Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Second Skin Hirschtalgcreme


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Xenofit
      4,9 von 5 Sternen
      5 Sterne 23
      4 Sterne 3
      3 Sterne 1
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Xenofit Second Skin Hirschtalgcreme 

      Artikel-Nr. : 114043
      5,95 € (100 ml = 4,76 €)
      sofort lieferbar
      Größe
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig, knapper Bestand
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig

      Das altbewährte Hausmittel pflegt und schützt spröde, raue Haut, macht sie wieder geschmeidig und bewahrt vor Wundheit, Blasen und Schwielen. Nicht nur an den Füßen!

      Unsere Empfehlungen 

      Universalöl
      Ballistol
      2,99 € (1 l = 59,80 €)
      -0% Neu
      Schnellverband, selbsthaftend
      9,95 € (1 m = 1,00 €)
      -0% Neu
      Hausmittel
      Ballistol
      6,99 € (100 ml = 6,99 €)
      -0% Neu
      Hand Hygiene Spay
      Dr. Bronner's
      6,95 € (100 ml = 11,78 €)
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      59 ml
      -0% Neu
      Blasenpflaster
      Hansaplast
      7,45 €
      -0% Neu
      Sun Protection Outdoor & Sea - Sonnenschutz
      Care Plus
      14,95 € (100 ml = 14,95 €)
      -0% Neu
      Hygiene Handgel
      Vibasept
      2,25 € (100 ml = 4,50 €)
      -0% Neu
      Wilderness Wipes Compact
      Sea to Summit
      3,95 €
      -0% Neu
      4,9
      27 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,9 von 5 Sternen
      5 Sterne 23
      4 Sterne 3
      3 Sterne 1
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Maja B. ,

      nach 600 km Wandern keine Blasen noch Fragen?!? Habe sie jeden morgen aufgetragen und bin losgelaufen. hatte auf der ganzen Wanderung keine Blasen gehabt. Nur leider ersetzt sie nicht die Fußcreme, trotzdem gehört sie ab sofort zu meiner Grundausstattung. Es wäre nur schön, wen...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Marco S. ,
      wirkt tatsächlich Ich hatte dieses Zeug bei einer mehrtägigen Trekkingtour verwendet, um meine geschundeten Schultern und Beckenknochenstellen zu kurieren. Tatsächlich hatten sich diese Stellen nach Auftragen am Abend bis zum nächsten Morgen wieder beruhigt. Die Creme ist aber...
      Kompletten Beitrag ansehen

      29.08.2016
      von: Sophie S. ,
      Genial - für alles.

      Ob zum Wandern, oder allgemeine Fußpflege. Beim Wandern den Labello vergessen, kein Ding. Probleme mit "Wolf laufen", gelöst. WauWaus Pfötchen sind trocken, oder haben einen langen Weg vor sich? Es macht nicht mal was, wenn Bello daran leckt. Eine Creme für fast alle Probleme und um Längen besser, als die "Konkurrenz" aus der 2-Buchstaben Drogerie.
      Ich hab mittlerweile die 3. gekauft (meine Verwandten mopsen sie mir immer weg^^).
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.06.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 125 ml
      Sehr gutes Produkt, verwende es beim Joggen und reibe mir die Füße damit ein um Blasen vorzubeugen - und es funktioniert.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.03.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 125 ml
      zieht gut ein, Anwendung erst seit 3 Tagen, noch keine Beurteilung möglich
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.01.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 125 ml
      Ideal für alle Ausdauersportler, TOP.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.12.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 125 ml
      Habe mit der Hirschtalgcreme gute Erfahrungen beim Jakobsweg machen können, sparsamer Auftrag reicht, für mich unentbehrlich bei längeren Wanderungen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.11.2015
      von: Peter S. ,
      Zufällig bei Globetrotter in München entdeckt.

      Hilft hervorregend bei trockener, schuppiger, rissiger und leicht juckender Haut an Händen und Schienbeinen, meist durch Kälte verursacht, aber auch altersbedingt. Habe min. 10 Produkte aus der Apotheke probiert, die erste Creme die hier wirklich dauerhaft hilft.

      OK: Ist schwer aus der Tube zu bekommen (hier hilft erwärmen), es dauert bis sie eingezogen ist.

      Diese Nachteile sind durch die Wirkung und das Wohlbefinden um ein Vielfaches aufgehoben.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      15.10.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 125 ml
      Ich verwende die Hirschtalgcreme als Schutz vor Wundreiben beim Fahrrad fahren.Ich habe einige Cremes ausprobiert und mit der Hirschtalgcreme das Mittel der Wahl gefunden. Auch der Preis ist okay.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.09.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 125 ml
      Benütze die Creme als Gesäßcreme zum Radfahren. Bei langen Trainings/Rennfahrten (5-7 h.) vermisse ich den kühlenden Effekt anderer Sitzcremes, aber ein Spitzenprodukt!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.06.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 125 ml
      Sollte als Schutz für geplagte Ruderhände dienen - es bildet sich auch eine Art "Gleitfilm", der jedoch den Nachteil hat, dass die Skulls nicht mehr sicher geführt werden können.
      Die Creme mag für Radfahrer an den Problemzonen gut geeignet sein, beim Rudern allerdings nur zur "Nachsorge". Deshalb nur 3 Sterne
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.05.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 125 ml
      Prima für Problemzonen :-)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.04.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 125 ml
      wie erwartet
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.04.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 125 ml
      Sehr zu empfehlen !!
      Nutze es bereits seit jahren bei längeren Bergtouren und habe seither kaum noch ernsthafte Blasenprobleme.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      14.03.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 125 ml
      Super zur Fußpflege vor und nach dem Laufen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.11.2014
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 125 ml
      Ich benutze es seit 10 Jahren regelmäßig für meine Füße und habe auch bei langen Wanderungen keine Blasen oder Scheuerstellen.
      Empfehlenswert bei Wanderern
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.09.2013
      von: Arno T. ,
      Derbes Zeug!

      Beim Basketballspielen holte ich mir immer Druckstellen und Blasen durch das viele Laufen und Abstoppen. Nun schmiere ich mir eine Stunde vor dem Training die Füße mit der Creme ein und…. nix! Keine Blasen mehr, keine wunden Stellen. Ich wollte den vorangegangenen Bewertungen ja nicht all zu viel Glauben schenken, aber das Zeug ist der Hammer! 10 Sterne und zwei glückliche Füße!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.12.2011
      von: Maja B. ,
      nach 600 km Wandern keine Blasen

      noch Fragen?!?

      Habe sie jeden morgen aufgetragen und bin losgelaufen. hatte auf der ganzen Wanderung keine Blasen gehabt.
      Nur leider ersetzt sie nicht die Fußcreme, trotzdem gehört sie ab sofort zu meiner Grundausstattung. Es wäre nur schön, wenns die auch ne Tube kleiner geben könnte, da sie sehr groß und sehr ergiebig ist. daher brauch man für 4 Wochen 2 oder 3 Monate meiner Meinung nach nihct die ganze Tube und könnte sich so ein paar Gramm sparen.
      Trotzdem Top.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.11.2011
      von: Judith R. ,
      Toll beim Laufen!

      Ich benutze die Creme beim Laufsport. Ich trage sie grosszügig auf den Oberschenkelstreckseiten auf, um mich gegen Kälte und nasse Witterung zu schützen. Es funktioniert! Die Haut wird weniger gereizt und kühlt nicht so schnell aus.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      20.04.2009
      von: der a. ,
      einfach das non-plus-ultra

      Ich habe mir den Hirschtalg aufgrund der vielen positiven Bewertungen gekauft um selbst zu testen, ob er denn wirklich so toll ist. Nach dem verbrauch der ersten Tube muss ich sagen: Tatsächlich, die ist jeden Cent wert.

      Ich gehe 6 mal die Woche joggen und habe die Füße vorher damit eingeschmiert...keine Druckstellen mehr, nix rot, nix trocken etc. Einfach nur sehr weiche Füße, perfekt gepflegte Haut.

      100%ige Kaufempfehlung!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.07.2008
      von: Werner K. ,
      500 km bei extremer Hitze

      Zu Beginn meiner Pilgerreise hatte ich die größte Angst vor Fußblasen. Jeden Morgen habe ich die Füße mit der Hirschtalgcreme gründlich eingerieben. Trotz extrem heißen Tagen, vielen Auf- und Abstiegen habe ich keine Blasen bekommen. Ich denke das spricht für das Produkt. Die Blasenpflaster hätte ich mir sparen können.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.06.2008
      von: R M. ,
      Sogar sehr für Radsportler geeignet!

      Wie mein Vorbewerter schon schrieb, verhindert das Mittel sehr zuverlässig Wundscheuern usw. in des Radsportlers Problemzonen. Das tut es besser als z.B. Melkfett. Auch bei grosser Hitze ist von der Creme fast nichts zu bemerken (Melkfett kann da schon mal unangenehm schmierig werden) - ausser das Beschwerden ausbleiben.

      Auswaschen aus der Kleidung ist problemlos möglich, irgendeinen aufdringlichen Geruch kann ich nicht feststellen, die Tube ist sehr ergiebig.
      Fazit: Ausdrücklich zu empfehlen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.05.2007
      von: Bernhard M. ,
      Auch für Radfahrer geeignet

      Ich habe die Creme bei meiner letzten großen Radtour verwendet (über 1000km in 13 Tagen) und kann sie nur weiter empfehlen. Die Problemzonen wurden morgens eingerieben, tagsüber hatte ich so keine Beschwerden. Und, die Flecken sind beim Waschen aus der Wäsche gegangen!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.03.2007
      von: Moritz S. ,
      Naja...

      Hat auf mich den Eindruck von Schmieröl für Reibstellen an der Haut gemacht, also eine rein einfettende Wirkung. Darüber hinaus hab ich keine Wirkung bei der Anwendung auf der Haut bemerkt. Konnte das Hirschtalg aber auch gut zum Pflegen der Lederschuhe benutzen, immerhin! Bei der nächsten Tour wird die Tube aber wohl zuhause bleiben, ganz klein ist sie nämlich nicht.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.11.2005
      von: Wanderfreund d. ,
      Prima!

      Ich habe eine Tour gemacht, ohne die Creme zu benutzen, und wurde auch gleich mit Blasen und aufgesprungenen Schrunden bestraft. Nie wieder ohne!
      Die Zeit zum einziehen kann man ja schon abkürzen, indem man einfach die Socken anzieht, und läuft. Das macht den Socken nichts.
      Bei kalten Temperaturen bekommt man den Talg aber nur unter Gewaltanwendung aus der Tube raus--also vorher näher ans Feuer legen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.06.2005
      von: Bert H. ,
      2400 km in 45 Tage

      Das Ergebnis habe ich 2005 auf den Pilgerwegen durch die Schweiz, durch Frankreich und Spanien erzielt. Diese Creme jeden Tag morgens auf die Füße und jeder kann das Ergebnis erreichen. Die Creme fehlt jetzt auf keiner Tour. Dafür lasse ich das Blasenpflaster zu Hause und spare viel Geld.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.09.2004
      von: Mathias S. ,
      Prima

      Jeden morgen die Füße einschmieren (Ferse, Großzehe), und es gibt keine Blasen. Ich war sehr zufrieden. Das Fett kommt recht hart aus der Tube, wird aber in der Hand sehr schnell flüssig. Bei der nächsten Tour ist es wieder dabei.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.06.2004
      von: Marco S. ,
      wirkt tatsächlich

      Ich hatte dieses Zeug bei einer mehrtägigen Trekkingtour verwendet, um meine geschundeten Schultern und Beckenknochenstellen zu kurieren. Tatsächlich hatten sich diese Stellen nach Auftragen am Abend bis zum nächsten Morgen wieder beruhigt.

      Die Creme ist aber sehr "schleimig" und zieht extrem langsam ein (mind. halbe Stunde).
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.04.2003
      von: Heitland J. ,
      Hervorragend....Super

      Als Klinikarzt habe ich diver-
      se Salben u.Cremes bei vorge-
      schädigter Ferse trotz sehr
      gut eingelaufener Schuhe aus-
      probiert. Xenofit in Verbin-
      dung mit einer Schlauchsocke,
      aber auch alleine zeigte über-
      zeugende Wirkung.Eignet sich
      auch für Schultermassagen,ge-
      gen Sonnenbrand,bei Juckreiz
      etc.Haben es nur noch nicht
      als Brotaufstrich versucht.Wer
      wagt den ersten Selbstversuch?
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Hallo, Herr Heitland! Die Sache mit dem Brotaufstrich wurde schon gestestet, das Produkt heißt "Pemmikan" ;-) Ihre eRedaktion

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein