Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Pfeilbogenbau Workshop

        Der eigene Bogen, seit über 30.000 Jahren im Trend.

        Ein Abenteuer für Kinder (ab 6 Jahre) und Eltern, natürlich macht es auch allein oder mit Freunden Spaß. Wir bauen mit maximal 12 Menschen aus vorbereiteten Rohlingen, in ca. vier Stunden einen genau auf Euch abgestimmten Bogen.
        Erlebt gemeinsam ein Stück der Faszination über die Jahrtausende alte Kunst des Bogenbaus und -schießens.
        Das gemeinsame Erleben verbindet Familien und Freunde, auch nach dem Kurs beim Bogenschießen.

        Dein Bogen aus Rattan Manau wird ein selbstgebautes Unikat, das Dich lange Zeit begleitet. Er ist unzerbrechlich und leicht zu tunen. Das macht seine Langlebigkeit aus.
        Er wird aus Naturmaterial gebaut, jedes Stück ist anders. Du kannst ihn individuell gestalten, das macht deinen Bogen zu einem einzigartigem Kunstwerk.

        Unser Kursleiter Roger Lange baute mit großer Leidenschaft schon mit mehr als 600 Teilnehmern traditionelle Holzbögen und in 2016 auch einige für den Film „Der Mann aus dem Eis“. Dieses Wissen gibt er gerne an die großen und kleinen Menschen weiter.

        Bogenbau im Überblick
        Alter: ab 6 Jahre / Dauer: ca. 4 Std.

        Termine:
        Sa. 26.05.2018
        Sa. 16.06.2018
        Jeweils von
        11:00-15:00 Uhr

        Preis: 120 € 
        Globetrotter Card InhaberInnen 115€

        Ort: Altes Kesselhaus | Treffpunkt am Infopoint in der Filiale

        Karten für den Workshop sind in unserer Filiale erhältlich.
        Oder per Mail:  shop-hamburg@globetrotter.de

        Hinweise zu unseren Veranstaltungskarten:
        Das Reservieren von Veranstaltungskarten ist nur für eine Woche möglich. Werden die Karten in dieser Zeit nicht abgeholt, so gehen sie zurück in den regulären Verkauf.


        In diesem Workshop werden die Grundlagen des traditionellen Bogenbaus lebendig und praxisnah vermittelt, es entsteht ein hochwertiger Bogen Vorbild ist der jungsteinzeitliche Flachbogen Typ Holmegard aus dem 5.-6. Jahrtausend v. Chr.
        Ihr bearbeitet vorbereitete Rohlinge mit Werkzeugen wie Raspeln, Ziehklingen und Schleifpapier, versiegelt das Material mit einer Ölmischung und bringt abschließend eine Bogensehne an.
        Dein toller Bogen will auch getestet werden, daher folgt zum Abschluss eine Einführung in das intuitive Bogenschießen. So haben auch schon Ötzi und Robin Hood geschossen.


        Foto: Hana Hanakova

        • Pfeilbogenbau Workshop Globetrotter Erlebnisfiliale Hamburg Barmbek
        • Orientierung in Natur und Wildnis Wildnis-Villa im NSG Höltigbaum
        • KLETTERSTEIG-WORKSHOP FÜR FLACHLANDTIROLER Nordwandhalle Hamburg
        • Outdoor-Basiskurs Wildnis-Villa im NSG Höltigbaum
        • Leder Gerben Wildnis-Villa im NSG Höltigbaum
        • KLETTERSTEIG-WORKSHOP FÜR FLACHLANDTIROLER Nordwandhalle Hamburg
        • Waldläufer Sommerlager für Kinder 2018 Wildnis-Villa im NSG Höltigbaum
        • Vogelsprache und Fährten lesen Wildnis-Villa im NSG Höltigbaum
        • Der Feuerkurs Wildnis-Villa im NSG Höltigbaum
        • Der Wasserkurs Wildnis-Villa im NSG Höltigbaum
        • Pflanzenkunde und Steinzeitnahrung – Kräuter, Wurzel und Bäume im Jahreslauf Wildnis-Villa im NSG Höltigbaum
        • Laubhüttenbau und Holzhandwerk Wildnis-Villa im NSG Höltigbaum
        • Rinde, Leder und Musik – Handwerk für die Winterzeit Wildnis-Villa im NSG Höltigbaum
        • Pflanzenkunde und Steinzeitnahrung – Kräuter, Wurzel und Bäume im Jahreslauf Wildnis-Villa im NSG Höltigbaum
        In Kooperation mit Flow Bow
         

        Veranstaltungsinformationen

        Eventart
        Workshop
        Datum
        26.05.2018
        Ort
        Globetrotter Erlebnisfiliale Hamburg Barmbek
        Wiesendamm 1
        22305 Hamburg
        Uhrzeit
        11:00  - 15:00  Uhr

        Empfehlungen 

        Weitere Events

        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein