Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        MTX Beam Rack (V-Type)


         Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Topeak

        Topeak MTX Beam Rack (V-Type) - Gepäckträger

        Artikel-Nr. : 111992
        49,95 €
        sofort lieferbar
        Detail
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich?
        In Hamburg verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Köln: Vorrätig, knapper Bestand
        Dresden: Vorrätig, knapper Bestand
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig
        Anleitung herunterladen

        Gepäckträger zur Montage an der Sattelstütze

        Dieser Gepäckträger lässt sich unkompliziert an der Sattelstütze befestigen (26–32 mm Ø). Der Schnellspann-Verschluss erlaubt eine schnelle De-/Montage an praktisch jedem Fahrrad.

        Ganz unabhängig von Geometrie oder Federung. Die Oversize-Rohrkonstruktion ist mit einer verschraubten Quick Track-Auflage ausgestattet, für optionale Topeak-Gepäckträgertaschen. Material: Aluminium und faserverstärkter Kunststoff.
        Inkl. Spanngurt und Reflektor.

        Optional können die MTX Side Frame-Seitenträger aus stabilem 6061er-Aluminium montiert werden (siehe Zubehör), wodurch der Beam Rack auch Gepäcktaschen-kompatibel wird (z.B. für die Ortlieb Front-Roller)!

        Technische Details
        Gewicht
        545 g
        Belastbarkeit max.
        9 kg
        Material
        Aluminium, faserverstärkter Kunststoff
        Detail
        V-Type
        Farbe
        schwarz
        Detail
        V-Type

        Passendes Zubehör

        MTX Trunkbag EX - Fahrradtaschen
        Topeak
        59,95 €
        -0% Neu
        MTX Side Frame
        Topeak
        27,95 €
        -0% Neu

        Unsere Empfehlungen 

        Back up Hybrid Pants Frauen - Regenhose
        Tierra
        229,95 €
        1 Farbe
        Verfügbare Varianten
        XS S M L XL
        -0% Neu
        Europa in vollen Zügen
        14,80 €
        -0% Neu
        RKH InselTrip Ameland
        11,95 €
        -0% Neu
        Schnellverband, selbsthaftend
        9,95 € (1 m = 1,00 €)
        -0% Neu
        MTX Side Frame
        Topeak
        27,95 €
        -0% Neu
        Side Frames - Gepäckträger
        Thule
        29,95 €
        -0% Neu
        Tour Rack
        Thule
        99,95 €
        -0% Neu
        MTX Trunkbag EX - Fahrradtaschen
        Topeak
        59,95 €
        -0% Neu
        3,43
        17 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        3,43 von 5 Sternen
        5 Sterne 6
        4 Sterne 2
        3 Sterne 1
        2 Sterne 2
        1 Stern 3

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste positive Meinung
        von: Michael T. ,

        Edel. Nachdem wir auf einer Tour den ersten No-Name Gepäckträger zerfetzt haben (erst ein Bruch der kleinen Rohre, dann das Grosse, zum Glück genug Kabelbinder und Zeltheringe zum Schienen dabei), haben wir die restlichen ~800km mit dem MTX gemacht.

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste negative Meinung
        von: Jan R. ,
        Finger weg ! Handhabung und Gewicht super aber ist leider entgegen der Herstellerangabe nicht stabil! Ich hatte ihn nur auf drei kleinen Touren dabei und gerade mal mit maximal 3 kg beladen (9kg-Herstellerangabe). Bruch an der Schweißnaht der Sattelklemme.
        Kompletten Beitrag ansehen

        03.08.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Detail V-Type
        Einsatz für längere Biketouren. Schnelle und unkomplizierte Montage.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        15.11.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Detail V-Type
        Top Artikel
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        28.09.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Detail V-Type
        Ist schon der 2.Gepäckträger, für ein weiteres Bike. Leider hat Globetrotter das "kleine"Schutzblech nicht mit im Angebot. Ist aber ein nützliches Tool.
        Sehr zu empehlen mit den entsprechenden Taschen. Da ist die Auswahl groß und für jeden etwas dabei.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.09.2013
        von: Henrik P. ,
        Gefährliches Schaukeln

        Ich habe den Träger für eine 800 km-Rennradtour durch Deutschland gekauft und mit dem "Side Frame" und Taschen eingesetzt. Wegen der Warnungen anderer Kunden, den Träger nicht zu überladen, habe ich genau auf das Gewicht geachtet und bin mit 8 kg gestartet. Die von anderen Käufern gelegentlich kritisierte Befestigung an der Sattelstütze war kein Problem, die hielt absolut zuverlässig.

        Das Problem war, dass die Taschen bei jeder Fahrbahnunebeneit kräftigt zu wippen begannen. Bei moderaten Geschwindigkeiten war dies unangenehm, aber beherrschbar. Meine Sorge war, dass sich bei schnellen Abfahrten dieses Wippen gefährlich aufschaukeln würde.

        Darauf wolte ich es nicht ankommen lassen. Deshalb habe ich kurz nach dem Start umdisponiert, habe eben doch einen Rucksack genommen und den Träger so entlastet, dass vielleicht noch drei, vier Kilo übrig waren. Danach war das Wippen praktisch weg.

        Fazit: Keinesfalls mit den zugelassenen 9 kg belasten, höchstens mit der Hälfte. Unter dieser Maßgabe ok.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        18.05.2010
        von: Jan R. ,
        Finger weg !

        Handhabung und Gewicht super aber ist leider entgegen der Herstellerangabe nicht stabil! Ich hatte ihn nur auf drei kleinen Touren dabei und gerade mal mit maximal 3 kg beladen (9kg-Herstellerangabe). Bruch an der Schweißnaht der Sattelklemme.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo, bitte setzen Sie sich mit unserem Produktservice in Verbindung (service@globetrotter.de oder 040-67966177). Den MTX Beam Rack müssten Sie uns ggf. mal zur Überprüfung einsenden, ganz sicher handelt es sich bei dem Bruch an der erwähnten Schweißnaht nur um einen seltenen Ausnahmefall. Ihr Globetrotter Produktservice

        14.04.2008
        von: Michael T. ,
        Edel.

        Nachdem wir auf einer Tour den ersten No-Name Gepäckträger zerfetzt haben (erst ein Bruch der kleinen Rohre, dann das Grosse, zum Glück genug Kabelbinder und Zeltheringe zum Schienen dabei), haben wir die restlichen ~800km mit dem MTX gemacht.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.06.2007
        von: Bereiter N. ,
        Absoluter Bullshit

        Auf den ersten Blick machte der Gepäckträger einen soliden Eindruck. Ich habe versucht damit in Spanien über den Jakobsweg zu fahren, nach 35km und der ersten Abfahrt im Gelände brach das Rohr kurz hinter der Schelle ab und das Gepäck lag samt Gepäckträger im Dreck. Und das bei nur knapp 5kg Beladung.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.04.2006
        von: Josef K. ,
        für kleines Gepäck gut geeignet

        mit dem Schnellverschluß sitzt der Träger ohne zu
        wackeln; die Gummizüge halten alles Handliche gut
        fest; der angebaute Rückstrahler erhöht die Sicherheit;
        der Transport von Größerem (z.B. Getränketräger)
        ist jedoch nicht möglich.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        09.03.2005
        von: Steph. B. ,
        Nur 2,5 Jahre......

        Nach 2,5 Jahren ist der Träger hinter der Schweissnaht des Verschlusses gebrochen.Ich hatte nie mehr als 7kg geladen,obwohl laut Hersteller für >10kg angegeben. Ich habe den Träger nur im Sommer genutzt,für Mehrtagestouren,allerdings im Gelände,Wald.
        Der Beam Rack halt die dauernden Vibrationen nicht aus.Ich hätte gewettet,dass die Sattelstütze vorher bricht.
        Gruss
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        09.06.2004
        von: Florian L. ,
        Beam Rack

        Zugegeben, man muss die Schraube schon ordentlich festziehen(habe deshalb beim Vorgängermodell schon eine normale Schraube benutzt da der Schnellspanner ohnehin sinnlos war), der Schnellspannverschluss ist allerdings eine sehr gute neuerung, wie oft habe ich mich gefragt warum beim alten Beam Rack MX zwar ein Schnellspanner dabei war, dieser allerdings komplett aufgeschraubt werden musste um den träger zu demontieren. Den einzigen nachteil den ich beim neuen Modell feststellen konnte war dass er nur 9 statt 11 Kilo trägt, da ich aber sowieso nur leichte Einkäufe oder kleineres Gepäck mit ihm transportiere macht das sowieso nichts aus. Mein Tipp: Als Ergänzung zu einem B.O.B. oder als Proviantträger für Tages oder Wochenendtouren ist er ideal(ich reise soweiso immer mit leichtem Gepäck ;-))
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        29.10.2003
        von: Roland K. ,
        wunnebar...

        Ich benutze den Topeak Träger seit gut zwei Jahren hauptsächlich aufm Weg in die Arbeit. Daher komme ich bei weitem nicht in den angegebenen Gewichtsbereich von 12 kg. Andererseits hab ich häufig deutlich mehr aufgepackt, als die im Vorbeitrag angesprochenen 3 kg. Ich bin angetan von dem Teil und hatte noch nie Probleme, dass es sich nicht ausreichend fixieren liese. Mit Schmackes festdrehen, dann hälts auch bombig. Da ich nen gefederten Hinterbau am Radl habe, hab ich unter den Beam Rack auch noch ein Blechschutzblech angeschraubt. Alles wunnebar, deshalb 4 Sterne !
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        01.07.2003
        von: Matt K. ,
        nur für leichtes Gepäck

        Sieht super aus der Beam Rack, ist jedoch nicht wirklich praktisch!!!
        Funktioniert nur bei Gepäcl unter 3 Kg - darüber wird es eine Wackelpartie!!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        20.07.2002
        von: N. K. ,
        positive Erfahrungen

        Ich benutze dieses System bereits seit 2 Jahren - hatte bisher nie Schwierigkeiten mit der Halterung. Ganz im Gegenteil, in allen Geländebereichen keinerlei Verstellung oder gar Lösung der Verbindung an der Sattelstütze.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.06.2002
        von: Th. Lex S. ,
        Läßt sich nicht feststellen

        Nach der ersten (gemäßigten) Radtour muß ich vom Kauf des Trägers abraten.
        Trotz neuem Schnellspanner, den ich vom Hersteller zugeschickt bekommen habe weil sich der Original-Schnellspanner nicht richtig festspannen lies, konnte ich den Träger nicht fest genug an der Stattelstütze festklemmen. Der Träger hat sich ständig verdreht und mußte nach jedem Stop und oft auch während der Fahrt neu ausgerichtet werden.
        Erst nach dem ich den Schnellspanner durch eine Imbußschraube ersetzt habe war die Klemmung einigermaßen fest (der Träger mußte aber trotzdem noch mehrmals am Tag zurecht gerückt werden).
        Träger die mittels 4 Schrauben fixiert werden sitzen eindeutig fester (in diesem Fall ist eine Unterlegung mit Gummiplatten nicht nötig).
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.05.2002
        von: markus E. ,
        Falsche Beschreibung !!!!!!!!!

        !!!!!!!!!!!!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo, Herr Eisenhauer! Vielen Dank für den Hinweis. Wir ändern das schnellstmöglich! Herzlichen Gruß, Thomas Merten

        13.05.2002
        von: markus E. ,
        Falsche Beschreibung !!!!!!!!!

        !!!!!!!!!!!!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo, Herr Eisenhauer! Vielen Dank für den Hinweis. Wir ändern das schnellstmöglich! Herzlichen Gruß, Thomas Merten

        13.05.2002
        von: markus E. ,
        Falsche Beschreibung !!!!!!!!!

        !!!!!!!!!!!!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo, Herr Eisenhauer! Vielen Dank für den Hinweis. Wir ändern das schnellstmöglich! Herzlichen Gruß, Thomas Merten

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein