Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • HALOS ZERO-G 1
        • HALOS ZERO-G 2
        • HALOS ZERO-G 3
        • HALOS ZERO-G 4
        • HALOS ZERO-G 5
        • HALOS ZERO-G 6
        • HALOS ZERO-G 7
        • HALOS ZERO-G 8
        • HALOS ZERO-G 9
        • HALOS ZERO-G 10
        • HALOS ZERO-G 11
        • HALOS ZERO-G 12
        • HALOS ZERO-G 13
        • HALOS ZERO-G 14
        • HALOS ZERO-G 15
        • HALOS ZERO-G 16
        • HALOS ZERO-G 17
        • HALOS ZERO-G 18
        • HALOS ZERO-G 19
        • HALOS ZERO-G 20

        Wechsel HALOS ZERO-G - Geodät

        Artikel-Nr.: 1029820
        759,90 €
        nicht verfügbar
        Farbe
        WINTER PEAR
        <
        >
        Größe
        Auf die Merkliste
        Video
        Anleitung herunterladen
        360-Grad-View

        Stabiles Geodät für bis zu drei Personen

        Durch das eingehängte Innenzelt, kann das Geodät in nur einem Rutsch aufgebaut werden. Ein idealer Begleiter für das ganze Jahr, wenn nicht mit extremen Schneefällen gerechnet werden muss.

        Für Abenteurer gebaut

        Die drei Kreuzungspunkte der Gestängebögen liegen im oberen Dachbereich. Einer davon etwas höher, sodass Regenwasser über die beiden anderen Kreuzungspunkte ablaufen kann. Durch diese Konstruktionsweise wird zudem eine außerordentlich hohe Windstabilität erreicht. Die steilen Wände sorgen für ein großes Innenraumvolumen, also viel Platz. Die Gestängebögen liegen im unteren Bereich frei und werden mit Clips fixiert (erleichtert das Einschieben). Die geräumige vordere Apsis besitzt einen zusätzlichen, hohen Gestängebogen für einen bequemen Ein- und Ausstieg und viel Platz für Ausrüstung. Fünf aufstell- und verschließbare Lüfter sorgen für optimale Ventilation.

        Details

        • Zelt mit geodätischer Form und viel Platz im Innern
        • Mit nur drei Heringen aufstellbar
        • Zwei weit zu öffnende Zelteingänge
        • Lüfter und Eingänge winterfest verschließbar
        • 5 aufstellbare Lüfter mit Moskitonetz
        • 12 Netztaschen im Innenzelt
        • Deckenhaken für Zeltlaterne
        • D-förmige Innenzelttüren mit Moskitonetz, winterfest verschließbar
        • 8 reflektierende Zeltleinen
        • Leinentaschen an allen Zeltleinen
        • Farblich kodiertes Gestänge
        • Alle Wechsel-Zelte werden ohne giftige Flammschutzmittel hergestellt

        Zero-G-Line

        In der Zero-G-Line befinden Zelte, bei denen die Gewichtsoptimierung einen hohen Stellenwert einnimmt. Sie eignen sich hervorragend für Unternehmungen von Frühjahr bis tief in den Herbst. Mit starken Stürmen, Regenfällen bis hin zu leichten Schneefällen. Die Zelte sind gewichtsoptimiert, damit du sie auch zu Fuß gut tragen kannst. Die verwendeten Materialien sind sehr robust, jedoch leichter als bei der Unlimited Serie.

        Lieferumfang
        Halos Zero-G, Kompressionsbeutel, Heringe, Abspannleinen

        Technische Details
        Farbe
        WINTER PEAR
        Größe
        2 - 3
        Gewicht
        4540 g
        Personen
        2 - 3
        Jahreszeiten
        4-Jahreszeiten
        Wassersäule
        3000 mm
        Wassersäule Boden
        6000 mm
        Packmaß
        49x18 cm
        Material Außenzelt
        30D Ripstop Nylon Si/PU (100 % Nylon)
        Material Innenzelt
        30D Ripstop Nylon (100 % Nylon)
        Material Boden
        40D Ripstop Nylon (100 % Nylon), PU-beschichtet
        Gestängematerial
        7001 T6 EF Aluminium
        Gestängeanzahl
        4
        Gestängedurchmesser
        9.5 mm
        Eingänge
        2
        Apsiden
        2
        Lüfter
        5

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        4
        1 Bewertung
        100% empfehlen dieses Produkt
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        20.03.2019 Sehr gutes Zelt
        von: Liv F.
        Ich habe dieses Zelt 2014 gekauft und seitdem spärlich im Einsatz - insgesamt habe ich vielleicht 30 Nächte darin geschlafen. Wichtig waren mir die Fähigkeit, das Zelt in einem Rutsch aufzubauen, so dass das Innenzelt nicht nass wird und die Möglichkeit, auch mal drei Personen darin unter zu bringen. Bekommen habe ich es mit einer Tube Nahtdichter, mit der ich, das Zelt im Wohnzimmer aufgebaut, vor dem ersten Einsatz alle Reißverschlüsse nochmal veredelt habe. Das Zeug ist etwas ungleichmäßig getrocknet und sieht jetzt leicht albern aus, aber darauf kommt es mir nicht an. Der Aufbau des Halos gestaltet sich etwas komplexer als bei anderen Zelten und auch heute bin ich nicht ganz zufrieden damit: ich finde keinen Weg, die Gestänge so einzulegen, dass nicht auf die Bänder und Stangen kurzzeitig sehr hoher Zug kommt. Dadurch steht das Zelt direkt nach dem Aufbau immer etwas schepps und muss erst in Position gewackelt werden vor dem Abspannen. Wenn es dann mal ordentlich steht, ist es aber unverwüstlich! Ob orkanartige Böen oder Starkregen, das Halos schüttelt alles von sich: wortwörtlich: an den Kreuzungspunkten der Gestänge kann das Wasser nicht immer so abfließen, wie vom Hersteller gedacht, weshalb man nach einer durchregneten Nacht schon mal ordentliche Pfützen auf dem Zeltdach vorfindet, die sich aber leicht abklopfen lassen. Sonne verträgt sich mit dem Halos hingegen etwas schlechter: trotz der fünf Lüfterklappen am Außenzelt und variablen Innentüren mit Moskitonetzen wird es doch sehr schnell unangenehm stickig im Inneren. Aufgrund unsachgemäßer Benutzung gingen einmal ein Reißverschluss kaputt und wurde die Bodenplane von einem spitzen Gegenstand durchbohrt. Wechsel nahm das Zelt kommentarlos entgegen und schickte es mir schnell und kostenlos repariert zurück! Seitdem ist immer die Bodenplane mit dabei. Das Platzangebot ist für drei Personen ausreichend und für zwei ein Palast; wobei ich es aufgrund des Gewichts nur dann zu zweit einsetze, wenn ich mit dem Auto anreisen kann und das Zelt nicht stundenlang auf dem Rücken tragen muss.

        Alles in allem bin ich mit dem Zelt - und der Kulanz des Herstellers - ausgesprochen zufrieden. Glücklicherweise habe ich noch das alte meergrün ergattert, die neue Farbe finde ich schrecklich.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein