Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Kamik

        Das richtige Schuhwerk und wetterfeste Kleidung ist auch für die kleinsten Abenteurer unerlässlich. Die kanadische Marke Kamik hat sich dem angenommen und produziert zuverlässige Bekleidung und Schuhe für Kinder mit liebevollen Details, die Spaß machen und für Sicherheit sorgen. Bunte Farben und leuchtende Reflektoren sorgen für gute Sichtbarkeit an dunklen Tagen. Hochwertige Stoffe und moderne Technologien machen die Schuhe, Jacken und Hosen robust, haltbar und für jedes Wetter geeignet. Die meisten Produkte lassen sich durch Schnürungen und Klettverschlüsse in der Weite und Länge verstellen.

        Firmenportrait

        Kamik ist einer der führenden Spezialisten für Design, Produktion und Vermarktung von Performance Outdoor Footwear. Die Marke Kamik gehört dem Unternehmen Genfoot Inc. mit Sitz in Montreal, Kanada. Im Jahr 1898 gründete der aus Beirut/Libanon ausgewanderte William Cook das Unternehmen Genfoot, das sich noch heute in Privatbesitz befindet und aktuell in vierter Generation von den Geschwistern Richard, Norman, Steve und Catherine Cook geleitet wird.

        Hauptsitz

        Montreal, Kanada

        Wo werden Kamik Produkte gefertigt?

        Die Produkte werden in eigenen Fabriken in Kanada, USA und Asien produziert. Kinderschuhe mit Gore-Tex werden zum Teil auch in Rumänien produziert.

        Wie kontrolliert Kamik die Produktionsbedingungen?

        Kamik verfügt über drei eigene Produktionsstätten in Nord Amerika: Littleton (New Hampshire), Montreal (Quebec) und New Hamburg (Ontario). Dort arbeiten mehr als 600 Beschäftigte aus den jeweiligen Regionen. In diesen drei Fertigungsstätten werden mehr als 70% aller Kamik Produkte hergestellt.

        Woher stammen die bei Kamik verwendeten Materialien?

        Die Materialien stammen aus den Ländern, in denen produziert wird. Dies erspart Zeit und Energie-Aufwand für Logistik.

        Kamik und das Thema Nachhaltigkeit

        Bereits vor 20 Jahren hat Kamik Maßnahmen eingeleitet, die den „ökologischen Fußabdruck“ des Unternehmens stetig verringern. Im Zuge der aktuellen Anforderungen durch den Klimawandel und die gesellschaftlichen Veränderungen der vergangenen Jahre, wurden diese Anstrengungen nochmals bewusst verstärkt. Jährlich produziert Kamik zwei Millionen Gummistiefel aus recyceltem Material, die in Kanada hergestellten Gummisohlen der Pac-Boots sind ebenfalls zu 100% recycelt. Die Innenschuhe sind aus recyceltem Polyester- und Polypropylen-Fasern gefertigt, Spritzguss-Maschinen arbeiten mit aus Wasserkraft erzeugtem Strom ohne Einsatz von fossilen Brennstoffen. Die Maschinen funktionieren in einem geschlossenen System durch immer wieder verwendetes Wasser. In den Hydraulik-Pumpen wird das Öl gefiltert, aufbereitet und wieder verwendet. Material-Abfälle wie Gummireste werden gesammelt und weiterverwendet. Zudem werden alle Kataloge und Schuhkartons aus recycelten Materialien gefertigt.

        Das Unternehmen ist Mitglied der European Outdoor Group. Diese Organisation ist sich bewusst darüber, dass in den kommenden Jahren ein Fokus auf nachhaltige Entwicklung sowie Corporate Social Responsibility gelegt werden muss und in diesen Bereichen langfristig ernsthafte Veränderungen nötig sein werden. Die EOG unterstützt ihre Mitglieder im Umgang mit dieser Aufgabe.


        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein