mehr zu diesem ArtikelTerra Nova Logo

Terra Nova Laser Space 5

1.099,95

Nicht mehr verfügbar
Bestellnummer: 13.27.88
Nicht mehr verfügbar 1.099,95

Verfügbarkeit in unseren Filialen ausblenden
Berlin Z. Zt. nicht vorrätig
Dresden Nicht im Sortiment
Frankfurt Z. Zt. nicht vorrätig
Hamburg Z. Zt. nicht vorrätig
Köln Nicht im Sortiment
München Z. Zt. nicht vorrätig
Stuttgart Z. Zt. nicht vorrätig

Familienzelt „Laser Space 5“ von Terra Nova

Ultraleichtes Familien- oder Basislagerzelt

Das Laser Space 5 ist mit nur 5.500 g eine unschlagbare Kombination aus geringstmöglichem Gewicht und größtmöglichem Raum. Dies wird erreicht durch den Einsatz des leichten Watershed SL im Außenzelt sowie Featherlite-Gestängebögen. Das spart Gewicht, ohne an Stabilität einzubüßen, sodass das Laser Space 5 auch unter widrigeren Bedingungen verwendbar ist. Im Inneren bietet es Stehhöhe und viel Platz: in den 2 Kabinen mit je 235 cm Länge für bis zu 5 Personen und im 195 cm hohen Mittelzelt für die Ausrüstung. Die Nähte der außen liegenden Gestängekanäle werden durch abnehmbare Überzüge geschützt. Zusätzlich zum breiten, mittleren Eingangsbereich lässt sich jede Kabine durch einen weiteren, kleineren Zugang erreichen. Diese können auch als Belüftungsmöglichkeit genutzt werden.

Details
– Reflektierende Abspannleinen
– 2 abspannbare Lüfter
– 2 Innenzelttaschen

Lieferumfang
Heringe, Abspannleinen, Packbeutel

Technische Daten
Personen: 4–5
Gewicht: 5.500 g
Packmaß: 55 cm x 25 cm Ø
Außenzelt: Watershed SL
100% Nylon (Ripstop), Silikon-beschichtet
Wassersäule: 4.000 mm
Apsiden: 1
Eingänge: 3
Lüfter: 2
Innenzelt: 100% Nylon
Bodenmaterial: 100% Nylon, PU-beschichtet
Wassersäule Boden: 7.000 mm
Gestängebögen: 4/DAC Featherlite Alu 7001/9,5–14,5 mm

Unsere Zahlungsarten: Visa Mastercard Kauf auf Rechung EC Karte ,Lastschrift, giropay Sofort Überweisung Paypal Aus Sicherheitsgründen behalten wir es uns vor, Zahlungsarten auszuschließen.
Unsere Kollegen vom Hamburger Kundenservice sind für Sie da:

Mo. bis Fr. von 8 bis 19 Uhr
Samstag von 9 bis 14 Uhr

040/679 66 284
Bewertungen (10)
Anzahl Bewertungen: 10

5 Sterne 6
4 Sterne 1
3 Sterne 2
2 Sterne 0
1 Stern 0
Eigene Bewertung verfassen
Bewertung verfassen
Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

Achtung:

Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet

Nutzungsbedingugen

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen

  • vom 05.08.2013 12:13 Uhr
    Bewertet von Henning v.
    Bewertung 3
    9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich:
    Gutes Zelt mit Detailmängeln

    Wir haben das Zelt für einen Island-Trip gekauft. Ausschlaggebend war das geringe Gewicht und das großzügige Platzangebot, vor allem wenn man die 2. Schlafkabine aushängt.

    Positiv aufgefallen ist natürlich das extrem geringe Gewicht für die Größe. Desweiteren bietet das Zelt genug Abspannmöglichkeiten um es auch bei strammen Isländischen Wind zu verwenden. Viele Lüftungsmöglichkeiten runden das Bild ab.

    Negativ in Erinnerung geblieben sind uns eine Reihe Details:
    - Fehlende Befestigungsmöglichkeiten für (Wäsche-)Leinen im inneren.
    - Extrem fummeliges Einführen der Stangen durch die Schlaufen der äußeren Stangenabdeckung. Hier besteht akutes Beschädigungsrisiko.
    - Ohne sauber sitzende externe Stangenabdeckung sind die Eingangs-RVs undicht und tropen in das Zelt
    - Nähte der beiden äußeren Lüftungsdreiecke sind nicht wasserdicht. Hier tropft es bei Regen auf das Innenzelt.
    - Die zwei seperaten Stangen an den beiden Enden sind nur mit eingehängten Innenzelten sauber zu befestigen. Ohne Innenzelt muss man improvisieren.
    - Abspannungen unten am Zeltrand mit Gummischlaufen. Die geben bei Wind nach und das Zelt neigt zum Flattern weil es die Form verliert. Normale Schlaufen sind hier praktischer und leiern auch nicht mit der Zeit aus..
    - Die Heringe aus Titan waren für uns komplett unbrauchbar. In den wenigen Fällen wo sie uns genutzt hätten (fester Boden mit vielen Steinen) haben diese sich unter Last gedreht und die Leine rutschte ab. In weicherem Boden sind sie zu dünn um fest zu sitzen. Abgeflacht wären sie deutlich nutzbarer.

    Insgesamt ein gutes Zelt. Wenn man die Detailmängel behebt ist es perfekt.

    Bei unserem lösen sich jetzt aber schon die Tapes ab und eine Naht am Abspanngummi hat sich geöffnet. Hier gehe ich einfach von einem Montagsmodell aus.....

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?Sie haben diese Bewertung als hilfreich markiert.

  • vom 13.09.2012 15:18 Uhr
    Bewertet von Friederike M.
    Bewertung 5
    8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich:
    absolut tauglich

    Skeptisch ob des Preises, ungläubig ob des Gewichts, zweifelnd ob des Stoffes - und ohne Fenster! Und doch!
    Dieses Zelt ist die beste Anschaffung seit langem. Gut, die Heringe fliegen gleich in den Müll. Haben uns erst Mal was Vernünftiges gekauft. Und der erste Aufbau dauert auch ein wenig länger. Aber dann ist es ein wahres Raumwunder. Super viel Platz, gut verarbeitet, Windstärke 7 ohne Probleme ausgehalten, größere Wassermassen völlig trocken überlebt. Das Zelt ist für unsere Radtouren perfekt geeignet. Dafür glatte 5 Punkte.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?Sie haben diese Bewertung als hilfreich markiert.

  • vom 08.06.2012 20:41 Uhr
    Bewertet von Marco S.
    Bewertung 3
    7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich:
    leicht, gross, aufwendig und anfällig

    Vorweg: Ich hatte lediglich das Vergnügen das Zelt zur Probe aufzustellen. Habe es dann nicht gekauft.
    Vorteilhaft: Es ist wirklich gross und leicht
    Negativ: Es braucht sehr viele Heringe, damit es überhaupt seine Form bekommt und halten kann. Die Heringe sind ein WItz, höchstens verwendbar in 1A gepflegtem Rasen (dünne, kleine Drähte aus Titan). Damit braucht man nicht ausserhalb vom Campingplatz auftauchen bei schlechtem Wetter. Als ich eine der Stangen durch den Stangenkanal geschoben habe und auf der anderen Seite in eine Öse gesteckt habe, ist diese beim Spannen der STange ausgerissen. Der Hersteller hat hier zwei identische Ösen nebeneinander eingenäht, wobei eine verstärkt war, die andere nicht. Diese ist dann ausgerissen. Schade. Keine Farbliche bzw. Grössenunterscheidung.

    Hinsichtlich einfacher Handhabung wenn es schnell gehen muss oder es dunkel ist, oder oder oder ist das Zelt meiner Meinung nach kaum zu gebrauchen. Zum Schönwetterzelten bestimmt super.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?Sie haben diese Bewertung als hilfreich markiert.

  • vom 19.10.2011 16:58 Uhr
    Bewertet von Tobi B.
    Bewertung 5
    6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich:
    super familien Fahrrad Zelt

    Waren dieses Jahr mit unsrem neuen Laser Space 5 in Korsika mit dem Fahrrad... unser Sohn hat das Zelt geliebt... und wir ebenfalls! Stehhöhe und riesig viel Platz und das bei dem Gewicht und Packmass. Total alternativloses Familienzelt für Zeltler ohne Auto! Einzig die Heringe lassen zu wünschen übrig. Einige davon sollte man durch Robustere ersetzen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?Sie haben diese Bewertung als hilfreich markiert.

  • vom 25.09.2011 21:00 Uhr
    Bewertet von Sven S.
    Bewertung 5
    5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich:
    tolles Familienzelt für bis zu 5 Personen

    Das Zelt ist für seine tatsächlich Grösse unglaublich klein verpackt. Lässt sich sehr leicht aufbauen (wir hatten nicht viel Zeit, da es bereits dämmerte) aber der erste Aufbau hat keine 30 min gedauert. Einfach die beiden grossen Zeltstangen einführen und einklemmen, danach die beiden kleineren Zeltstangen einklemmen und schon steht das Zelt mehr oder weniger. Das Spannen klappt super und geht schnell. Stoff ist, wie schon von anderen beschrieben, etwas gewöhnungsbedürftig da es sich sehr dünn anfühlt - dennoch macht es einen sehr stabilen/belastbaren Eindruck.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?Sie haben diese Bewertung als hilfreich markiert.

  • vom 12.08.2011 22:14 Uhr
    Bewertet von Christian G.
    Bewertung 5
    7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich:
    Wie ein Kondom - leicht, flexibel und extrem stabi

    Wir wollten nach 10 Jahren in einem Geodäten ein Zelt, in dem unsere beiden Mädels und wir endlich wieder mehr Platz haben. Gleichzeitig durfte es wegen Fahrrad- und Kanutransport nicht mehr wiegen als der Vorgänger. Das Außenzelt fühlt sich zwar an wie ein Kondom aber so ist das Zelt auch: Extrem leicht, flexibel und hält jede Menge aus. Auf unserer letzten Reise in die Slowakei musste das Zelt in der Westkarpaten mehrere heftige Gewitterstürme in den Bergen aushalten. Wir haben zwar nicht geschlafen aber das Zelt hat weder Wasser reingelassen noch hat es dem Wind nachgegeben. Bei einem Zelt mit dieser Oberfläche, der Höhe und nur zwei Gestängebögen einfach genial.
    Der Aufbau erfordert etwas Übung und ist mit zwei Personen schnell erledigt. Das Abspannen sollte man genau nehmen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?Sie haben diese Bewertung als hilfreich markiert.

  • vom 07.08.2011 17:47 Uhr
    Bewertet von Henning D.
    Bewertung 4
    7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich:
    Alternativlos für Radreisen

    Nach langer Recherche haben wir uns für das Zelt entschieden, da es offenbar alternativlos für Radreisen ist, wenn man ein Familienzelt mit zwei einzelnen Schlafzimmern und genug Platz für Schlechtwettertage haben möchte: andere vergleichbare Produkte wiegen mindestens das Doppelte, andere Familienzelte mit ähnlichem Gewicht haben nur eine Kabine. Außerdem ist die Stehhöhe sehr angenehm.

    Das dünne Material ist sicher gewöhnungsbedürftig, jedoch meiner Meinung nach für den \"Normalgebrauch\" vollkommen ausreichend. Es raschelt sicher etwas stärker als dickerer Stoff und ist so glitschig, dass man das Zelt zum Einpacken kaum rollen kann, sondern eher stopfen muss, aber das geht ja sowieso schneller... ;-) Wie mein Vorredner schon schreibt, steht es selbst bei Sturm sehr sicher und bietet perfekten Wetterschutz. Auch wir haben das Einfädeln der Stangen als etwas mühsam empfunden, aber das ist nicht weiter tragisch.

    Als einziges Manko, deshalb auch nur vier statt fünf Sterne, haben wir die \"Haustür\" empfunden: Um sie offen zu halten, muss man an beiden Seiten jeweils einen Nippel durch die Lasche ziehen. Diese Nippel halten jedoch eher schlecht und die Haustür fällt dann herunter. Da sollte der Hersteller bei der Weiterentwicklung nochmal dran feilen. (Vielleicht haben wir das Prinzip aber auch einfach nicht kapiert...?).

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?Sie haben diese Bewertung als hilfreich markiert.

  • vom 14.03.2010 21:59 Uhr
    Bewertet von Martin A.
    Bewertung 5
    8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich:
    Perfekt für Radreisen

    Wir haben das Zelt auf einer Radtour zwei Wochen täglich auf- und abgebaut. Das Einfädeln der Stangen ist etwas mühsam, allerdings überzeugt das Größe/Gewicht-Verhältnis und das Packmaß. Der Zwischenbereich ist groß genug um sogar zwei Fahrräder unterzubringen. Die Schlafkabinen bieten großzügig Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Trotz des sehr dünnen Material bot das Zelt perfekten Schutz gegen sehr starke Winde und Regen. Wir sind sehr zufrieden.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?Sie haben diese Bewertung als hilfreich markiert.

  • vom 11.06.2009 13:57 Uhr
    Bewertet von Dirck M.
    Bewertung 5
    5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich:
    stark

    Hi!
    Meine anfängliche Skepsis ist weit gewichen.
    Das ist ein waahhnsinns Zelt. Sicher teuer, aber jeden Euro wert!
    Ich bin begeistert und glücklich!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?Sie haben diese Bewertung als hilfreich markiert.

  • vom 09.04.2009 20:59 Uhr
    Bewertet von Da n.
    Bewertung
    7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich:
    Familienzelt? - gut überlegen!

    Hallo,
    ich hatte mir überlegt, das Zelt als \"Familien\"-Zelt zu kaufen. Gefallen hat mir v.a. der Zuschnitt/Grundriss.

    Heute konnte ich das ein ZEet dieser Serie (Laser Space2) bei mir umd die Ecke in einem gut sortieren Fachgeschäft anschauen. Und ich musste leider feststellen, dass es leider nicht als Familienzelt geeignet ist.
    Das Zelt-Material ist genial leicht und dünn - aber (nach meinem Eindruch und nach Auskunft des Verkäufers) nicht sehr robust! Es ist für Touran geeignet, bei denen es auf jedes Gramm ankommt aber für den Trecking-Alltags-Familien-Gebrauch leider nicht geeignet.

    Undf wenn ich mich wiederhole: Das Material ist sicher gut - aber eben nich für ein Familienzelt. Wer sich das Zelt kaufen will, der sollte es gut überlegen und sich ausführlich beraten lassen.


    P.S. Ich möchte keine Bewertung ab, da ich das Zelt nicht getestet habe. Aber meinen Eindruck wollte ich kundtun ...
    (@Redaktionsteam - leider muss man bei Euch eine Bewertung abgeben - also bitte Sterne rausnehmen und Text stehen lassen)
    Hinweis der Redaktion

    ...es ist ausdrücklich ein ULTRALEICHT
    Familienzelt und damit auch nicht für den normalen Trekking-Familien-Camping-Alltag gedacht. Da, wo es auf jedes Gramm ankommt, hat das Zelt seinen Platz und ist dafür auch robust genug.

    Beratung ist natürlich immer gut, aber Hand und Fuß muss sie haben.....wie bei uns z.B. :)

    Globi Produktservice

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?Sie haben diese Bewertung als hilfreich markiert.

Unsere Zahlungsarten: Visa Mastercard Kauf auf Rechung EC Karte ,Lastschrift, giropay Sofort Überweisung Paypal Aus Sicherheitsgründen behalten wir es uns vor, Zahlungsarten auszuschließen.
Unsere Kollegen vom Hamburger Kundenservice sind für Sie da:

Mo. bis Fr. von 8 bis 19 Uhr
Samstag von 9 bis 14 Uhr

040/679 66 284
  • Alu

    Aluminium ist ein sehr leichtes Material (< 3 g/cm3) mit hoher Wärmeleitfähigkeit; es ist magnetisch neutral und elektrisch leitfähig (ideal für elektr. Einbauten). Es ist aber auch relativ weich und besitzt eine geringe Abriebfestigkeit.

  • Featherlite

    DAC Featherlite SL 7001 T6 Aluminium-Gestänge ist ein speziell für Expeditionszelte entwickeltes Gestänge, dass um etwa 15% leichter ist als vergleichbare Gestänge anderer Hersteller. Die Gestängebögen kommen ganz ohne die üblichen Steck-Schäfte aus bzw. sie von außen nach innen verschwunden! Ein Ende des Segments öffnet sich, während sich das andere verjüngt. So wird eins passgenau ins andere gesteckt. Die sonst angesetzten, stabilisierenden Hülsen sind bei Feahterlite kleine Ringe und stecken im Rohr.

  • Nylon

    ist eine Markenfaser aus Polyamid. Nylon hat von allen gängigen Textilfasern die höchste Reiß- und Scheuerfestigkeit. Der Schmelzpunkt liegt bei 250 °C, und die Faser nimmt ca. 4% des Eigengewichts an Wasser auf. Spezifisches Gewicht 1,14 g/cm3.
    Weit verbreitet ist Cordura-Nylon von DuPont, wenn es um maximale Belastberkeit geht. Es wird in unterschiedlichen Qualitäten, aus besonders kräftigem Garn gewebt und ist sehr scheuerfest. 1000D Cordura plus ist heute das gängigste Material. Es ist sehr abriebfest und wird daher gern für Rucksackböden, aber z.B. auch bei Knöchelinnenverstärkung von Hosen (als Kantenschutz) etc. verwendet. “Plus” besagt, dass es doppelt so viele Filamente pro Faden hat wie herkömmliches Cordura-Nylon.
    500er Cordura ist etwas feiner, weicher und leichter als 1000er und aufgrund der Gewebestruktur besser zu beschichten.
    Insgesamt hat Cordura eine textile Optik und sieht edler aus als herkömmliches (glattes, glänzendes) Nylon.

  • PU

    Beschichtungen bestehen meist aus PU (Polyurethan) und werden bei wasserdichter Bekleidung auf die Unterseite des Außenmaterials aufgebracht. Im Prinzip darf man sich das wie beim Maler vorstellen: die Beschichtung wird aufgepinselt. Im hochwertigen Bereich gerne in 3 sehr dünnen, sehr gleichmäßigen Schichten. Danach werden die Nähte durch ein Tape versiegelt. Beschichtungen sind weniger langlebig als Membranen, reichen aber für die meisten Einsatzzwecke aus! Detailliertere Informationen z.B. zur Rucksacktauglichkeit finden Sie in der Produktbeschreibung. Bis auf ganz wenige Ausnahmen (1 Poncho und eine Jacke mit passender Hose im Kinderbereich) sind auch unsere Produkte mit Beschichtung atmungsaktiv.

    Auch Beschichtungen fallen sehr unterschiedlich aus. Es lohnt sich, Vergleiche anzustellen und für dauerhafte Einsätze hochwertige Produkte zu kaufen, die zwangsläufig etwas teurer aber deutlich langlebiger sind.

  • Ripstop

    RS-Gewebe ist an der Rechenkästchenstruktur zu erkennen: alle paar Millimeter zieht sich ein kräftigerer Kett- bzw. Schussfaden durchs Gewebe. Sollte das Material reißen, läuft der Riss nicht ungebremst durch die gesamte Fläche, sondern stoppt am stärkeren (Rip Stop-) Faden! Dadurch kann ein etwas leichteres Grundmaterial verwendet werden (Gewichtsersparnis!)

  • Silikon

    Zelte Silikon (SI) ist eine sehr hochwertige, elastische und langlebige Beschichtung, die beispielsweise bei der Außenzeltproduktion zur Anwendung kommt. Silikon erhöht im Gegensatz zu anderen Beschichtungsarten die Reißfestigkeit und UV-Lichtbeständigkeit des Materials.(siehe auch “Beschichtung”)

  • Wassersäule

    Die Wasserdichtigkeit bei Zelten wird mit dem Wert der Wassersäule angegeben. Unter einen Messzylinder werden 10 cm≈ Stoff gespannt, und der Zylinder wird mit Wasser gefüllt. Der Grenzwert, bei dem das Wasser beginnt, sich tröpfchenweise durch das Material zu drücken, bezeichnet die Wassersäule. Genauso wichtig ist jedoch die Langlebigkeit der Beschichtung, d.h. die Gewährleistung, dass das Material auch nach langer Zeit noch wasserdicht ist.

Bild Bestellnummer Preis Verfügbarkeit  
13.27.88 1.099,95 Nicht mehr verfügbar
  • Weitere Empfehlungen für Sie
Unsere Empfehlung für Sie
      0%