Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Benzin-Feuerzeug


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Zippo
      4,4 von 5 Sternen
      5 Sterne 39
      4 Sterne 7
      3 Sterne 2
      2 Sterne 1
      1 Stern 1

      Zippo Benzin-Feuerzeug 

      Artikel-Nr. : 114708002
      24,95 €
      sofort lieferbar
      Farbe
      chrom matt
      <
      >
      Größe
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig

      Das wohl bekannteste Benzinfeuerzeug

      Das unverwüstliche Original, auf das selbst Indiana Jones nicht verzichten konnte. Leicht, solide und durch die kompakte Größe immer zur Hand.

      Seit fast 100 Jahren auf dem Markt

      Seit 1932 hat sich an der bewährten Konstruktion nur wenig geändert. Die Zündung erfolgt durch ein Zündstein-Reibrad und den getränkten Docht. 
      Tipp: Ein Ersatzfeuerstein im Benzinbehälter kann nie schaden!

      Technische Details
      Gewicht
      60 g
      Betriebsmittel
      Benzin
      Brenner
      Diffusionsbrenner
      Farbe
      chrom matt
      Größe
      57 x 37 x 13 mm

      Passendes Zubehör

      Z-plus Gaseinsatz - Feuerzeug
      Z-Plus
      12,95 €
      -0% Neu
      Zündstein
      Zippo
      2,45 €
      -0% Neu
      Docht
      Zippo
      2,45 €
      -0% Neu
      Feuerzeugbenzin
      Imco
      3,45 € 2,95 € (1 l = 22,69 €)
      -14% Neu

      Unsere Empfehlungen 

      Easy Torch Outdoor - Feuerzeug
      V-Fire
      2,95 €
      4 Farben
       
      Verfügbare Varianten
      uni
      -0% Neu
      Easy Torch Metal - Feuerzeug
      V-Fire
      9,95 €
      -0% Neu
      Z-plus Gaseinsatz - Feuerzeug
      Z-Plus
      12,95 €
      -0% Neu
      Starter Set - Feuerzeug
      Z-Plus
      8,95 €
      -0% Neu
      Zündstein
      Zippo
      2,45 €
      -0% Neu
      AWL-10 - Feuerzeug
      Windmill
      59,95 €
      -0% Neu
      Cool - Feuerzeug
      Z-Plus
      19,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      57 x 37 x 13 mm
      -0% Neu
      Triplex Benzinfeuerzeug - Feuerzeug
      Imco
      24,95 €
      -0% Neu
      4,4
      53 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,4 von 5 Sternen
      5 Sterne 39
      4 Sterne 7
      3 Sterne 2
      2 Sterne 1
      1 Stern 1

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Dirk W. ,

      Hilfe für alle, die mit dem Zündstein ein Problem Da einige Leute Probleme mit ihrem Zippo haben und dies im Grunde sehr schade ist, möchte ich euch einen kleinen Tipp geben, der einem zu längerer Freude mit dem Feuerzeug-Klassiker verhilft. Sobald der Feuerstein abgenutzt ist ...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: karl m. ,
      nicht zu empfehlen Ich habe inzwischen mein drittes Zippo von Globetrotter. Loben will ich Globetrotter, weil mein bis gestern zweites unbrauchbares Zippo ohne weiteres ausgetauscht wurde. Aber ich bin nun gespannt, wie lange das nun durchhält. Mein erstes Zippo habe ich zwei T...
      Kompletten Beitrag ansehen

      09.04.2016
      von: Dieter S. ,
      Das Zippo ist schön klein, leicht und handlich. Wie bei den meisten Benzinfeuerzeugen verdunstet das Benzin langsam, das es nicht ganz dicht ist. Es ist gut geeignet für kleinere Touren. Für riskantere Touren und zur Krisenvorsorge nehme ich das Solidboon.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.09.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe chrom matt/Größe 57 x 37 x 13 mm
      Für Globetrotter sehr gut geeignet. Beste Qualität.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.08.2013
      von: Julia L. ,
      Ich würde es immer wieder kaufen!

      Ich weiß ja nicht, was hier der ein oder andere mit seinem Zippo angestellt hat, dass es da so viele Probleme gibt, aber meins läuft seit über 10 Jahren bestens. Selbst ein unfreiwilliges Salzsäurebad hats gut überstanden. Nur die Chromoberfläche ist stellenweise durch die Säure nicht mehr so sehr glänzend... Den ein oder anderen Zündstein habe ich mal getauscht, aber das wars auch schon. Das regelmäßige Nachfüllen des Benzins finde ich nicht so sehr störend. Allerdings komme ich auch locker ne Woche mit einer Füllung aus. Was einfach ein Vorteil gegenüber Gasfeuerzeugen ist, dass die Flamme auch ohne Drücken irgendeines Sicherheitsknöpfchens brennt. Ist natürlich auch etwas gefährlicher. Beim Campen und Wandern ist es stets ein treuer, relativ windresistenter Begleiter.
      Nur bei Flugreisen sollte man es tunlichst zu Hause lassen oder vorher gut austrocknen! Bin einmal deswegen zur Security zitiert worden, weils ichs in meinem Koffer hatte. Hatte leider nicht auf dem Schirm, dass man das nicht mitnehmen darf. Da es aber zufällig grad ausgetrocknet und kein Benzin drin war, durfte es doch mit... Glück gehabt!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.02.2013
      von: Wolfgang S. ,
      Geiles Teil

      Ich bin Raucher benutze das Zippo aber auch beim Trekking und Wandern.
      Bis jetzt gab es keinerlei qualitative Probleme, es funktioniert einfach, selbst mit Handschuhen.
      Zum Feuerstein kann ich sagen das es nie Probleme gab und auch die Brenndauer mehr als zufriedenstellend ist.
      Das hier angesprochene schlechte halten der Flamme bei starkem Wind kann ich nicht bestätigen.
      Alles in allem ein geiles Teil, welches ich immer wieder kaufen würde.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      20.11.2012
      von: Dirk W. ,
      Hilfe für alle, die mit dem Zündstein ein Problem

      Da einige Leute Probleme mit ihrem Zippo haben und dies im Grunde sehr schade ist, möchte ich euch einen kleinen Tipp geben, der einem zu längerer Freude mit dem Feuerzeug-Klassiker verhilft.
      Sobald der Feuerstein abgenutzt ist und ihr einen neuen „hineinfüllt\" kann es sein das sich der Rest des alten Feuersteins mit dem Rädchen verklemmt.
      Ihr nehmt, um das Problem zu beseitigen, den Benzintank aus seiner Hülle.
      Die Schraube mit der Feder für den Feuerstein legt ihr beiseite, den neuen Feuerstein lasst ihr herausfallen.
      Nun klopft ihr mit eurem Feuerzeug solange auf den Tisch, bis ein kleiner abgenutzter Feuersteinrest rausfällt.
      Eigentlich sollte Sich das Rädchen nun wieder Einwandfrei drehen und das Probem ist beseitigt.

      Andere Probleme sind mir nicht bekannt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      01.03.2012
      von: karl m. ,
      nicht zu empfehlen

      Ich habe inzwischen mein drittes Zippo von Globetrotter.
      Loben will ich Globetrotter, weil mein bis gestern zweites unbrauchbares Zippo ohne weiteres ausgetauscht wurde. Aber ich bin nun gespannt, wie lange das nun durchhält.
      Mein erstes Zippo habe ich zwei Tage nach dem Kauf zurückgebracht, nachdem es schon am Tag nach dem Kauf nicht mehr funktionierte.

      Beim zweiten Zippo habe ich mich schon intensiver mit der Funktion und dem Aufbau des Feuerzeuges beschäftigt.
      Nach ca 4 Wochen normalen Gebrauchs war dann der Zündstein schon völlig runter.Ich habe mir dann die Ersatzsteine besorgt, was ca eine Woche lang gut funtionierte, aber plötzlich ging gar nichts mehr...kein Funke wurde mehr erzeugt, und ein neuer Stein hat auch nichts gebracht.

      Ich habe dann mal das Internet durchforscht um zu sehen, wo der Fehler liegen könnte.....und dort gab es hunderte Seiten, die sich mit Zippos und deren Problemen beschäftigen.
      Wenn es aber so viele Informationen über Problembeseitigungen gibt, dann ist wohl der Grund dafür, dass diese Dinger schlichtwegs Schrott sind und man einen Doktortitel braucht, um einen Zigarettenanmacher zu bedienen.
      Der Grund, warum es diese störanfälligen Blechdinger überhaupt noch gibt, ist wohl eher einem irrationalen Hype zuzuschreiben,als dem, dass sie ein gutes und zuverlässiges Werkzeug sind.
      Wie gesagt....jetzt habe ich dank Globetrotter problemlos ein neues bekommen, aber dem gebe ich ehrlich gesagt nicht mehr als drei Monate.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.08.2011
      von: Kilian B. ,
      Benzin...

      ...verflüchtigt sich nun mal, damit muss man sich abfinden wenn man Benzinfeuerzeuge zulegt.
      Habe heute beim bummeln in der Filiale in Berlin erfahren, dass es wohl auch Tanks zum nachrüsten gibt, werde ich mal ausprobieren ob es damit besser geht. Ansonsten kann ich nur empfehlen, einfach ein wenig Küchenpapier in Streifen reißen und um den unteren Teil des Innenlebens wickeln und schwupps... hält es bei mir schon mal 2 Tage länger :D
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.11.2010
      von: georg f. ,
      sturmfeuerzeug???

      nachdem ich mir die vielen guten bewertungen der zippos angesehen habe, habe ich mir nun gestern eines gekauft.
      nach dem auspacken aus der kleinen box, war ich etwas erstaunt über das scharnier, das die klappe doch sehr wackelig mit dem feuerzeug verbindet. da hätte ich zu diesem preis doch etwas wesentlich \"wertigeres\" erwartet.
      des weiteren stellt sich die frage, was man nun unter einem sturmfeuerzeug versteht.
      ich stellte mir vor, dass man damit zumindest auch bei starkem wind feuer machen kann; allerdings ist es nun leider so, dass man nur ein bisschen pusten muss, und das feuer ist aus. zugegebenermaßen hält das zippo etwas länger durch als ein wegwerffeuerzeug, aber von einem sturmfeuerzeug zu reden, das ist hier wirklich lächerlich.
      und zu guter letzt: gestern gekauft und befüllt....heute morgen ging es nicht mehr an.....soviel zur berühmten \"zuverlässigkeit\".
      alles in allem ist das ding eine riesenenttäuschung.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.01.2010
      von: Jan A. ,
      So gut wie sein Ruf?

      Es ist legendär, angeblich sturmfest und unkaputtbar.Das Design ist natürlich unangefochten und einzigartig.Ein besonderes Augenmerk möchte ich auf die Reibradzündung legen,welche nicht nur schön, sondern auch praktisch ist. Dass das Zippo besonders stabil ist,kann man natürlich nicht bestreiten. Aber es zählen ja auch auch die praktischen Aspekte. Fangen wir mit dem Tank an. Er hält nicht länger als 5 Tage und ist umständlich aufzufüllen, bei längeren Reisen muss ich also immer einen Ersatztank mitschleppen. Von der Sturmfestigkeit bin ich nicht besonders überzeugt, die Flamme schrumpft bei etwas Wind nämlich in sich zusammen. Unter der Berücksichtigung dieser Eigenschaften lässt das Preis-Leistungsverhältnis zu wünschen übrig.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      15.01.2010
      von: Chris A. ,
      was will man mehr...

      Gewohnte Zippoqualität und lifelong guarantee.
      Simpel, zuverlässig und formschön. Der \"Klack\" macht\'s ;) .

      Jedoch gibt es weit günstigere Alternativen die dem Zippo in nichts nachstehen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      31.03.2009
      von: Ralph L. ,
      Als Benziner eigentlich kein Kommentar....

      ...notwendig. Klasse, auch wenn´s Billigere auf dem Markt gibt - deren Qualität zu 90% aber nicht an das hiesige heranreicht.

      Aber auch die klassischen Schwächen eines Benziners - umständliches Auffüllen, Benzingeruch, Verflüchtigen des Inhalts, Schwierigkeiten bei Flugreisen.

      Wer das alles vermeiden, und trotzdem nicht auf \"zippo\" verzichten will, für den gib´s 2 Alternativen:

      Entweder einen Z-plus-Gaseinsatz mit Jet-Flemme fürs Zippo kaufen und bei Bedarf austauschen. Vorteil: Alle vorgenannten Nachteile sind weg. Nachteil: Man muß immer austauschen und der andere Einsatz liegt vergessensgefährdet rum. Weiterhin ist der Gaseinsatz nicht mit einem Schutzkamin ausgestattet, so dass die Flamme nicht sturmsicher ist. Sie läßt sich auch relativ leicht ausblasen.

      Oder Erwerb eines Zippo Blu - ein Sturmfeuerzeug von Zippo. Vorteil: Alle vorgenannten Nachteile sind weg. Sturmsicher, da mit Kamin ausgestattet. Nachteil: Mit ab 35,- Euro hoher Preis. Form etwas ladylike vom klass. Zippo-Look abweichend. Anzünden erfordert gewisse Übung und kann die ersten Male fehlschlagen, da Reibrad und Gasfreigabetaste gleichzeitig zu betätigen sind - was für Ungeübte recht schwer ist.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.03.2009
      von: Ralf E. ,
      ...einfach gut!!!

      Hallo Leutls,

      also ich habe mein 2.tes Zippo, aber nicht als Raucher sondern als Outdoorer und Kerzenanzünder ;o).

      Falls jemand Probleme mit der Flamme hat, liegt es vermutlich daran, das er die Stellschraube für den Zündstein nicht fest genug nachgestellt hat...

      ...das Problem ist, das bei manchen Zippo (wie meines) leider die Feder nicht genügend Spannung aufbaut und selbst bei angezogener Schraube das Reibrad zu leicht drehen lasst und nur schwer über den Funken eine Flamme entzündet wird.

      Helfen tut, baut einfach 2 Feuersteine ein..! Das ist dann zuviel Spannung, also vorher denn ersten abwetzen eine Zeitlang (Gebrauch oder Werkzeug) und dann den 2. Komplett mitrein.

      Und dann funktioniert das!

      Das mit dem Benzin ist auch so ein Schmarrn...es brennt fast mit jedem Benzin!

      Nachdem ich hier irgendwo bei den Globis den Tipp gelesen habe, kaufe ich nur noch aus der Drogerie Waschbenzin....!

      In 1 Ltr oder halben Liter Flaschen (je nachdem wo ich hinkomm!), kostet knapp 3 Euro...und da könnt ihr lange Feuer anzünden...sehr lange!!!

      Und das funktioniert!

      Thema Geruch! Meist auch Schmarrn! Wird es nicht übermässig befüllt, riechts auch kaum, ausser vielleicht beim Brennen...*mein Gott wie schlimm!

      Meine Erfahrung, ca. alle 3-4 Tage mal bisserl nachfüllen, kein Problem!

      Kaufte mit im Supermarkt, eine Türschloßenteiser...umfüllen...fertig...! Hab ich immer dabei, wenn ich unterwegs bin, sind so 100 ml, top dicht, super zum nachfüllen durch Tropfstützen und kostet kaum Geld!

      Thema teuers Zippo: auch Schmarrn!

      Müsst halt schauen, im Angebot kaufen und selbst wenn...die Dinger halten ewig sind unkaputtbar mit einer lebenslangen Garantie..that`s it anyway!

      So Schluß jetzt!

      Nette Grüsse

      Ralf
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.01.2009
      von: Jörn S. ,
      ..ist das Geld einfach wert

      Habe mir ein Zippo hier bei Globetrotter vor ca. 10 Jahren gekauft . Das gute Stück funktionierte bisher immer sehr zuverlässig , auch bei starkem Wind . Der Austausch von Verschleißteilen wie z.B. der Docht ist ohne Probleme möglich . Ein großer Vorteil ist auch , daß man für ein Zippo fast überall die benötigten Verschleißteile bekommt . Der Benzingeruch hält sich in Grenzen und stört mich persönlich nicht . Da die Zippos unheimlich stabil sind , braucht man sie nicht mit Samthandschuhen anfassen . Meiner Meinung nach ist ein Zippo die beste Wahl für ein Outdoor-Feuerzeug . Mit Gasfeuerzeugen oder Billigimitaten von Zippos habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht .
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.11.2008
      von: Thomas R. ,
      Seit über 20 Jahren...

      ...benutze ich Zippos und auch mal die billigen Kopien, wobei ich immer festgestellt habe, dass keine Kopie ans Original herankommt.

      Oft liest man auch hier von dem aus dem Feuerzeug schwindenden Benzin. Ich habe dieses Problem bei meinem aktuellen Feuerzeug auch gehabt und wie folgt gelöst:
      Das Innenteil aus dem Feuerzeug ziehen und auf den Kopf drehen.
      Mit einem passenden Schlitzschraubenzieher VORSICHTIG auf gesamter Breite die Unterseite des Innenteils etwas breiter Hebeln. Das Innenteil sollte sich saugend und relativ schwergängig in das Außenteil schieben lassen ( Beim Herausziehen ein kratziges \"Plöpp\" ist ein gutes Zeichen ). Dazu statt einer Gewaltaktion mehrere vorsichtige Schritte versuchen. Die nun recht eng aneinander liegenden Wände des Innen- und des Außenteils sollten so ein schnelles Verflüchtigen des Benzins verhindern. Ich habe so geschafft, die \"Reichweite\" von drei Tagen auf ca. 14 Tage mit einer Füllung zu erhöhen.

      Noch eine Schnurre zur Haltbarkeit des Zippos: Ein Bekannter von mir ließ mal sein Zippo aus Versehen auf die Straße kullern, wo dieses von einem 38 - Tonner überrollt wurde. Es war nun in sich rautenförmig verschoben und auch arg zerkratzt, aber funktionierte noch. Einzig das Innenteil war nicht mehr ohne Werkzeug zu demontieren. Also benutzte er den Rest der Füllung zu Ende und stellte es als Erinnerung ins Regal...
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.11.2008
      von: Johannes G. ,
      zippo zündet nicht

      sooo

      mein zippo ist jetzt auch da. ist n schickes ding. problem ist bloss: es springt kein funke über. ich kann das rädchen kaum drehen. woran könnte das liegen?
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.10.2008
      von: Volker H. ,
      einfach gut.

      Klar ein Benzinfeuerzeug riecht immer ein wenig. Es geht auf Dauer auch von alleine leer (eine Füllung hält ohne Gebrauch ca. 14 Tage).
      Wenn man jedoch eines nimmt, dann ein Zippo. Das Zippo ist zwar nicht gerade günstig, aber es hat mich noch nie im Stich gelassen. Die Konstruktion ist einfach aber funktionell. Wenn es wirklich mal kaputt gehen sollte gibt der Hersteller (wenn man es auf eigene Kosten nach USA schickt) eine lebenslange Garantie.
      Gerade wenn man z.B. mit dem Benzinkocher unterwegs ist, einfach das richtige Feuerzeug.
      Was mich zu einem anderen Punkt bringt. Natürlich braucht man kein original Zippo-Benzin und auch kein teures Feuerzeugbenzin.
      Gereinigtes Benzin oder auch Katalytbenzin für den Benzinkocher oder den Taschenofen ist der optimale Brennstoff. Und ein Liter davon sollte für ein Zippo sehr sehr lange halten.
      Zur not funktioniert es sogar mit Benzin von der Tanke. Wobei es hier leichte Zündprobleme gibt und man sich natürlich dem giftigen Benzol aussetzt, welches dort aber eben nicht in Kocherbenzin enthalten ist.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.09.2008
      von: Lennard D. ,
      Sehr gutes Feuerzeug, und über den Preis lässt sic

      Ich habe mein Zippo zwar nicht von Globetrotter gekauft, möchte aber trotzdem an dieser Stelle eine kleine Bewertung abgeben!

      Ich für meinen Teil möchte mein Zippo Feuerzeug jedenfalls nicht mehr missen! Das Feuerzeug ist sehr robust und äußerst gut verarbeitet, es gibt zwar viele billige Nachbauten, welche auch alle ihren Zweck erfüllen aber ein Zippo ist eben etwas anderes, wenn man mal ein Nachbau Feuerzeug in die eine und ein Zippo in die andere Hand nimmt, wird man verstehen was ich meine.

      Im übrigen bekommt man mit jedem Zippo eine lebenslange Garantie, egal was mit dem Teil passiert, solange man die Überreste einschickt bekommt man auf jedenfall ein neues und das zum Nulltarif!

      Hier wurde oft der hohe Benzinverbrauch angesprochen, wenn man das Zippo in der Hosentasche trägt verdunstet das Benzin wirklich sehr schnell, ich habe eine kleine Gürteltasche, in der auch ein paar Kleinteile drinne liegen und darin hält das Benzin mehrere Wochen!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.07.2008
      von: Ansgar K. ,
      Blubber

      Ich liebe das Teil. Hab es gestern gekriegt, ins schwarz. Sehr schön und robust.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.06.2008
      von: Michael H. ,
      Stabil

      Ja das Benzin verdunstet , und manchmal fällt auch der ersatz Feuerstein raus ;0) aber es ist einfach stabil stabil stabil !
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.01.2008
      von: Falk K. ,
      Ein gutes Feuerzeug - für viel Geld

      Ich besitze ein original Zippo-Feuerzeug seit ca.2 jahren und nutze es zwar nicht täglich, aber hin und wieder muss es seinen Dienst tun. Mit einem Zippo erhält man sicherlich ein solides und zuverlässiges Feuerzeug, aber zu welchem Preis? Ich besitze noch ein paar andere Benzinfeuerzeuge, darunter auch Nach-
      bauten des berühmten Zippo´s. Ich kann aus Erfahr-
      ung sagen, dass das Zippo keinem meiner Feuzeuge wirklich überlegen ist(höchstens in sachen Schönheit). Die wesentlich Preiswerteren Fälschungen
      funktionieren genauso gut, was schlicht und ergreifend daran liegt dass in den feuerzeugen eine derart einfache Technik steckt. Sicherlich mag die Verarbeitung teilweise etwas sauberer sein, aber für mich steht die Funktionalität an erster Stelle. Man bezahlt bei Zippo einfach viel Geld für den Markennamen mit.
      FAZIT: Wer also ein funktionelles und zuverlässiges
      Feuerzeug sucht muss nicht zum Original greifen- ein preiswerteres wie das Imco-Super-Triplex tut´s auch.
      Wem der Name wichtig ist, erhält mit dem Zippo sicherlich ein wirklich gutes Feuerzeug, aber das sind viele andere Feuerzeuge eben auch.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.12.2007
      von: Jan v. ,
      gutes, stabiles Feuerzeug

      Das Zippo ist stabil und hält praktisch ewig,
      da alle Verschleissteile ersetzt werden können.
      Ein kleiner Dämpfer ist das verdunstende Benzin und das etwas wackelige Scharnier des Deckels.

      Insgesamt aber dennoch ein hervorragendes Produkt
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.11.2007
      von: Sven R. ,
      Schade Eigentlich...

      Die verarbeitung ist wie bei fast allen Feuerzeugen dieser Preisklasse, schade ist nur das Dass Benzin so schnell verdunstet und das der fehler so offensichtlich ist, denn wenn man das Feuerzeug oeffnet muss ja bei dieser so wuchtiden klappe auch viel bereits verdunstetes Benzin einfach entweichen kann das ist fakt, wenn man jedoch von werk ab eine abgrenzung ueber den docht einbauen wuerde wäre das Problem behoben.. das ist schade... UND eine frage wie kann man ein Feuerzeug so preiswert produzieren dass die firma auch so sinnlose garantieansprüche annimmt wie überfahrene feuerzeuge????
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.10.2007
      von: Michael J. ,
      Top Benzinfeuerzeug


      Natürlich ist ein Gasfeuerzeug schneller, einfacher, sauberer und bequemer. Aber wenn ich ein Bezinfeuerzeug haben will, dann muss es ein Zippo sein. Auch von mir 5 Sterne!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      29.08.2007
      von: Roman K. ,
      Sehr gutes Feuerzeug, noch besserer Service!

      Kann mich den positiven Bewertungen nur anschließen.
      Was allerdings noch besser als das Feuerzeug an sich ist (und das ist richtig gut), ist der Servie bei Zippo.
      Vor kurzem habe ich bei einer Flugreise vergessen mein Zippo zuhause zu lassen. Am Flughafen durfte ich es dann komplett auseinandernehmen (Docht weg, Watte weg und auch den Filz musste ich abgeben).
      Da ich den Filz nirgendwo kaufen konnte, habe ich eine E-mail an Zippo geschickt und gefragt, ob man diesen vielleicht irgendwo bestellen könne.
      Ein paar Tage später hielt ich ein Päckchen in der Hand, in dem ein neues Innenteil war (dazu noch komplett kostenlos). Ich musste dieses dann nur noch in die Hülle stecken, befüllen, und schon konnte ich mein Zippo wieder benutzen.
      Zippos sind halt wirklich Feuerzeuge fürs Leben.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.06.2007
      von: Alexander W. ,
      Robust und zeitlos

      Zippo\'s kann ich nur empfehlen. Eine solide Grundkonstruktion, leicht austauschbare Verschleißteile und hält fast ewig.

      Ich habe inzwischen schon mein drittes (die anderen hab ich Bekannten geschenkt) und das schon seit über 3 Jahren. Funktioniert immer noch tadellos.

      Bezüglich Benzin: Es verflüchtigt sich mit der Zeit, da der Tank nicht luftdicht ist. Das ist jedoch ein Schwund, der sich erst nach mehr als einer Woche bemerkbar macht.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      02.01.2007
      von: Lennart K. ,
      Echt Super

      Echt tolles teil, die lebenslange Garantie, ist es kaputt einfach einschicken und schon ist es wieder repariert. Das einzige Problem ist das, das Benzin aus dem Tank entweicht. Zippo sollte mal einen richtigen Tank einbauen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.11.2006
      von: David B. ,
      Unschlagbar!!!!

      Ich habe mein Zippo jetzt schon zwei Jahre und auch nach einigen Malen runterfallen ist es noch wie am ersten Tag. Das sich das Benzin schnell verflüchtigt kann ich nicht bestätigen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.09.2006
      von: Thierry D. ,
      Original ist am besten

      Es geht doch nichts über ein Original. Ich habe mein Zippo schon anderthalb Jahre und musste nur einmal den Feuerstein wechseln und den Docht hochziehen. In puncto Benzinverflüchtigung habe ich nichts zu sagen, alles in Ordnung.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.06.2006
      von: Christian E. ,
      Besser als die Kopie

      Achtung an alle, ein Orginal Zippo erkennt man an der Nummerund dem Stempel auf dem Boden! Das was hier angeboten wird ist definitiv Orginal! Keine Billige Kopie, fehler treten nur bei Kopieen auf!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      20.04.2006
      von: Axel W. ,
      Auf für Pfeifenraucher gut

      Als passionierter Pfeifenraucher ist ein Benzinfeuerzeug nix für mich - dachte ich. In den USA hab ich mir gerade ein Pfeifenfeuerzeug von Zippo gekauft. Mit Original-Zippo-Benzin befüllt, stinkt es nicht, beeinträchtigt das Tabakaroma nicht und hält gute zwei Wochen mit einer Füllung. Draußen zu rauchen ist jetzt kein Akt mehr, da es wirklich den Namen \"Sturmfeuerzeug\" verdient. Daumen hoch, macht Spaß, das Teil!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.01.2006
      von: Johannes R. ,
      Zippo..

      ..ist einfach das beste feuerzeug. man kann so leicht die verschleißteile wechseln und kann es, wenn es nicht mehr geht, kostenlos reparieren lassen. wie das geht steht auf www.zippo.de also echt klasse das ding
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      31.12.2005
      von: Martin T. ,
      Super Ding!

      Klein aber fein!
      Das Zippo ist ein Superding,
      nur schade das sich das benzin schnell verflüchtigt,aber ansonsten SUPER!
      Auf alle fälle zu empfehlen!
      Auch war der versand blitzschnell!Danke!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.12.2005
      von: Heiko S. ,
      Mehr geht nicht!

      Das Teil ist kleiner als gedacht und hat alles was man/Frau gebraucht. Der Tank hält lange genug, ich konnte ein schnelles Verdunsten bzw.ein Benzingeruch an den Händen nicht feststellen! Die Flamme ist so beständig, dass ich jetzt endlich keine Probleme mehr beim anzünden der Petromax habe. Hier streikten die meisten Gasfeuzeuge da die Falmme ausgeblasen wurde! Ich würde mir es jederzeit wiederkaufen, obwohl ich kein Raucher bin!Einziger Nachteil, unser Sohn 9,teilt die Begeisterung und so hat es einen "guten" Platz bekommen, da Kinderhände mit dem Zünden des ZIPPO kein Problem haben!!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.11.2005
      von: Julian H. ,
      Einfach Zippo!!!!!!!!!

      Ein Leben ohne Zippo?! Undenkbar! Ich hab seit einen Jahr eines und es hat mich noch nie enttäuscht! Ich habe es zusätzlich mit dem bei Globetrotter erhältlichem Benzintank ausgerüstet und besser kann mans nicht machen!! Es geht immer und überall. Einfach Zippo!!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.10.2005
      von: Alexander S. ,
      treuer begleiter

      hab mein zippo ca. 1 Jahr und es funktioniert immer noch wie am Kauftag. Benzin hält ca. 2 Wochen und den Docht hab ich noch nie wechseln müssen (trotz intensiver Nutzung). Das einzige was ich wechseln hab müssen war das Benzin und 4 mal den Zündstein
      bin damit auch schon 2 mal ins Wasser gefallen und es war nur der Tank leer
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.06.2005
      von: patti /. ,
      zippo cooler, besser, einfach

      ich habe mir vor 2 monaten auch ein zippo schenken lassen, kein besonderes reinstück äußerlich, fast chrom blank und auf der einen seite ist eine schlichte streifengravur, aber das war mir nicht wichtig, das feuerzeug selbst spricht für sich, es ist zuverlässig und hat eine hohe Lebendsdauer, vor allem man kann fast alles auswechseln wenn mal was kaputt geht. Ich habe nun als aktiver raucher das erste mal den feuerstein wechseln müssen, natürlich hab ich mir die von zippo Orginial gekauft, eine docht dazu den man sehr schön von oben einfädeln kann und kurzen..also super echt, ich bin vollstens zufrieden mit dem Teil!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      15.04.2005
      von: Thomas R. ,
      Einfach gut!

      Was soll man zum Zippo noch sagen? Ein sehr zuverlässiges Feuerzeug, dass immer geht. Lebenslange Garantie, tolle Optik und dieser Benzinduft, den ich so liebe! :-)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.02.2005
      von: Norbert H. ,
      Geht. Immer.

      Zippos sind sind schon speziell. Hab kürzlich eins (zusammen mit der Levis) aus der Waschmaschine gezogen. Einziges Problem: der Tank war leer. :)

      Gefährlich sind die Dinger nur, wenn man sie eine Spur zu voll macht und dann längere Zeit regunglos mit so einem Ding in der Hosentasche verharrt (etwa im Auto). Es kann viele Monate dauern, bis die Verätzungsnarben verschwinden.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      31.01.2005
      von: Steffen L. ,
      Sehr schönes Teil

      ich habein zippo geschenkt bekommen, mit gravur von "Die Toten Hosen", und irgendwie viel mir auf das der tank ganz schön lose ist, also der fällt jetzt nicht raus aber ist doch etwas beweglich ( nichtmal 1mm bewegung aber immerhin), ist es normal oder leicht defekt? ? hab weiter noch keine erfahrung gemacht bis auf das es nie probleme macht. es funktioniert und so wie ic hdas einschätze auch noch die nächsten jahre. super teil bis eben auf den kleinen wackler mit dem tank aber vielleicht leigts auch an mir :-)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.12.2004
      von: valentin v. ,
      tolles feuerzeug

      ich finde das zippo sehr gut, es macht eine relativ grosse flamme und hat auch keinen unnötigen schnickschnack dabei, den man eh nicht wirklich braucht z.b. einen flammenregulierer, ausserdem ist es sicher tausendmal umweltfreundlicher sich ein mal ein zippo zu kaufen das das ganze leben hält als sich hunderte gasfeuerzeuge zu kaufen die man meistens eh wegschmeisst wenn sie leer sind. also: tut was für die umwelt, kauft euch bitte keinen plastik-gas-dreck mehr umd steigt um auf das original zippo!

      PS: bei globetrotter ist es auch um 5 euro billiger als bei den meisten anderen shops.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.10.2004
      von: Philipp R. ,
      Was wäre...

      wnn ich ohne Zippo aus dem Haus gehen würde? Die Qualität ist überaus gut. Der Tank hält bei mir gut über eine Woche. Wer ein Feuerzeug fürs Leben möchte, ist mit dem Zippo gut bedient! Kann mir beim Zigarette anzünden das obligatorische "Klack" nicht mehr wegdenken. ;-) Ein ständiger Begleiter seit über zehn Jahren!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.09.2004
      von: Josef E. ,
      Genial

      Mit dem Zippo hat man sowohl ein Kultobjekt das aber auch sehr belastbar,robust und handlich ist.Das der tank ständig leer wäre kann ich nicht bestätigen ich hatte das teil 3 wochen nicht nachgefüllt und es hat dann noch eine Woche intensivgebrauch überstanden.
      Das teil ist echt sein geld wert.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.08.2004
      von: Martin F. ,
      Klasse!

      Dieses Feuerzeug ist wirklich sehr zu empfehlen. Hab es mir vor zwei Jahren gekauft und musste noch nie den Zündstein wechseln. Docht ist auch noch OK! Brauche es aber nicht ganz so oft, da der Tank nach etwa 5 Tagen leer ist.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.08.2003
      von: Constantin W. ,
      Eben Zippo...

      Das alte ist eben immer noch nam besten !!!
      Unter Sturfeuerzeug versteht man halbwegs leichten Wind, es gibt kein Feuerzeug, das absolut "Orkanfähig" ist !!!
      absolut super Teil !!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.05.2003
      von: Steffen F. ,
      Feuer und Flamme

      Mich hat das Zippo Sturmfeuerzeug sehr begeistert. Die Erfahrung das sich das Benzin schon innerhalb von fünf Tagen verflüchtigt ist kann ich nicht bestätigen. 10-14 Tage sind bei mir schon drin.
      Auf einer Kanutour ist das Feuerzeug komplett naß geworden und es gab erstaunlicherweise immernoch eine Flamme. Auch wenn diese nichtmehr so sturmsicher war. Ansonsten ist die Flamme gut geschützt.
      Steffen Frey
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.01.2003
      von: Simon G. ,
      nicht überzeugt

      Ich habe das gleiche Problem. Das Benzin ist schnell verflogen und muss ständig nachgefüllt werden. Außerdem bin ich nicht so sehr von der "Sturmtauglichkeit" überzeugt. Mir geht es jedenfalls immer relativ schnell aus. Habe mehr erwartet.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Hallo Herr Geißler, das Problem mit der Verflüchtigung des Brennstoffs kann man mit dem passenden integrierbaren Benzintank für das Zippo lösen. Sie bekommen dieses Zubehörteil unter unserer Bestellnummer zp-01-101 ... siehe Zubhör Zippo Original Sturmfeuerzeug. Ihre eRedaktion

      27.09.2002
      von: andré d. ,
      fehler oder was??

      Ich habe ein original zippo und bin auch voll zufrieden, was stabilität, design, funktion... betrifft, NUR ist es normal, dass es nach 4-5 tagen ausgedunstet ist, also das benzin verflogen ist??????????????????????
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      11.07.2002
      von: Andreas -. ,
      docht

      Aber aber...den Docht braucht man nicht hochziehen,ich sammel und besitze ca.100 Stück,eines benutze ich,den docht habe ich seit 2 Jahren nicht hochgezogen...in dem Docht ist ein Kupferdraht eingearbeitet,der Docht hält Jahrelang...ich empfele aber den Benzintank den man hier kaufen kann,damit braucht man nur alle 3-4 wochen auffüllen.Zwar nicht echt von Zippo,aber ein sehr nützliches Utensil...wer mehr über Zippo wissen will,mailt mich ruhig an.Kann auch jedes Zippo datieren...und denkt daran,egal wie alt euer Zippo ist,reparaturen sind immer gratis bei der Zippo Gmbh...ihr braucht auch nich nach amerika zu schicken...hier die deutsche Zippo reparatur klinik

      Zippo GmbH
      Reparaturservice
      Groendahlscher Weg 87
      46446 Emmerich
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.06.2002
      von: Mäx M. ,
      Frage

      Hallo

      Könnt ihr mir bitte die Frage bentworten:

      Stimmt es das man bei einem Zippo den Docht nicht hochziehen braucht wenn er schwarz ist
      sondern das er von alleine hochrutscht, was bei einer billigen kopie nicht der fall ist?

      Bitte schreibt die antwort an MaximilianMaerz@web.de

      Maxi
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Hallo, Herr Maerz! Das ist leider ein Gerücht, nach und nach muß man den Docht nachziehen. Ihre eRedaktion

      27.06.2002
      von: Mäx M. ,
      Frage

      Hallo

      Könnt ihr mir bitte die Frage bentworten:

      Stimmt es das man bei einem Zippo den Docht nicht hochziehen braucht wenn er schwarz ist
      sondern das er von alleine hochrutscht, was bei einer billigen kopie nicht der fall ist?

      Bitte schreibt die antwort an MaximilianMaerz@web.de

      Maxi
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Hallo, Herr Maerz! Das ist leider ein Gerücht, nach und nach muß man den Docht nachziehen. Ihre eRedaktion

      27.06.2002
      von: Mäx M. ,
      Frage

      Hallo

      Könnt ihr mir bitte die Frage bentworten:

      Stimmt es das man bei einem Zippo den Docht nicht hochziehen braucht wenn er schwarz ist
      sondern das er von alleine hochrutscht, was bei einer billigen kopie nicht der fall ist?

      Bitte schreibt die antwort an MaximilianMaerz@web.de

      Maxi
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Hallo, Herr Maerz! Das ist leider ein Gerücht, nach und nach muß man den Docht nachziehen. Ihre eRedaktion

      14.02.2002
      von: Heinz F. ,
      SEHR SCHÖN UND STABIL

      Das klassische, original Zippo Feuerzeug ist einfach nicht zu schlagen. Es ist praktisch, stabil, formschön und edel. Es lässt einen nicht hängen wenn es drauf an kommt. Einfach klasse!=kaufen!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.12.2001
      von: terror t. ,
      sehr solide

      habe schaon viele feuerzeuge kaputt gekriegt, zippos sind solide und halten viel aus
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein