Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Zap-it


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Zap-It
      4,2 von 5 Sternen
      5 Sterne 7
      4 Sterne 0
      3 Sterne 2
      2 Sterne 0
      1 Stern 1

      Zap-It Zap-it  - Insektenschutz

      Artikel-Nr. : 177666
      4,95 €
      sofort lieferbar
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig, knapper Bestand
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig, knapper Bestand
      München: Vorrätig, knapper Bestand
      Stuttgart: Vorrätig

      Die bei Feuerzeugen bekannte Piezozündung erzeugt Wärme, diese zersetzt hier bei Anwendung das noch in der Oberhaut befindliche Insektengift, minimiert die körpereigene Freisetzung von Histaminen und verhindert so Schwellung und Juckreiz. Kaum spürbar, ganz ohne Batterie tausende Male einsetzbar.
       
      Die Lieferung erfolgt bunt gemischt, eine Farbauswahl ist leider nicht möglich.
       

      Technische Details
      Gewicht
      10 g
      Größe
      45 x 17 x 40 mm

      Unsere Empfehlungen 

      DEET Lotion 50 - Insektenschutz
      Care Plus
      10,95 € (100 ml = 21,90 €)
      -0% Neu
      Stichheiler - Insektenschutz
      Bite Away
      29,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      160 mm
      -0% Neu
      Insektengiftpumpe - Insektenschutz
      Dr. Hessels
      4,95 €
      -0% Neu
      Insekten Spiralen - Insektenschutz
      favorit
      2,95 €
      -0% Neu
      Tick Out Tick Remover
      Care Plus
      3,95 €
      -0% Neu
      After Bite Gel - Insektenschutz
      Care Plus
      5,95 € (100 ml = 29,75 €)
      -0% Neu
      Tick Test - Insektenschutz
      Care Plus
      9,95 €
      -0% Neu
      Venimex - Insektenschutz
      Care Plus
      24,95 €
      -0% Neu
      4,2
      10 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,2 von 5 Sternen
      5 Sterne 7
      4 Sterne 0
      3 Sterne 2
      2 Sterne 0
      1 Stern 1

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Wolfgang S. ,

      Wirkung bestätigt Selbst im Bereich Marketing tätig liegt es mir eigentlich nicht, ein Produkt zu promoten, an dem ich nichts verdiene *grins* und mit dem ich professionell nichts zu tun habe, aber einmal ist immer das erste Mal (sagte schon Maria) ... Ich hatte in meinem inzwi...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Chris K. ,
      Wenn man verzweifelt ist... ...ist man bekanntlich geneigt (fast) keinen Versuch auf \"Heilung\" ungenutzt zu lassen. Das Prinzip mit dem schwachen Strom ausgelöst durch die Piezozündung die thermoinstabilen Gifte des Mückenstichs zu neutralisieren, klingt ja erstmal gut und nac...
      Kompletten Beitrag ansehen

      07.09.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Hatte schon ähnliche Geräte von anderen Herstellern. Dem Zap-It fehlt es an Power, man muss min. 10 - 20 Klicken um die Wirkung zu erzielen, die es bei anderen Geräten schon noch 3- 4 mal gibt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      02.09.2015
      von: Michael S. ,
      Hält drei Tage
      Vielleicht habe ich das kleine Gerät in der mückenhaltigen Luft der Toskana überstrapaziert, aber nach ca. 300 Klicks in drei Tagen hat der Zap-It aufgegeben.
      Funktioniert leidlich, zumindest der Juckreiz lässt nach.
      Ich empfehle dann doch eher den bite-away, ist doch ´ne andere Liga.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.08.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      sehr guut
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.08.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Super Teil
      hält was es verspricht..
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.07.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Für alle die auf Mückenstiche reagieren - es lindert den Juckreiz und die 'Stiche werden nicht so dick.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.06.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Hilft extrem schnell bei einem Stich
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      29.03.2015
      von: Claudia D. ,
      Mückenstich-Neutralisierer Zap-it

      Ich bin leider bei Mücken, Moskitos, Bremsen, etc. sehr beliebt und reagiere sehr heftig auf deren Stiche. Ich habe daher im Laufe meines Lebens die verschiedensten Möglichkeiten ausprobiert, die Stiche zu verhindern und / oder deren Auswirkungen zu minimieren.

      Bisher ohne großen Erfolg. Im diesjährigen Tropen-Urlaub habe ich ein Zap-it dabei gehabt und kann nur sagen: WOW! Endlich etwas, das mir wirklich hilft. 1 bis 5 Clicks und der Stich juckt nicht mehr und die Schwellung bildet sich zurück. Bei ganz frischen Stichen bleibt nur noch eine kleine Rötung an der Einstichstelle zurück.

      Daher von mir 5 von maximal 5 Sternen in der Bewertung. Ich werde nicht mehr ohne verreisen!
      Danke für diese geniale (und chemiefreie) Erfindung.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.06.2013
      von: Wolfgang S. ,
      Wirkung bestätigt

      Selbst im Bereich Marketing tätig liegt es mir eigentlich nicht, ein Produkt zu promoten, an dem ich nichts verdiene *grins* und mit dem ich professionell nichts zu tun habe, aber einmal ist immer das erste Mal (sagte schon Maria) ...

      Ich hatte in meinem inzwischen 60jährigen Leben stets mit übertrieben großen Mückenstichen zu tun, die - mit Kratzen oder ohne - nach drei Tagen aufplatzen, bluten (durch das aufgequollene Einstichloch) und sich entzünden, wenn ich nicht sofort mit Desinfektion reagiere.

      Also versuche ich Mückenstiche zu vermeiden. Ich habe da so ziemlich alles ausprobiert: Summende Geräte in den Steckdosen mit Giften, Gerüchen und Frequenzen, Lotionen und Cremes am Körper, Esssen und Trinken mit "mückenabschreckenden Substanzen" - irgendwie hilft wohl alles, oder auch nichts - keine Ahnung.

      Wenn der Stich aber doch erfolgt ist, gibt es wieder tausende von Möglichkeiten, die Folgen zu lindern: Cremes und Salben, Hitze durch elektrische Sticks oder aufgeheizte Löffel, Kälte (Eiswürfel) oder Kräuter, Früchte und sonstwas biologisches - oder das "mannhafte" Ignorieren des Juckreizes - das ist allerdings nahezu unerträglich und führt dennoch nach 3 Tagen zum gleichen Ergebnis ...

      Heute habe ich folgende funktionierende Lösung gefunden: Von meinem Hautarzt beraten nehme ich täglich vorbeugend ein freiverkäufliches, wirklich billiges und von mehreren Herstellern angebotenes Anthistaminikum, das die Folgen eines Mückenstiches in zweifacher Hinsicht reduziert: kleinere Mückenstiche (also "normal" große wie bei "normalen" Menschen) und keine Entzündungen mehr). Wenn ich den Mückenstich dann möglichst schnell bemerke UND meinen hier "Zapper Click" genannten "Elektroschocker" dabei habe (leider nicht immer ...), klicke ich - naja, vielleicht 30mal? - auf dem Mückenstich herum. Folge: Der Juckreiz lässt sofort nach, die Schwellung bildet sich zurück, und der ganze Mückenstich ist nach einer Stunde (oder manchmal auch nach 1 Tag) verschwunden.

      Ich habe dieses Gerät seit ungefähr 10 Jahren und mal im Zehnerpack in Schweden gekauft. Es hat damals so gut wie nichts gekostet (China-Ware), wurde aber von den schwedischen Seglern wie ein Gott verehrt. Ich habe mich als Marketingler natürlich gegen dieses "Billigprodukt" lange gewehrt und alle anderen verfügbaren Gerätschaften und Neuentwicklungen ausprobiert. Heute muss ich zugeben, dass dieses optisch und technisch weiterhin unverändert produzierte "NoName"-Produkt das einzige wirklich funktionierende Mittel gegen die Folgen von Mückenstichen ist, und aus "professioneller Sicht" bin ich natürlich dankbar, dass man diesem Klickser durch Namensgebung und Preisanpassung einen sichtbaren Wert gegeben hat. Ich meine allerdings, dass man dieses Teil zur Abgrenzung gegenüber den (unwirksameren) Wärmesticks mindestens mit 20 Euro anbieten sollte.

      Leider gehen diese Dinger nicht kaputt ... ich habe inzwischen meinen Geräte-Vorrat an dankbare Freunde verschenkt und mein eigenes Exemplar nun irgendwo liegen lassen - ich freue mich also, dass ich bei Globetrotter Nachschub bestellen kann.

      Hoffentlich erfahren meine Kunden niemals, dass ich für "bestimmte Produkte" auch umsonst arbeite und diese dann auch noch zur Eigennutzung käuflich erwerbe *hüstel* ...
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.05.2013
      von: Jan B. ,
      sehr gute Wirkung

      Ich nutze den Klickser auf Pfadfinderlagern & Wanderungen & bin mit der Wirkung sehr zufrieden.

      20-30 Klicks und schon ist das Jucken verschwunden.

      Der Rest der Familie & viele andere in meinem Umfeld schwören auch drauf & fragen regelmäßig: "wo hast du denn den Klickser...?"

      Daher von mir 5 Sterne
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.07.2012
      von: Chris K. ,
      Wenn man verzweifelt ist...

      ...ist man bekanntlich geneigt (fast) keinen Versuch auf \"Heilung\" ungenutzt zu lassen.
      Das Prinzip mit dem schwachen Strom ausgelöst durch die Piezozündung die thermoinstabilen Gifte des Mückenstichs zu neutralisieren, klingt ja erstmal gut und nachvollziehbar.
      Leider - zumindest bezogen auf mein näheres Umfeld und mich - haben wir keinerlei Wirkung feststellen können. Weder direkt nach dem Stich noch zu einem späteren Zeitpunkt sowie an verschiedenen Stellen.
      Unabhängig von der Funktion ist der Artikel m. E. auch zu teuer für ein chinesisches Produkt, dessen Hauptbestandteil sich in jedem zweiten Wegwerffeuerzeug für wenige Cent wiederfindet.
      Ich werde zukünftig bei der alten Methode bleiben, über einer Flamme einen Teelöffer o. ä. zu erwärmen und auf die Haut zu halten.
      Wem das zu aufwändig ist, für den bietet Globi ja auch die \"Cobra\" an, deren Wirkungsprinzip erfolgversprechender ist als der Zapper Click. Schade!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein