Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Columbia

        Das Familienunternehmen Columbia stellt zuverlässige und schützende Bekleidung für Abenteurer jeder Altersklasse her. Das Sortiment reicht hierbei von Hardshells über wärmende Daune bis hin zu Wassersportbekleidung mit UV-Schutz und Wintersportbekleidung. Das Unternehmen hat eigene Bekleidungstechnologien entwickelt, die je nach Einsatzgebiet wärmen, kühlen, trocken halten oder vor UV-Strahlung und Insekten schützen. Columbia garantiert, das jedes Modell einen Härtetest durchlaufen hat bevor es ins Sortiment genommen wird. Bei Globetrotter findest du die Produkte für Erwachsene und Kinder.

        Firmenportrait

        Die Columbia Sportswear Company wurde 1938 in Portland, Oregon, USA, gegründet. Den Anfang machte ein Hut. Über die Entwicklung einer Angelweste und des Doppeljacken-Konzeptes hat sich Columbia zu einem führenden Unternehmen in den Bereichen Outdoor- und Wintersportbekleidung, sowie für Wander-/Trekking- und Multifunktionsschuhe entwickelt. Es hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit Hilfe von eigenen Entwicklungen und Innovationen die optimalen Produkte für die unterschiedlichsten Outdooraktivitäten anzubieten. Technologien wie Omni-Shade (UV-Schutz Bekleidung), Insect Blocker (textiler Insektenschutz), Omni-Freeze (Kühlungstechnologie in der Bekleidung), Omni-Dry (atmungsaktive und wasserdichte Membrantechnologie; PTFE-frei), Omni-Heat (einzigartige Wärmetechnologie), oder OutDry (einzigartige 3D- Membran-Laminationstechnologie in den Kategorien Schuhe und Handschuhe) setzen Maßstäbe in der Outdoor-Industrie und ermöglichen dem Outdoor-Liebhaber bei Wind und Wetter immer optimal ausgerüstet und geschützt zu sein. Die Philospohie „trying stuff“ steht für einen bedingungslosen Innovationsgeist, der auch darauf drängt Ideen und neue Ansätze Wirklichkeit werden zu lassen. Der Mut einen Schritt weiter zu gehen und auch ausgetretene Pfade zu verlassen, Konzepte zu hinterfragen und neuartige Lösungsansätze zu entwickeln zeigt sich in der Technologie- und Produktentwicklung der letzten Jahre besonders deutlich. Als weltweit aktives und erfolgreiches Unternehmen, ist Columbia immer noch ein Familienunternehmen, welches mittlerweile in der 3. Generation geführt wird.

        Hauptsitz

        Portland, USA

         

        Wo werden Columbia Produkte gefertigt?

        In China, Vietnam, Indien, Indonesien, Bangladesch, Kambodscha, Philippinen und Thailand.

        Wie kontrolliert Columbia die Produktionsbedingungen?

        Durch den unternehmenseigenen Code of Conduct, sorgfältiges Monitoring, Training und Capacity Building.

        Woher stammt die bei Columbia verwendete Daune?

        Die Daune stammt aus China und Osteuropa.

        Columbia und das Thema Nachhaltigkeit

        Columbia nimmt am Hong Kong Cleaner Production Program teil und ist Mitglied der Outdoor Industry Association (OIA) Eco working group. In vielen Produkten verwendet das Unternehmen recycelten Polyester. Die eigenentwickelte Omni-Heat Kunstfaserisolierung besteht zu 50 % aus recycelten Polyester und bietet gleichzeitig eine der höchsten Isolationsleistungen bei Kunstfaserisolierungen in der Industrie.


        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein