Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Alle Softshelljacken bei Globetotter Ausrüstung

        Eine Softshelljacke ist ein vorteilhaftes Multitalent für viele Einsatzbereiche. Softshelljacken kombinieren bewegungsfreundliche und angenehm komfortable Materialien mit wetterbeständigen und schützenden Eigenschaften. Hier findest Du Softshelljacken in vielfältigen Größen und Varianten.

        Softshelljacken für verschiedene Einsatzbereiche

        Weil bei der Herstellung einer Softshelljacke grundsätzlich elastisches Material zum Einsatz kommt, ist sie ideal für bewegungsintensive Aktivitäten geeignet. Softshelljacken passen sich zudem nicht nur gut Deiner Bewegung an, sondern überzeugen auch mit einem hohen Tragekomfort dank angenehmer und feiner Futterstoffe. Daneben bietet Dir eine Softshelljacke auch wind- und nässeschützende Funktionalität für verschiedenste Outdoor-Aktivitäten.
        Allerdings ist nicht jede Softshelljacke gleich gut für jeden individuellen Einsatz geeignet. Bei der Entscheidung für ein bestimmtes Modell solltest Du so einerseits auf die Materialien achten, die bei der Fertigung einer einzelnen Jacke zum Einsatz kommen, andererseits auf die Eigenschaften, die das Material der Jacke verleiht.

        Wasserabweisend, windabweisend und atmungsaktiv

        Anders als Hardshelljacken sind Softshelljacken dabei nicht aus einem festen Textil gefertigt, sondern aus einem leicht elastischen, anschmiegsamem Laminat, in manchen Fällen mit einer Membran, in manchen Fällen auch ohne Membran. Eine Softshelljacke besteht so typischerweise aus einem Oberstoff, der wasser- und schmutzabweisend ausgestattet ist, einer windschützenden und atmungsaktiven Membran und einem feinen und angenehmen Futter. Manche Softshelljacken verzichten dagegen auf eine Membran. Daraus ergeben sich die folgenden unterschiedlichen Eigenschaften jeder Softshelljacke :

        • Eine Softshelljacke , die über eine Membran verfügt, ist winddicht. Allerdings schränkt die Membran typischerweise den Abtransport von Schweiß und Wasserdampf aus der Jacke etwas ein, sodass die Atmungsaktivität abnimmt. Solche Jacken sind also besonders dann von Vorteil, wenn Du in stark windigen Regionen unterwegs bist. Es lohnt sich, insofern genau auf die Qualität der Membran zu achten. In unserem Sortiment findest du auch viele hochwertige, durchaus sehr atmungsaktive Softshelljacken mit Membranen. Zudem verleiht eine Membran der Jacke stark wasserabweisende Eigenschaften. Für den Einsatz bei widrigen Wetterbedingungen mit dauerhaftem Niederschlag und starker Feuchtigkeit solltest Du jedoch stets auf eine Hardshelljacke zurückgreifen.
        • Demgegenüber ist jede Softshelljacke ohne Membran in unserem Sortiment – dank des stark feuchtigkeitsabtransportierenden Gewebes – meist stärker atmungsaktiv. Wenn Du Dich intensiv bewegen willst und beim Sport stark schwitzt, bietet Dir eine Softshelljacke ohne Membran dementsprechend eine gute Wärmeisolierung, hervorragende Atmungsaktivität und auch soliden Schutz vor leichtem Wind und leichten Niederschlägen.

        Verschiedene Ausstattungsmerkmale bei Softshelljacken

        Daneben solltest Du bei der Entscheidung für eine Softshelljacke auch auf weitere Ausstattungsmerkmale achten. So findest Du hier vielfältige Modelle, die etwa über geschickt platzierte Eingrifftaschen, Belüftungsöffnungen unter den Armen, sowie eine angenehm taillierte Form verfügen. Vor allem technischere Softshelljacken – speziell für alpine Einsätze gedacht – zeichnen sich etwa durch einen sportlich körpernahen Schnitt aus, der Dir eine gute Passform und Dynamik sowie einen verbesserten Feuchtigkeitsabtransport gewährleistet. Zudem wird die Jacke durch den geringeren Materialverbrauch auch leichter in ihrem Gewicht.

        Mehr lesen

        Alle Softshelljacken bei Globetotter Ausrüstung

        Eine Softshelljacke ist ein vorteilhaftes Multitalent für viele Einsatzbereiche. Softshelljacken kombinieren bewegungsfreundliche und angenehm komfortable Materialien mit wetterbeständigen und schützenden Eigenschaften. Hier findest Du Softshelljacken in vielfältigen Größen und Varianten.

        Softshelljacken für verschiedene Einsatzbereiche

        Weil bei der Herstellung einer Softshelljacke grundsätzlich elastisches Material zum Einsatz kommt, ist sie ideal für bewegungsintensive Aktivitäten geeignet. Softshelljacken passen sich zudem nicht nur gut Deiner Bewegung an, sondern überzeugen auch mit einem hohen Tragekomfort dank angenehmer und feiner Futterstoffe. Daneben bietet Dir eine Softshelljacke auch wind- und nässeschützende Funktionalität für verschiedenste Outdoor-Aktivitäten.
        Allerdings ist nicht jede Softshelljacke gleich gut für jeden individuellen Einsatz geeignet. Bei der Entscheidung für ein bestimmtes Modell solltest Du so einerseits auf die Materialien achten, die bei der Fertigung einer einzelnen Jacke zum Einsatz kommen, andererseits auf die Eigenschaften, die das Material der Jacke verleiht.

        Wasserabweisend, windabweisend und atmungsaktiv

        Anders als Hardshelljacken sind Softshelljacken dabei nicht aus einem festen Textil gefertigt, sondern aus einem leicht elastischen, anschmiegsamem Laminat, in manchen Fällen mit einer Membran, in manchen Fällen auch ohne Membran. Eine Softshelljacke besteht so typischerweise aus einem Oberstoff, der wasser- und schmutzabweisend ausgestattet ist, einer windschützenden und atmungsaktiven Membran und einem feinen und angenehmen Futter. Manche Softshelljacken verzichten dagegen auf eine Membran. Daraus ergeben sich die folgenden unterschiedlichen Eigenschaften jeder Softshelljacke :

        • Eine Softshelljacke , die über eine Membran verfügt, ist winddicht. Allerdings schränkt die Membran typischerweise den Abtransport von Schweiß und Wasserdampf aus der Jacke etwas ein, sodass die Atmungsaktivität abnimmt. Solche Jacken sind also besonders dann von Vorteil, wenn Du in stark windigen Regionen unterwegs bist. Es lohnt sich, insofern genau auf die Qualität der Membran zu achten. In unserem Sortiment findest du auch viele hochwertige, durchaus sehr atmungsaktive Softshelljacken mit Membranen. Zudem verleiht eine Membran der Jacke stark wasserabweisende Eigenschaften. Für den Einsatz bei widrigen Wetterbedingungen mit dauerhaftem Niederschlag und starker Feuchtigkeit solltest Du jedoch stets auf eine Hardshelljacke zurückgreifen.
        • Demgegenüber ist jede Softshelljacke ohne Membran in unserem Sortiment – dank des stark feuchtigkeitsabtransportierenden Gewebes – meist stärker atmungsaktiv. Wenn Du Dich intensiv bewegen willst und beim Sport stark schwitzt, bietet Dir eine Softshelljacke ohne Membran dementsprechend eine gute Wärmeisolierung, hervorragende Atmungsaktivität und auch soliden Schutz vor leichtem Wind und leichten Niederschlägen.

        Verschiedene Ausstattungsmerkmale bei Softshelljacken

        Daneben solltest Du bei der Entscheidung für eine Softshelljacke auch auf weitere Ausstattungsmerkmale achten. So findest Du hier vielfältige Modelle, die etwa über geschickt platzierte Eingrifftaschen, Belüftungsöffnungen unter den Armen, sowie eine angenehm taillierte Form verfügen. Vor allem technischere Softshelljacken – speziell für alpine Einsätze gedacht – zeichnen sich etwa durch einen sportlich körpernahen Schnitt aus, der Dir eine gute Passform und Dynamik sowie einen verbesserten Feuchtigkeitsabtransport gewährleistet. Zudem wird die Jacke durch den geringeren Materialverbrauch auch leichter in ihrem Gewicht.

        Mehr lesen
        Keine Filter ausgewählt
        In der Filiale Hamburg verfügbar

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein