/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Das letzte Eis

        12.10.2022

        beginn 17:00 Uhr

        Eventart Vortrag

        Ort Hannover

        Ernst August Platz 2
        30159 Hannover

        Noch Verfügbare Plätze Ausverkauft

        Ausgebucht

        Das letzte Eis

        Seit 2009 sensibilisiert das Klimahaus Bremerhaven Millionen Menschen für die Auswirkungen der globalen Erwärmung. Dabei standen und stehen die Menschen im Fokus, die auf dieser Erde leben: ihr Alltag, ihre Traditionen, ihre Sorgen und Hoffnungen, wenn sie an den Klimawandel denken.

        Seit 2019 kehrt das Klimahaus nach und nach an die Reisestationen zurück, spricht, dokumentiert, fotografiert und filmt. 2021 und 2022 standen für das Klimahaus-Team das Isenthal in der Schweiz und St. Lawrence Island in Alaska auf dem Reiseplan.

        Aus dem Erlebten ist das Buch DAS LETZTE EIS – Zwei Welten im Wandel (reisedepechen) und eine gleichnamige Sonderausstellung im Klimahaus Bremerhaven entstanden. Mit Filmen von Alessandro Rovere, Fotos von Manolo Ty und Texten von Anne Steinbach. Daneben gehörten Axel Werner (Kontakte und Ton) und Arne Dunker (Geschäftsführer Klimahaus, Projektleitung und Ton) zum fünfköpfigen Reiseteam, das von Globetrotter professionell für die alpinen und arktischen Herausforderungen ausgestattet wurde.

        Kommt mit auf diese Reise und erfahrt, wie der Klimawandel die traditionelle Lebensweise der Yupik in Alaska und der Urner in den Schweizer Alpen gefährdet.

        Tickets: Regulär 12 EUR | Globetrotter Club 8 EUR
        Die Tickets müssen in der Filiale erworben werden. 

        Zur besseren Planbarkeit der Veranstaltung bitten wir um vorherige Anmeldung.

        Hier gehts zur Anmeldung für den Globetrotter Club.

        Empfehlungen 

        Weitere Veranstaltungen

        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein