Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        -15% Neu
        -15% Neu
        -15% Neu
        Salewa

        In den Schuhen von Salewa steckt mehr als ein halbes Jahrhundert Bergsporterfahrung. Dies schlägt sich merkbar in den ausgefeilten technischen Details der zuverlässigen Bergstiefel und Wanderschuhe der Marke nieder. Die Schuhe und Stiefel haben einen hohen Tragekomfort, denn sie lassen sich dank einer tiefen Schnürung und einer Multi-Fit-Einlegesohle individuell an die Füße jedes Trägers anpassen. Neben klassischen Modellen aus braunem Leder sind viele Modelle auch an ihren auffälligen Farben zu erkennen. Das ausgefeilte Salewa Schuhwerk gibt es auch speziell für Kinderfüße.

        Firmenportrait

        Salewa ist seit 1935 erfahren in der Vertikalen und auf hochalpinen Expeditionen. Der Bergsportspezialist will Menschen auf der ganzen Welt inspirieren die Berge zu (er)leben und stattet ambitionierte Bergsportler mit der passenden Ausrüstung für ihre alpinen Aktivitäten aus. Bei der Entwicklung innovativer, funktioneller Qualitätsprodukte setzt der Multispezialist auf sein bewährtes Netzwerk aus alpinen Institutionen, aktiven Bergsportlern, spezialisierten Partnern und professionellen Bergführerverbänden. 1935 in München gegründet, befindet sich der Hauptsitz des managementgeführten Familienunternehmens heute im Herzen der Dolomiten, in Bozen, Südtirol. Das Unternehmen zählt mit seinen vier Produktkategorien Apparel, Footwear, Equipment und Technical Hardware zu den international führenden Anbietern im Bergsportbereich.

        Hauptsitz

        Bolzano, Italien

        Wo werden Salewa Produkte gefertigt?

        Die Produkte werden hauptsächlich in Italien, Deutschland, Österreich, Bulgarien, Griechenland und der Türkei sowie in Asien gefertigt.

        Wie kontrolliert Salewa die Produktionsbedingungen?

        Jeder Lieferant wird vor der ersten Zusammenarbeit von einem Mitarbeiter des Quality Managements besucht und u.a. auf die Einhaltung der im Code of Conduct genannten Kriterien kontrolliert. Nach Zustandekommen einer Geschäftsbeziehung wird einmal pro Jahr ein Audit durch Produktmanager bzw. das Qualitätsmanagement durchgeführt. Wenn ein Lieferant die Produktionsbedingungen der Salewa Group nicht erfüllt, ist eine Zusammenarbeit ausgeschlossen. Der Code of Conduct gilt auch für die Sublieferanten. Seit Juli 2011 ist das Unternehmen Partner von bluesign. Durch bluesign erfolgen ebenfalls externe, unabhängige Audits bei den Lieferanten. Ebenfalls ist Salewa Mitglied der Fair Wear Foundation.

        Salewa und das Thema Nachhaltigkeit

        Das Unternehmen nimmt das Thema Nachhaltigkeit sehr ernst. So ist z. B. das Hauptquartier energieautark. Salewa forscht stetig an der Entwicklung von Imprägnierungen, deren Chemismus die Umwelt nicht belastet. Als ersten Schritt wurden bereits keine C8 PFCs mehr verwendet. Darüber hinaus hat das Unternehmen 2011 das Sherpa Women Project gegründet, das weibliche Guides in der nepalesischen Bergregion unterstützt und ausbildet.


        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein