Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Surge


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        • 360-Grad-View
        The North Face

        The North Face Surge - Laptop Rucksack

        Artikel-Nr. : 261161002
        119,95 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        tnf black
        <
        >
        Größe
        Achtung: in schwarz & grün hat das Laptopfach eine Größe von 15"!
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich?
        In Hamburg  verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig, knapper Bestand
        Ulm: Vorrätig

        Einer für alles

        Auf dem Weg zur Arbeit oder Uni noch am Briefkasten vorbei, und nach Feierabend noch das Nötigste einkaufen. Am Wochenende dann alles für den Tagesausflug packen … der Surge steckt das locker weg!

        Platz für Digitales

        Das separate, gepolsterte RV-Laptopfach hat Platz für einen Laptop und sitzt direkt am Rücken. Das Fach lässt sich sehr weit öffnen und erleichtert damit das schnelle Passieren von Sicherheitskontrollen. Im Vorfach hat der Surge außerdem ein Steckfach für ein Tablet. Das ist unterwegs schnell erreichbar: das Tablet ist z. B. in der U-Bahn schnell zur Hand. Beide Fächer sind gut gepolstert.

        Platz da! Und zwar jede Menge

        Viel Platz, und der auch noch sinnvoll unterteilt: Das ist eine der Stärken des Surge. Das Hauptfach ist sehr geräumig. Das davorliegende Fach ist ebenfalls vollformatig und hat viele Organizerfächer. Im gepolsterten RV-Fach oben kannst Du kratzempfindliche Dinge wie etwa eine Sonnenbrille unterbringen. Auf der Front spendieren zwei Fächer mit senkrechtem RV zusätzlich Platz.

        Details

        • Tagesrucksack mit Laptopfach (17 Zoll), Tabletfach
        • Flachliegendes, Fleece-gefüttertes Laptopfach für unkompliziertes Passieren der Flughafenkontrolle
        • Schneller Zugriff auf das Fleece-gefütterte Tablet-Fach im Vorderfach
        • Schultertragegurte mit Belüftungsöffnungen
        • Gepolsterter Rücken mit Aussparungen für die Wirbelsäule
        • Feuchtigkeitsleitende Polsterung im Lendenwirbelbereich
        • Abnehmbarer Bauchriemen
        • Große Hauptfächer mit Platz für Bücher und Ordner, viele Organizerfächer
        • RV-Fach für (Sonnen-)Brillen oder Elektronisches mit empfindlichem Display
        • Zwei Fächer mit senkrechtem RV auf der Front
        • Zwei Kompressionsriemen
        • Zwei elastische Steckfächer an den Seiten (z.B. für Trinkflaschen)
        • Tragegriff auf der Front
        • LED-Lichthalterung
        • Reflektierende Elemente
        Technische Details
        Gewicht
        1460 g
        Volumen
        33 l
        Höhe
        50 cm
        Breite
        35 cm
        Tiefe
        22 cm
        Laptopfach (Bildschirmdiagonale)
        17 ''
        Laptopfach (HxBxT)
        34 x 26 cm
        Material
        500D Cordura Nylon (100% Nylon)
        Material 2
        1680D Ballistics, 420D (100% Nylon)
        Infofeld
        Achtung: in schwarz & grün hat das Laptopfach eine Größe von 15"!
        Farbe
        tnf black
        Größe
        uni

        Passendes Zubehör

        Ähnliche Produkte

        Unsere Empfehlungen 

        3
        1 Bewertung
        Bewertung verfassen
        3 von 5 Sternen
        5 Sterne 0
        4 Sterne 0
        3 Sterne 1
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        17.11.2016 Ein netter Rucksack mit Einschränkungen
        von: Andre M. ,
        für: Farbe tnf black/Größe uni
        Ich habe diesen Rucksack in schwarz seit ca. 6 Monaten bei Globi gekauft und nutze ihn täglich als Student.Vor allem sein Aussehen und die Qualität und die Rückenpolsterung waren der Kaufgrund.

        Qualität
        Der Rucksack ist durchweg gut verarbeitet. Die Reißverschlüsse sind leichtgängig und der Stoff leicht wasserabweisend. Es ist zwar keine Regenhülle enthalten, jedoch sind kurze Schauer kein Problem. Die Reißverschlüsse sind unterschiedlich. Der rückennahe RV ist schmal und der mittlere und vordere RV eher grob. Der mittlere ist abgedeckt durch Stoff, was sicherlich hilfreich bei Regen ist. Leider muss man in dieser Situation den RV manuell unter diesen Stoff schieben. Die Verschlüsse sind alle sehr robust und hochwertig und schließen sicher.

        Aufteilung
        Der Rucksack hat mehrere verschiedene Fächer. Das schmale (am Rücken), beinhaltet ein gepolstertes Fach für Netbooks etc. . Ein 17 Zoll Notebook passt nicht mehr in das Fach, aber trotzdem in den Rucksack. Laut Angabe von Globi ist das jedoch nur bei der Farbe schwarz und Grün so. Bei den anderen Farben soll ein 17 Zoll Laptob Platz finden. Es lässt sich komplett bis runter öffnen. Der Stoff ist innen glatt und in Verbindung mit der Steifheit des Rucksacks lassen sich hier gut Sachen wie Hefter und Bücher leicht hineinpacken und herrausnehmen.
        Das Mittlere Fach ist lediglich ein großes Fach ohne Unterteilungen.
        Das vordere Fach beinhaltet mehrere gepolsterte Unterteilungen sowie eine gute Anordnung für Stifte und andere Büro/Reiseutensilien. Ein mit einem RV verschließbare Netztasche ist auch dort versteckt.
        Vorne über dem The North Face Logo gibt es noch ein kleines Fach. Dieses Fach ist mit Fleece ausgestattet und eignet sich sehr gut zum Verstauen von Brille und anderen zerbrechlichen Gegenständen. Es würde sich auch für den Transport vom Portemonnaie eignen, jedoch habe ich hier die Angst schnell mal in der U-Bahn unbemerkt beklaut zu werden.
        Frontal liegen noch rechts und links Taschen mit senkrechten Reißverschlüssen. Eine davon ist auch mit Fleece ausgestattet. Ich nutze diese Fächer relativ häufig um kleinere Sachen darin zu transportieren, wie z.B. Kugelschreiber, Hefte usw.

        Tragegefühl
        Das Tragesystem finde ich sehr gut. Auch beim Fahrradfahren hatte ich noch keinen nassen Rücken.
        Neben den Schultergurten gibt es noch einen höhenverstellbaren Brustgurt und einen Bauchgurt, der ein angenehmes Tragefühl fördert. Der Bauchgurt lässt sich abnehmen.
        Der Rucksack hat zusätzlich noch zwei Tragegriffe um den Rucksack mit einer Hand tragen zu können. Beide sind groß genug und lassen sich bequem auch bei schwerer Last anfassen.

        Kritik
        1.) Der obere Tragegriff ist zu nah am Rücken, so dass bei erhöhter Last der Rucksack nach vorne zieht. In der Mitte positioniert wäre sicherlich besser gewesen, wenn auch nicht so schön.

        2.) Die Trinktragetasche an den Seite sind einfach zu klein (von der Höhe her). Selbst eine einfache Clean Kanteen 800ml Flasche wirkt darin nicht wirklich sicher verstaut. Wenn der Rucksack aufgesetzt ist, mag das noch nicht wirklich stören, legt man aber den Rucksack in der Bahn auf den Boden und er fällt nach vorne, kann es passieren, dass die Trinkflasche aus der Halterung rutscht. Das Material der Taschen ist zu dehnbar. Das hat man bei anderen Herstellern schon besser gesehen.

        3.) Die seitlichen Kompressionsriemen, die dazu genutzt werden können, den Rucksack zusammenzupressen um das Gewicht näher zum Körper zu verlagern sind einfach völlig unüberlegt angebracht. Auf der Rückenseite befinden sie sich zu nahe am RV vom (Laptopfach), so dass es häufiger vor kommt, dass man mit dem RV stecken bleibt. Nicht weiter schlimm, trotzdem nervig.

        3.1) Bei den meisten Rucksäcken dienen die Riemen auch noch dazu eventuell Trinkflaschen, die sich in den bereits angesprochenen seitlichen Tragetaschen befinden auch noch festzuhalten.

        4. Das Laptopfach lässt sich, wie oben beschrieben komplett öffnen. Wer viel mit Flugzeug unterwegs ist, kann das nutzen, um schnell bei der Kontrolle den kompletten Inhalt des Rucksacks zu zeigen. Das mag für diese Personengruppe zwar von Nutzen sein, für alle anderen (ich Student) macht das kein Sinn aus folgenden Gründen: 1. Durch die Positionierung des oberen Tragegriffs passiert es häufiger, dass wenn das Fach nicht komplett geschlossen ist und der Rucksack mit Bücher oder sonstigem Inhalt befüllt ist, das Gewicht nach vorne zieht und somit das Fach ungewollt öffnet. 2. Wenn man dort in das Fach einen Ordner einstecken will, kann es passieren, dass der RV vom Ordner beim hineindrücken versehentlich mit geöffnet wird. Auch das ist nervig.

        Fazit
        Ich habe den Rucksack gekauft, weil er schicker aussieht als der Borealis. Der Borealis hat seitlich Feststellriemen, die tiefer und damit besser angebracht sind. Das Rückensystem ist gleich. Das Laptopfach lässt sich nicht komplett öffnen. Außerdem ist er etwas günstiger. Quasi sind beim Borealis fast alle Kritikpunkte vom Surge augenscheinlich nicht vorhanden (die Trinktragetaschen scheinen gleich).
        Insgesamt ärgere ich mich, dass ich den Surge auch mit dem 100 Tage Rückgaberecht nicht zurückgegeben habe, leider ist mir in der ersten Woche etwas Tee ausgelaufen und damit zu Globi zu gehen, hätte ich nicht fair gefunden.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein