/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Wandertag

        14.08.2022

        beginn 10:00 Uhr

        Eventart Aktion

        Ort Koeln

        Richmodstr. 10
        50667 Köln

        Noch Verfügbare Plätze Ausverkauft

        Ausgebucht

        Wandertag

        Kall, Rinnen, Kloster Steinfeld, Urft, Römerkanal, Sötenich, Kall

        Rundweg

        Strecke: 20 km, 500 Höhenmeter

        Gehzeit: ca. 5,5 Std.

        Preis: kostenlos

        An- / Abreise:
        Sebstständig. Die An- & Abreise nach und von Kall ist mit dem Zug möglich. Wir empfehlen hier das 9-Euro-Ticket. Den genauen Treffpunkt erfährst du nach der Anmeldung per Email mit deinem Ticket.

        Diese, trotz der Länge von knapp 20km, eher genüssliche Wanderung wechselt zwischen schönen Eifelwäldern, offenen Wiesen- und Ackerflächen, Bachläufen und historischen Plätzen.Von Kall aus geht es zunächst hinauf auf einen Höhenrücken, dem wir bis Rinnen folgen. Über Wiesenflächen wandern wir wir nun ein ganzes Stück auf dem Eifelsteig weiter nach Steinfelderheistert. Ein Bachtal querend erreichen wir das bekannte Kloster Steinfeld. Nach einem steilen Abstieg kommen wir zur Hallenthaler Mühle. Über den Quellenpfad führt uns der Weg ins Urfttal und zum Ort Urft. Bei der Burg Dalbenden geht es den Berg hinauf. Hier gibt es ein Stück der historischen römischen Wasserleitung zu sehen. Mit einem Abstieg erreichen wir Sötenich, wo wir eine ausgiebige Rast einlegen. Ein weiterer kurzen Anstieg bringt uns bald zu unseren Ausgangspunkt in Kall.

        Wir empfehlen hohe, feste Schuhe und den Witterungsbedingungen angepasste Kleidung.

        Die Touren eignen sich eher nicht für Kinder unter 12 Jahren und werden in zügigem Tempo durchgeführt. Jeder Teilnehmer sollte sich gesundheitlich und konditionell in der Lage fühlen, diese Strecken zu bewältigen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und im Einverständnis des Teilnehmers.
        Empfehlungen 

        Weitere Veranstaltungen

        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein