Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Endura


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Spyderco
      4,5 von 5 Sternen
      5 Sterne 3
      4 Sterne 0
      3 Sterne 1
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Spyderco Endura  - Klappmesser

      Artikel-Nr. : 196835
      109,95 €
      sofort lieferbar
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig

      Klappmesser „Endura“ von Spyderco

      Das Endura verfügt über eine schlanke Klingen- und Griffform, Distanzscheiben aus Bronze sorgen für einen leichten Klingenlauf. Durch die Arretierung im Klingenrücken und den in 4 Positionen montierbaren Clip, eignet sich das Endura auch sehr gut für Linkshänder.  

       

      Technische Details
      Gewicht
      105 g
      Klingenlänge
      9.5 cm
      Grifflänge
      12.5 cm
      Stahlsorte
      VG-10
      Griffmaterial
      glasfaserverstärkter Nylon

      Unsere Empfehlungen 

      Bradley Folder 2 - Klappmesser
      Spyderco
      229,95 €
      -0% Neu
      Delica 4 - Klappmesser
      Spyderco
      99,95 €
      -0% Neu
      Tenacious - Klappmesser
      Spyderco
      64,95 €
      -0% Neu
      Manix 2 G10 - Klappmesser
      Spyderco
      144,95 €
      -0% Neu
      UK Penknive - Klappmesser
      Spyderco
      79,95 €
      -0% Neu
      Para Military 2 - Klappmesser
      Spyderco
      179,95 €
      -0% Neu
      Manix-2 XL - Klappmesser
      Spyderco
      179,95 €
      -0% Neu
      Honeybee - Klappmesser
      Spyderco
      24,95 €
      -0% Neu
      4,5
      4 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,5 von 5 Sternen
      5 Sterne 3
      4 Sterne 0
      3 Sterne 1
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Ingo R. ,

      Spyderco Endura/ Spyderco Delica Ich möchte mich hier nur mal kurz über die erste Bewertung auslassen.Selber habe ich mir grad das Spyderco Delica gegönnt, was kleiner, aber ansonsten absolut vergleichbar ist. Dieses Messer habe ich online bestellt, da bei Globetrotter nicht erh...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Markus B. ,
      Tolle Klinge, gute Proportionen, mieses Griffmaterial... Habe mir dieses Messer vor einigen Tagen im Globi in München gekauft (sehr schöner Laden, da vergißt man glatt wie die Zeit vergeht...). Die Entscheidung stand Spyderco Manix 2XL gegen Endura 4, nach einiger Überlegung sch...
      Kompletten Beitrag ansehen

      11.10.2016 Klassiker
      von: Andreas R. ,
      Spyderco Endura, ein Klassiker. Seit Jahren in meiner Sammlung und ein gutes Alltagsmesser. Für mich eins der besten Spyderco Messer. Für mich eine gute Wahl als EDC.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      29.03.2015
      von: Nik O. ,
      Griffmaterial nach Wunsch...

      Das Endura detaillert zu loben ist, ist müßig.
      Zur Kritik am FRM-Material:
      Die Frage der rauhen Oberflächenschuppung kann ich zwar nachvollziehen,
      ABER:
      Wem ein Messer bezüglich Klinge, Stahl, Konstruktion und Ergonomie (zumindest im Längsschnitt des Griffs) zusagt:
      Die Jungs von
      Custom.Scale.Division (Cuscadi) aus Rodgau
      fräsen, sandstrahlen, polieren & montieren jedes im Custom-Knife-Bereich erhältliche Griffmaterial (außer Metallen, soweit ich weiß) in feinster Verarbeitung an fast alle Messer inkl. diverser Klingen- und Liner-Finishs, Clips etc.
      nach Wunsch, vor allem Spyderco.
      Selbst ein Victorinox oder mancher Tactical Folder wird da beispielsweise zum Gentleman's Knife.
      Einfach mal auf deren Website durchstöbern und staunen.

      Klasse finde ich, dass Scales für Victorinox wahlweise mit oder ohne den Steckschlitzen für Pinzette, Zahnstocher und Kugeschreibermine angefertigt werden - das ist somit wahrscheinlich auch für jedes andere Messer möglich (falls patentrechtlich nicht untersagt?).
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.08.2014
      von: Ingo R. ,
      Spyderco Endura/ Spyderco Delica

      Ich möchte mich hier nur mal kurz über die erste Bewertung auslassen.Selber habe ich mir grad das Spyderco Delica gegönnt, was kleiner, aber ansonsten absolut vergleichbar ist.
      Dieses Messer habe ich online bestellt, da bei Globetrotter nicht erhältlich.
      Ich bin absolut zufrieden , auch mit dem Griff.
      Aber wie kann man denn bitte im Ladengeschäft sich ein Produkt/Messer ansehen , kaufen , und hinterher eine schlechte Bewertung schreiben über das Griffmaterial ???
      Schon merkwürdig.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.08.2014
      von: Markus B. ,
      Tolle Klinge, gute Proportionen, mieses Griffmaterial...

      Habe mir dieses Messer vor einigen Tagen im Globi in München gekauft (sehr schöner Laden, da vergißt man glatt wie die Zeit vergeht...). Die Entscheidung stand Spyderco Manix 2XL gegen Endura 4, nach einiger Überlegung schlug das Pendel dann Richtung Endura 4 aus. Wollte ein Klappmesser mit ziemlich großer, stabiler Klinge, das haben beide. Das Endura bekam dann den Zuschlag, weil ich diese schlanke gut ausgeformte Klinge für praktikabler hielt; auch ist VG10 ein sehr guter Messerstahl. Zudem noch einige Euro günstiger als das Manix.
      Wieder zu Hause: auspacken, das erste Mal richtig in die Hand nehmen, öffnen, schließen, Klinge bewundern.
      Und da habe ich es dann richtig gemerkt: ich mag dieses Plastikmaterial der Griffschalen nicht. Überhaupt nicht. Das fühlt sich billig an, sieht nicht toll aus und reibt einem mit der groben schuppigen Struktur wohl jede Jeans kaputt. Das ist nicht mein erstes Spyderco, ich kannte bislang aber nur G10 (wie Micarta) als Griffmaterial, welches ich nun für Klassen besser halte als dieses 'glasfaserverstärkte Nylon' (FRN).
      Das Ende vom Lied: ich habe das Endura 4 wieder eingepackt, zurückgesendet und mir doch das Manix 2XL bestellt - das ist zwar größenmäßig an der oberen Obergrenze, aber hat erstklassigen S30V-Stahl und vor allen Dingen das G10 Griffmaterial. Das Endura 4 mit G10 Griff wäre übrigens sofort wieder meins, aber mit FRN finde ich es nicht empfehlenswert.
      Das UK Pen Knife (habe ich nun auch, als 'gesellschaftstaugliches Messer') hat zwar das gleiche Material, aber ist dünner und hat eine bessere Struktur - damit kann ich leben.
      Als kleinere Alternative zum Manix 2XL kann ich übrigens nicht das 'normale' Manix empfehlen, sondern nur das Paramilitary 2. Den Grund kann jeder selbst schnell herausfinden ;-)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein