Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Longjohn 200 -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Woolpower Longjohn 200 Unisex - Funktionsunterwäsche

        Artikel-Nr.: 124456001
        79,90 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        schwarz
        <
        >
        Größe
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig

        Woolpower - ein stehender Begriff in der Outdoor-Welt

        Es ist kein Geheimnis mehr: wenn es wirklich kalt wird, "muss" Woolpower her. Die Wollmisch-Produkte der schwedischen Firma wärmen ungemein und sind sehr geruchsneutral.

        Und warme Unterwäsche ist das A und O auf kalten Touren! Oder wenn Sie lange bei kalten Temperaturen "rumstehen" müssen (MarktverkäuferInnen, bei Fernsehproduktionen etc).

        Funktionswäsche von Woolpower
        nicht sexy aber unfassbar funktionell & sehr warm!  
        Woher kommen die guten Eigenschaften? Auf der Innenseite der Produkte befindet sich eine grobschlingige Frotteestruktur aus geruchsneutraler Merinowolle, vermischt mit etwas Kunstfaser. Diese Konstruktion sorgt für unschlagbar gute Isolation (viel erwärmte Luft wird in der Schlingenkonstruktion gespeichert), Geruchsneutralität (durch die Merinowolle auf der Innenseite, die Kunstfaser scheint überhaupt keinen Einfluss zu haben!) und optimierten Feuchtigkeitstransport (funktionell gesehen merkt man den Kunstfaseranteil auf der Außenseite deutlich). Das heißt die Produkte trocknen auch angenehm schnell wieder.
        Die Außenseite ist aus glattem Feinstrick mit höherem Kunstfaseranteil. 

        Die dickeren Produkte in 200er oder 400er Qualität werden als mittlere Schicht über der Unterwäsche getragen.

        Es handelt sich um Unisex Produkte, d.h. sie sind gleichermaßen für Frauen und Männer gedacht und gemacht. Die Produkte fallen allerdings eher groß aus, bestellen Sie lieber eine Größe kleiner, wenn Sie zwischen 2 Größen liegen (Frauen finden sich eher bei den kleinen Größen!)

        Woolpower wird aus nahtlosem Rundstricken hergestellt – Ärmel-, Bein- und Rumpfpartie kommen ohne Seitennähte aus! Außerdem können die Produkte bei 60° C in der Maschine gewaschen werden. 200er-Wäsche wiegt 200g/m2 (400er entsprechend mehr).

        Das relativ schnell auftretende Pilling beeinflusst nicht die Funktion.
        Außerdem gilt weiterhin: Alle Produkte werden in Schweden produziert!
         

        Technische Details
        Gewicht
        175 g
        Gewogen
        Gr. M
        Material
        60% Wolle (Merino), 25% Polyester, 13% Polyamid, 2% Elasthan
        Gender
        Unisex
        Farbe
        schwarz
        Größe
        XS

        Passendes Zubehör

        Ähnliche Produkte

        Unsere Empfehlungen 

        4,44
        23 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4,44 von 5 Sternen
        5 Sterne 17
        4 Sterne 3
        3 Sterne 1
        2 Sterne 0
        1 Stern 2

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Heiko S. ,

        Unglaublich warm Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen einfach eine tolle Hose, bequem und sehr warm. Besitze auch das 200er Hemd und auch dieses ist wie die Hose super, vielleicht etwas kratzig aber das stört mich nicht weiter. Besonderes mir gefällt, dass es in Europa, S...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Tobias V. ,
        Ich bin etwas zwei gespalten, kann mich allerdings zu keiner besseren Bewertung bringen lassen. Im Dezember 2012 habe ich die Woolpower Unterhose gekauft und war auch von der Qualität angetan. Auslöser war der Bericht in der 4seasons, mich hat das Konzept und die Unternehmenskult...
        Kompletten Beitrag ansehen

        16.04.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Hat sich auf der Kilimanjaro-Route bestens bewährt!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        07.01.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Verwendung in Alltag, bei Arbeit und Freizeit
        Sehr warm, gutes Klima
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        07.01.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Sehr gute Passform und mollig warm.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        03.01.2016
        von: Lukas P. ,
        Woolpower-Produkte sind einfaach klasse. Die Qualität ist super. Vor allem kann man die Produkte in der großen Temperaturspanne nutzen. Angenehm zu tragen, einfach zu pflegen, robust und in einem klassischen Design ohne viel drumherum. Für die Qualität stimmt der Preis. Ich trage die lange Unterhose viel und gerne - beim Wandern und fahrradfahren bei Temperaturen unter 5 Grad. Beim Segeln unter dem Ölzeug - genial
        Auch an kühlen Sommerabenden habe ich Sie schon genutzt.
        Schade, dass Globetrotter nicht die Hosen mit Eingriff für Herren führt, denn die sind von der Paßform her eindeutig besser geschnitten - bei den LITE- Produkten gibt es die Hoden ohne EIngriff aber in ms-Version.
        Auch wäre es schön die Farbpalette von Woolpower im Angebot zu haben und nicht nur "black".
        Fazit: ein absolut lohnenswerter Kauf
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        18.12.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Trage sie bei der Rettungshundearbeit, starke Bewegung und danach lange Standzeiten in der Kälte. Ist ein Topprodukt, klimatisiert in der Schwitzphase und in der Standzeit ist man immernoch warm eingepackt.Noch positiv ist zu erwähnen, das man genau weiß, wo sie hergestellt wird und wer sie genäht hat.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.11.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Wollkuschelbär unter den langen Unterhosen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.10.2015
        von: M R. ,
        @Tobias V. (27.07.2015 09:25 Uhr):

        Nichts für ungut, aber ich trage abwechselnd zwei von diesen Hosen seit Jahren Winter für Winter auf dem LKW, beim Segeln und bei starkem Frost auch beim Herumstehen auf dem Hafengelände. Unter dem Overall, im Blaumann, zweimal/Tag aus-/angezogen, auf Deck oder im Mast herumgerutscht usw. und eine besondere Empfindlichkeit kann ich der Wäsche nicht bescheinigen. Da das Gestrick natürlich elastisch ist, sollte man nicht gerade mit langen spitzen Fingernägeln daran herumzupfen und auch herausragende Nägel und dergleichen sollte man vermeiden, aber übermäßige Vorsicht ist ansonsten nicht von Nöten. Das Zeugs wird übrigens auch beim Militär, auf Bohrinseln, bei Seerettungsdiensten usf. getragen und das hat schon seine Gründe...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        27.07.2015
        von: Tobias V. ,
        Ich bin etwas zwei gespalten, kann mich allerdings zu keiner besseren Bewertung bringen lassen.
        Im Dezember 2012 habe ich die Woolpower Unterhose gekauft und war auch von der Qualität angetan. Auslöser war der Bericht in der 4seasons, mich hat das Konzept und die Unternehmenskultur begeistert. Echte Handarbeit, wo die Näherin ihren Namen noch einstickt, der Wahnsinn. Das darf auch kosten, dachte ich mir! Vom Wärmfaktor her würde ich direkt 5 Sterne geben, ohne auch nur eine Sekunde zu zögern.
        Leider hindert mich aber ein Punkt daran: Die Hose ist jetzt zwar 2,5 Jahre alt, allerdings habe ich diese nur selten an. Bis lang ca. 10 mal getragen. Und im Schritt habe ich bereits ein ca. 3 cm Loch, was sich ausweitet.
        Am Wochenende fragte ich in einer Niederlassung nach Kulanz, die gab es aber nicht. Nach den 2 Jahren Garantie sei da nichts mehr zu machen, auch nicht auf Kulanz. Als ich entgegnete, dass ich für das viele Geld schon mehr Haltbarkeit erwarte, entgegnete man mir mit Schulterzucken.
        Der Mitarbeiter selber kann da vermutlich nichts für, der macht ja auch "nur" seinen Job nach Anweisung.

        Mich verärgert das jedoch wirklich, denn ich erwarte, dass eine Unterhose für immerhin 80€ länger als 10 mal tragen in 2,5 Jahren aushält. Dadurch habe ich das vertrauen in die Qualität von Woolpower verloren. Da Stimmt für mich das Verhältnis zwischen Preis und Qualität nicht (und Haltbarkeit ist für mich ein hohes Qualitätsmerkmal bei dem Preis!).
        Vielleicht hatte ich nur Pech, aber bei so viel Geld für Unterwäsche möchte ich es nicht auf einen 2. Versuch ankommen lassen. Diese Haltbarkeit hätte ich von einer Billigmarke erwartet.

        PS. Ich hab keine extremen Unternehmungen mit der Unterhose gemacht. Als Frierhippe habe ich mich damit gegen die Kälte auf Weihnachtsmärkten geschützt. Es waren also keine 300km Märsche.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        22.01.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Super Qualität und Passform, perfekt für kalte Wintertage.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        02.01.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        diente als "Schlafanzug" bei -7 Grad im Schlafsack - war ausreichend warm
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.12.2014
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        schöne warme Hose ideal für die kalte zeit
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        14.12.2014
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        gut
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.12.2014
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Gute Verarbeitung. Sehr warm.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        01.09.2013
        von: Robert P. ,
        ordentlich

        Wie gut die Unterhose wärmt, hängt natürlich entscheidend davon ab, was man darüber anzieht. Unter engen Jeans ist die Isolierung dieses Produktes genauso herabgesetzt, wie bei jeder anderen Unterwäsche. Daneben gilt: Wenn die Hose nicht winddicht ist, wird der Wind auch die warme Luft aus der Unterhose wegtragen. Wird die Woolpower unter einer weiteren, winddichten Hose getragen, kann sie ihr Potential voll entfalten. Die Unterhose ist elastisch und lässt sich mit weiten lagen Unterwäsche nach dem Zwiebelprinzip kombinieren. Auf längeren Touren bleibt sie durch den Wollanteil länger frisch, durch den Kunstfaseranteil trocknet sie schnell. Meine Woolpower wurde etwa 3-4 Monate im Jahr getragen und hielt 2 Jahre. Die Haltbarkeit ist aus meiner Sicht ganz ok, könnte aber noch verbessert werden. Insgesamt 4 Sterne. Da ich kein vergleichbares Produkt kenne, würde ich sie mir wieder kaufen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        10.03.2013
        von: Heiko S. ,
        Unglaublich warm

        Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen einfach eine tolle Hose, bequem und sehr warm.

        Besitze auch das 200er Hemd und auch dieses ist wie die Hose super, vielleicht etwas kratzig aber das stört mich nicht weiter.

        Besonderes mir gefällt, dass es in Europa, Schweden produziert wird zu einem fairen Preis. Da verstehe ich nicht wieso z.B. Icebreaker und Co. billig in Asien Produzieren und dann aber den gleichen Preis verlangen oder sogar mehr!

        Noch eine frage an das Globetrotter-Team, wieso habt ihr von Woolpower so wenig im Sortiment?

        Ihr solltet dies ändern!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        12.02.2013
        von: Rabea B. ,
        unglaublich warm

        also diese lange \'Unterbuxe\' sollte man erst ab 10 MInus anziehen, ansonsten hat man ein \'Schwitzproblem\'. Bequem und funktional und nicht billig in China produziert :-)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        23.01.2013
        von: R M. ,
        Kann ich nicht nachvollziehen:

        Man muss tatsächlich weit mehr als bloss \"verfroren\" sein, um diese U-Hose als zu kalt zu empfinden.
        Ich stehe mit diesem Teil (2ooer) und einer einfachen Grönlandhose darüber stundenlang bei bis zu -25 Grad/C draussen im Wind und an der U-Hose liegt es garantiert nicht, wenn mir dabei kalt wird.
        Natürlich gibt es Menschen, die SEHR leicht frieren, aber bei manchen Kundenbewertungen frage ich mich wirklich...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.05.2012
        von: Frank H. ,
        Man muss schon sehr verfroren sein um...

        ...zu behaupten, daß die Dinger nicht wärmen. Ich trage sie im Winter ständig beim Radfahren zur Arbeit. Damit wird jede Hose (zumindest in HH) wintertauglich.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        30.11.2011
        von: Alexandra R. ,
        Wärmt so gut wie nicht

        Aufgrund der begeisterten Erfahrungsberichte haben mein Mann und ich beschlossen uns auch diese Longjohns zu leisten. Wir haben sie zunächst nur wegen der Grösse kurz probiert und dann kamen sie erst mal in die Waschmaschine. Es stimmt, sie sind wirklich sehr schnell wieder trocken. Dann kam der erste Einsatz beim Hundespaziergang bei leichten Minustemperaturen.
        Unter einer normalen Jeans. Wir beide empfanden es als kaum wärmend. Beim zweiten Einsatz unter Thermojeans hätte man auf die Longjohns auch verzichten können.
        Also entweder sind wir sehr verfroren oder mit unseren Longjohns stimmt etwas nicht.
        Ich finde zudem, sie hat eine leichte Richtung ins Kratzige.
        Leider sind sie ja nun schon gewaschen und getragen,
        also keine Rücksendung mehr möglich.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        18.01.2010
        von: Claudia M. ,
        nie wieder eine andere Unterwäsche.

        Das Wohlgefühl ist einfach unbeschreiblich. Bin jeden Tag viele Stunden mit meinem Jagdhund draußen bei Wind und Wetter und habe noch nie gefroren. Da reicht die 200er Stärke auch bis -10C aus. Auf dem Hochsitz gerne die 400er Stärke. Viele Jäger tragen Woolpower-Unterwäsche! Auch wenn einem warm wird, ist immer noch ein tolles Tragegefühl, da das Wollgemisch sehr schnell trocknet. Habe je nach Witterung die 600er oder die 400er Socken dazu und es wird garantiert nicht kalt. Bitte liebes Globetrotter-Team nehmt mehr von den Woolpower Produkten in euer Sortiment auf, zB das Langarmshirt und gerne auch in anderen Farben.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        31.05.2009
        von: S. F. ,
        Angenehm zu tragen und schön warm

        Ich trage die Hose beim Inshore-Segeln unter dem Ölzeug. Ich bin ziemlich verfroren und ohne Sonne wirds mir auf dem Boot unter 10 Grad Außentemperatur schnell kalt. Die Hose hält jedoch wunderbar warm bei perfektem Feuchtigkeitstransport/-aufnahme.
        60°-Maschinenwäsche und Trockner sind kein Problem. Die Hose fällt recht groß aus und hat einen angenehm hohen Bund, der bis über die Nieren geht. Insgesamt die beste lange Unterhose, die ich je besessen habe!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        02.03.2009
        von: Kunde a. ,
        Hervorragend zum Skilanglauf geeignet

        Optisch gibt es sicherlich hübschere Hosen, aber von der Funktion her ist diese Hose meines Erachtens unübertroffen. Ich habe sie u.a. 2 Wochen permanent beim Skilanglauf in Norwegen getragen - als lange Unterhose unter einer dünnen Mammut Hose aus Schoeller Dryskin. Sie hält immer warm - auch während der Pausen. Man schwitzt weniger als in Kunstfaser und man müffelt auch weniger. Auch bei tiefen Temperaturen in der Stadt hat sie sich unter der Jeans bewährt. Und der absolute Clou: Man kann die Hose bei 60 Grad waschen und in den Trockner stopfen (wobei Trockner meist gar nicht notwendig ist, da die Hose in Nullkommanix auch an der Luft trocknet.) Aus meiner Sicht eine echte Empfehlung! Genau das 200er Oberteil mit Reissverschluss.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        06.01.2008
        von: Matthias S. ,
        Bei Wintertouren 1A

        Habe mir die Hose für eine mehrtägige Schneeschuhtour zugelegt und habe bislang einen guten Eindruck.

        Gegenüber den Icebreaker-Teilen ist das Gestrick viel gröber und besteht ja nur zu 60% aus reiner Wolle, was aber im Beinbereich nicht weiter stört, da man dort ja normalerweise eh nicht ganz so stark schwitzt wie am Oberkörper.

        Die Hose wärmt sehr gut (bei Temperaturen oberhalb -10°C wird einem ordentlich warm), trägt sich sehr angenehm auf der Haut und lässt sich problemlos waschen.

        Das einzigste Minus ist der Preis aber der ist wohl bei allen Wollsachen extra hoch.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein