Ergebnis ist fast immer perfekt.

      Damit man an diesem Toaster seine Freude hat (und bei mir hält er schon seit fast einem Jahr mit mehrfacher Benutzung pro Woche) gilt es ein paar Hinweise zu befolgen:

      Bei der Nutzung in geschlossenen Räumen (z. B. Wohnwagen) ist es wichtig, dass man den Gaskocher auf eine kleine Stufe einstellt, sonst wird das Toast sehr schnell schwarz.

      Auch bei mir rostet der Campingtoaster, allerdings nur, wenn ich ihn nach einer gründlichen Reinigung (Fit und Pfannenschwamm) nicht sofort trockne. Deshalb kommt er gleich nach der Reinigung noch nass auf den Kocher, den ich dann für eine Minute anmache. Danach ist der Toaster definitiv trocken und rostet auch nicht. Macht man dies nicht, fängt er gleich 2 Minuten nach der Wäsche an zu rosten. Schon bestehenden Rost bekommt man mit einem rauhen Schwamm für die Reining von Töpfen wieder ab. Doch selbst wenn er mal Rost angesetzt hat, ist er verwendbar, da das Toast auf den Rostfreien Stahlbügeln lagert.

      Alles gesagt, gutes und robustes Produkt, welches bei mir seinen Zweck voll erfüllt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.07.2012
      von: Olaf V. ,
      Sehr zufrieden

      Ich betreibe den Toaster im Wohnwagen auf dem Gaskocher. Die Toasts werden besser als im Tstrombetrieben Toaster Zuhause.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.09.2010
      von: Martin D. ,
      der Toast wird nicht braun

      Nun, den Toaster hatte ich auf einer Kanutour zum ersten Mal erlebt und finde in im Prinzip nett. Also einen Toaster bestellt. Wenn er auf dem Windschutz vom Trangia-Brenner liegt ist er etwas weit weg. Der Toast wird zwar etwas getoastet, aber nicht braun. Vielleicht liegt es am Brennstoff. Ich hatte Brennpaste und keinen reinen Spiritus benutzt.
      Sonst ist das Teil aber gut geeignet, macht Toast und Brötchen warm, lässt sich klein zusammenpacken. Alu wird im Zentrum über dem Brenner dauerhaft verfärbt, aber das ist ja normal.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.07.2010
      von: Jan S. ,
      rostet schneller als er toastet

      Wer träumt beim Camping nicht von einer schon getoasteten Brotscheibe beim Frühstück. Leider bleibt das mit diesem Modell ein Traum. Habe den vor 5 Jahren gekauft. Mit einem Campingaz-Brenner hat es nicht funktioniert. Das Gas war weg, der Grillboden heiß und das Brot war nicht getoastet. Nach einer Nacht im Vorzelt war er verrostet und wanderte iauf den Schrott.
      Habe später den Camp A Toaster probiert, der ist um längen besser. Die 10,00 € lohnen sich im Vergleich.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.07.2010
      von: Hendrik R. ,
      Super Toaster,rostet aber schnell!

      Der toaster is teine feine Sache,nicht nur für Toast :-)
      Allerdings sah er nach 2x benutzen schon sehr daneben aus! Er rostet leider ziemlich schnell!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.06.2010
      von: Thomas M. ,
      Nur bei Windstiile und gutem Kocher

      Ich habe diesen Toaster direkt in den USA für 2,88 USD gekauft (der Transport nach Deutschland muß also seht teuer sein).
      Ich habe ihn mit einem Coleman Propankocher benutzt und war immer dann sehr zufrieden, wenn kein Wind ging. Das Brot wird zwar immer nur im unteren Bereich braun - aber immerhin.
      Sobald aber ein Wind aufkam oder es einfach kalt draußen war (unter 10°C) wird das Brot nur noch warm und trocknet langsam aus. Geröstet wird da nichts mehr.
      Energieverschwendung ist das ganze natürlich, aber ist Toasten das nicht immer irgendwie?
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.02.2010
      von: Helga K. ,
      gut für Entenbrot

      Ich habe den sogenannten Toaster gestern und heute ausprobiert und bin von dem Ergebnis sehr enttäuscht. Das Brot wird - für mein Gefühl - getrocknet. Es dauert so lange, bis es etwas braun wird, dass es dann innen schon ganz trocken ist. Der Toaster wandert jetzt in den Abfall und ich bleibe bei meiner geriffelten, gusseisernen Pfanne, die aber wegen des Gewichts leider nur etwas für\'s Wohnmobil ist.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.01.2010
      von: Miriam v. ,
      immer mit dabei

      Ich habe den Toaster gesehen, als nette Idee empfunden und bei dem Preis einfach mal zum ausprobieren gekauft.

      Nun ist er seit einem Jahr im VW-Bus regelmäßig im Einsatz. Ich toaste jedoch lieber die in der Tüte aufbewahrten Brötchen, die selbst am dritten Tag -leicht befeuchtet- noch ein gutes Ergebnis liefern.

      Der Teller rostet tatsächlich nach einiger Zeit, was die Qualität der Brötchen oder des Toastes nicht beeinträchtigt. Zu dem Preis kann er bei Bedarf leicht ausgetauscht werden.

      Der Toaster ist auf meinen Reisen nicht mehr wegzudenken.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.05.2009
      von: Bodo N. ,
      Klappt doch!

      Das Teil funktioniert und ist auf jeden Fall guenstiger als ein Edel - Elektrotoaster von Manufactum - besonders bei Stromausfall.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.02.2009
      von: Arne H. ,
      Tolles Teil

      Hab den Toaster seit einen Jahr auf dem großen Trangia und bin sehr zufrieden.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.01.2009
      von: silas s. ,
      soll das ein toaster sein?????

      habe den toaster auf einen gaskocher gestellt und war mit dem ergebnis überhaupt nicht zufrieden..............ein toast sieht in meinen augen anders aus......war also sehr geschockt und finde das diese anschaffung ein regelrechter schrott ist......................gruß silas
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.09.2008
      von: Wolfgang L. ,
      Genial einfach

      wir haben den toaster für unsere Tochter gekauft und toasten auf einem Gaskocher. Funktioniert sehr gut. Es bleiben keine Krümel hängen, was wichtig ist da das Brot glutenfrei ist und nicht kontaminiert werden darf. Verfärbungen und leichter Rostanflug stören gar nicht, da Brot nur mit den Bügeln in Kontakt kommt. Loses und verbranntes Zeug (Krümel) wird weggepustet, dann kommt das Ding in die Schachtel, fertig.
      Wir sind sehr zufrieden und nutzen 2 Toaster, zu Hause und im Wohnwagen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.07.2008
      von: Niklas S. ,
      Ansich gut aber Rost

      Ansich ist der Toaster sehr gut, nur der Beschriebene Rost. Nach erster Benutzung und 2 Tage Lagerung rostet der Teller schon.
      wirkt sich zwar nicht auf die Benutzung aus, aber stört alleine schon optisch.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.06.2008
      von: Sebastian Z. ,
      genial !

      Habe mir den Toaster für meinen VW Bus zugelegt.
      Einfach genial.
      Zusammenbauen, auf den Gaskocher und in wenigen Minuten sind 4 Toastbrote fertig. Wie beschrieben gibt es noch kurzer Zeit Rost auf dem Blech, das stört aber nicht weiter.
      Bei dem Preis gibt es 5 Sterne.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.05.2008
      von: Christian Z. ,
      Lecker!!!

      Also, was andere da zu meckern haben...
      Guuut, die Platte rostet. Und das recht schnell. Na und? Dem Toast tut dat nix, und kaputt is dat Dingens deswegen auch nich.
      Die Bügel rosten jedenfalls nicht, und verbogen haben die sich bisher auch noch nicht.
      Jaaaa, es wird viel Brennstoff verbraucht. Aber: Ich bekomme dafür 4 (in Worten: VIER!) Toastscheiben auf einmal, wenn ich noch eine oben drauf lege, sogar fünf! Vor allem für Familien oder Gruppen doch recht nützlich, oder?
      Und da ich das Ding eh nur benutze, wenn ich mit Frau und Kids (dann sind wir fünf...) oder Gruppen unterwegs bin, mach ich mir um den Brennstoffverbrauch eher an zweiter Stelle Sorgen, denn Kochen für fünf oder mehr ist auch nicht ohne!
      Also: Für den Preis (was auch immer für unter 10,- ist ja heutzutage geradezu lächerlich billig...) kann man sich eigentlich nix besseres wünschen, es sei denn, man braucht den Toaster nur für sich.

      BTW: Als Angestellter in der Outdoor-Branche nutz ich den Toaster ziemlich häufig. Und es schmeckt immer noch! :-D
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.12.2007
      von: Jochen W. ,
      Preis - Leistung Top

      Hallo,

      ich habe den Toaster seid ca. 3 Jahren. Das teil schaut auf den ersten Blick etwas unstabil aus. Aber nur auf den ersten Bilck. Ich muss sagen das Teil ist unverwüstlich.

      Am Anfang verfärbt sich das Blech. Es setzt leichten Rost an, was aber keinerlei Auswirkung auf die Funktion oder den Geschmack der Toastbrote hat.

      Wenn man nun mal den Preis anschaut gibt es eigentlich nichts zu meckern.

      Die einzige Anmerkung was ich habe. Für die Drahtenden hätte man eine bessere Befestigungslösung finden können.
      Aus diesen Grund gab es von mir nur 4 Sterne.

      Im Großen und Ganzen kann ich jeden der auf sein Toastbrot nicht verzichten möchte diesen Toaster empfehlen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.08.2007
      von: Dirk Z. ,
      Klasse

      Ich habe den Campingtoaster mit einem großen Trangiakocher mit Gasbrenner benutzt und nach anfänglicher Skepsis war ich vom Toastergebnis begeistert! Für weniger Geld kann man unterwegs sich nirgends seinen geliebten Frühstückstoast machen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.08.2007
      von: r k. ,
      PREIS/LEISTUNG SUPER

      Für den Preis Brot getoastet oder die BIO Aldibrötchen aufgebacken, das beim Camping in der Pampas, LUXUS SUPERGÜNSTIG.
      Klar es rostet, ist aber nicht tragisch, stört kein bischen, die Stäbe leicht verbogen, geht auch, dafür leicht und handlich und wieder hinbiegbar.
      Für den Preis ein Super Teil, wir wollen es nicht missen. !!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.05.2007
      von: andreas b. ,
      top für den preis

      der toaster ist natürlich luxus und etwas dekadent aber ich verstehe nicht was die leute für probl. haben mit der dauer, ich nutze eine enders 9061 bundeswehr kocher und dieser ist schon eher zu stark oder einen bat nr.3 petroleum kocher der perfekt ist.
      das die platte rostet oder sich verformt ist natürlich bei einer einfachen stahlplatte meine fängt auch an zu verzundern aber das ist alles kein probl. gerade bei dem preis.
      der toaster ist so beliebt in einem sammler forum das wir eine sammelbestellung gemacht haben, es gab durchweg nur positives feedback.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.10.2006
      von: Ralph J. ,
      Lecker Toast!

      Nie mehr schwarze Töfpe oder Pfannen. Denn mit diesem Teil kann man toasten und rösten ohne zu improvisieren. In 10 Sek. einsatzbereit, bis zu 5 Scheiben draufgelegt, nach 90 Sek. gewendet und nach reichlich 3 Min. gibt\'s 5 gleichmäßig gebräunte Toasts. Probleme mit verschmorten Regelknöpfen an Camping-Gas-Kochern gab es bauartbedingt mit einem Primus Multi-Fuel MFS nicht. Genügend schnell gehts auch! Also den Kaffee sollte man vorher fertig machen ;-) Das Metall der Grundplatte wird zwar \'unansehnlicher\' d.h. rostig aber es ist formstabil und die \'Gestell-Stäbe\' bleiben rostfrei wie am ersten Tag. Nicht perfekt aber gut! und daher immernoch sehr preiswert.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.09.2006
      von: frank w. ,
      Nie wieder ohne

      Wer ein schönes Frühstück beim Campen schätzt, wird nie wieder ohne seinen Toaster verreisen. Einfach geniales Teil. Die Halterung ist etwas fummelig und bedarf hin und wieder der Überarbeitung. Es dauert zwar etwas, aber mit einem Spitituskocher ist das alles kein Problem. Auch der Energieverbrach hält sich in Grenzen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.08.2006
      von: Katrin B. ,
      Preis - Leistung ist OK

      Ich habe den Toaster jetzt eine Woche lang ausprobiert und habe festgestellt, das er einige Vor- und Nachteile hat.
      Nach der ersten Benutzung wurde die Platte die auf dem Kocher liegt so rund, das er nicht mehr richtig aufliegt, sondern etwas eiert.
      Sonst ist er schön platzsparend und leicht zu handhaben. Allerdings dauert es ziemlich lange.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.07.2006
      von: Verena R. ,
      Einziger Toaster derzeit auf dem Markt

      Ich benutze den Campingtoaster schon seit einigen Jahren.
      Zum Toasten von Toast, Brot-, Baguettescheiben geeignet, die müssen allerdings gedreht und gewendet werden.
      Auf kleiner Flamme: hat nur einen leichten Bräunungs- und Knusprigkeitsgrad.
      Auf mittlerer/hoher Flamme: der Toast wird zwar relativ gut gebräunt, das dauert aber eine Weile. Dabei entsteht leider eine ziemlich starke Hitze, die bei unserem Campinggas-Kocher den Gasregler ziemlich verschmort hat. Nicht so toll, aber Kocher ist weiterhin benutzbar. Vielleicht auf einem anderen Kocher mit niedriger sitzendem Reglerknopf idealer.
      + platzsparendes Verstauen
      Fazit: Tolle Idee, die einzige Toast-Möglichkeit derzeit auf dem Markt, leider nicht ganz perfekt ausgereift. Trotzdem zu empfehlen für diejenigen, die sich in Toast-reichen Ländern aufhalten.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      20.06.2006
      von: Siegfried K. ,
      Befriedigendes Ergebnis

      Vorab: Toastbrot ist nur begrenzt haltbar und sehr empfindlich gegen Temperaturschwankungen (Schimmelbildung!). Wir haben den Toaster bei einer 3-Tages-Canadiertour ausprobiert, wobei das Ergebnis sicher auch von dem verwendeten (Gas-) Kocher abhängig ist. Fazit: Das \"Toast-Ergebnis\" war verständlicherweise nicht mit dem eines \"Hightechtoasters\" vergleichbar, aber dennoch befriedigend. Eine leichte Bräunung zeigte sich erst nach ein paar Minunten, der Toast war eher blass, jedoch knusprig (sicher auch abhängig vom verwendeten Brot). Wenn Toast gewünscht wird, dann besser ein \"Coghlans-Toast\" als kein Toast!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.05.2006
      von: David R. ,
      Erfüllt seinen Zweck

      Ich habe den Toaster auf meinem Trangia Toaster getestet. In der Bedienungsanleitung steht zwar, dass er nur für Gaskocher empfohlen ist, aber ich habe keine Geschmacksveränderung festgestellt.
      Das Ergebnis: Die Toastscheiben werden ungleichmäßg gebräunt, aber knuspriger als aus einem handelsüblichen Toaster. Die Toastbrotscheiben schmecken nicht nach Spiritus.
      Der Kocher muss gerade stehen, da sonst die vier Toasts sehr ungleichmäßig Htze bekommen.
      Zu Beginn verfärbt sich das Metall durch die Hitze, ich hoffe, das ist nicht gesundheitsschädlich. Der Toaster muss einige Minuten vorheitzen, wenn er aber heiß ist, kann man die Toastscheiben in ca. 45 - 60 sek. pro Seite knusprig bräunen.
      Mein Problem war nur, dass das Grundblech sehr heiß wurde, und dass es einiges an Geschick erfordert um den Toaster vom Kocher zu nehmen, ohne sich zu verbrennen. (Man muss ihn vom trangia nehmen um den Brenner zu löschen...)
      Fazit: Das Teil erfüllt seinen Zweck. Ob man allerdings auf Trekking Touren Toastbrot mitschleppt, sei jedem selbst überlassen. Ich denke das Ding ist eher für einen gemütlichen Ausflug gedacht ;)
      Preis Leistung ist okay. Eigentlich könnte man sich das Ding auch selbstbauen...
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein