Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Tarps & Aufstellstangen bei Globetrotter

        Tarps sind flexibel aufspannbare Schutzplanen. Sie können als Sonnensegel, Wind- und Regenschutz oder als Notunterkunft und Zeltersatz ganz verschiedene Aufgaben erfüllen. Auch wenn Du Dein Zelt um eine überdachte Vorfläche zum Sitzen oder Kochen erweitern willst, hilft ein Tarp Dir weiter.

        Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

        Ein Tarp kannst Du zu vielen verschiedenen Zwecken einsetzen. Auch wenn ein Tarp „nur“ eine Plane aus beschichtetem Gewebe ist, kann es Dich in der Natur gut trocken halten, z.B. als Vordach zu Deinem Zelt, als Notzelt am Boden oder als zusätzlicher Schutz für Dein Biwaklager. In südlichen Regionen kannst Du ein Tarp als Sonnensegel vor Deinen Wohnwagen, Camper oder vor Dein Zelt aufspannen. Ein hoch aufgespanntes Tarp kann auch als Treffpunkt oder Mittelpunkt in einem Zeltlager eingesetzt werden.

        Um Tarps aufzustellen, kannst Du Trekkingstöcke, Paddel, Äste, Bäume und vieles mehr benutzen. Zusammen mit wenigen Abspannleinen hast Du Dein Tarp schnell als Zelt, als Schutzplane oder als Segel in Form gebracht. Falls Du auf Nummer sicher gehen willst, kannst Du auch klapp- und teleskopierbare Aluminiumstangen mit geringem Gewicht in verschiedenen Größen in unserem Angebot finden.

        Verschiedene Größen und Formen

        Abhängig davon, wie viele Personen unter Deinem Tarp Platz finden sollen und wie Du Dein Tarp einsetzen willst, kannst Du hier verschiedene Größen und Formen finden. Wir führen dreieckige, viereckige und sogar drachenförmige Tarps mit Seitenlängen von bis zu fünf Metern.

        Alle unsere Tarps sind an Ecken und Seiten mit fest vernähten Steckösen oder vernähten Schlitzen für Stangen sowie Laschen für Abspannleinen ausgestattet, sodass Du von deren vielseitigen Einsetzbarkeit optimal profitieren kannst.

        Mehr lesen

        Tarps & Aufstellstangen bei Globetrotter

        Tarps sind flexibel aufspannbare Schutzplanen. Sie können als Sonnensegel, Wind- und Regenschutz oder als Notunterkunft und Zeltersatz ganz verschiedene Aufgaben erfüllen. Auch wenn Du Dein Zelt um eine überdachte Vorfläche zum Sitzen oder Kochen erweitern willst, hilft ein Tarp Dir weiter.

        Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

        Ein Tarp kannst Du zu vielen verschiedenen Zwecken einsetzen. Auch wenn ein Tarp „nur“ eine Plane aus beschichtetem Gewebe ist, kann es Dich in der Natur gut trocken halten, z.B. als Vordach zu Deinem Zelt, als Notzelt am Boden oder als zusätzlicher Schutz für Dein Biwaklager. In südlichen Regionen kannst Du ein Tarp als Sonnensegel vor Deinen Wohnwagen, Camper oder vor Dein Zelt aufspannen. Ein hoch aufgespanntes Tarp kann auch als Treffpunkt oder Mittelpunkt in einem Zeltlager eingesetzt werden.

        Um Tarps aufzustellen, kannst Du Trekkingstöcke, Paddel, Äste, Bäume und vieles mehr benutzen. Zusammen mit wenigen Abspannleinen hast Du Dein Tarp schnell als Zelt, als Schutzplane oder als Segel in Form gebracht. Falls Du auf Nummer sicher gehen willst, kannst Du auch klapp- und teleskopierbare Aluminiumstangen mit geringem Gewicht in verschiedenen Größen in unserem Angebot finden.

        Verschiedene Größen und Formen

        Abhängig davon, wie viele Personen unter Deinem Tarp Platz finden sollen und wie Du Dein Tarp einsetzen willst, kannst Du hier verschiedene Größen und Formen finden. Wir führen dreieckige, viereckige und sogar drachenförmige Tarps mit Seitenlängen von bis zu fünf Metern.

        Alle unsere Tarps sind an Ecken und Seiten mit fest vernähten Steckösen oder vernähten Schlitzen für Stangen sowie Laschen für Abspannleinen ausgestattet, sodass Du von deren vielseitigen Einsetzbarkeit optimal profitieren kannst.

        Mehr lesen
        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein