/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.de/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • SPACE SEAMLESS 2-3P 1
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 2
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 3
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 4
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 5
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 6
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 7
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 8
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 9
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 10
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 11
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 12
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 13
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 14
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 15
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 16
        • SPACE SEAMLESS 2-3P 17
        • 360-Grad-View
        1 / 17
        Leseprobe
        a greener choice
        360-Grad-View

        Vaude
        Vaude SPACE SEAMLESS 2-3P Kuppelzelt CRESS GREEN

        Artikel-Nr.: 1227777

        Ein fast nahtlos gearbeitetes Kuppelzelt, bei dem die sonst üblichen Stoffbahnen nicht genäht, sondern miteinander verschweißt sind. Die clevere Konstruktion erlaubt den Aufbau mit und ohne Außenzelt.

        849,95 €

        Preisinformation

        1.
        849,95 €
        Aktueller Preis
        2.
        0,00 €
        Der niedrigste Preis in den letzten 30 Tagen vor der Preissenkung.
        incl. MwSt.
        • Produktschutz hinzufügen für 74,80 € jährlich
        • Reparatur oder Ersatz  0€ Selbstbeteiligung
        • Inkl. Eigenverschulden und Diebstahl  Alle Details
        Lagerbestand: Mehr als 10 Stück verfügbar
        Derzeit verfügbarer Bestand.
        z.Z. nicht erhältlich in Düsseldorf (Filiale finden)

        Click & Collect
        In deiner Filiale nicht verfügbar? Bestelle online und lass dir deinen Artikel in deine Filiale liefern.

        Wähle Deine Farbe
        CRESS GREEN
        +
        Das Produkt wurde lediglich für das Foto dekoriert und wird ohne Inhalt geliefert.
        • isolierendCO2-kompensierter Versand mit DHL
        • isolierend Kostenlose Retoure aus DE, kein Sperrgut
        • isolierend 30 Tage Rückgaberecht mit Kundenkarte
        Auf die Merkliste

        Beschreibung

        Technische Details

        Durchdachtes Sommerzelt

        Ein fast nahtlos gearbeitetes Kuppelzelt, bei dem die sonst üblichen Stoffbahnen nicht genäht, sondern miteinander verschweißt sind. Die clevere Konstruktion erlaubt den Aufbau mit und ohne Außenzelt.

        Geschweißt und nicht genäht

        Was bei Fahrradtaschen und Packsäcken bereits seit rund 20 Jahren üblich ist, erhielt 2019 auch Einzug in den Zeltbereich bei Vaude. Das geschweißte Material verteilt die Last gleichmäßig über das Material und ist dadurch weniger anfällig für Defekte als übliche Nähte. Der leichte Außenstoff ist beidseitig silikonisiert und kann gut abgespannt werden. 

        Zwei Eingänge und Apsiden stehen dir zur Verfügung, die so geöffnet werden, dass du das Zelt immer wetterabgewandt verlassen kannst. Der Eingang kann weit geöffnet werden und erlaubt komplett aufgerollt einen Panoramablick in die Natur.

        Clever konstruiert

        Im Gegensatz zu vielen anderen Tunnelzelten, kannst du das Space Seamless auch bei Regen aufbauen, ohne dass das Innenzelt nass wird. Und trotzdem bietet es dir die Möglichkeit das Innenzelt solo aufzustellen, ohne ein extra Aufbauset dafür mitnehmen zu müssen. 
        Möglich ist das, weil das Außenzelt per Klettverschluss am Innenzelt befestigt ist und deshalb nicht übergeworfen werden muss. Die Stangen werden zum Aufbau direkt durch die Gestängekanäle des Innenzeltes geschoben. So steht das Zelt in kürzester Zeit und das sogar mit nur zwei Heringen!

        Gut belüftet

        Durch das hochgezogene Außenzelt strömt viel Luft ins Zeltinnere und transportiert warme, feuchte Luft durch die beiden Apsidenlüfter nach draußen. Großflächige Mesh-Flächen am Innenzelt bieten dir viel Frischluft im Schlaf. Dabei ist die Decke mit wasserabweisendem Polyamidgewebe versehen, um eventuell anfallendes Kondenswasser nicht ins Innenzelt tropfen zu lassen. 

        Gewichtsangaben

        • Außen- und Innenzelt: 1420 g
        • Gestänge: 432 g
        • Packsack: 69 g
        • Zubehör (bspw. Heringe, Reparaturset, Heringsbeutel): 139 g
        • Komplett: 2060 g

        Um die Angaben verschiedener Zelte vergleichbar zu machen, haben wir die Gewichte selbst ermittelt. Das Gewicht kann daher von anderen Angaben abweichen.

        Details

        • Leichtes Kuppelzelt
        • Steht mit nur zwei Heringen
        • Lüftungen in den Eingangstüren integriert
        • Geschweißte Nähte
        • Reflektierende Details am Außenzelt
        • Wäscheleine im Innenzelt
        • Schlaufe für Zeltlaterne im Innenzelt
        • Dach- und Seitenbereiche des Innenzelts aus Nylon (bietet Schutz vor einem nassen
          Schlafsack im Kopf- und Fußbereich)
        • Mittlerer Bereich des Innenzelts aus Mesh
        • Eingänge können für einen Panoramablick komplett geöffnet werden
        • Innen- und Außenzelt gleichzeitig aufstellbar
        • Innenzelt kann ohne Außenzelt aufgebaut werden
        • Außenzelt wird mit Blitz- und Klettverschlüssen am Innenzelt befestigt
        • 4 seitliche Taschen aus Mesh im Innenzelt
        • 2 Deckentaschen im Innenzelt
        • 4 Abspannleinen
        • Kann mit min. 2 und max. 12 Heringen aufgestellt werden
        • Alle Vaude-Zelte werden ohne giftige Flammschutzmittel hergestellt

        Tipp
        Eine zusätzliche Zeltunterlage schützt den Zeltboden vor Schmutz und Beschädigungen. Bei nassem Untergrund minimiert sie zudem Kondenswasser im Zelt.

        Lieferumfang
        Space Seamless 2-3P, Kompressionspacksack, Heringe, Abspannleinen, Reparaturhülse

        Das Produkt wurde lediglich für das Foto dekoriert und wird ohne Inhalt geliefert.
        Video

        Das Produkt deiner Wahl ist „Eine Grünere Wahl":

        Klicke auf ein EINE GRÜNERE WAHL-Kriterium aus der Liste. Dann erfährst du mehr darüber, wie wir es auf die Produkte in unserem Sortiment anwenden.
        • Transparenz und Rückverfolgbarkeit

          Produkte mit transparenter und öffentlich zugänglicher Lieferkette. Das bedeutet konkret, dass möglichst die gesamte Lieferkette eines Produktes öffentlich einsehbar sein sollte. Aktuell belohnen wir auch die Veröffentlichung von Teilen der Lieferkette.
          Als Beispiele hierfür gelten unter anderem der Daunen Codex von Mountain Equipment, die Footprint Chronicles von Patagonia oder das Identity Konzept von Meindl.

        • Zirkularität

          Ab der Sommersaison 2022 haben wir diesen Punkt etwas umfassender gestaltet und mit dem Oberbegriff „Kreislaufwirtschaft“ versehen.
          Mit diesem Kriterium vergeben wir einen Punkt an Produkte, die so konzipiert sind, dass sie wiederverwendet, repariert oder wiederaufgearbeitet werden können, um die vollständigen Produkte oder die Materialien in Umlauf zu bringen und damit ihre Lebensdauer zu verlängern und den ökologischen Fußabdruck zu verringern.

          Reparatur:
          Bei der Reparierbarkeit sollen wesentliche Bestandteile des Produktes reparierbar sein, wie zum Beispiel die Sohle von Wanderschuhen.
          Ein umfassendes Beispiel für die Reparierbarkeit ist der Reparaturindex von Vaude.
          Auch Fjällräven nutzt hierfür eine Reparaturleitlinie.
          Bereits bei der Produktentwicklung wird auf darauf geachtet, dass Produkte möglichst einfach zu reparieren sind, sei es vom Kunden selbst oder mit professioneller Unterstützung.

          Recycling:
          Der Fokus liegt auf der Reduzierung des Einsatzes von „neuen“ Materialien.
          Gut zum Recyceln eignen sich Produkte, die sortenrein sind (also nur aus einem Material bestehen) oder Produkte, die einfach in ihre Einzelbestandteile zerlegbar sind.
          Ein Beispiel dafür ist das „Cradle-to-Cradle“ Prinzip. Hier soll in einem nachhaltigen Kreislauf produziert werden, ohne Abfall zu hinterlassen.

          Wiederverwendung:
          Wir haben das Kriterium um Geschäftsmodelle von Marken erweitert, die z.B. Miet- oder Leasing- oder 2nd-Hand Produkte über Globetrotter anbieten möchten.

        • Verbesserter ökologischer Fußabdruck

          Das kann aufgrund eines verbesserten Produktionsprozesses sein, z.B. durch geringeren Wasser-, CO2 oder Energieverbrauch. Oder aber, wenn mind. die Hälfte der Hauptmaterialien des Produkts nachhaltig im Sinne der ersten 2 Kriterien erzeugt worden sind (siehe Punkt 1+ 2)

        • Analyse der ökologischen und/oder sozialen Leistung

          Produkte, für die vollständig oder in Teilen eine Lebensdaueranalyse, eine Berechnung des ökologischen Fußabdrucks oder eine umweltbezogene Gewinn- und Verlustrechnung vorliegt. Es geht also darum, die Umweltauswirkungen der Produkte von der Entstehung bis zur Entsorgung zu betrachten.

        • Wohltätiger Zweck oder Kompensation

          Produkte, die wohltätige Zwecke unterstützen oder für die ein Ausgleich einer negativen Auswirkung stattfindet (Stichwort CO2 Kompensation).
          Hier gibt es bereits viele Firmen, die mit unterschiedlichen Ansätzen arbeiten. Vaude zum Beispiel produziert ab 2022 weltweit alle Produkte klimaneutral. Exped oder Ortovox sind Beispiele von Firmen, die ebenfalls diverse Produkte klimaneutel produzieren.
          Fjällräven oder auch Royal Robbins unterstützen mit Teilerlösen von ausgewählten Produkten verschiedene Schutzprojekte.

        • "No-Go"-Kriterien

           

          Trifft auf ein Produkt auch nur eines der folgenden Kriterien zu, ist es unmöglich, unser EINE GRÜNERE WAHL-Siegel zu erhalten.

          • PFC-Einsatz
          • Biozide
          • Herstellung in sogenannten 'risk countries'
          • Produkt enthält Bisphenol A (BPA)
          • Flammschutzmittel
          • Polyvinylchloride (PVC)
          • Aluminium mit direktem Lebensmittel Kontakt
          • Sonnencreme und andere Kosmetika mit Oxybenzone
          • Einwegartikel
          • Bestandteil Tritium in Leuchtfarbe

           

           

        Größe
        ONESIZE
        Gewicht
        1.852 g
        Gewogen
        Außenzelt, Innenzelt, Gestänge
        Personen
        2
        Jahreszeiten
        2-Jahreszeiten
        Wassersäule
        3000 mm
        Wassersäule Boden
        3000 mm
        Packmaß
        46 x 19 cm
        Material Außenzelt
        100% Polyamid (20D Ripstop); SI/SI beschichtet
        Material Innenzelt
        100% Polyamid (15D Micro Ripstop)
        Material Boden
        100% Polyamid (30D Ripstop); PU-beschichtet
        Gestängematerial
        Aluminium
        Gestängeanzahl
        3
        Gestängedurchmesser
        9,6 mm
        Länge Innenzelt
        225 cm
        Breite Innenzelt
        165 cm
        Eingänge
        1
        Apsiden
        2
        Lüfter
        2
        Eine grünere Wahl
        ja
        Eine grünere Wahl - erfüllte Kriterien
        Transparenz und Rückverfolgbarkeit, Zirkularität, Verbesserter ökologischer Fußabdruck, Analyse der ökologischen und/oder sozialen Leistung, Wohltätiger Zweck oder Kompensation
        Nachhaltigkeitsstandard
        Fair Wear
        Umweltinfo
        Fluorcarbon-freie Imprägnierung, Ohne Flammschutzmittel, Klimakompensiert

        Beschreibung

        Durchdachtes Sommerzelt

        Ein fast nahtlos gearbeitetes Kuppelzelt, bei dem die sonst üblichen Stoffbahnen nicht genäht, sondern miteinander verschweißt sind. Die clevere Konstruktion erlaubt den Aufbau mit und ohne Außenzelt.

        Geschweißt und nicht genäht

        Was bei Fahrradtaschen und Packsäcken bereits seit rund 20 Jahren üblich ist, erhielt 2019 auch Einzug in den Zeltbereich bei Vaude. Das geschweißte Material verteilt die Last gleichmäßig über das Material und ist dadurch weniger anfällig für Defekte als übliche Nähte. Der leichte Außenstoff ist beidseitig silikonisiert und kann gut abgespannt werden. 

        Zwei Eingänge und Apsiden stehen dir zur Verfügung, die so geöffnet werden, dass du das Zelt immer wetterabgewandt verlassen kannst. Der Eingang kann weit geöffnet werden und erlaubt komplett aufgerollt einen Panoramablick in die Natur.

        Clever konstruiert

        Im Gegensatz zu vielen anderen Tunnelzelten, kannst du das Space Seamless auch bei Regen aufbauen, ohne dass das Innenzelt nass wird. Und trotzdem bietet es dir die Möglichkeit das Innenzelt solo aufzustellen, ohne ein extra Aufbauset dafür mitnehmen zu müssen. 
        Möglich ist das, weil das Außenzelt per Klettverschluss am Innenzelt befestigt ist und deshalb nicht übergeworfen werden muss. Die Stangen werden zum Aufbau direkt durch die Gestängekanäle des Innenzeltes geschoben. So steht das Zelt in kürzester Zeit und das sogar mit nur zwei Heringen!

        Gut belüftet

        Durch das hochgezogene Außenzelt strömt viel Luft ins Zeltinnere und transportiert warme, feuchte Luft durch die beiden Apsidenlüfter nach draußen. Großflächige Mesh-Flächen am Innenzelt bieten dir viel Frischluft im Schlaf. Dabei ist die Decke mit wasserabweisendem Polyamidgewebe versehen, um eventuell anfallendes Kondenswasser nicht ins Innenzelt tropfen zu lassen. 

        Gewichtsangaben

        • Außen- und Innenzelt: 1420 g
        • Gestänge: 432 g
        • Packsack: 69 g
        • Zubehör (bspw. Heringe, Reparaturset, Heringsbeutel): 139 g
        • Komplett: 2060 g

        Um die Angaben verschiedener Zelte vergleichbar zu machen, haben wir die Gewichte selbst ermittelt. Das Gewicht kann daher von anderen Angaben abweichen.

        Details

        • Leichtes Kuppelzelt
        • Steht mit nur zwei Heringen
        • Lüftungen in den Eingangstüren integriert
        • Geschweißte Nähte
        • Reflektierende Details am Außenzelt
        • Wäscheleine im Innenzelt
        • Schlaufe für Zeltlaterne im Innenzelt
        • Dach- und Seitenbereiche des Innenzelts aus Nylon (bietet Schutz vor einem nassen
          Schlafsack im Kopf- und Fußbereich)
        • Mittlerer Bereich des Innenzelts aus Mesh
        • Eingänge können für einen Panoramablick komplett geöffnet werden
        • Innen- und Außenzelt gleichzeitig aufstellbar
        • Innenzelt kann ohne Außenzelt aufgebaut werden
        • Außenzelt wird mit Blitz- und Klettverschlüssen am Innenzelt befestigt
        • 4 seitliche Taschen aus Mesh im Innenzelt
        • 2 Deckentaschen im Innenzelt
        • 4 Abspannleinen
        • Kann mit min. 2 und max. 12 Heringen aufgestellt werden
        • Alle Vaude-Zelte werden ohne giftige Flammschutzmittel hergestellt

        Tipp
        Eine zusätzliche Zeltunterlage schützt den Zeltboden vor Schmutz und Beschädigungen. Bei nassem Untergrund minimiert sie zudem Kondenswasser im Zelt.

        Lieferumfang
        Space Seamless 2-3P, Kompressionspacksack, Heringe, Abspannleinen, Reparaturhülse

        Das Produkt wurde lediglich für das Foto dekoriert und wird ohne Inhalt geliefert.

         

        YouTube
        Video

        Das Produkt deiner Wahl ist „Eine Grünere Wahl":

        Klicke auf ein EINE GRÜNERE WAHL-Kriterium aus der Liste. Dann erfährst du mehr darüber, wie wir es auf die Produkte in unserem Sortiment anwenden.
        • Transparenz und Rückverfolgbarkeit

          Produkte mit transparenter und öffentlich zugänglicher Lieferkette. Das bedeutet konkret, dass möglichst die gesamte Lieferkette eines Produktes öffentlich einsehbar sein sollte. Aktuell belohnen wir auch die Veröffentlichung von Teilen der Lieferkette.
          Als Beispiele hierfür gelten unter anderem der Daunen Codex von Mountain Equipment, die Footprint Chronicles von Patagonia oder das Identity Konzept von Meindl.

        • Zirkularität

          Ab der Sommersaison 2022 haben wir diesen Punkt etwas umfassender gestaltet und mit dem Oberbegriff „Kreislaufwirtschaft“ versehen.
          Mit diesem Kriterium vergeben wir einen Punkt an Produkte, die so konzipiert sind, dass sie wiederverwendet, repariert oder wiederaufgearbeitet werden können, um die vollständigen Produkte oder die Materialien in Umlauf zu bringen und damit ihre Lebensdauer zu verlängern und den ökologischen Fußabdruck zu verringern.

          Reparatur:
          Bei der Reparierbarkeit sollen wesentliche Bestandteile des Produktes reparierbar sein, wie zum Beispiel die Sohle von Wanderschuhen.
          Ein umfassendes Beispiel für die Reparierbarkeit ist der Reparaturindex von Vaude.
          Auch Fjällräven nutzt hierfür eine Reparaturleitlinie.
          Bereits bei der Produktentwicklung wird auf darauf geachtet, dass Produkte möglichst einfach zu reparieren sind, sei es vom Kunden selbst oder mit professioneller Unterstützung.

          Recycling:
          Der Fokus liegt auf der Reduzierung des Einsatzes von „neuen“ Materialien.
          Gut zum Recyceln eignen sich Produkte, die sortenrein sind (also nur aus einem Material bestehen) oder Produkte, die einfach in ihre Einzelbestandteile zerlegbar sind.
          Ein Beispiel dafür ist das „Cradle-to-Cradle“ Prinzip. Hier soll in einem nachhaltigen Kreislauf produziert werden, ohne Abfall zu hinterlassen.

          Wiederverwendung:
          Wir haben das Kriterium um Geschäftsmodelle von Marken erweitert, die z.B. Miet- oder Leasing- oder 2nd-Hand Produkte über Globetrotter anbieten möchten.

        • Verbesserter ökologischer Fußabdruck

          Das kann aufgrund eines verbesserten Produktionsprozesses sein, z.B. durch geringeren Wasser-, CO2 oder Energieverbrauch. Oder aber, wenn mind. die Hälfte der Hauptmaterialien des Produkts nachhaltig im Sinne der ersten 2 Kriterien erzeugt worden sind (siehe Punkt 1+ 2)

        • Analyse der ökologischen und/oder sozialen Leistung

          Produkte, für die vollständig oder in Teilen eine Lebensdaueranalyse, eine Berechnung des ökologischen Fußabdrucks oder eine umweltbezogene Gewinn- und Verlustrechnung vorliegt. Es geht also darum, die Umweltauswirkungen der Produkte von der Entstehung bis zur Entsorgung zu betrachten.

        • Wohltätiger Zweck oder Kompensation

          Produkte, die wohltätige Zwecke unterstützen oder für die ein Ausgleich einer negativen Auswirkung stattfindet (Stichwort CO2 Kompensation).
          Hier gibt es bereits viele Firmen, die mit unterschiedlichen Ansätzen arbeiten. Vaude zum Beispiel produziert ab 2022 weltweit alle Produkte klimaneutral. Exped oder Ortovox sind Beispiele von Firmen, die ebenfalls diverse Produkte klimaneutel produzieren.
          Fjällräven oder auch Royal Robbins unterstützen mit Teilerlösen von ausgewählten Produkten verschiedene Schutzprojekte.

        • "No-Go"-Kriterien

           

          Trifft auf ein Produkt auch nur eines der folgenden Kriterien zu, ist es unmöglich, unser EINE GRÜNERE WAHL-Siegel zu erhalten.

          • PFC-Einsatz
          • Biozide
          • Herstellung in sogenannten 'risk countries'
          • Produkt enthält Bisphenol A (BPA)
          • Flammschutzmittel
          • Polyvinylchloride (PVC)
          • Aluminium mit direktem Lebensmittel Kontakt
          • Sonnencreme und andere Kosmetika mit Oxybenzone
          • Einwegartikel
          • Bestandteil Tritium in Leuchtfarbe

           

           

        Technische Details

        Größe
        ONESIZE
        Gewicht
        1.852 g
        Gewogen
        Außenzelt, Innenzelt, Gestänge
        Personen
        2
        Jahreszeiten
        2-Jahreszeiten
        Wassersäule
        3000 mm
        Wassersäule Boden
        3000 mm
        Packmaß
        46 x 19 cm
        Material Außenzelt
        100% Polyamid (20D Ripstop); SI/SI beschichtet
        Material Innenzelt
        100% Polyamid (15D Micro Ripstop)
        Material Boden
        100% Polyamid (30D Ripstop); PU-beschichtet
        Gestängematerial
        Aluminium
        Gestängeanzahl
        3
        Gestängedurchmesser
        9,6 mm
        Länge Innenzelt
        225 cm
        Breite Innenzelt
        165 cm
        Eingänge
        1
        Apsiden
        2
        Lüfter
        2
        Eine grünere Wahl
        ja
        Eine grünere Wahl - erfüllte Kriterien
        Transparenz und Rückverfolgbarkeit, Zirkularität, Verbesserter ökologischer Fußabdruck, Analyse der ökologischen und/oder sozialen Leistung, Wohltätiger Zweck oder Kompensation
        Nachhaltigkeitsstandard
        Fair Wear
        Umweltinfo
        Fluorcarbon-freie Imprägnierung, Ohne Flammschutzmittel, Klimakompensiert
        Artikel-Nr.
        1227777

        Passend dazu

        Das könnte dir auch gefallen 
        5
        1 Bewertung
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen

        26.10.2020 Komfortabel, nachhaltig und absolut dicht
        von: André S.
        Zunächst war ich skeptisch für ein unerprobtes VAUDE Space Seamless, im Vergleich zu jahrelang bewährten Zeltmodellen, eine durchaus stolze Summe Geld auszugeben. Zum Zeitpunkt der Kaufentscheidung im Juli 2020 gab es kaum Erfahrungswerte, Testberichte oder Bewertungen für dieses kleine Zuhause.

        Mein Zelt sollte die eierlegende Wollmilchsau für eine 3-wöchige Fernwanderung durch die julischen Alpen werden: möglichst leicht, genug Platz für zwei Personen plus Gepäck (im Innenzelt) und eine hohe Wassersäule. Was das Zelt letztendlich zu den 5 Sternen gepusht hat, waren allerdings ein paar Details die ich erst während der Tour zu schätzen gelernt habe.

        Zunächst ein paar Worte zu meinen anfangs genannten drei Hauptkriterien:

        1. Das Gewicht: Ich würde sagen, Mittelfeld. Inkl. Floorprotector - den ich sehr empfehlen würde, da er den Zeltboden effektiv vor Schmutz und Verletzungen schützt und außerdem die Widerstandsfähigkeit gegen eindringendes Wasser erhöht - wiegt die Kombination erheblich mehr als die Ultraleicht-Zeltvarianten. Wer möchte, kann hier zweifelsohne noch erhebliches Gewicht sparen. Dies wirkt sich wiederum auf Robustheit und Platzangebot/Komfort aus. Für mich ist das Zelt ein guter Kompromiss. Wenn ich längere Zeit unterwegs bin und mit stärkeren Regengüssen rechnen muss, trage ich das zusätzliche Gewicht gerne, wenn ich mich im Gegenzug auf den trockenen Rückzugsort am Abend verlassen kann.

        2. Das Raumangebot: Ziemlich perfekt. Zwei Personen mit je großem Rucksack passen gemütlich ins Innere. Mir war wichtig, dass der Rucksack ins Innere passt. In den zwei kleinen Vorzelten können die Schuhe in Ruhe atmen und weitere Ausrüstung, die nicht benötigt wird, findet dort Platz. Die Innenwände gehen recht steil nach oben, sodass der Raum gut genutzt wird. Auch zu dritt sollte man mit entsprechend schmalen Matratzen noch Schlaf finden können (nicht getestet...).

        3. Das Wasser: Mehrere Nächte mit Dauerregen, 3 Tage mit zahlreichen starken Gewitterschauern und reichlich Wasser von unten - im Zelt blieb es trocken! Ich war durchaus beeindruckt. Bei den starken Schauern konnte man fühlen, wie das Wasser unterm Zelt floss und trotzdem hat kein Tropfen ins Innere durchgedrückt. Auch die intelligent angebrachten Lüftungen können beim Regen offen bleiben (mindestens auf der dem Wind abgewandten Seite). Übrigens lassen sich die Lüftungen bequem von innen öffnen und schließen. Auch Kondenswasser kann dem Inneren nichts anhaben und wird durch spezielle Materialien des Innenzeltes effektiv abgewehrt. In anderen Zelten wurde oft der Schlafsack am Kopf- bzw. Fußende feucht, weil er das Kondenswasser am Innenzelt aufgenommen hatte - im Space Seamless gab es dieses Problem nicht.

        Und nun die ganzen Großartigkeiten, an die ich vor dem Kauf gar nicht gedacht hatte: die Wäscheleine, die wohl durchdachten Lüftungen, praktische Bänder und Klickmechanismen zum (Ab-)Spannen des Zeltes, die Möglichkeit das Außenzelt gemeinsam mit dem Innenzelt aufzubauen (besonders bei Regen praktisch, weil es im Innenzelt trocken bleibt und der Aufbau einfach schneller geht), die Straffheit des Materials lässt bei Nässe kaum nach und die Außenhaut berührt nicht das Innenzelt und zwei Eingänge für mehr Flexibilität…

        Das Space Seamless ist ein sehr durchdachtes Zelt, das wirklich trocken hält. Drei Wochen in der Natur waren eine gute Bewährungsprobe - ich hoffe, es bleibt mir noch lange erhalten.

        PS: VAUDE achtet besonders auf Nachhaltigkeit (und ist Mitglied in der fairwear Foundation) - da macht mir das Produkt gleich doppelt Freude.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein