Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • Point Five Jacket 1
        • Point Five Jacket 2

        The North Face Point Five Jacket Männer - Regenjacke

        Artikel-Nr.: 283035011
        419,95 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        urban navy
        <
        >
        Größe
        Deine Auswahl entspricht EU-Größe 46
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr!
        In Hamburg-Barmbek  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg-Barmbek: Vorrätig
        Köln: Vorrätig, knapper Bestand
        München: Vorrätig, knapper Bestand
        Stuttgart: Vorrätig

        Viel Komfort – nicht nur für extreme Touren!

        Versorgt Dich mit einer Extraportion Schutz, ob im Wald oder oberhalb der Vegetationsgrenze auf dem Weg richtung Gipfel! 

        Eine Jacke mit großem Namen!

        Der Name der 3-Lagen-Jacke kommt nicht von ungefähr und stammt von einer berühmten Route zum Eisklettern am Ben Nevis in Schottland: dem "Point Five Gully" mit dem Schwierigkeitsgrad V. So schwierig musst Du es natürlich nicht angehen, um in den Genuss des vollen Komforts der Point Five Jacket zu kommen!

        Die Point Five Jacket garantiert Dir auch bei widrigen Witterungsverhältnissen höchsten Komfort und Trockenheit! Der hohe Kragen hält Dir auch auf dem Gipfel Kälte wirkungsvoll vom Leib. Die speziellen Taschenbeutel halten Deine Ausrüstungsgegenstände und anderes Zubehör sicher und trocken unter Verschluss.

        Details:
        - Voll verstellbare, helmtaugliche Kapuze mit verdeckten Kordelstoppern und laminierter Krempe
        -Hoher Kragen für besseren Gesichtsschutz
        -Zwei Klettergurt- und Rucksack-kompatible PU-Taschen für die Hände
        -RV-Belüftungsschlitze unter den Armen / versteckter Schnürzug im Saum mit Cinch-Stoppern am mittigen Frontreißverschluss
        -Spezielle Taschenbeutel-Konstruktion, um die Taschen wasserdicht zu machen
        -Innen liegender Sicherheitsclip

        Technische Details
        Größe EU
        46
        Farbe
        urban navy
        Größe
        S
        Gewicht
        444 g
        Gewogen
        Gr. M
        Material
        3L GORE-TEX Pro (100% Nylon), PU-beschichtet
        Rückenlänge
        76 cm
        Gender
        Männer
        Eigenschaften
        wasserdicht

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        3
        1 Bewertung
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        09.11.2016 Vorsicht mit den Reissverschlüssen und häufigem Waschen!
        von: Jörg L.
        Ich habe die Jacke bereits vor weniger als 3 Jahren beim Globi gekauft, und zwar sowohl die rote als auch die schwarze Version. Die schwarze war meine Alltagsjacke, die rote hat mich beim Sport begleitet, beim Radfahren, teilweise auf Touren mit bis zu 200 km / Tag, mit schweren Rucksäcken (60 l, 15-20 kg). Interessanterweise sieht die rote noch fast aus wie neu, und hat keine Probleme ausser, dass der Frontreissverschluss ab und zu mal ins Stocken gerät, weil sich da zuviel Schweisskristalle gesammelt haben, dann muss die Jacke mal wieder gewaschen werden und gut ist.

        Bei der schwarzen Jacke, die ich in kühleren Jahreszeiten und Gegenden täglich anhatte, aber immer im leichten, urbanen Gebrauch, ist vor kurzem der Reissverschluss der rechten Tasche einseitig "aus dem Gleis gesprungen". Ausserdem ist die Dichtung im Schulterbereich dabei, sich abzulösen und undicht, und im Hüftbereich sind auch einige Spots von innen, die aussehen wie Scheuerstellen, aber das sind Sachen, die schon länger in der Entwicklung sind.
        Bin dann direkt damit zum Globi in Köln gegangen und dort wurde mir dann gesagt, dass die Jacke mit Sicherheit nicht mehr repariert würde, da sie ein "wirtschaftlicher Totalschaden" sei (Originalzitat), Reissverschlüsse seien sowieso Verschleissteile, die würden nicht auf Garantie ersetzt. Ich sagte, ich würde die Reparatur sogar bezahlen, es war von 50-60 Euro die Rede, aber es wurde dann wieder davon geredet, es würde nicht repariert, weil es ein wirtschaftlicher Totalschaden sei. Wo ist das Problem, wenn ich bereit bin für eine Reparatur zu bezahlen und die Jacke ansonsten noch so weiter benutzen möchte, das ist doch allein meine Entscheidung? Allgemein war diese Kundendiensterfahrung sehr unerfreulich, das erste Mal, dass ich in mehr als fünf Jahren, und mittlerweile als Silber-Karten Inhaber eine schlechte Erfahrung beim Globi hatte. Obendrein wurde mir noch gesagt, ich sei selber schuld daran, dass die Dichtungen aufgingen, da ich die Jacke nicht genug gewaschen habe (alle 1-2 Monate wurde gesagt) und der Schweiss habe die Dichtungen angegriffen. Dass ich drauf bestanden habe, dass ich die Jacke tatsächlich genau in dem empfohlenen Rhythmus gewaschen habe, kam gar nicht an.

        Wo ist da die Logik, wenn die (rote) Jacke, die richtig ramponiert wurde und zwar so, dass der Frontreissverschluss sich teilweise nicht mehr vor Schweiss bewegen lässt und vielleicht, seitdem ich sie habe, dreimal gewaschen wurde, noch aussieht wie neu (bis auf etwas Kettenschmier), und die (schwarze) Jacke, die eine Schonbehandlung erfahren hat, plus einmal im Monat durch die Wäsche ging (mit weichmacherfreiem Waschmittel, für den Fall, dass jemand das interessiert) ein "wirtschaftlicher Totalschaden" ist. Wenn irgendjemand einen Beweis braucht, ob es an der Behandlung liegt, dann wäre das doch quasi der Gegenbeleg. Nennt sich Zwillingsstudie, sowas.

        So bleibt mir nichts anderes übrig, als der Jacke einen gemittelten Wert von 3 (aus 5 für die rote und 1 für die schwarze) und Globi eine silberne Zitrone für den Kundendienst zu geben.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein