Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        LS 950 Ecopower USB


         Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Trelock

        Trelock LS 950 Ecopower USB

        Artikel-Nr. : 179969
        109,95 €
        sofort lieferbar
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich?
        In Hamburg verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig
        Anleitung herunterladen

        Frontscheinwerfer mit praktischer Display-Anzeige

        Leistungsstarker, akkubetriebener LED-Frontscheinwerfer mit raffinierten technischen Details. Auf dem integrierten LCD-Display wird die Lichtintensität in 5 Stufen (10 bis 70 Lux) angezeigt, außerdem die Akkukapazität sowie die verbleibende Leuchtdauer in Stunden und Minuten. Somit haben Sie jederzeit einen Überblick, wie lange es dauert, bis der Akku wieder geladen werden muss, und können außerdem die Lichtintensität individuell regulieren!

        Die höchste Stufe von 70 Lux leuchtet sehr hell und strahlt die Fahrbahn optimal aus. Die maximale Sichtweite beträgt 90 m und die Leuchtdauer abhängig von der Luxzahl 6 bis 45 Stunden.

        Weitere Details
        – Integrierter Lithium-Ionen-Akku
        – Praktische USB-Ladebuchse
        – Weiße Displaybeleuchtung

        Lieferumfang: Frontscheinwerfer, integrierter Akku, Micro-USB-Ladekabel, Variotex-Halter zur Befestigung an Lenkerstangen von 22-32 mm Ø.

         

        Technische Details
        Gewicht
        90 g
        StVZO-Zulassung
        Ja
        Rechtlicher Hinweis
        Seit 08/2013 gilt die StVZO-Zulassung auch für Fahrradlampen mit integrierten Akkus und batteriebetriebene Fahrradlampen mit einer Nennspannung von 6 V. Für Rennräder bis 11 kg sind auch batteriebetriebene Lampen mit einer Nennspannung unter 6 V zulässig. Zugelassene Lampen erkennen Sie am Prüfzeichen (K).
        Farbe
        schwarz

        Passendes Zubehör

        ZL 760 Lampenhalter
        Trelock
        9,99 €
        -0% Neu

        Unsere Empfehlungen 

        Kombiset LS 350/710 weiß - Fahrradbeleuchtung
        Trelock
        33,95 €
        -0% Neu
        LS 560/LS 720 Set - Fahrradbeleuchtung
        Trelock
        77,95 €
        -0% Neu
        Highlux 30
        Litecco
        39,95 €
        -0% Neu
        Kombiset LS 350/710 schwarz - Fahrradbeleuchtung
        Trelock
        33,95 €
        -0% Neu
        LS 560 - Fahrradbeleuchtung
        Trelock
        59,95 €
        -0% Neu
        Brillian
        Litecco
        79,95 €
        -0% Neu
        1 LED-Rücklicht
        Point
        15,95 €
        -0% Neu
        Brillian
        Litecco
        79,95 €
        -0% Neu
        4,25
        4 Bewertungen
        25% empfehlen dieses Produkt
        Bewertung verfassen
        4,25 von 5 Sternen
        5 Sterne 1
        4 Sterne 3
        3 Sterne 0
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        18.10.2016 guter Scheinwerfer für den täglichen Weg zur Arbeit
        von: Be H. ,
        Seit 2 Jahren leistet mir dieser Scheinwerfer gute Dienste (in der dunklen Jahreszeit fast täglich). Bei der Helligkeit sollte man kein Lichterlebnis a la Lupine erwarten, aber es ist sehr gut für eine Akkulampe und bei den Akkulaufzeiten kann man das auch nicht erwarten. Die Akkulaufzeiten werden speziell durch einen sehr spitzen Lichtkegel erreicht, der meist ausreicht und Fußgänger bzw. Gegenverkehr wenig blendet.
        Für bestimmte Situationen (z.B. schmaler kurvenreicher Waldpfad) ist das aber nicht optimal.

        Die 5 Lichtstufen stellen sich wie folgt dar:
        - Stufe 1: Akkulaufzeit ca. 45 h - man wird gesehen, zur absoluten Not kann man damit auch im wirklich Dunklen fahren - Mindestanforderung der StVO wird erfüllt
        - Stufe 2: Akkulaufzeit ca. 20 h - auch gefühlt doppelt so hell - bei gute Bedingungen auch im wirklich Dunklen nutzbar
        - Stufe 3: Akkulaufzeit ca. 12 h - gefühlt etwas heller als Stufe 2
        - Stufe 4: Akkulaufzeit ca. 8 h - gefühlt nur wenig heller als Stufe 3 - bei schwierigen Bedingungen (Regen etc.)
        - Stufe 5: Akkulaufzeit ca. 6 h - bringt gefühlt nicht mehr als Stufe 4 (es wird nur mehr Energie verbraucht)
        Ich verwende Stufe 1 bei Dämmerung oder sehr viel Umgebungslicht und ansonsten Stufe 2-4.

        Was finde ich positiv:
        - der Akku zeigt nach 2 Jahren noch kein Nachlassen der Kapazität
        - Anzeige von Ladezustand und Restlaufzeit bei aktueller Helligkeitsstufe ist perfekt
        - das Gehäuse zeigt bisher noch keine ernsthaften Verschleißspuren oder Schäden (bei anderen Modellen kann man da anderes erleben)
        - guter Kompromiss zwischen Akkulaufzeit und Lichtausbeute

        Was könnte besser sein:
        - die Halterung am Lenker könnte besser sein (läßt sich schwer auf die richtige Höhe justieren, klappert und schwingt auf Kopfsteinpflaster etwas)
        - die Abdeckung der USB-Buchse fällt nach paar Monaten regelmäßiger Nutzung ab
        - der Preis ist kein Schnäppchen und man sollte ihn sich nicht klauen lassen
        - manchmal wünsche ich mir eine etwas breitere Ausleuchtung
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.09.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Hervorragendes Velo-Licht für "Nachtfahrer"
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.06.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Ich verwende das Produkt für mein Mountainbike.
        Habe es noch nicht so lange im Gebrauch, bin bislang aber sehr zufrieden. Der Leuchtkegel ist gut und der Akku hält bisher was er verspricht.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        17.04.2015
        von: Andreas G. ,
        Sehr gut mit einigen Eigenheiten

        Ich habe die Lampe mittlerweile etwas über 6 Monate im Einsatz und regelmäßig im Herbst und Winter benutzt.

        Zunächst zu den guten Eigenschaften: Die Lampe hat 5 verschiedene Helligkeits-Einstellungen, die aus meiner Sicht für die dunkle Jahreszeit vollkommen ausreichen, wobei man sich bewußt sein muss, dass diese Lampen sich wohl nie mit sehr guten Nabendynamo-Lampen messen lassen können. Unter den Akku-getrieben Lampen ist diese aber sicherlich eine der besseren und eine gute Wahl. Selbst bei der stärksten Helligkeits-Einstellung hält die Lampe ausreichend lange und zeigt sehr gut an wann sie wieder aufgeladen werden muss. Die Aufladung geht einfach und recht schnell und findet über ein USB Standard-Kabel statt (worüber ich auch z.B. meine Pulsuhr aufladen könnte, ist also recht flexibel und man braucht nicht ständig viele Kabel transportieren.)

        Nun zu den negativen Punkten: Die Gummilasche, die den USB-Port an der Lampe verdecken soll, um diese vor Nässe und Regen zu schützen, ist nicht besonders stabil konzipiert und bereits nach einigen Wochen durch regelmässiges Aufladen abgegangen. Glücklicherweise ist die Lampe hinten etwas schräg designed, sodass Wasser nicht direkt reinlaufen kann. Selbst wenn man nicht bei Regen nicht fährt, aber im Winter bei starken Frost unterwegs ist, kann da durch Schwitzwasser schon mal was kaputt gehen. Bislang alles in Ordnung, aber mal schauen, wie lange dass hält.
        Die Montage ist auch nicht ganz einfach. Man muss ein wenig zirkeln bis die Lampe den gewünschten Lichtkegel auf der Straße hat, da sich beim Festklicken der Halterung am Lenker die Position immer wieder ganz leicht verschiebt. Also ein wenig Geduld mitbringen. Wenn man das jedoch einmal überstanden hat, hält die Lampe auch bei unebenem Gelände (z.B. den Straßen von Berlin) bombenfest.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein