/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Nachruf auf die Arktis

        08.12.2022

        beginn 20:00 Uhr

        Eventart Vortrag

        Ort Hamburg

        Wiesendamm 1
        22305 Hamburg

        Ausgebucht

        Nachruf auf die Arktis

        Nachruf auf die Arktis – noch können wir die Welt retten 
         
        Birgit Lutz, Journalistin und Expeditionsleiterin, erschrickt seit einigen Jahren immer mehr bei den Veränderungen, die die Erderwärmung besonders in der Arktis verursacht. Sie nimmt uns in ihrem Vortrag deswegen mit auf eine besondere Reise: Wir umrunden mit ihr die Inselgruppe Spitzbergen, wandern über Gletscher und besuchen Forscher. Birgit zeigt uns anschaulich den Wandel, der teils innerhalb weniger Monate gravierend voranschreitet. Sie erzählt uns, was ihr die Forscher berichtet haben, namhafte Wissenschaftler wie Klimaforscher Stefan Rahmstorf oder die Ökonomin Claudia Kemfert, die Birgits Beobachtungen erklären und einordnen. Daneben erklärt Birgit auch ethische und psychologische Aspekte des Wandels, befasst sich mit Freiheit und warum sich Menschen so schwer tun mit großen Veränderungen. Wichtig ist: Am Ende steht nicht Trauer und Ohnmacht, sondern der Aufruf, mutig neu zu denken und zu handeln – und dass das sogar Freude machen kann. Wir alle können das Ruder noch herumreißen und die Bewohnbarkeit unseres Planeten in ihrer Vielfalt erhalten und zu schützen. 
         
         
        Über Birgit Lutz 
         
        Birgit Lutz ist zweimal auf Skiern von der russischen Eisstation Barneo zum Nordpol marschiert und hat Grönland durchquert. Nach einer Reise zum Nordpol im August 2007 spezialisierte sich die ausgebildete Journalistin auf die Arktis. Ihr anfänglich sportlich-entdeckendes Interesse an der Polregion hat sich im Lauf der Jahre verändert, hin zu Aufklärung und Bewahrung. Als Expeditionsleiterin hält sie an Bord von Schiffen Vorträge über das gefährdete Ökosystem und ist auch an Land eine gefragte Vortragsrednerin. Für das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung arbeitet Birgit an einem Plastik-Projekt. Ihre unter anderem in der Süddeutschen Zeitung oder dem Magazin des Schweizer Tagesspiegels erschienenen Reportagen wurden mehrfach ausgezeichnet. Für „Heute gehen wir Wale fangen“ verbrachte sie drei Monate in Ostgrönland, in ihrem neuen Buch „Nachruf auf die Arktis“ geht sie auf und nach einer Spitzbergen-Reise mit Experten den Ursachen und Folgen des Klimawandels auf den Grund. Birgit Lutz lebt am Schliersee. 


        Tickets: Regulär 14 EUR | Globetrotter Club 12 EUR
        Die Tickets müssen in der Filiale erworben werden.

        Vorverkauf ab 05.10.2022

        Zur besseren Planbarkeit der Veranstaltung bitten wir um vorherige Anmeldung.

        Hier gehts zur Anmeldung für den Globetrotter Club. 

        • Nachruf auf die Arktis Hamburg-Barmbek
        Empfehlungen 

        Weitere Veranstaltungen

        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein