Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Marker


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Trigalight

        Trigalight Marker

        Artikel-Nr. : 235881001
        13,95 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        eisblau
        Größe
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich?
        In Hamburg  verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig

        Selbstleuchtende Schlüsselanhänger, ideal zum Markieren von Gegenständen bei Dunkelheit. Bis zu 10 Jahre leuchtet der Leuchtstoff auf Tritiumbasis und kommt ganz ohne externe Energiequellen aus. Achtung: Der Marker dient ausschließlich zum Markieren von Gegenständen und ersetzt keine Lampe oder Leuchtstick. 

        Ringdurchmesser: 20 mm
         

        Technische Details
        Gewicht
        10 g
        Größe
        17 x 7 mm Ø
        Farbe
        eisblau
        Größe
        uni
        4,19
        13 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4,19 von 5 Sternen
        5 Sterne 6
        4 Sterne 3
        3 Sterne 1
        2 Sterne 0
        1 Stern 1

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste positive Meinung
        von: Ralf M. ,

        einfach praktisch Das Ding ist an der e-book Hülle befestigt und leuchtet im Zelt , im Flugzeug und überall da wo man etwas wiederfinden muß. Hätte ich das kleine Licht auch an das Wallet von Sea to Summit gehängt, müßte ich jetzt keine neue EC Karte beantragen, weil es mir aufg...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste negative Meinung
        von: Daniel K. ,
        Leuchtkraft gering, tut aber was es soll... Ich hatte mir den Schlüsselanhänger im Vorfeld auf Bildern im Netz angeschaut und war begeistert von dem kleinen, leuchtenden Ding. Leider muss ich sagen war ich doch etwas enttäuscht, als ich ihn dann irgendwann in Händen hielt: er w...
        Kompletten Beitrag ansehen

        11.12.2016 kein Spielzeug, bin etwas schockiert, dass Globetrotter das Teil als "Schlüsselanhänger" bewirbt und kein Wort über die Gefahren schreibt
        von: Florian H. ,
        für: Farbe eisblau/Größe uni
        Vorab, ich besitze das Produkt nicht, die Rezension bezieht sich lediglich auf den Aspekt der Radioaktivität des im Röhrchen verwendeten Tritiums.

        Zur Funktionsweise: im Röhrchen befindet sich ein radioaktives Isotop des Wasserstoff (Tritium), bei allen im Alltag antreffbaren Temperaturen ist das ein Gas. Dieses sendet beim radioaktiven Zerfall sogenannte Betastrahlung aus. Diese hat beim Tritium vergleichsweise wenig Energie (verglichen mit Betastrahlung anderer radioaktiver Substanzen, das heißt nicht, dass sie ungefährlich ist!). Die Betastrahlung trifft auf einen "Farbstoff" an der Innenwand des Röhrchens und regt diesen zum Leuchten an. Die Betastrahlung selber ist zu schwach um durch das Glasröhrchen nach außen zu dringen. Im unbeschädigten Zustand sollte auch kein Tritium austreten/diffundieren können.
        Nun wird jedoch beim Abbremsen der Betastrahlung im Glasröhrchen Röntgenstrahlung erzeugt. Diese dringt fast ungehindert nach außen und ist dort klar messbar (wie eben auch das sichtbare Licht vom "Farbstoff").

        Das Zerbrechen eines solchen Röhrchens stellt eine radiologische Gefahr dar, die auf jeden Fall zu vermeiden ist!
        Die in einer anderen Rezension benutzten Worte "gerade einmal" (im Satz "gerade einmal ein Fünftel der jährlichen, durchschnittlichen Strahlenbelastung") finde ich völlig unangebracht! Das besagte "Fünftel" ist eine relevante Menge, die durchaus sehr ernsthafte (stochastische, ergo z.B. Krebs) gesundheitliche Auswirkungen haben kann.
        Ein Kinderspielzeug ist das Ding also nicht und man sollte es tunlichst nicht fahrlässig zerbrechen. Andererseits gehen auch nicht gleich die Sirenen an, wenn das passiert. Doch nochmal: Tritium it gefählich, die enthaltee Mene ost nennenswert (nicht nur Spuren, wie man sie auch natürlicherweise in der Umwelt findet, oder in Emissionen und Ableitungen von Kernkrfatwerken)

        Nun noch zur Röntgenstrahlung: ich halte es für durchaus fahrlässig, dieses Ding als Schlüsselanhänger zu benutzen und zu bewerben!
        Die Röntgenstrahlung ist zwar eher schwach, aber eben immer präsent, wenn man das Teil den ganzen Tag in der Hosentasche trägt.
        Die dazu die in einer anderen Rezension zitierte "Messung" mit einem Gammascout ist als vermutlich völlig aussagelos zu bezeichnen. Der Gamma-Scout (ein sehr einfacher, ziemlich unempfindlicher "Hobby-Geigerzähler") reagiert laut Datenblatt erst auf Gamma/Röntgenstrahlung ab 30keV, die hier ausgesandte Röntgenstrahlung hat aber definitiv deutlich weniger als 20 keV (im Mittel wohl weniger als 5 keV). Der Gamascout sollte also ohnehin fast "blind" für die ausgesandte Strahlung sein, dass sich die Messwerte doch leicht erhöhen sollte einen aufhorchen lassen.
        Deutlich aussagekräftiger sind dabei diese Videos
        https://www.youtube.com/watch?v=5isL63Csm7c
        https://www.youtube.com/watch?v=PH0QIv-r6xo

        Leider habe ih bisher selber keine Messung der Röntgenstrahlug an einem solchen Marker durchgeführt, aber vielleicht kommt das noch.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        14.04.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe grün/Größe uni
        bei Tageslicht nicht zu erkennen, als Taschenlampe nicht einsetzbar, aber schönes Spielzeug: nice to have
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.12.2015
        von: Kai-Ulrich H. ,
        für: Farbe grün/Größe uni
        Erkennbarkeit im Dunkeln ist bei der grünen Variante besser als bei der blauen. Gut verarbeitet. Macht seinen Job.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.12.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe grün/Größe uni
        Spielzeug für große Jungs
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        04.10.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe gelb/Größe uni
        Doch recht schwaches Licht. Trotzdem lustig. Ich hab es behalten.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        30.07.2015
        von: Nico J. ,
        für: Farbe gelb/Größe uni
        Wie der Name ja schon andeutet, handelt es sich um radioaktives Tritiumgas. Bei Tageslicht ist das Leuchten fast nicht wahrnehmbar, bei Dunkelheit jedoch deutlich.

        Das Tritium wird durch das verhältnismäßig sehr dicke Gehäuse bestens abgeschirmt, sodass nach außen nahezu keine Strahlung durchdringen kann. Selbst bei Beschädigung ist die Menge des Tritiums so gering, dass es selbst bei vollständiger(!) Inhalation gerade einmal ein Fünftel der jährlichen, durchschnittlichen Strahlenbelastung ausmachen würde. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Tritiumgaslichtquelle)

        Wer dennoch Bedenken hat, dem empfehle ich das folgende Video zur Messung der realen Strahlung dieses Produkts: https://www.youtube.com/watch?v=WlCI9clYrFs
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        10.04.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe eisblau/Größe uni
        Geniales Teil, fungiert bei Dunkelheit als Marker 1A! Weiß und grün sind mmn am auffälligsten.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.02.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe eisblau/Größe uni
        Als "Lampe" nicht zu gebrauchen, aber dafür ist er auch nicht gemacht. Als "Marker" im Dunklen (Bei Tageslicht sieht man das Leuchten nicht) aber OK. Macht einen robusten Eindruck, ob er wirklich 10 Jahre hält wird sich zeigen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.01.2015
        von: Lars .. ,
        Klasse

        Endlich auch in Deutschland erhältlich 
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.08.2014
        von: Ralf M. ,
        einfach praktisch

        Das Ding ist an der e-book Hülle befestigt und leuchtet im Zelt , im Flugzeug und überall da wo man etwas wiederfinden muß.
        Hätte ich das kleine Licht auch an das Wallet von Sea to Summit gehängt, müßte ich jetzt keine neue EC Karte beantragen, weil es mir aufgefallen wäre, dass die Geldbörse im Leihauto runtergefallen ist ....
        Also, dieses Geld ist gut angelegt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.07.2014
        von: christian n. ,
        macht was es soll

        beim auspacken erst enttäuscht, weisse röhre, kein blau.
        in völliger Dunkelheit nach 5 min (Gewöhnung der Augen), absolut top.

        Mein gammascout geigerzähler zeigte keine signifikante änderung der my sievert werte.

        teuer aber high tech!
        ein traser keine lampe!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        24.05.2014
        von: Daniel K. ,
        Leuchtkraft gering, tut aber was es soll...

        Ich hatte mir den Schlüsselanhänger im Vorfeld auf Bildern im Netz angeschaut und war begeistert von dem kleinen, leuchtenden Ding.

        Leider muss ich sagen war ich doch etwas enttäuscht, als ich ihn dann irgendwann in Händen hielt: er war viel kleiner als ich erwartet hatte und leuchtet wirklich nur in völliger Dunkelheit
        Als Lampe / Leuchte ist er also völlig unbrauchbar!

        Seinen eigentlichen Zweck als "Marker" erfüllt er jedoch ganz gut. Ich habe ihn beim Campen oft dabei um nachts im Zelt meine Brille oder den Reisverschluss vom Schlafsack zu markieren.

        Fazit: Wer wirklich Leuchtkraft sucht, ist hier völlig falsch! Wer jedoch nur einen Marker sucht, um nachts nicht suchen zu müssen, wird Spaß daran haben.

        Frage an die Redaktion: Warum sind in Deutschland Farben wie rot oder orange nicht erhältlich. Radioaktivität zu hoch?
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Daniel, bei dem Marker handelt es sich um ein Tritium-Röhrchen, wie man es von Zifferblättern von Uhren kennt. Wie der Name (und die Beschreibung) schon sagt, dient es lediglich zum Auffinden von Gegenständen, nicht zum Ausleuchten des Vorfelds. Ich hebe das aber noch einmal deutlicher im Text hervor. Schöne Grüße aus Hamburg Finn

        24.04.2014
        von: reinhard n. ,
        kaum Leuchtkraft!!!!!!!!!!

        Das hätte ich nicht erwartet........leuchtet kaum...hätte es , wenn ich das gewußt hätte nicht gekauft!!!!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Reinhard, bei dem Marker handelt es sich um ein Tritium-Röhrchen, wie man es von Zifferblättern von Uhren kennt. Wie der Name (und die Beschreibung) schon sagt, dient es lediglich zum Auffinden von Gegenständen, nicht zum Ausleuchten des Vorfelds. Schöne Grüße aus Hamburg Finn

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein