/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        SAOLA-Logo

        SAOLA


        Weltweit werden jährlich riesige Mengen an Schuhen produziert. Rund 60-70 Prozent des ökologischen Fußabdrucks eines Standard-Schuhs gehen auf die verwendeten Materialien zurück. Hier setzt die junge Schuhmarke Saola an: Sie verwendet für die Herstellung ihrer Freizeitschuhe ausschließlich natürliche oder recycelte Materialien, wie zum Beispiel Bioschaum auf Algenbasis, der für die Sohlen der Schuhe genutzt wird. So gelingt es der Marke, besonders umweltfreundliche Schuhe zu produzieren. Darüber hinaus kommt auch der Tragekomfort nicht zu kurz: Die Sneaker zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht und ihren bequemen Sitz aus. Hinzu kommt ein lässig-modernes Design und fertig sind die innovativen Saola-Schuhe!

        Firmenportrait:

        Die französische Schuhmarke wurde 2018 von Guillaume Linossier gegründet. Die Marke hat sich von Beginn an der Produktion von nachhaltigen Freizeitschuhen verschrieben. Neben dem Einsatz von umweltschonenden Materialien tragen die Schuhe indirekt zum Erhalt der biologischen Vielfalt bei: Für jedes verkaufte Paar Schuhe spendet die Marke 1% ihres Umsatzes an Projekte, die sich für den Erhalt des natürlichen Lebensraums von Wildtieren und den Schutz der Artenvielfalt einsetzen.

        Hauptsitz:

        Der Hauptsitz von Saola befindet sich in Annecy, Frankreich.


        Wie kontrolliert Brand die Produktionsbedingungen?

        Die Fabrik, mit der Saola zusammenarbeitet, verfügt neben strengen Umweltrichtlinien auch über hohe Sozialstandards, um menschenwürdige Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Einer der an der Produktentwicklung in Taiwan beteiligten Mitarbeiter, Xavier, besucht regelmäßig die Fabrik, in der die Schuhe hergestellt werden. Bei seinen Besuchen kontrolliert er nicht nur die Qualität der Saola-Produkte, sondern überprüft auch die Arbeitsbedingungen vor Ort. Bisher waren die Rückmeldungen, die er bekam, jedes Mal äußerst positiv.

        Brand und das Thema Nachhaltigkeit

        Saola sieht seine Hauptaufgabe darin, nachhaltige und langlebige Sneaker aus recycelten, natürlichen und/oder ökologisch angebauten Materialien anzubieten. So ist der allergrößte Teil des verwendeten Polyesters recycelt.

        Darüber hinaus werden auch natürliche, nachwachsende Rohstoffe wie Bio-Baumwolle, Naturkork und sogar Algen für die Produktion der Saola-Schuhe benutzt. Dank dieser speziellen Materialauswahl sind alle Produkte von Saola vegan. Einzige Ausnahme hiervon sind die Cannon Banana-Schuhe, die mit Bienenwachs auf der Außenseite behandelt sind, um sie wasserabweisend zu machen.


        In der Filiale Düsseldorf verfügbar (6382.36 km)

        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein