Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • Passion one 1
        • Passion one 2

        Yeti Passion one - Daunenschlafsack

        Artikel-Nr.: 132885001
        369,95 €
        sofort lieferbar
        Größe
        Rechts oder links
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr!
        In Düsseldorf  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Dresden: Vorrätig

        Ultraleicht und mit minimalem Packmaß

        Mit gerade einmal 25g/m2 ist Lyghtygram das derzeit leichteste daunendichte Gewebe.

        Der ist ja winzig!

        Yeti setzt Maßstäbe für Reisen mit wenig Gepäck, dabei wird nur am Gewicht gespart und nicht bei den Materialien. Trotz der Leichtigkeit des Gewebes besitzt es eine enorme Reißfestigkeit, trotzdem schützt es dich vor Wind und ist wasserabweisend, das ganze bei einem nahezu seidenartigen Griff. Befüllt wird der Passion One mit Yetis Crystal Down.
        Bei einem Packmaß von der Größe einer Halbliterflasche passt der Passion One perfekt in dein Handgepäck.
        Aber auch für Hüttentouren oder zelten im mediterranen Raum ist dieser Winzling hervorragend geeignet.
         

        Details:

        • Angeschnittene Kapuze mit Kordelzug
        • Reißverschluss mit Abdeckung

        Lieferumfang:
        Pack- und Aufbewahrungsbeutel

        Technische Details
        Gewicht
        264 g
        Bis Körperlänge
        175 cm
        Füllgewicht
        99 g
        Farbe
        brown/black
        Schulterbreite
        77 cm
        Kniebreite
        56 cm
        Fussbreite
        52 cm
        Packvolumen
        2 l
        Detail
        links
        Größe
        M
        Rechts oder links
        Links
        Außenmaterial
        Lightygram (100% Nylon)
        Innenmaterial
        100% Nylon (Lightygram)
        Füllmaterial
        97% Daune, 3% Federn (97/3 Gänsedaune, 900+ cuin)
        Packmaß
        21 cm x 12 cm Ø / M
        Komforttemperatur
        15 °C
        Grenztemperatur
        12 °C
        Extremtemperatur
        -1 °C
        Rechtlicher Hinweis
        Enthält nicht-textile Teile tierischen Ursprungs.|Die Temperaturangaben werden gemäß Schlafsacknorm EN 13537 ermittelt.

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        3,91
        11 Bewertungen
        18.18% empfehlen dieses Produkt
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Jens R. ,

        pures Leichtgewicht ich nutze den Passion one als Sommerschlafsack+ zur Temperatursteigerung meines Joutson-Schlafsackes (Kombi wiegt dann 850 Gramm und wärmt bis -5 Grad) sagenhafte Materialien=Bezug ist absolut daunendicht,fühlt sich gut an und sieht edel aus (flaschengrün in ...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Sebastian F. ,
        Ehrliche Kritik... Ich habe den Schlafsack heute mit der Post erhalten und bin ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht. Der Reißverschluss ist schwer zu handhaben, da er nur von außen zugezogen werden kann und nach einem Probeliegen in der Wohnung bin ich nicht davon überzeugt, dass...
        Kompletten Beitrag ansehen

        08.06.2018 Kleiner Einsatzbereich, für den aber Super
        von: Daniel S.
        Ich habe mir den Schlafsack als primär als Hüttenschlafsack gekauft da es in vielen Hütten vor allem bei Schi-, und Schneeschuhtouren doch etwas
        frisch in den Bettenlagern werden kann. Für für Reisen in südlichen Ländern bei zweifelhafter Betthygiene ist er super zum mitnehmen weil er wirklich nicht ins Gewicht fällt.
        Auch in sehr kalt klimatisierten Zügen, Bussen oder ähnlichem ist er geöffnet als Kuscheldecke gut.
        Er ist in Packmaß und Gewicht mit einem normalen Hüttenschlafsack zu vergleichen.
        Als richtiger Schlafsack auch in kühlen Sommernächten ist er aber doch etwas zu dünn gefüttert.
        Da er keine Kammerkonstruktion hat sondern durchgesteppt ist kriecht etwas die Kälte durch.
        Beindrückend ist der Loft und der Griff der Daune. Zu sehen wie sich das dünne Deckchen aufplustert ist der Hammer, 900+ cuin sind eine Ansage.

        Wenn man ihn in den mitgelieferten Packsack stopft, was allerdings etwas Mühe macht, ist das mit einer 1 L Nalgene Flasche zu vergleichen.
        Die angegebenen 2 Liter hat der Packsack gar nicht.
        Man merkt ihm allerdings an das er sehr auf Gewicht getrimmt wurde. Auf Innentasche, Reissverschlußabdeckung oder vernünftig einstellbare Kapuze wurde bewusst verzichtet,
        (Was allerdings bei einem Schlafsack in diesem Temperaturbereich auch absolut nicht nötig ist).
        Was sehr positiv ist, ist das er trotz dem niedrigem Gewicht einigermaßen großzügig geschnitten ist.
        Ich habe bei 1,80 Größe 100 kg und kann problemlos mit den Armen im Schlafsack liegen ohne Angst zu haben den Reißverschlüsse zu sprengen.
        Als vernünftigen Sommerschlafsack zum Zelten und Campen würde ich eher den V.I.B 250 empfehlen der immer noch ein beindruckend kleines Packmaß hat, nur geringfügig schwerer ist aber deutlich vielseitiger ist. (Und sogar günstiger).

        Wenn man sich des eingeschränkten Einsatzgebietes bewusst ist, und Bereit ist viel Geld für "wenig" Schlafsack auszugeben.
        (Edle Materialien, die beste Daune am Markt, Made in Germany ) wird nicht enttäuscht.
        Als universalen Sommerschlafsack fehlt es etwas an Reserve.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        20.03.2018 Camino Frances
        von: Thomas M.
        Ich habe den Schlafsack mehrfach auf meinen Pilgerreisen auf dem Camino Frances in Nordspanien eingesetzt. Aufgrund des sehr guten Packmaßes und Gewichts war er auch auf mehrwöchigen Pilgerreisen keine Belastung und in den Herbergen sorgte er ggf. in Verbindung mit einem Leinen-Inlett stets für ausreichend Wärme. Lediglich bei Temperaturen unter 13 Grand in Herbergen, die im März nicht durchgängig beheizt werden, war er etwas "frisch", jedoch mit einem Taschenofen war es wieder ok. Top-Qualität.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.09.2013
        von: Thomas E.
        Hervorragender Sommerschlafsack

        Habe den Schlafsack jetzt auf einer 4-wöchigen Radtour in Kanda (Vancouver, Westküste und Vancouver-Island) benutzt und bin in Summe begeistert. Da man ja auch bei Radreisen nicht unendlich viel Platz hat, freut man sich über jede Möglichkeit Platz und Gewicht zu sparen und das bietet dieser Schlafsack im Übermaß. Auch temperaturseitig hatte ich keine Probleme. Bei Außtemperaturen von 10 Grad Celsius und relativ hoher Luftfeuchtigkeit habe ich mich noch sehr wohl gefühlt. Allerdings haben wir auch immer im Zelt geschlafen. Sehr schön finde ich auch, dass der Sack noch so einigermaßen den Kopf abdeckt und dass der Reißverschluß bis zum Fuß geht. Das war bei meinem letzten nicht der Fall. Auch wenn der Sack absolut recht teuer ist, für mich passt das Preis-Leistungsverhältnis und ich kann diesen uneingeschränkt empfehlen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.08.2013
        von: Bernd A.
        Bin begeistert!!!

        Dar ich jemand bin, der relativ schnell fröstelt habe ich lange überlegt ob ich ihn mir kaufe...
        Letztendlich habe ich und ich bin begeistert!
        Der Schlafsack ist unglaublich leicht und klein was ein echter Vorteil ist. Auch die Wärmeisolierung ist sehr gut. Ich habe bei 8* draußen in T-Shirt und Unterhose geschlafen und es war angenehm. Wenn man sich etwas dickeres anzieht bin ich sicher, dass auch Bodenfrost kein Problem ist wenn man auf einer Isomatte liegt! Auch die äußere Beschichtung ist extrem reißfest. Allerdings ist das Gewicht tatsächlich nicht korrekt, der Schlafsack wiegt immer noch unschlagbare 304g. Des weiteren sollte man sich die Größen vor Ort anschauen weil ich mich verschätzt habe ..

        Von mir eine klare Kaufempfehlung an alle die einen guten Daunenschlafsack mit gutem Preisleistungsverhältnis wollen und damit von Frühjahr bis Herbst komfortabel unterwegs sein wollen!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.09.2012
        von: Wolfgang M.
        Biwaktouren Frühling-Herbst in den Touren

        Der Schlafsack ist ein idealer Begleiter für frühlingshafte bzw. sommerhafte Biwaktouren in den Alpen (in Verbindung mit Biwanak von Hilleberg). Ab ca. 5 ° nur noch erträglich mit Klamotten.
        Möchte den Schlafsack nicht mehr missen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.07.2012
        von: Thomas K.
        erfüllt Erwartungen, aber empfindlicher Stoff

        Hi,

        habe den Schlafsack mit beim Trekking gehabt - bei Nachttemperaturen von ca. 0 Grad war es auch noch erträglich warm. Bei Temperaturen um 5 + Grad geradezu perfekt und superleicht und angenehm....

        Nachteil: der Schlafsack hat ein Riss bekommen, nachdem er sich am Reissverschluss des Zeltes verhakt hat - ohne größere Krafteinwirkung.

        Deshalb - und nur deshalb - nur 3 Sterne.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.07.2012
        von: Ralph E.
        BIn begeistert !!

        Die Größe und das Gewicht ist schlicht und ergreifen genial. Das Tehma Temperatur muss jeder selbst für sich prüfen.
        Habe dieses Jahr bei +5 Grad alleine im Zelt geschlafen und habe nicht gefroren.
        Hatte aber noch ein dünnes Seideninlet - passt noch in den Packbeutel und eine Thermarest neoAir Isomatte.
        Mit geringerem Packmass kan man fast nicht übernachten.
        Ich habe hervorragend geschlafen - Daumen hoch.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        07.03.2012
        von: Jens R.
        pures Leichtgewicht

        ich nutze den Passion one als Sommerschlafsack+ zur Temperatursteigerung meines Joutson-Schlafsackes (Kombi wiegt dann 850 Gramm und wärmt bis -5 Grad)
        sagenhafte Materialien=Bezug ist absolut daunendicht,fühlt sich gut an und sieht edel aus (flaschengrün in meinem Fall)
        was ich schade finde:der RV ist etwas schwach dimensioniert und der Beutel ist zu klein...und der Beutel stammt nicht von Yeti....

        wer in Sachen Packmaß und Gewicht sparen will-ist hier gut beraten....allerdings teuer erkauft....
        absolute Kaufempfehlung
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.07.2011
        von: Sebastian F.
        Ehrliche Kritik...

        Ich habe den Schlafsack heute mit der Post erhalten und bin ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht. Der Reißverschluss ist schwer zu handhaben, da er nur von außen zugezogen werden kann und nach einem Probeliegen in der Wohnung bin ich nicht davon überzeugt, dass dieser Schlafsack bei frischen Sommernächten wirklich warm hält. Ich werde ihn aus diesem Grund wieder an Globetrotter zurücksenden.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.07.2011
        von: Wolfgang W.
        Zu kalt

        Ich habe meine erste 500 km Radtour hinter mir und freute mich über die geringen Verpackungsmaße meines neuen Schlafsackes. Leider kam in der ersten Zeltnacht schon die Ernüchterung. Die Außentemperatur in der Nacht lag bei ca. 13 - 16 Grad.Wie gewohnt legte ich mich nur mit T-Shirt und kurzer Hose in den Schlafsack. Nachts wurde ich fröstelnd wach und mußte erst mal dickere Kleidung anziehen um nicht zu frieren. Habe mich geärgert, daß ich nicht einen dickeren, kuscheligen Schlafsack gekauft habe. Von kuschelig kann bei diesem Schlafsack nicht die Rede sein.
        Handhabung gebe ich eine eins.
        Schlafkomfort eine 4 -
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.04.2011
        von: Lia L.
        Super

        Ich habe den Yeti passion I colourline blau und bin sehr zufrieden. Er ist angenehm warm, gute Bauschkraft, durch die Schnürung lässt sich die angeschnittene Kaputze gut nutzen. Habe mit einem Seideninlay bei 6 Grad am 1. 4. nicht gefroren! Schickes Teil, kleinstes Packmass. Super. Ein Stern Abzug weil die beworbenen 265 Gramm nicht stimmen! Es sind 305 Gramm in Grösse M. (Und ich habe mir 2 verschiedene schicken lassen, von verschiedenen Anbietern. Es waren immer mehr als 300 Gramm. ) Aber das Teil ist Klasse und 300 Gramm sind ja wirlich noch ultraleicht.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein