Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Hercules arretierbar


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Victorinox

        Victorinox Hercules arretierbar - Schweizer Taschenmesser

        Artikel-Nr. : 112914
        74,95 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        rot
        <
        >
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich?
        In Hamburg  verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        Berlin: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig

        Schweizer Messer „Hercules arretierbar“ von Victorinox

        Das innovative Schweizer Offiziersmesser aus rostfreiem 1.4110-Edelstahl: Die große Klinge arretiert automatisch und schützt so vor bösen Unfällen. Mit langlebigem Klappmechanismus & Nylon-Griffschale. Mit Federstahlring.
         
        Funktionen: 
        große Klinge 
        Korkenzieher 
        Dosenöffner inkl. Schraubendreher (medium) 
        Kapselheber inkl. Schraubendreher (groß), Drahtabisolierer 
        Stech-Bohr-Ahle 
        Federstahlring 
        Pinzette 
        Zahnstocher 
        Schere 
        Holzsäge 
        (Flach-) Zange inkl. Drahtschneider, Endhülsenpresser 
        Schraubendreher (Phillips) klein 
        Schraubendreher (Phillips) groß
         
         

        Technische Details
        Gewicht
        180 g
        Klingenlänge
        8.5 cm
        Grifflänge
        11 cm
        Griffmaterial
        Nylon
        Farbe
        rot
        4,82
        19 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4,82 von 5 Sternen
        5 Sterne 14
        4 Sterne 1
        3 Sterne 1
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Jan K. ,

        obligatorisch für Eltern Ich habe meinen Hercules seit drei Jahren, dauernd im Einsatz und für mich als Vater zwei kleiner Hexen unverzichtbar im täglichen Leben. Qualität ist super. Die Vorteile gegenüber einem Swisstool bzw Leatherman Wave aus dem Blickwinkel eines Vaters: - d...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Bertrand E. ,
        Mini Werkzeugkasten mit Achillessehne Mehr als nur ein Messer: das Hercules ist ein kleinst Werkzeugkasten im hübschen roten Gewand. Endlich vorbei die Zeiten, in denen man bei Schweizer Messern um seine Finger bangen musste - die Arretierung der Hauptklinge kommt einer Versiche...
        Kompletten Beitrag ansehen

        31.12.2015
        von: Frankyboy H. ,
        Johnny schneid mich runter....
        ich habe das Messer zu Weihnachten bekommen, das ist jetzt grade mal eine Woche her. Es war in dieser kurzen Zeit schon dermaßen oft im Einsatz und es hat sich dabei stets bestens bewährt. Es macht einen richtig stabilen Eindruck und ist richtig gut durchdacht, ich konnte bis jetzt kein sinnloses oder überflüssiges Teil daran entdecken. Einziges Manko: für die Hosentasche grade noch so akzeptabel...
        Ganz klare 5-Sterne Kaufempfehlung
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.04.2013
        von: Michael Z. ,
        Fremdgeher

        Uuups, ich habe es getan. Nach einem Besuch im Flagship-Store, habe ich mir ein Victorinox Workchamp zugelegt. Hierbei handelt es sich um das Herkules plus eine Eisen-Feinsäge bzw. Feile. Und gerade das Ding brauche sehr oft (und sei es, um einen abgebrochenen Fingernagel nachzufeilen). Durch dieses Messer wird "Herkules" leider wirklich zum Halbgott reduziert. Leute von Globi: "steigt um!"
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        10.08.2010
        von: Thorsten W. ,
        Super und im Urlaub immer dabei

        Auf reisen mit den Kids nicht zu ersetzen. Super Verarbeitung. Scharfe Klinge in guter Länge. Mit der kleinen Säge haben wir schon so manchen Wanderstock gebastelt und hat man mal eine Schraube locker... kein Problem... Sehr zu empfehlen das Werkzeug! Ist bereits mein zweites. Danke auch an Globetrotter für den stets netten Kontakt und die super Beratung. Euer Shop in Köln ist einfach Genial.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        07.04.2009
        von: Kevin N. ,
        tolle sache

        ich hatte mein hercules vor ca. 2 jahren geschenkt bekommen und war stehts zu frieden. die kleine zange ist praktischer als man denkt und hat mir auf vielen touren (fahrrad, wanderungen, moped) gute dienste geleistet, bis ich es letzte woche verloren habe :-(.
        alles in allem kann ich es nur weiter empfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        30.09.2008
        von: Josef S. ,
        Absolut empfehlenswert


        Als ich es bei globetrotter 1996 kaufte, hiess es glaube ich noch anders, aber es hat die gleichen Funktionen. Es hat sich in den ganzen Jahren trotz intensiver Beanspruchung auf Jagd und Safari immer zuverlässig und belastbar gezeigt. Auch wenn die Klinge schon sichtbar abgeschliffen ist, ist nichts kaputt gegangen. Durch die rote Farbgebung findet man es auch wieder, wenn es mal ins Laub oder in den Schnee gerutscht ist.
        Rundum sehr empfehlenswert.
        Noch ein Wort an Herrn Ertz: Gegen Sie mit unsern \"globetrottern\" nicht so hart ins Gericht. Sie bekommen das Messer vielleicht irgendwo marginal billiger, aber niemals mit dem excellenten Service und der Beratung, die Sie hier geniessen.
        MfG
        Josef Strake
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        07.08.2008
        von: Bertrand E. ,
        Mini Werkzeugkasten mit Achillessehne

        Mehr als nur ein Messer: das Hercules ist ein kleinst Werkzeugkasten im hübschen roten Gewand. Endlich vorbei die Zeiten, in denen man bei Schweizer Messern um seine Finger bangen musste - die Arretierung der Hauptklinge kommt einer Versicherung gleich. Störend am Gesamteindruck ist die Schere mit ihrer schlecht konstruierten Rückfeder und ihrer wackligen Handhabung. Die Feder hat sich im vorliegenden Fall sogar in kürzester Zeit durch Bruch selbst vom Dienst verabschiedet, ohne nennenswerte Belastung oder Abnutzung. Schwach!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        12.01.2008
        von: Volker S. ,
        Erspart den Werkzeugkasten

        Habe das Messer jetzt so mindestens 8 Jahre im Einsatz und es bewährt sich ständig auf\'s Neue. Groß genug um auch ein Brot zu schneiden, aber wesentlich tragbarer als ein Multitool (natürlich ist die Zange kleiner, aber für viele Dinge gut einsetzbar). Oft laufe ich für kleine Reparaturen im Haushalt nicht mal in den Keller, ich habe ja den Werkzeugkasten bereits in der Hosentasche.
        Kleiner Kritikpunkt: Die Federn für Zange und Messer verbiegen sich leicht mal und laufen dann nicht in der kleinen Führungsrinne; einmal habe ich mit die Feder schon beim Zudrücken der Zange schmerzhaft in den Finger gebohrt; da hat z.B. Wenger ein besseres System. Trotzdem: In der Summe einfach toll.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.12.2007
        von: Chris O. ,
        Unverzichtbarer Begleiter

        Habe das Hercules nun mittlerweile seit ca. Ende der 90er im Einsatz. Ob privat oder im Dienst, zu Hause oder unterwegs auf Tour, auf das Ding konnte ich mich immer verlassen. Einzig die Schere müsste ich mal tauschen, da sich bei mir die Blätter leider verbogen haben und ein Schneiden im Moment zur Tortur wird.
        Auch der Vorgänger (gekauft Anfang der 90er) mit deutlich weniger Funktionen liegt noch gut erhalten als \"Ersatz\" in der Schublade.
        Alles in allem würde ich das Messer jederzeit wieder kaufen!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        02.08.2006
        von: Michael Z. ,
        Einer meckert immer

        Das Messer ist richtig gut! Da kann ich mich den \"Vorschreibern\" nur anschließen. Aber..., wenn jetzt noch ein kleines Messer dabei wäre (wie bei den klassischen Victorinox) mit dem man richtig schnitzen kann, dann wäre es einfach perfekt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        04.11.2005
        von: U. H. ,
        Einfach gut!

        Habe mir jetzt das zweite Mal das Hercules gekauft. Das erste Messer hatte zu schnell fremde Freunde gefunden.
        Es gibt für mich kein praktischeres und auch kompakteres Tool für den täglichen Gebrauch.
        Ich nutze es sowohl im Wald, als auch im Dschungel der Stadt und es ist einfach gut.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        12.03.2005
        von: Thorsten H. ,
        Alles was man braucht

        Ich habe das Hercules nun seit knapp einem Jahr im Einsatz. Es ist mein ständiger treuer Begleiter.
        Von der Qualität Victorinox war ich vorher schon überzeugt, aber das Messer ist viel besser als mein altes.
        Mit der langen Klinge lässt sich nicht nur gut Brot schneiden. Zudem liegt es auch noch gut in der Hand. Die Arretierung war für mich ein Kaufkriterium. Auch die Kreuzschraubendreher und die Zange waren für mich schon oft sehr hilfreich.
        Ich kann es nur empfehlen!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        04.06.2004
        von: Jan K. ,
        obligatorisch für Eltern

        Ich habe meinen Hercules seit drei Jahren, dauernd im Einsatz und für mich als Vater zwei kleiner Hexen unverzichtbar im täglichen Leben. Qualität ist super.
        Die Vorteile gegenüber einem Swisstool bzw Leatherman Wave aus dem Blickwinkel eines Vaters:
        - die Pinzette für Zecken oder Holzspreissel ist immer dabei, notfalls nimmt man die kleine filigrane Zange
        - der Zahnstocher ist ideal zum reinigen der Fingernägel und somit werden aus Hexen blitzschnell sauber kleine Mädchen an Omas Kaffetisch
        -mit der Schere kann man jeden eingerissenen Finger- Fußnagel entschärfen
        - das Messer eignet sich durch seine Größe zum Semmeln schmieren sowie auch zum Schnitzen,ect.
        - das Sägeblatt ist lang genug zum anpassen x-beliebiger Stöcke auf Kindergröße
        -der Kreutzschlitz hat die richtige Größe für die obligatorische alltägliche Kinderspielzeug Reparatur
        -der abgerissene Henkel der xyz- Getränkedose wird durch den gut funtionierenden Dosenöffner egalisiert (die Grifflänge des Messers ergibt eine gute Hebelwirkung)
        - last but not least der Korkenzieher verhilft zur Nervenberuhigung für den Papa, die Rotweinflasche läßt sich problemlos öffnen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        17.02.2004
        von: Weiß C. ,
        Einfach klasse dieses Messer !

        Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Das Hercules ist mit all seinen Funktionen einfach klasse und nur zu empfehlen. Die Ausstattung ist mehr als ausreichend und die Qualität ganz hervorragend! Ich habe sogar eines mit schwarzen Griffbacken, da ist es noch schöner!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        17.08.2003
        von: Gerrit S. ,
        Top-Multi

        Habe das Teil jetzt ca. 1 Jahr. Es ist unglaublich vielseitig einsetzbar und trotzdem sehr gut am Gürtel zu tragen!! Wer sagt er braucht ein richtiges Tool.....dieses ist eins....oder besser gesagt...DAS TOOL!!! Über die Qualität und Haltbarkeit braucht man hier ja eh nicht zu reden, oder??
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        29.06.2003
        von: Raphael S. ,
        Taschenfeinwerkzeug 1er Sahne

        Dieses Werkzeug hat mein Champ abgelöst und leistet nun meinem Swisstool am Gürtel
        Gesellschaft!
        Mit 27mm Breite ist es noch
        gut handlich um die Klinge sinnvoll nutzen zu können.
        Die Flachzange kann man nicht mit den großen Tools vergleichen, dafür ist sie umso präziser.
        Eine andere nette Funktion ist der kleine Kreuzschlitz- schraubendreher, der sich unter der Schere verbirgt. Damit kann man z.B. die
        Photon 2 Microlights super aufschrauben.
        Die Holzsäge ist sehr lang und erlangt dadurch
        eine sehr gute Wirkung (vorsichtig aufklappen!).
        Auch Schere und alle anderen Funktionen sind klasse und lassen sich sehr gut bedienen.

        Für mich ist dies das perfekte Taschenmesser von
        Viktorinox und die Qualität ist sowieso unschlagbar!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.03.2003
        von: Simon E. ,
        Beutelschneiderei

        Das Messer ist zweifellos sehr gut. Insbesondere die Kreuzschlitzschraubendreher gefallen. Allerdings: Mein Hercules-Messer habe ich bei globetrotter vor ca. 2 Jahren gakuft, zu einem Preis von damals DM 47,95 - den Kassenbon habe ich zufällig immer noch. Der heutige Preis - na, vergleicht selbst. Das ist, meine ich, durch nichts zu rechtfertigen: daher nur ein Punkt - nicht für Victorinox, sondern für diese Preistreiberei von globetrotter. Fazit: Kauft Eure Messer in der Schweiz!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Herr Ertz! Des Rätsels Lösung ist ganz einfach: auch der Einkaufspreis hat sich verdoppelt (kein Witz!). Ihre eRedaktion

        13.03.2003
        von: Simon E. ,
        Beutelschneiderei

        Das Messer ist zweifellos sehr gut. Insbesondere die Kreuzschlitzschraubendreher gefallen. Allerdings: Mein Hercules-Messer habe ich bei globetrotter vor ca. 2 Jahren gakuft, zu einem Preis von damals DM 47,95 - den Kassenbon habe ich zufällig immer noch. Der heutige Preis - na, vergleicht selbst. Das ist, meine ich, durch nichts zu rechtfertigen: daher nur ein Punkt - nicht für Victorinox, sondern für diese Preistreiberei von globetrotter. Fazit: Kauft Eure Messer in der Schweiz!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Herr Ertz! Des Rätsels Lösung ist ganz einfach: auch der Einkaufspreis hat sich verdoppelt (kein Witz!). Ihre eRedaktion

        13.03.2003
        von: Simon E. ,
        Beutelschneiderei

        Das Messer ist zweifellos sehr gut. Insbesondere die Kreuzschlitzschraubendreher gefallen. Allerdings: Mein Hercules-Messer habe ich bei globetrotter vor ca. 2 Jahren gakuft, zu einem Preis von damals DM 47,95 - den Kassenbon habe ich zufällig immer noch. Der heutige Preis - na, vergleicht selbst. Das ist, meine ich, durch nichts zu rechtfertigen: daher nur ein Punkt - nicht für Victorinox, sondern für diese Preistreiberei von globetrotter. Fazit: Kauft Eure Messer in der Schweiz!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Herr Ertz! Des Rätsels Lösung ist ganz einfach: auch der Einkaufspreis hat sich verdoppelt (kein Witz!). Ihre eRedaktion

        02.12.2002
        von: Peter H. ,
        Zange kann den Urlaub retten

        Wer nicht ein Letherman mitschleppen will. Ist dies Messer eine sehr gute Alternative. Die Zange hat mir meinen Urlaub gerettet. Eine Naht vom Tragriemen vom meinem Rucksack war auf gegangen. Mit Hilfe der Zange konnte ich einfach die Nadel durch das Rucksackgewebe ziehen. Probiere das mal nur mit der Hand. Sonst bin ich auch sehr zufrieden mit dem Messer
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein