Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      BTK Black Tac Knife


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Walther
      4,5 von 5 Sternen
      5 Sterne 28
      4 Sterne 4
      3 Sterne 4
      2 Sterne 2
      1 Stern 1

      Walther BTK Black Tac Knife  - Klappmesser

      Artikel-Nr. : 132973
      24,95 €
      sofort lieferbar
      Farbe
      schwarz
      <
      >
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig, knapper Bestand
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig, knapper Bestand
      München: Vorrätig, knapper Bestand
      Stuttgart: Vorrätig

      Klappmesser „Black TacKnife“ von Walther

      Die schwarz beschichtete Klinge mit partiellem Wellenschliff kann mit rechts oder links bedient werden und arretiert mit einem Liner-Lock. Im Notfall kann ein Glasbrecher am Griff-ende Scheiben zertrümmern. Das Messer kann entweder mit dem Clip oder in einer Nylontasche mit Druckverschluss transportiert werden.
       
       

      Technische Details
      Gewicht
      215 g
      Klingenlänge
      8.5 cm
      Grifflänge
      11.5 cm
      Stahlsorte
      440SS
      Material Scheide
      Nylon
      Griffmaterial
      Aluminium

      Unsere Empfehlungen 

      Razor Lite - Klappmesser
      Outdoor Edge
      39,95 € 29,95 €
      -25% Neu
      SCK Sub Companion Knife - Klappmesser
      Walther
      19,95 €
      -0% Neu
      RJ Tactical 3.0 - Klappmesser
      Kershaw
      49,95 €
      -0% Neu
      TFK Traditional Folding Knife - Klappmesser
      Walther
      29,95 €
      -0% Neu
      ATK Desert - Klappmesser
      Aitor
      27,95 €
      -0% Neu
      Micro PPQ Knife - Klappmesser
      Walther
      9,95 €
      -0% Neu
      Rettungsmesser - Klappmesser
      Herbertz
      9,95 €
      -0% Neu
      BUK Back-Up Knife - Feststehende Messer
      Walther
      32,50 €
      -0% Neu
      4,5
      39 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,5 von 5 Sternen
      5 Sterne 28
      4 Sterne 4
      3 Sterne 4
      2 Sterne 2
      1 Stern 1

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Alexander K. ,

      Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis Da ich selber mit Waffen zu tun habe, ist mir Walther ein Begriff. Leider gibt es nicht mehr Walther. Denn Walther wurde 1993 von der UMAREX-Gruppe übernommen. Das Walther Logo ist aber geblieben. Zum Messer: Eine sehr gute Verarbeitung. Es...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/
      Die Farbe löst sich von der Klinge . Der Artikel ist für meine Outdoortätigkeit mit Lebensmittelverwendung nicht geeignet .
      Kompletten Beitrag ansehen

      02.11.2014
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz
      Die Farbe löst sich von der Klinge . Der Artikel ist für meine Outdoortätigkeit mit Lebensmittelverwendung nicht geeignet .
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.10.2014
      von: Karl-Heinz W. ,
      na ja...

      Ich habe das Messer vor ca. einem Jahr bei Globetrotter Köln gekauft. Das Messer sieht zwar gut aus, ist aber alles andere als hochwertig und gut verarbeitet. Man ehrlich, man kann auch für 25€
      nichts anderes erwarten. Die Klinge lässt sich zwar leicht über den Flipper öffnen, aber nur weil diese seitlich zu viel Spiel hat und wackelt. Die schwarze Beschichtung von Klinge und Griff löst sich schon nach kurzer zeit ab. Wer zum Vergleich mal das Zero Tolerance Messer, welches auch Globetrotter im Sortiment hat, in die Hand nimmt wird gleich merken was man unter" gut verarbeitet und hochwertig versteht". Das Messer hat kein merkliches Spiel und es wackelt nichts, kostet aber auch fast 140€
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.01.2013
      von: g l. ,
      schön aber..

      ich hab das messer vor 2 jahren gekauft , es sieht gut aus , ist günstig und sieht sehr stabil aus , leider ist mir die klinge kurz vor der säge abgebrochen (nicht die ganze Klinge ,nur so 1cm)das bedeutet das ich sie weiter benutzen kann aber genau in der mitte ein \"loch\"ist , was ich persönlich sehr schade finde ( hab alerdings noch nie gehört das eine klinge so abgebrochen ist)ich hab nur 3 bambus stöcke (daumen dick) abgehackt!!! Globetrotter hat mir natürlich sofort ein neues geschickt (kostenlos)also für Globetrotter würde ich 5 sterne geben
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.12.2012
      von: Thomas G. ,
      Sieht gut aus, mehr leider nicht

      Das Messer ist auf den ersten Blick solide verarbeitet und liegt gut in der Hand. Das Gewicht und der Umfang des Griffs machen es im gleichen Zug zu einem Begleiter, der sich am Gürtel oder in der Hosentasche deutlich bemerkbar macht.

      Leider lockerte sich die Klinge, wie bei anderen Kunden, nach einiger Zeit und ließ sich nicht mehr arretieren. Wirklich viel Vertrauen schenkt das Messer dann nicht mehr.

      Der Glasbrecher ist tatsächlich zu weich für die Erwartungen, die man an einen Glasbrecher stellt. Bei einem Praxisversuch hielt das Glas, aber der Dorn wurde stumpf.

      Schade, bei einem so namhaften Hersteller hätte ich mehr erwartet als ein Messer, dass nur nach Belastbarkeit aussieht, sein in der Optik inhärentes Versprechen aber nicht einhalten kann.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.12.2012
      von: Leon W. ,
      Hat mir gute Dienste geleistet.

      Gutes Messer. Hat mir knapp 3 Jahre treu gedient und lange den Belastungen die das Arbeiten in einer Abrissfirma mit sich bringt standgehalten. Benutze es immernoch für grobes obwohl mir vor einiger Zeit die Spitze abgebrochen ist. Trotzdem ein sehr gutes Messer für den Preis!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      01.11.2012
      von: Jens G. ,
      positiv! Für mich guter Kauf.

      Also, nachdem ich mein altes Klappmesser verloren hatte, habe ich im Katalog dieses gesehen und muß sagen, daß es z.B. in einem Geschäft hier um die Ecke bestimmt 50 oder 60 € gekostet hätte. Die haben das sogar im Programm, nur war gerde keins da und die kleben Preisschilder auf die Griffe, also deduziere ich das mal von Vergleichsware in der Auslage.

      Zum Beitrag weiter unten: Das ist kein Glas*SCHNEIDER*, sondern ein Glas*BRECHER*, ähnlich einem Nothammer im Bus! Habe ich noch nicht probiert, bin aber zuversichtlich, daß das Messer überlebt und die Scheibe nicht!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      11.02.2012
      von: klaus b. ,
      Zum Watherklappmesser

      Ich habe das Messer seit rund 1Jahr. Das Messer ist sehr gut verarbeitet aber die Klinge wackelt einwenig nach rechts und links, nachdem ich einen Dickeren Ast durchtrent habe.Aber trotz dem kleinen Mengel kann ich dieses Messer empfehlen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.07.2011
      von: Fabian B. ,
      echt gut

      ich habe das Messer jetzt schon ein paar Monate, es ist echt gut. Ich habe eins zu sagen und das ist das die Klinge ein bisschen Wackelt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.06.2011
      von: Jan G. ,
      Kurzer spaß

      Als ich das Messer das erste mal in der Hand hielt wa ich sehr begeistert. Es sieht gut aus und auch das hohe gewicht hat mich nicht gestört. Aber so nach 2 wochen scheint sich irgendwo eine schraube gelockert zu haben. Die Klinge sitzt nicht mehr fest und wenn sie eingeklapt ist liegt sie mit der rechten seite der Klinge am Grif. Sehr schade.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.04.2011
      von: Andreas N. ,
      Nicht gerade stabil

      In meinem beruflichen Umfeld ist ein Messer unentbehrlich Also hatte ich mich für das Black Tac entschieden. Anfangs war ich auch sehr begeistert. Nun zum Problem die Verschraubungen des Messers lösen sich und man hat irgendwann 2 Teile in der Hand. Es ist mir bisher ein paar mal heruntergefallen auf weichen sowie auf hartem Boden. Meiner Meinung nach sollten sich die Verschraubungen nicht lösen. Dazu sind es noch 1,5 Imbus schrauben die man selbst zwar festziehen kann aber die auch leicht rund werden. Für den täglichen Dauereinsatz ist dieses Messer nicht zu gebrauchen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.02.2011
      von: Christoph K. ,
      preisgünstiges messer

      Geht zwar anfangs ein wenig schwer auf, ist aber ein wirklich gutes, preisgünstiges Messer!!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.02.2011
      von: Alexander K. ,
      Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

      Da ich selber mit Waffen zu tun habe, ist mir Walther ein Begriff.
      Leider gibt es nicht mehr Walther. Denn Walther wurde 1993 von der UMAREX-Gruppe übernommen.
      Das Walther Logo ist aber geblieben.

      Zum Messer:

      Eine sehr gute Verarbeitung. Es klappert und wackelt nichts. Alles passgenau gearbeitet.
      Das Messer ist für einen Auslieferungszustand ausreichend scharf (durch rasieren am Arm können die Haare entfernt werden).
      Das Design finde ich Gelungen.
      Über den Scheibendorn kann man sich streiten. Ich finde ihn überflüssig und störend. Denn dieser wird wahrscheinlich auf Dauer die Tasche von innen beschädigen und auch in der Hosentasche wird er nicht Taschenschonend sein.
      Den Clip habe ich mit einem passendem Torx Schraubendreher entfernt.
      Die Qualität zum Preis stimmt!

      Die Gerüchte mit den Einhandmessern sind nicht ganz korrekt. Es ist ein Einhandmesser. Aber das sind ALLE Messer die Einhändig geöffnet werden können. Das heißt auch, wenn die Klinge so locker sitzt, dass sie durch Schütteln herausfällt und ich diese dann verriegeln kann.
      Somit fallen auch diese Messer unter das Führungsverbot.
      Aber ein Führungsverbot sagt nicht aus, dass ich dieses Messer nicht besitzen darf.
      Im WaffG steht auch, dass das Führen erlaubt ist:
      „(2) Absatz 1 gilt nicht
      1. für die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen,
      2. für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,
      3. für das Führen der Gegenstände nach Absatz 1 Nr. 2 und 3, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

      Mal ehrlich: Wer führt ein Messer, wenn KEIN Berechtigtes Interesse vorliegt?
      Wenn ich dem Polizisten bei einer Wanderung sage, dass ich mit diesem Messer meine Wurst schneiden und mein Brot schmieren möchte, dann ist das ein berechtigtes Interesse. Auch wenn ich das Messer im Rucksack verstaue und somit nicht zufgriffsbereit habe, führe ich es nicht.
      Ich gebe zu, dass sehr viel Auslegungssache vorhanden ist. Aber daraus besteht zum sehr großen Teil das Waffengesetz. Leider!
      Es kommt immer auf die Situation an. Wenn ich allerdings mit dem Messer am Bahnhof stehe und in der Hand damit spiele, werde ich Schwierigkeiten bekommen glaubhaft ein Interesse zum Führen nachzuweisen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.10.2010
      von: Andreas P. ,
      Black Tacknife

      Ich habe das Black Tac jetzt seit gut einem Jahr in täglichem Gebrauch.(Polizei) Es schneidet alles, von Tomaten für die Frühstückssemel bis Plastikhandfesseln. Der Glasbrecher hat auch schon zweimal an Autoseitenscheiben funktioniert, Spitze ist noch ganz.Die Klinge ist relativ schnitthaltig, trotzdem habe ich sie schon mehrfach geschärft und abgezogen-mußte ich aber mit einem CRKT und einem Strider auch machen- Das CRKT ist mir beim Hochwasser 2002 in Dresden weggekommen,das Strider hat sich bei einer Maidemo in Berlin verabschiedet- passiert! Der finanzielle Verlust dürfte beim Blacky nicht ganz so herb ausfallen. Im großen und ganzen bin ich zufrieden, aaaber, der Verschluß, also der Liner-Lock (ich glaube das ist nicht wirklich in Deutsch überstzbar)
      hält die Klinge zwar zuverlässig offen, aber nicht wirklich sicher zu!
      Mir ist es schon mehrfach passiert, daß ich es offen in der Hand hatte, als ich es eigentlich nur aus der Beintasche nehmen wollte, wo ich es oben angeclippt trage. Wahrscheinlich hat sich der Flipper ( das ist der kleine Hebel) am Stoff verhakt und so die Klinge geöffnet. Sieht zwar effektvoll aus- ist aber sehr unsicher.
      Die Phosphatierung (?) der Klinge hält gut, die paar abgenutzten jetzt blanken Stellen am Griff verleihen dem Messer den Charme des Gebrauchsgegenstandes.
      Was mich aber ganz gemein stört,die Klinge hat seitliches Spiel und das geht gar nicht!!
      Die Klingenachse wird von einer Mehrlochmutter gehalten und ist nachstellbar. Es ist mir noch nicht gelungen, ein entsprechendes Werkzeug zu beschaffen. -Schade eigentlich! Also, her mit dem Schlüsselchen im nächsten Katalog!

      Viele Grüße, Andreas.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.10.2010
      von: Ruben H. ,
      Walther Black Tac

      Hallo, ich habe das Messer jetzt schon eine Woche und bin hellauf begeistert. Erstmal sieht es richtig stylisch aus, es ist hochwertig verarbeitet, das Gewicht ist ok, es liegt sehr sehr gut in der Hand (ich würde den Gürtelclip entfernen weil es so um einges besser in der Hand liegt), ist durch den \"Hebel\" (oder wie man das nennt) super schnell zu öffnen und war auch chon scharf bei lieferung.
      Empfehlung: Kaufen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.07.2010
      von: Sascha M. ,
      Walther Black Tac

      Also da so viele positive Berichte über das Messer im internet zu finden sind möchte ich an dieser Stelle mal meinen persönlichen eindruck schreiben
      Mit Globetrotter bin ich mal wieder zu 100% zufrieden. Hat alles super geklappt.
      Auch das Messer macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Was mich stört ist, dass die Klinge etwas stumpf ist. Was aber wirklich schlimm ist ist dass das Messer in keinster Weise ausbalanciert ist. Was meiner Meinung nach wichtig für ein Messer ist und mich überraschte, weil ich so etwas von walther nicht erwartet hatte. Somit kann ich mit dem Messer nicht viel anfangen.
      Ansonsten macht es wie gesagt ein ganz guten Eindruck und der Preis ist auch OK
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.06.2010
      von: Daniel H. ,
      Preis-Leistungsverhältnis Top

      Dieses Messer ist ideal für große Hände und für meine Verhältnisse nicht schwer sondern angenehm, man hat nicht das Gefühl ein Plastikmesser in der Hand zu halten. Sicher und gut zu führen beim schneiden durch die Fingermulde für den Zeigefinger und der geriffelten Auflagefläche für den Daumen. Das Wellenschliffprofil kann man sehr schön für langes Schneidgut wie z.B. festen Stoff benutzen, da man ohne viel Druck auszuüben entlang des Schneidguts ziehen kann. Das Messer ist gut verarbeitet, es wackelt nichts und die Klinge sitzt allzeit fest.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      20.06.2010
      von: C. S. ,
      Super Messer

      ich habe das Messer jetzt einige Zeit und bin überzeugt. Es wird kein Messer für ein jahrelanges Verhältnis werden, aber bei dem Preis-Leistungs-Angebot sehr empfehlenswert. Über den (UN-)Sinn des Scheiben-Zertrümmer-Dorns müssen wir uns wohl nicht unterhalten, witziges Gimmik, daß ggf. eher stört.
      Das Messer liegt schwer, aber sehr gut in der Hand und ist scharf.

      Zu bedenken gebe ich aber, daß es ein Einhandmesser ist, das zu Führen verboten ist. Hatte selbst die Begegnung mit der Polizei; diese hat mir aber ein berechtigtes Interesse unterstellt und somit darf man das dann doch wieder führen. Kommt halt auf die Laune des Wachmanns an. ;-) Oder einfach den Öffner-dorn an der Klinge entfernt, und schon braucht man eine zweite Hand und es ist kein Einhandmesser mehr.

      Greetz
      SChäfer
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.05.2010
      von: Thomas S. ,
      Super!

      Messer entspricht genau der Beschreibung, liegt super in der Hand. Macht in Summe ein super Eindruck. Kleiner Nachteil ist das es etwas schwer auf und zu geht, wird von mir allerdings noch mit Balistol und Bewegung \"eingetragen\".

      Zur Beständigkeit kann ich aufgrund des kurzen Besitz noch nichts sagen.
      Grüße
      TS
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.04.2010
      von: Robert H. ,
      Fazit: Gutes Messer mit Schwachstellen.

      Das Walther Black TacKnife ist für die meisten Anwender sicherlich eine gute Wahl. Meines ist seit gut drei Wochen in regelmäßigem Gebrauch. Es ist gut für die einhändige Bedienung geeignet und sehr scharf.

      Trotzdem möchte ich ein paar Einschränkungen nennen:
      So ist der Gürtelclip störend im Zusammenhang mit dem Holster (kann mittels eins T(orx(R))7-Bits entfernt werden).
      Außerdem ist das verstärkte Holster für die Größe des Messers ein wenig zu klein bemessen. Mit Handschuhen fällt es schwer das Messer aus dem Holster zu holen.
      Des Weitern hat die Scheibeneinschlagspitze den Namen eher nicht verdient. Bei meinem Test hat das Glas die vermutlich nicht aufgehärtete Spitze einfach umgeformt - jetzt ist sie halt rund statt spitz und das Glas noch heil :-/

      Fazit: Gutes Messer mit Schwachstellen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.03.2010
      von: Thomas R. ,
      Habe jetzt zwei davon

      Ein echt tolles Teil für einen wirklich fairen Preis. Habe das Messer immer in der Jackentasche und benutze es regelmäßig. Seit Monaten ohne Mangel im Einsatz!
      Liegt super in der Hand und ist auch gut mit Handschuhen bedienbar. Habe mir ein zweites bestellt und in meine Feuerwehr-Einsatzjacke gesteckt. Jetzt warte ich auf den ersten Einsatz für den Scheibenzertrümmerer :-)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.03.2010
      von: lukas t. ,
      Ganz OK, aber...

      Finde das Messer zwar ins Sachen Schärfe und Verarbeitung super, aber es gleitet doch sehr leicht aus der Hand außerdem lässt sich die Kling, bes. mit handschuhen, nur schwer wieder entriegeln, da die dafür vorgesehene Feder sehr Stur ist (vielleicht soll das aber auch so sein???).
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.03.2010
      von: Thomas K. ,
      Super

      Super Messer, tolle Verarbeitung und liegt gut in der Hand. Schwerer als ähnliche Klappmesser mit liner lock, aber mit der wuchtigeren Form passt das wunderbar. Fühlt sich gut (sicher) an damit zu arbeiten.

      Den Clip hab ich abgemacht, der hat dann doch ein wenig gehindert. Zum einen hats ein bisschen gestört wenn man das Messer in der Hand hatte, und zum andern ist der Clip am Rand der Gürteltasche hängen geblieben. Aber weiter nicht schlimm.

      Hab das Messer einem Kollegen gezeigt, hab ihm dann auch gleich eins bestellen dürfen. :) Vor allem zu dem Preis ein super Geschäft.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.02.2010
      von: Udo K. ,
      Für das Geld super

      Ich kann das Messer zu dem Preis nur empfehlen.
      Robuste Verarbeitung, scharfe Klinge. Die Tasche ist prima verarbeitet, das Messer liegt gut darin.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.01.2010
      von: Horst U. ,
      Sehr gute Qualität

      Qualitativ sehr hochwertiges Messer. Es lässt sich gut ausklappen und ist sehr solide. Die Schneide scharf und dazugehörige Tasche ist robust und mit vielen Schlaufen versehen. Sehr zu empfehlen!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Hallo, ....die Kordel ist ein Fangriemen. Das Kordelende kommt ans Messer, der Klett-Teil an den Gürtel oder die Ausrüstung. Viele Grüße Globi Produktservice

      08.01.2010
      von: Egbert H. ,
      Viel Messer für wenig Geld

      Hallo.

      Für so wenig Geld soviel (hochwertiges) Messer gibts kaum noch. Liegt super in der Hand,schön scharf und die Verarbeitung ist definitiv Super.Was ich mich als einziges frage ist, was die Kordel mit dem Klettverschluss soll?? Kann mir da einer weiterhelfen der das Messer schon länger hat?

      Gruss

      Egbert
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      02.12.2009
      von: Andre A. ,
      KAUFEN !!!

      Nachdem ich all die positiven Berichte hier über dieses Messer gelesen habe, habe ich mir das TacKnife bei Globetrotter angeschaut und sofort gekauft. Ich kann mich nur anschließen : das TacKnife ist sehr genial - und vorallem für den Preis einfach unschlagbar. Alleine die Tasche würde schon 20.- Euro mindestens kosten.

      Verabreitung, Handling..alles perfekt für mich. Kurzum : ich bin begeistert und kann dieses Messer nur weiter empfehlen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      29.11.2009
      von: leif k. ,
      Geiles Messer !!!

      Hat mir von anfang an gefallen... gute verarbeitung,
      kann mich nicht beklagen, liegt trotz des gewichts gut in der hand.
      würd ich nochmal kaufen.

      bewertung: auf jeden fall sehr gut.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.11.2009
      von: bernd w. ,
      vorsicht scharf

      sehr schönes, schnörkelfreies messer. liegt gut in der hand und die klinge ist von haus aus sehr scharf.
      und für diesen preis volle kaufempfehlung. ein messer für jeden tag.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.10.2009
      von: Vic V. ,
      Ein Muss!!

      Dieses Messer ist einfach der Hammer. Gute Verarbeitung, liegt perfekt in der Hand, schön schwer aber nicht zu schwer (Gewicht ca. wie beim Glock Militärmesser) außerdem sehr robust. Der Glasbrecher am Ende muss nicht sein ist aber eine nettes Extra. Von der Gürteltasche die im Lieferumfang enthalten ist war ich wirklich begeistert. Die Klinge ist am Anfang schon sehr scharf und bleibt es auch eine weile. Benutze das Messer täglich und sieht und fühlt sich an wie am ersten Tag (außer die Klinge die schwarze Schicht trägt sich langsam ab, was mich eher weniger stört). Das Messer ist einfach ein muss für jeden Wanderer oder Outdoor-Fan.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.10.2009
      von: Roman N. ,
      Walther ,ein Name für Qualität

      Habe das Messer erworben weil es von Wahther ist.Die Teile sind sauber verarbeitet.Die Klinge ist ab Werk scharf geschliffen.Der Griff ist wie für mich gemacht und liegt in allen Griffvarianten sehr gut in der Hand.Bei dem Preis kann man nur sagen , KAUFEN !
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.08.2009
      von: Max S. ,
      Kleines schwarzes Wunder ;)

      Bin gerade aus dem Urlaub gekommen und konnte es kaum abwarten das Messer in Händen zu halten.
      Ich kann nur sagen ich habe selten ein so gutes Preis/Leistungsverhältnis erlebt!
      Ja es ist \"schwer\" aber auch nicht zu schwer ^^
      Von der Verarbeitung ist es auch top!
      Ich weiss eins : Dieses Messer wird mich lange begleiten ;)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.07.2009
      von: Matze W. ,
      Wow

      Also dieses Messer ist wiklich der Hammer! Im wahrsten Sinne des Wortes :) es ist zwar sehr schwer, aber es liegt sehr gut und sicher in der Hand! (wenn man den Gürtelklipp demontiert)
      Nach dem schnitzen eines Wanderstockes ist die schwarze Beschichtung der Klinge zwar schon etwas verblasst..aber das ist mir eigentlich reichlich egal :)
      Die Gürteltasche sieht SEHR gut verarbeitet aus und machten einen äußerst robusten Eindruck. Die Zusatz Kordel mit Gürtelhalterung finde ich zwar etwas unnötig ABER die Tatsache das so etwas noch mit dabei ist möchte ich auch noch loben. Klasse Lieferumfang für dieses Geld!

      ;) Leute bestellt euch das Messer bevor Globi merkt das sie zuwenig Geld hierfür verlangen. Bin total begeistert!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      29.06.2009
      von: Chris D. ,
      Echt geil

      Habe das Messer heute bekommen macht einen sehr robusten eindruck und gefällt mir sehr gut. Der Preis ist in meinen Augen ein Witz für die Qualität, echt super. Wie es natürlich im häufigen gebrauch aussieht kann ich dierekt jetzt natürlich noch nicht sagen, bzw. wie es mit der Langlebigkeit aussieht. Das einzige Manko was ich zur Zeit sehe ist die schwarze Klinge ich kann mir gut vorstellen das beim Schleifen der Klinge der schwarze \"lack\" abgeht und das messer dann unschön aussieht. Ich hoffe das sich Globetrotter darauf meldet und vll. ein statement dazu abgibt wie es mit der Pflege bzw. dem Schärfen klapptin bezug auf die schwarze Klinge.
      Aber absolutes Top Preis Leistungsverhältnis bin absolut besgeistert.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.06.2009
      von: Uwe O. ,
      Kaufen

      Hab mir das Teil mehr aus Neugier gekauft. Das ging natürlich nur bei dem Preis- und siehe da, das Ding macht einen guten Eindruck. Preis / Leistung ganz kurz: unschlagbar! Allein für eine ähnliche Gürteltasche (Cordura??) legt man normalerweise 7-15 Teuros hin, bekommt aber nur \'ne wackelige Nylon-Tasche mit Klett. Die Klinge ist wohl jetzt (laut Katalog:420) aus 440 (A?) Stahl. Aber hallo! Vergleichen! In der Größe und Ausstattung opfert man normalerweise ganz andere Beträge. Ob das Messer im tägl. Gebrauch wirklich so robust ist, kann ich natürlich noch nicht sagen. Und es gibt ein Manko: Durch die Verwendung von Stahl als Griffmaterial ist es, für ein Klappmesser, ziemlich schwer (aber wahrscheinlich prima zum Scheibeneinschlagen). Also kein netter Begleiter im Büro, ihr Bankster! Sollte es aber halten was die ersten Eindrücke versprechen: gleich zwei kaufen, wer braucht da ein Eickhorn-Rettungsmesser für kanpp 100€? Wer die Sägezahnung als hinderlich beim Schneiden empfindet, kann ja auf das Silver-Tac ausweichen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.06.2009
      von: Karl G. ,
      Sehr Robust

      Habe das Messer heut bekommen und wahr gleich von der Stabilität sehr überzeugt. Für den günstigen Preis und dazu noch eine Gürteltasche. Mit diesen Band, denke ich mal, das ist für den Gürtel, wenn mal das messer aus der Hand rutscht, nicht auf den Boden fählt oder einfach als Handschlaufe. Top Messer zum günstigen Preis
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.06.2009
      von: Karl G. ,
      Sehr Robust

      Hab das Messer heut bekommen und bin sehr überzeugt.Stabil, liegt gut in der Hand, sehr gute Gürteltasche. Ich denk ma das band, was dazu ist, ist für den gürtel damit, wenn das messer mal aus der hand rutscht nicht auf den Boden fählt oder einfach als handschlaufe. Das messer macht auf mich einen sehr guten eindruck was nicht nur an dem günstigen Preis liegt!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.05.2009
      von: Ol K. ,
      Walther Black TacKnife

      Das Messer ist einfach top!Selbst der Preis ist super. Im Notfall kann ein Glasbrecher am Griffende Scheiben zertrümmern. Das Messer kann entweder mit dem Gürtelclip oder in einer Nylontasche mit Klettverschluss transportiert werden. Das Messer bekommt von mir fünf Sterne.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      15.04.2009
      von: Marius C. ,
      Einfach Super

      Das ist ein Super Messer. Das Beste Preis Leistungs Verhältniss das ich je gesehen habe. Das Messer würde ich auch für 50€ Kaufen. Aber so ist der Preis natürlich noch besser. Beim Gürtelholster gibt es nichts zu mächern, super Stabiel und der Druckknopf helt auch bestens. Die Tasche ist Hörizontal und Vertikal Tragbor. Außerdem ist Ein Kordel mit Kletverschluss dabei, wo ich nicht weíß was es ist.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.02.2009
      von: K b. ,
      Unkaputbares Klappmesser

      Das Walther Black TacKnife ist ein sehr robustes, gut verarbeitetes Klappmesser. Es ist gut ausbalanciert und liegt gut in der Hand. Die Klinge macht einen soliden Eindruck. Da wackelt nichts. Nur die lösung der Arretierung ist etwas gewöhnungsbedürftig. Das Messer hat ein sehr ansprechendes Äußeres. Ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein