Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Picknicker arretierbar


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Victorinox
      4,8 von 5 Sternen
      5 Sterne 13
      4 Sterne 4
      3 Sterne 0
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Victorinox Picknicker arretierbar 

      Artikel-Nr. : 112911
      34,45 €
      sofort lieferbar
      Farbe
      rot
      <
      >
      Auf die Merkliste
      Auch in deiner Filiale erhältlich?
      In Ulm verfügbar
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig, knapper Bestand
      Stuttgart: Vorrätig
      Ulm: Vorrätig

      Schweizer Messer „Picknicker arretierbar“ von Victorinox

      Das innovative Schweizer Offiziersmesser aus rostfreiem 1.4110-Edelstahl: Die große Klinge arretiert automatisch und schützt so vor bösen Unfällen. Mit langlebigem Klappmechanismus & Nylon-Griffschale.
       
      Funktionen: 
      große Klinge 
      Korkenzieher 
      osenöffner inkl.: Schraubendreher (medium) 
      Kapselheber inkl. Schraubendreher (groß), Drahtabisolierer 
      Stech-/Bohr-Ahle 
      Federstahlring 
      Pinzette 
      Zahnstocher
       

       

      Technische Details
      Gewicht
      80 g
      Klingenlänge
      8.5 cm
      Grifflänge
      11 cm
      Griffmaterial
      Nylon
      Farbe
      rot

      Unsere Empfehlungen 

      Ranger Grip 55
      Victorinox
      56,95 €
      -0% Neu
      Schraubendreher
      Victorinox
      1,95 €
      -0% Neu
      Classic Miniatur
      Victorinox
      14,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      40 bis 55 mm
      -0% Neu
      Alpiner arretierbar
      Victorinox
      26,95 €
      -0% Neu
      Rucksack arretierbar
      Victorinox
      39,95 €
      -0% Neu
      Schweizer-Käse-Messer
      Victorinox
      38,95 €
      -0% Neu
      Spartan klassisch
      Victorinox
      19,45 €
      -0% Neu
      Outrider arretierbar
      Victorinox
      54,95 €
      -0% Neu
      4,8
      17 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,8 von 5 Sternen
      5 Sterne 13
      4 Sterne 4
      3 Sterne 0
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Robert H. ,

      Ewiger Begleiter Schwuppdiwupp sind 4,5 Jahre um und das Messer tut noch immer brav seinen treuen Dienst. Hab etwa 1x im Jahr alle Scharniere geölt und die klinge immer wieder mal nachgeschliffen. Total klasse ist der Dosenöffner. Über 3 Jahre benutzte ich keinen anderen. Fazit:...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: J. H. ,
      Gut, aber es geht noch besser! Ich wollte mir kürzlich ein zweilagiges (da alle wirklich benötigten Funktionen!) Victorinox mit Klingenarretierung zulegen. Da kam ich natürlich am Picknicker erstmal nicht vorbei. Gekauft habe ich es aber nicht. Grundsätzlich ist gegen dieses Mes...
      Kompletten Beitrag ansehen

      08.08.2016
      von: Ulrik N. ,
      Ich kann einen gewissen Messersammeltrieb nicht verleugnen. Aber egal, mit was für tollen Messern ich auf Tour gehe, dieses Schweizer Messer ist seit Jahrzehnten IMMER mit dabei. Es ist genau das dran, was man braucht. Damit ist es trotzdem noch Schlank genug für die Hosentasche. Für den Praxiswert und die Langlebigkeit finde ich es sehr preiswert.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      29.10.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe rot
      gut, aber zu teuer
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      11.06.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe rot
      Durch das große Messer zum Broteschmieren gut geeignet. Auch sonst ist alles dran was Frau zum Picknicken braucht, und das bei erstaunlich geringem Gewicht.Außerdem leicht zu bedienen und sicher durch die Arretierung des Messers.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.11.2014
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe rot
      Sehr gute Verarbeitung. Sehr große Klinge.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.11.2010
      von: Robert H. ,
      Ewiger Begleiter

      Schwuppdiwupp sind 4,5 Jahre um und das Messer tut noch immer brav seinen treuen Dienst. Hab etwa 1x im Jahr alle Scharniere geölt und die klinge immer wieder mal nachgeschliffen. Total klasse ist der Dosenöffner. Über 3 Jahre benutzte ich keinen anderen. Fazit: Ein klasse Messer, worauf man sich verlassen kann!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      01.06.2010
      von: Julian B. ,
      Genial

      Ich besitze das Messer bereits ein paar Jahre und bin nach wie vor sehr zufrieden. Über Verarbeitung und Funktionen brauche ich mich hier glaub nicht groß auszulassen (siehe Vorgängerbewertungen).

      Erst kürzlich habe ich aber festgestellt, dass die Griffschalen im Gegensatz zum Wenger-Pendant sogar gegen Lösungsmittel (Aceton) immun sind, was ich ausgesprochen loenswert finde.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.04.2010
      von: Ingo K. ,
      Ein geniales Wekeug

      Ich kann mich nur den vorhergehende Bewertungen anschließen. Das Victorinox Picknicker ist einfach ein geniales Werkzeug! Alle Funktionen sind wirklich sinnvoll. Neben der ureigensten Funktion des Schneidens bekommt man mit ihm wirklich Konservendosen auf, die Weinflasche entkorkt und mit der Ahle auch ein Loch in einen Lederriemen gebohrt. Es ist einfach nur praktisch und fester Bestandteil meiner Rucksackküche. Mein erstes Picknicker habe ich vor über 10 Jahren gekauft, und es ist noch immer im Einsatz. Mittlerweile habe ich jeden meiner Rucksäcke fest damit ausgestattet und möchte es nicht mehr missen. Prädikat: Absolut empfehlenswert !!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.12.2008
      von: Alexander W. ,
      Sehr gute Qualität für einen angemessenen Preis

      Ich hatte das Victorinox Picknicker bereits zum zweiten Mal und habe es nahezu immer in der Hosentasche gehabt. Es reicht für praktisch alle alltäglichen Aufgaben. Vielleicht mit Ausnahme sehr diffiziler Schneidarbeiten, wo eine kurze Klinge praktischer wäre. Davon abgesehen ist es ein klasse Messer.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      15.07.2008
      von: J. H. ,
      Gut, aber es geht noch besser!

      Ich wollte mir kürzlich ein zweilagiges (da alle wirklich benötigten Funktionen!) Victorinox mit Klingenarretierung zulegen. Da kam ich natürlich am Picknicker erstmal nicht vorbei. Gekauft habe ich es aber nicht.
      Grundsätzlich ist gegen dieses Messer nichts einzuwenden, alle wichtigen Funktionen sind da und die Klinge arretiert sich.
      Allerdings haabe ich mir dann das Victorinox Nomad angesehen, was im Unterschied zum Picknicker schwarze Griffschalen, etwas höhere Materialstärken und eine Linerlock-Arretierung für Klinge. und Schraubendreher aufweist. Der Schraubendreher wurde so gefertigt, dass er besonders gut zum Hebeln geeignet ist, was die Funktionalität des Messer stark erhöht (mit KLappmesser soll man ja nicht hebeln!). Zusätzlich arretiert die Klinge nahezu spielfrei und der Mechanismus scheint ausgereifter als diesen Schieber.
      Da man für den gleichen Preis beim Nomad etwas robustere Qualität und etwas bessere Funktionalität erhält, habe ich micht dafür entschieden.

      Trotzdem ist man mit dem Picknicker nach wie vor bestens bedient, ich würde Globetrotter aber raten, das Nomad ins Programm aufzunehmen. Schließlich sind viele Kunden ja auch mal richtig Outdoor und haben da gerne maximale Robustheit.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.09.2007
      von: Thomas G.W.H.F. M. ,
      fast perfekt in wald und flur

      hallo!

      habe dieses messer schon ein paar jahre. vornehmlich für die waldspaziergänge mit den kids und auch wenn ich auf exped. auf der schwäb. alb unterwegs bin. habe den kauf nicht bereut. dennoch bleibt ein stern abzug, weil ich an den messer ab und an eine kleine klinge (weil saupraktisch um spazierstöcke zu verzieren) vermisse.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.04.2006
      von: Robert H. ,
      Ein Messer fuers Leben!

      Hi Leute!
      Schreibe Euch aus Island. Habe das Messer jetzt schon ne ganze Weile und bin voll zufrieden. Es enthælt wirklich nur das Notwendigste und das reicht völlig aus. Habe damit schon alles mögliche gemacht. Holz geschnitzt, Zementsæcke aufgeschnitten, Leinen gekappt und und und. Es funktioniert noch wie am ersten Tag. Gute Qualitæt fuer einen geringen Preis. Das kommt immer gut!
      Alsdenn Ihr Globetrotter und auch die anderen, mit diesem Messer seid ihr gut bedient!
      Es gruesst Euch, der Robert aus Eskifjörðdur (Island)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.08.2005
      von: Michal E. ,
      Toll

      tolles Preis/Leistungs-Verhältnis, toller Service
      ______________
      @michael gemlau (Kundin/Kunde)
      ...Das Messer gibt es auch mit schwarzen Nylon-Griffschalen,
      mit der Funktion Flaschenöffner bzw.großer Schraubendreher (wie die Hauptklinge) ebenfalls arretierbar.
      1A....natürlich selbst im gebrauch.Name der Version "Forester"...
      _____

      stimmt nicht ganz, das beschriebene Modell heißt Nomad, Forester hat noch zusätlich Säge...
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.06.2005
      von: T. K. ,
      DAS Messer!

      So ein Messer habe ich immer gesucht! Die Klinge ist feststellbar und groß genug um Brot zu schneiden. Außerdem hat es nicht zu viel Schnickschnack: Korkenzieher, Flaschenöffner, Dosenöffner und sogar die Pinzette hab ich schonmal benutzt. Wozu der Zahnstocher ist habe ich bis heute nicht verstanden, aber das ändert auch nichts am positiven Gesamturteil. :-)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.05.2004
      von: Erik V. ,
      Lebenslange Garantie

      Ist kein Blabla.

      Nach fünf Jahren (fast) täglichen Gebrauchs ging die Feststellfunktion kaputt (Ermüdungsbruch).

      Wurde ersetzt; fast wortlos.

      Um es loszuwerden, muß ich das Messer wohl wegwerfen...
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      29.12.2003
      von: michael g. ,
      Es geht noch besser !

      Das Messer gibt es auch mit schwarzen Nylon-Griffschalen,
      mit der Funktion Flaschenöffner bzw.großer Schraubendreher (wie die Hauptklinge) ebenfalls arretierbar.
      1A....natürlich selbst im gebrauch.Name der Version "Forester"
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      02.07.2003
      von: Marc L. ,
      DAS Taschenmesser

      Dieses Messer ist mein klarer Favorit vor allen anderen Victorinox-Messern. Die arretierbare Klinge ist groß genug um ein normales Brot zu schneiden und zu streichen.Dosen- und Flaschenöffner (incl. Schraubenzieher)sind vorhanden und nach 10 Jahren mit der BW-Version des Schweizer Messers würde ich auch auf die vielfältig nutzbare Stech-Ihle auch nicht verzichten wollen. Mehr brauche ich an einem Taschenmesser nicht und empfände es dann auch nur als unnötiges Gewicht, welches durch die zunehmende Dicke des Griffs das Masser auch noch unhandlicher machen würde. Das Messer ist von einem normalen Menschen innerhalb seiner Lebenszeit nicht kaputtzukriegen und überaus pflegeleicht. Ein Ausrüstungsgegenstand, der mir echt ans Herz gewachsen ist.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.05.2002
      von: Helmut R. ,
      Richtig gutes Taschenmesser!

      Am besten finde ich die fest arretierbare Klinge! Als ich acht war, hatte ich ein normales Taschenmesser von Victorinox. Als ich ein Stück Holz bearbeitet hatte (kleine Kinder spielen gerne)klappte plötzlich die noch scharfe Klinge zu. Nur blöd, das mein Finger dazwischen war. Sehne durch, Nerv durch Knochen angeritzt. Damals war die Medizin noch in den anfängen Sehnen und Nerven zu nähen. Durch die Kunst der Chirogen kann ich heute meinen Finger wieder voll benutzen. Dennoch lag ich damals vier Wochen im Krankenhaus... Wer so einen Unfall nicht erleben möchte, kann bei diesem Messer sicher sein, dass das nicht passiert! Die restlichen Werkzeuge sind genauso Hochwertig wie die vonm Swiss Tool! Allerdings sind die nicht fest arretiert! Aber die sind auch nicht scharf...
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein