Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      First Aid Tragetasche


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Tatonka
      4,8 von 5 Sternen
      5 Sterne 21
      4 Sterne 4
      3 Sterne 2
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Tatonka First Aid Tragetasche 

      Artikel-Nr. : 107596001
      8,95 €
      sofort lieferbar
      Größe
      Auf die Merkliste
      Auch in deiner Filiale erhältlich?
      In Ulm verfügbar
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig, knapper Bestand
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig, knapper Bestand
      Stuttgart: Vorrätig
      Ulm: Vorrätig

      Nylontaschen mit sinnvoller Unterteilung. Primär für Medikamente und Verbandszeug, aber natürlich auch für andere Utensilien ideal. Inkl. 2-Wege-RV und Trageschlaufe. Lieferung unbefüllt. Ideal für Rucksack und Koffer.

      Technische Details
      Gewicht
      160 g
      Gewichtsreferenz
      Gr. S
      Inhalt
      unbefüllt
      Detail
      Material: 420 HD-Nylon 100% Nylon
      Größe
      9 x 6 x 3 cm
      Farbe
      rot

      Unsere Empfehlungen 

      First Aid Mini
      Tatonka
      17,95 €
      -0% Neu
      First Aid Kit
      Deuter
      29,95 €
      -0% Neu
      First Aid Kit Safety Level Regular
      Ortlieb
      19,95 €
      -0% Neu
      First-Aid-Kit Safety Level Medium
      Ortlieb
      34,95 €
      -0% Neu
      First Aid Kit Safety Level High Fahrrad
      Ortlieb
      49,95 €
      -0% Neu
      First Aid Kit S.L. Medium ohne Inhalt
      Ortlieb
      29,95 €
      -0% Neu
      First Aid Basic
      Tatonka
      29,95 €
      -0% Neu
      First Aid Basic Waterproof
      Tatonka
      29,95 €
      -0% Neu
      4,8
      27 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,8 von 5 Sternen
      5 Sterne 21
      4 Sterne 4
      3 Sterne 2
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Florian R. ,

      Tatonka First Aid (small) Der Inhalt meiner Erste Hilfe Tasche: 2 Verbandpäckchen (klein) 2 Elastische Fixierbinden (6cm*4m) 1 Elastiche Fixierbinde (8cm*4m) 1 Dreieckstuch 1 Verbandtuch (40cm*60cm) 1 Rettungsdecke (160cm*210cm) 4 Erste Hilfe Schutzhandschuhe 2 Vlisstoffkompre...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Marius K. ,
      Die 2 Seiten der Medaille Diese Tasche eignet sich zwar gut, um einzelne Ausrüstungsgegenstände unterzubringen. Ich konnte einen KfZ-Verbandkasten und weitere Teile und Medikamente verstauen. Den einzelnen Fächern sei dank auch gut sortiert. Allerdings sind die Fächer manchmal s...
      Kompletten Beitrag ansehen

      13.06.2016
      von: b k. ,
      für: Größe S
      'fällt groß aus'
      Größe S ist 18,5x12,5x5 cm groß (von Naht zu Naht gemessen) und nicht wie angegeben 17x11x4.
      Eine korrektere Beschreibung (aller Produkte!!!) würde sicher manche Retoure vermeiden.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.09.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe M
      Top Qualität, tolle Aufteilung der Fächer!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.07.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe XS
      Wir benötigen dieses Täschleien für unseren Sohn (8 Jahre). Wenn er in den Urlaub fährt mit Oma hat er immer sein Asthmaspray und Allergiemedikamente parat.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.05.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe M
      Eine Vorgängertasche hat inzwischen ca. 20 Jahre hinter sich und ist immer noch im Einsatz. Die neue Tasche soll bei einer größeren Tour zwischen den Familien für Unabhängigkeit sorgen, wenn das Pflaster dringend notwendig ist. Die Anzahl der Klarsichttaschen schränkt hoffentlich nicht die Langlebigkeit ein.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.01.2014
      von: Karin S. ,
      PS:

      Dank der kleinen Ösen am Rücken der Tasche kann man auch super einen Karabiner, Schlüsselkette/band oder ähnliches befestigen, damit das Teil da bleibt wo es soll ;)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.01.2014
      von: Karin S. ,
      Erstaunlich...

      ...was in Größe XS aufgrund der leichten Dehnfähigkeit des Materials so reinpaßt, und die RV´s halten dennoch.
      Ich habe den Kauf bis heute nicht bereut und neben diversen Pflastern, Tabletten, Mikroschere, Pinzette, Ohrstöpseln (gegen schnarchende Mitreisende), Minitube Creme, Hyghienezubehör f.d. Frau, Minifeuchttuch paßt sogar noch ein Labello rein.
      Top das Teil, auch verabeitungstechnisch.
      Kleines Manko sind nur die Plastikeinsätze, da rutscht gerne mal was. Netz wäre besser gewesen. Und wasserdicht kann man es machen, indem man entweder einen wasserdichten Sack oder -in Ermangelung dessen- eine Plastiktüte drum wickelt! 5*****
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      15.06.2013
      von: Hans - Georg B. ,
      Zusatzausrüstung

      Im Oktober 2012 absolvierte ich die Wiederauffrischung zum betrieblichen Ersthelfer. Meine erste Idee war es, ein eigenes Set im Dienstrucksack mitzuführen um im Ersntfall und bei zweifelhaften Situationen sofort Erste Hilfe leisten zu können. Dazu wählte ich die Größe M und ließ diese über das Materiallager gut bestücken. Ihr Innenleben ist gut und übersichtlich gestaltet, entspricht vom Fassungsvolumen etwa dem eines kleinen betrieblichen Rettungskastens. Vom Lager nun leicht gesupert, gingen beide danach kaum noch zu verschließen, Ihr Reißverschlussystem sowie das Material selbst haben aber bis zum heutigen Tag hervorragend gehalten.
      Der gestellte Inhalt bleibt dabei sauber und geschützt verpackt, wurde von mir nur zu Kontrollzwecken mal nachgesehen. Der raschen Zugreifbarkeit halber habe ich sie inzwischen durch ein jeweiliges Rucksack - Außenset mit Mollesystem ersetzt, Sie dienen nun in den Trolley bei Dienstreisen und Urlaubsfahrten als Zusatzausrüstung. - Eine Investition, die ich bis heute nicht bereut habe!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.12.2012
      von: P. G. ,
      wasserfeste Hülle

      ...die Ultra Sil Dry sack in der Größe 2L von Sea to Summit ist für die First Aid \"S\" eine ganz ordentlich sitzende, wasserdichte Hülle (Verschluss lässt sich allerdings nur 2x rollen).
      Alternative ist der Packsack PS 10 von Ortlieb (1,5L ), das Gummi \"klebt\" nur etwas beim rein-/rausholen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.04.2010
      von: M W. ,
      groß und gut

      Die Tasche ist in der Größe M ideal für Urlaube und mehrtägige Trekkingtouren.
      Sie fasst den Inhalt eines leicht abgespeckten KfZ-Verbandskastens + Jod, Desinfektionsmittel und etlichen Tabletten.
      Zugegeben, sie ist damit dann sehr proppe voll aber geht nicht kaputt und immernoch übersichtlich.
      So muss eine 1. Hilfe-Tasche sein!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.01.2010
      von: Horst U. ,
      Viel Platz für alles Nötige

      Die Tasche ist gut aufgeteilt und bietet viel Platz für alle Nötigen Materialien. Sie ist, wie für Tatonka üblich, sehr hochwertig verarbeitet. Ich kann sie sehr weiterempfehlen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.01.2010
      von: Ralf H. ,
      Top Tasche

      Tasche mit guter Qualität und vielen Verstaumöglichkeiten. Hat (für mich) genau die richtige Größe um alles wichtige dabei zu haben. Ich fand es auch gut, dass man sich den Inhalt selbst zusammenstellen kann. Das was normalerweise in erste Hilfe Taschen mitgeliefert wird, ist mir meist zu billig. Außerdem kann man es so auf die entsprechende Sportart anpassen ;-)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.03.2009
      von: Nico B. ,
      Alte Tasche gut, neue noch besser

      Ich habe die alte Version der Größe M (also wohl die, die von den anderen Kunden beschrieben wurde). Ich bin zwar insgesamt zufrieden aber die u.g. Kritikpunkte kann ich nur unterschreiben. Allerdings hat Tatonka nachgebessert, ein Freund von mir hat sich die Tasche vor kurzen gekauft und es wurde einiges geändert. Die vorherigen Netztaschen sind alle durch durchsichtige feste Folie ersetzt worden und es gibt einen zweiten Bereich mit flexiblen Schlaufen um Flaschen und Mullbinden zu befestigen.
      Das ganz macht einen noch besseren Eindruck als die vorherige Version, ich bin schon versucht mir eine zweite Tasche zuzulegen ;)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.08.2007
      von: Lars F. ,
      Gut verarbeitet und übersichtlich

      Ich habe die Tasche in Größe M und bin (fast) restlos überzeugt. Die Aufteilung ist durchdacht und sinnvoll, für die optimale Bepackung muss man aber dennoch einige Male umsortieren. :)

      Negativ aufgefallen ist mir, dass die Tasche in der Größe M vermutlich einfach nur gestreckt wurde. Die Einstecktaschen sind dementsprechend nur auf einer Seite (\"unten\") angebracht und wenn man viele kürzere Sachen unterbringt, bekommt die Tasche eine birnenartige Form. Hier wären Einstecktaschen auf der gegenüberliegenden Seite vorteilhaft.

      Die Verarbeitung der Tasche gefällt, sie wirkt sehr robust und ist schön auffällig. Den Kommentar der Vorrednerin kann ich bestätigen, es passt wirklich viel rein. Ich habe zwar keinen ganzen Verbandskasten vom Auto eingepackt, sondern einige Teile ausgetauscht, aber auch ein kompletter Kasten würde problemlos passen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.07.2007
      von: Martin K. ,
      Modell M ist ein guter Ersatz

      Gut, wenn im Ruck- oder Packsack keine harten Kanten und Ecken hervorstehen. In das Modell Größe M paßt mit etwas Knobeln der Inhalt eines PKW-EH-Kastens hinein. Nur die Leukoplastrolle bereitete leichte Probleme. Dank der soliden Verarbeitung und der leichtgängigen Reißverschlüsse sowie etwas knautschen ließ sich der Beutel trotzdem gut verschließen. Was die Fachgröße angeht, schließe ich mich einem Tester an: teilweise zu groß und schlecht einsehbar.
      P.S.: Ein weiteres Plus: Die Tasche paßt komplett bestück (s. oben) wunderbar in die Fahrradlenkertasche der Firma VAUDE
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.07.2007
      von: Marius K. ,
      Die 2 Seiten der Medaille

      Diese Tasche eignet sich zwar gut, um einzelne Ausrüstungsgegenstände unterzubringen. Ich konnte einen KfZ-Verbandkasten und weitere Teile und Medikamente verstauen. Den einzelnen Fächern sei dank auch gut sortiert. Allerdings sind die Fächer manchmal so groß, dass Teile \"verschluckt\" und evtl. übersehen werden können. Hier wären durchsichtige Taschen angebracht.

      Zwar passt in die Fächer viel rein, jedoch ist die Außenhaut recht knapp bemessen, wodurch ein Schließen der Tasche uU schwer fällt.

      Hier fällt die gute Verarbeitung auf. Die Nähte reißen nicht und die Reißverschlüsse sind leichtgängig.

      Alles in Allem brauchbar, aber (noch) nicht perfekt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.04.2007
      von: Florian R. ,
      Tatonka First Aid (small)

      Der Inhalt meiner Erste Hilfe Tasche:

      2 Verbandpäckchen (klein)
      2 Elastische Fixierbinden (6cm*4m)
      1 Elastiche Fixierbinde (8cm*4m)
      1 Dreieckstuch
      1 Verbandtuch (40cm*60cm)
      1 Rettungsdecke (160cm*210cm)
      4 Erste Hilfe Schutzhandschuhe
      2 Vlisstoffkompressen (10cm*10cm)
      1 Desinfektionsspray (50ml)
      1 Verbandschere
      1 Pflasterset (Heftpflaster,Pflasterstrips)
      2 Chirurgische Einmalskalpelle
      1 Zeckenzange
      1 Schlagaderabbinder (2,50cm*80cm)
      10 Sicherheitsnadeln
      3 Klebestreifen
      1 Pinzette mit Lupe
      1 normale Pinzette
      1 Fiebertermometer
      1 Augenklappe
      1 ACME Survival Notsignalpfeife
      (natürlich auch von Globetrotter)
      1 Survival Ei*(Eigenerfindung)
      2 Clipbeutel (12cm*17cm)
      1 kleinen Bleistift
      10 Notizzettel
      1 AAA Mini Maglight Taschenlampe
      1 Merkheft Lebensrettende Sofortmaßnahmen
      (in 6 Sprachen)
      1 ärztlicher Sprachführer (deutsch,englisch, französisch)

      *Survival Ei (zum Nachbauen)
      kleine Streichhölzer,Sicherheitsnadeln,Nähzeug,
      Draht,Angelhacken,Rasier-und Skalpellklingen,Salz und Pfepper,Notsignalverzeichniss und halbierte Zahnstocher das alles in einem Kinderüberraschungsei

      Grüße Florian ;-)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.05.2006
      von: F. W. ,
      First Aid Tasche(klein)

      Ich habe mit dieser Tasche sehr positive Erfahrungen gemacht. Sie ist sehr praktisch einsetzbar, und kommt bei uns auf jeden ausflug mit. Gerade bei einem Spaziergang mit kleinen Kinder, freut es mich zu wissen, das ich die notdürftigsten Sachen immer dabei habe, um kleine und auch große wehwechen zu behandeln.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.12.2005
      von: Paul L. ,
      Kleiner Notfallkoffer

      Ich kann mich den durchweg positiven Bewertungen nur anschließen:

      Mein Erste-Hilfe Set ist ein halber Notfallkoffer:

      Heftpflaster
      Fixomull
      versch. Wundschnellverbände (Finger etc.)
      3 Verbandpäckchen (2 mittel, 1 groß)
      2 Verbandtücher (1 klein, 1 groß)
      6 Kompressen
      3 Fixierbinden
      1 Idealbinde
      2 Dreiecktücher
      1 Rettungsdecke
      2 paar Vinylhandschuhe
      10 Zellstofftupfer
      10 Alkoholtupfer
      Wundesinfektion (Betaisodona)
      Taschenmaske mit Wulst + Filter (dahlhausen)
      Guedeltubus Gr. 4
      Doppelkopfstethoskop
      Verbandschere
      Pinzette
      Notfallprotokolle

      Alles passt in die Tasche!!! (auch wenn sie kaum zugeht, die Nähte halten!)
      Sobald ich mit Rucksack aus dem Haus gehe, ist die Tasche dabei!

      Ich empfehle die Ausstattung auch jedem, der auf Tour geht (ergänzt noch durch Medikamente, Skalpelle und Sam-Splint
      Schienen)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.11.2005
      von: Henry S. ,
      Perfekt.

      Habe die Tasche in der Ausführung \"M\" jetzt mit in Tansania gehabt und muss sagen, dass ich außerordentlich mit dem Teil zufrieden bin! Passt alles rein, sogar die steril verpackten Spritzen für den absoluten Notfall (in Afrika ganz wichtig!) Ich kann diese Tasche nur jedem empfehlen, sogar die große Version passt in jeden Rucksack, ist leicht und dabei nahezu unverwüstlich. Das SUPER PLUS gibt\s allerdings für die Aufteilung der Fächer, denn die ist sowas von super dass wirklich alles nach dem öffnen der Tasche sofort griffbereit vor einem liegt ohne durcheinander zu fliegen. Super!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      31.10.2005
      von: christopher b. ,
      ausführung "klein"

      also ich finde die tasche etwas teuer (führt zur abwertung, sonst vier sterne), was teilweise durch die aufwändige innenausstattung erklärt wird. jedoch ist mir die zu aufwändig, ich habe z.b. die innentasche mit den gummilaschen und dem netzdeckel erst einmal lässig rausgeschnitten. schlauer wäre es gewesen, der gesamte obere taschendeckel hätte von innen einen netzeckel gehabt, vielleicht oben mit klett verschlossen oder so...

      was habe ich dabei?
      1. laerdal-taschenmaske
      2. verbandpäckchen groß, 2 stück
      3. kompressen 10x10, steril, 2 stück
      4. alu-rettungsdecke
      5. verbandtuch 60x80
      6. untersuchungshandschuhe unsteril

      das ist eigentlich alles für die erste hilfe, also für wenns wirklich um die wurst geht!

      verbandmat. und aludecke habe ich eingeschweisst. es gibt dreieckstuchfetischisten, aber da ich mich mit den dingern nie anfreunden konnte, habe ich keins dabei.

      ein paar utensilien der reiseapotheke passen auch noch in die tasche: schmerztabletten (ich mag aspirin kautabletten oder granulat), sprühdesi, pflaster diversester art, sicherheitsnadeln.

      zusätzlich (nicht in der erste-hilfe-tasche): schweizer taschenmesser mit schere und pinzette (beste zeckenzange von welt), taschenlampe, feuerzeug, trillerpfeife, warnweste, klappmesser. und natürlich ein mobiltefon, aber dann muss man auch wissen, wo man ist...!

      einmal musste ich doch glatt mund-zu-nase beatmen, da wäre ich froh gewesen, wenn ich meine taschenmaske dabei gehabt hätte...
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.10.2005
      von: Marco R. ,
      Ideale Tasche für alles ...

      Ich kann mich der durchweg positiven Bewertung nur anschließen! Diese Tasche ist genial. Neben einigen Tuben normaler Größe schluckt sie Verbände, Gazen, Aludecke, ..., bis hin zu einem kompletten chirurg. Notbesteck. Was sonst auf mehrere Taschen verteilt durch den Rucksack flog, ist nun sehr gut sortiert in einer griffbereit. Als Reiseapotheke auf größeren Backpacktouren unschlagbar. Die Qualität ist sehr gut! Auch vollgestopft hatte ich NIE Probleme mit ausreißenden Nähten oder dem Reißverschluß. Der Nachteil: Zu Hause entnimmt die Familie ihr Verbandsmaterial auch nur noch aus dieser praktischen Tasche, leider ...
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.07.2005
      von: Elias H. ,
      Gerade richtig

      Die tatonka first aid tasche ist optimal dimensioniert: es passt wirklich alles hinein, was man braucht, und trotzdem nimmt sie nicht zuviel platz im rucksack weg, auch wenn man mit kleinem/leichtem gepäck unterwegs ist. Die aufteilung der fächer ist wirklich brauchbar und durchdacht. Dank der grellen signalfarbe ist die tasche im rucksack auch schnell zu finden, und überhaupt macht das design einiges her ;-)
      verwende sie schon seit einigen jahren, und bis jetzt ist noch keine einzige naht aufgegegangen, also scheint die verarbeitung echt gut zu sein!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      01.08.2003
      von: O. R. ,
      Einfach super...

      Die Tasche ist auf jedem Ausflug dabei.

      Ich habe mehrere Taschen verschiedener Hersteller verglichen.

      Die Tatonka hat mit Abstand die beste Aufteilung und das beste Fassungsvermögen!

      Dazu ist sie noch handlich und beliebig transportierbar (u.a. am Gürtel).

      Meine volle Empfehlung für diese Tasche
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.06.2003
      von: Steffen S. ,
      Kleine Ausführung

      Ich habe in die kleine Tasche ohne Probleme fast einen ganzen Auto-Verbandkasten unterbekommmen. (Zum Wandern brauche ich keine Brandwundauflagen). Dafür passt noch ein Sporto-Med Eis-Pack mit rein.
      ECHT ZUFRIEDEN!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.10.2002
      von: Stefan G. ,
      Einfach Klasse

      Habe die Tasche seit ungefär drei Jahren, ist einfach Klasse. Ich habe die Tasche Leer gekauft und dann selbst bestuckt, seit dem bin ich bei uns im Verein der Sani. Indie Tasche past wirklich eine Menge rein.
      Ist Sehr zu empfelen!!!!!!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      11.10.2002
      von: Nick O. ,
      Auch beim Sport.....

      ...ist die Tasche super. Ich habe die Tasche jetzt seit einem viertel Jahr und bin echt zufrieden. Sie ist zwar klein aber es passt ales rein was man braucht.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.11.2001
      von: Detlef Z. ,
      Als ständigen Begleiter...

      ... habe ich diese Tasche schon seit vielen Jahren dabei. Ob mit dem Fahrrad, beim wandern, beim Sport oder griffbereit in der Wohnung. Nichts ist bislang kaputt gegangen. Tolle Übersicht und viele Fächer - alles sofort griffbereit. Eine gute und sinnvolle Anschaffung, welche bei keiner Aktivität fehlen sollte!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein