Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Ergo -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Tubus

        Tubus Ergo - Gepäckträger

        Artikel-Nr. : 112233
        89,95 €
        nicht verfügbar
        Auf die Merkliste
        Anleitung herunterladen

        Schlichter Lowrider – ideal für ungefederte Tourengabeln

        Durch die reduzierte, fast einteilige Bauweise ist der Vorderrad-Träger Ergo robust und leicht. Die variablen, seitlichen Befestigungsarme tragen jeweils bis zu 7,5 kg.

        Unkomplizierte und stabile Montage an allen Gabeln mit Gewindeösen/-buchsen. Komplett mit separaten Befestigungsösen für Schutzblechstreben. Inklusive Scheuerschutzaufkleber. Aus 10 mm starkem 25CrMo4-Stahlrohr (pulverbeschichtet).

        Technische Details
        Detail
        Lowrider
        Farbe
        schwarz
        Detail
        Lowrider
        4,5
        4 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4,5 von 5 Sternen
        5 Sterne 2
        4 Sterne 2
        3 Sterne 0
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Matthias R. ,

        Besser gehts nicht... Hola, ich fahre mit diesem Traeger seit 7 Monaten durch Suedamerika. Tausende Kilometer uebelste Schotter- und Geroellpisten in Patagonien und Bolivien, die Rad und Traeger taeglich heftigst erschuettern liessen, veranlassten ihn nur zu einem gelangweilten ...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Thomas Z. ,
        Sehr guter Lowrider !! Ich hatte mir diesen Lowrider für eine mehrmonatige Fahrradreise gekauft und war angenehm überrascht. Geometrie und Belastbarkeit lassen keine Wünsche offen. Durch die hohe Steifigkeit kommen die Taschen auch in schwierigem Gelände nicht ins schwingen, was...
        Kompletten Beitrag ansehen

        24.08.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: import:dim_DETAIL Lowrider
        Sind bereits montiert, konnten wir noch nicht testen, da die Tour erst startet.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        02.06.2013
        von: uwe n. ,
        gewinde schwer gängig

        läßt sich problemlos an die vorderrad gabel eines standard rads ohne federung schrauben. paßt exakt auf die, vom rad hersteller in die gabel eingeschweissten, gewinde einsätze. schwerpunkt der vorderen satteltaschen ist auch schön niedrig und ca mittig auf radachse
        ABER:
        die waagerechten streben des trägers, zum anhängen der gepäcktaschen gedacht, müssen mittels einer schraube am eigentlichen träger befestigt werden. hierfür ist am träger eine gewinde hülse angeschweisst. durchs anschweissen und anschließende überlackieren ist aber leider dieses innengewinde kleiner geworden. schraube läßt sich nur sehr schwer, bis zu zerstörerisch eindrehen. habe daher nach wenigen gewindegängen gestoppt und die innen gewinde erst mal mit M5 sackloch gewinde schneider nachgeschnitten. nun liessen sich die schrauben wie gewohnt eindrehen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.06.2005
        von: Matthias R. ,
        Besser gehts nicht...

        Hola,
        ich fahre mit diesem Traeger seit 7 Monaten durch Suedamerika. Tausende Kilometer uebelste Schotter- und Geroellpisten in Patagonien und Bolivien, die Rad und Traeger taeglich heftigst erschuettern liessen, veranlassten ihn nur zu einem gelangweilten Gaenen. Er ist erstaunlich stabil. Und sollte er trotz allem mal brechen, was ich mir nicht vorstellen kann, laesst sich die Edelstahlvarainte ueberall schweissen. Wie mein Vorgaenger schon sagte, er laesst keine Wuensche uebrig, aber dafuer ist er teuer. Die Beschichtung koennte auch meines Erachtens ebenfalls etwas staerker/ fester sein. An den Stellen, an denen sie schon abgekratzt ist, verursacht durch Stuerze, beginnt es zu rosten. Gut ist es dann, eine Lackierfluessigkeit mit dabei zu haben, um das Rosten zu verhindern, wie es Freunde von mir hatten...
        Tubus hat einen tollen Service. Nach dem Kauf schickt man eine beigefuegte Karte an die Firma, worauf der Traeger in deren Karteien registriert wird. Bricht was, schickt Tubus einen neuen Traeger...
        ICh denke, wer auf monate- oder jahrelange Radreise auch in unwirtliche Gegenden geht, kommt um einen hochwertigen Traeger dieser Preisklasse nicht herum. ICh treffe immer wieder Leute mit minderwertigeren Gepaecktraegern, die alle irgendwann irgendwo geschweisst werden mussten. Tubus sehe ich aber bei den meisten Ferntourern, und ich habe noch nie gehoert, dass mal einer Probleme gemacht hat...
        Ride on...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.05.2005
        von: Thomas Z. ,
        Sehr guter Lowrider !!

        Ich hatte mir diesen Lowrider für eine mehrmonatige Fahrradreise gekauft und war angenehm überrascht. Geometrie und Belastbarkeit lassen keine Wünsche offen. Durch die hohe Steifigkeit kommen die Taschen auch in schwierigem Gelände nicht ins schwingen, was bei dünnen Alu-Trägern manchmal der Fall ist (wie z.B. bei meinem Reisepartner, wo es nach ca. 1000 km zum Bruch führte). Lediglich die Beschichtung könnte etwas kratzfester sein. Auch die Ösen für den unteren Taschenhaken könnten etwas größer sein, damit das Aushängen leichter fällt. Andererseits, im Falle eines versuchten Diebstahls, würden sich die Taschen auch nicht so leicht entreissen lassen. Das hat ja auch was für sich...

        Ich würde mir das Teil auf jeden Fall wieder kaufen. Wer nicht auf den Euro achten muss, sollte aber lieber die Edelstahlvariante wählen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein