Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Lightweight Dry Sack


         Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Sea to Summit

        Sea to Summit Lightweight Dry Sack - Pack-Beutel

        Artikel-Nr. : 127930001
        10,95 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        red
        Größe
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich?
        In Hamburg verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Vorrätig, knapper Bestand
        Stuttgart: Vorrätig
        Ulm: Vorrätig, knapper Bestand
        Video
        Video

        Leicht und dabei erstaunlich kräftig

        Robuste, dauerhaft wasserdichte Säcke, die sich dank verschiedener Größen für alle erdenklichen Anwendungen eignen. Mit klassischem Rollverschluss, D-Ring, getapten Nähten und rundem Boden.

        Höhe mit Rollverschluss
        Packsäcke mit Rollverschluss sind erst dann verlässlich zu, wenn der Verschluss dreimal gerollt ist. Das kostet zwar Höhe, ergibt aber ein realistisches Packmaß. Wir geben deshalb die Höhe bei dreimal gerolltem Verschluss an.

        Technische Details
        Material
        70 Denier Nylon (100% Nylon)
        Gewicht
        60 g
        Außenmaße (HxBxT)
        22 cm x 15 cm ø
        Farbe
        red
        Größe
        4 L

        Passendes Zubehör

        Reparaturkleber Seam Grip
        Mc Nett
        ab 8,35 € (100 ml = 59,64 €)
        1 Farbe
        Verfügbare Varianten
        7 ml 30 ml
        -0% Neu
        Weithalsfass - Wassersack
        Curtec
        ab 9,95 €
        1 Farbe
        Verfügbare Varianten
        3,5 L 6,5 L 15 L 26 L 42 L
        -0% Neu

        Unsere Empfehlungen 

        Ultralight Drysack - Pack-Beutel
        Osprey
        ab 9,95 €
        4 Farben
         
        Verfügbare Varianten
        3L 6L 12L 20L 30L
        -0% Neu
        Waterproof Bag - Pack-Beutel
        FRILUFTS
        9,95 €
        4 Farben
         
        Verfügbare Varianten
        S M L XL
        -0% Neu
        Ultraleicht Packsack PS 10 - Pack-Beutel
        Ortlieb
        ab 11,95 €
        5 Farben
         
        Verfügbare Varianten
        1,5 L 3 L 7 L 12 L 22 L 42 L 75 L
        -0% Neu
        Packsack PD350 mit V - Pack-Beutel
        Ortlieb
        ab 16,95 €
        1 Farbe
        Verfügbare Varianten
        5 L 7 L 10 L 13 L 22 L 35 L 59 L 79 L 109 L
        -0% Neu
        Packsack PS 10 mit Ventil - Pack-Beutel
        Ortlieb
        ab 19,95 €
        3 Farben
         
        Verfügbare Varianten
        7 L 12 L 22 L
        -0% Neu
        2-D-Rollverschluss-Sack - Pack-Beutel
        Ortlieb
        ab 19,95 €
        1 Farbe
        Verfügbare Varianten
        15 L 29 L 39 L
        -0% Neu
        Ultra-Sil Nano Dry Sack - Pack-Beutel
        Sea to Summit
        ab 10,95 €
        3 Farben
         
        Verfügbare Varianten
        1 L 2 L 4 L 8 L 13 L 20 L
        -0% Neu
        Drybag Cordura Light 4 L - Pack-Beutel
        Vaude
        14,95 €
        1 Farbe
        Verfügbare Varianten
        uni
        -0% Neu
        4,22
        23 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4,22 von 5 Sternen
        5 Sterne 17
        4 Sterne 2
        3 Sterne 0
        2 Sterne 0
        1 Stern 4

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste positive Meinung
        von: Holger V. ,

        Klasse Wir haben uns die Packsäcke in allen verfügbaren Größen für unsere Kajaktour gekauft und sind bestens zufrieden.Der kleinste ist prima als Kulturbeutel, in den anderen findet die Bekleidung,das Kocherset usw Platz.Da wir schon schlechte Erfahrungen mit anderen Packsäcken ...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste negative Meinung
        von: Dirk L. ,
        Falsch deklariert Diese Trockensäcke werden als "Robuste, dauerhaft wasserdichte Säcke" beworben, die sich für jede erdenkliche Gelegenheit eignen sollen. Bei mir war der blaue 13L nach 5(!) Tagen Benutzung am Stück AUF meinem Ladoga schon durch die Gummischnüre durchgescheuert...
        Kompletten Beitrag ansehen

        04.08.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe red/Größe 4 L
        Perfekte Ware, wird auch zur Aufbewarung nasser Badekleidung benutzt. Angemessener Preis.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.06.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe apple green/Größe 8 L
        Produkt auf Kanutour eingesetzt. Absolut dicht :-)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        14.05.2016
        von: Simon B. ,
        für: Farbe red/Größe 4 L
        Idiotisch konstruiert.
        Diese Packsäcke haben aus irgendeinem Grund einen riesigen Zettel in den Rollverschluss genäht den man erst mal abschneiden soll bevor man die Taschen benutzt.
        Wenn man nun möglichst viel von dem Zettel entfernen möchte, muss man leider sehr nah am Stoff der Tasche schneiden.
        Wenn man nicht höllisch aufpasst schneidet man dabei in seine Tasche... so wie ich ^^

        Warum kann der Hersteller nicht einfach einen Zettel beilegen?
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        09.01.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe red/Größe 4 L
        Ich werde den wasserdichten Sack nutzen um Regenkleidung am Sattel zu befestigen,damit diese beim Reiten schnell greifbar ist. Sehr vorteilhaft ist dabei der kleine Ring mit dem soj dieser Behälter mit Sicherheit besser begestigen lässt. Aufs erste macht der Sack einem guten und stabilen Eindruck. Ausprobieren konnte ich ihn leider noch nicht,deshalb vorerst die Bewertung "Gut" für den ersten Eindruck!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        06.12.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe blue/Größe 13 L
        Das Produkt ist sehr gut. Es ist aber lästig, bei der Bewertung noch Kommentare abgeben zu müssen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.06.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe yellow/Größe 20 L
        *****
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        30.05.2015
        von: Harald P. ,
        für: Farbe apple green/Größe 8 L
        Lt. einiger Bewertungen sind diese Drysacks wohl nicht für den rauen Einsatz auf dem Wasser / Boot gemacht. Da sollte man besser die schwereren Säcke von Ortlieb nehmen. Für meine Zwecke sind die Drysacks von StS jedoch sehr gut geeignet. Ohne Inhalt auch 'ne prima Nackenrolle :-)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.05.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe apple green/Größe 8 L
        Wird auf Reisen und beim Segeln verwendet
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        09.04.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe apple green/Größe 8 L
        Passt, wackelt und hält dicht...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.01.2015
        von: Jens H. ,
        Irreführende Einordnung

        Liebes Globiteam,
        danke an den freundlichen Mitarbeiter, der mir in Eurer Filiale deutlich sagte, dass dies keine klassischen Bootssäcke seien. Daher auch keine Garantie nach einer einzigen Dreitagestour.
        Nach dieser waren nämlich beide Säcke (13 und 20L) an mehreren Stellen durchgescheuert. Scheinbar war die Ally-Matte auf dem Boden schon zuviel Reibung für die im Boot liegenden Säcke. Mehr wurde nicht gemacht mit den Beuteln!
        Die Ortlieb-Säcke haben es ohne Problem weggesteckt.

        Sortiert diese Säcke doch bitte in die Rucksackabteilung ein, da sind sie vielleicht hilfreicher als Organisationssäcke, aber so sind sie auf dem Kanu einfach nur Schrott.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.11.2014
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe red/Größe 4 L
        Sehr nützlich!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.11.2014
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe red/Größe 4 L
        leicht und wasserdicht - wie erwartet
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        26.07.2014
        von: Dirk L. ,
        Falsch deklariert

        Diese Trockensäcke werden als "Robuste, dauerhaft wasserdichte Säcke" beworben, die sich für jede erdenkliche Gelegenheit eignen sollen.

        Bei mir war der blaue 13L nach 5(!) Tagen Benutzung am Stück AUF meinem Ladoga schon durch die Gummischnüre durchgescheuert und voller Löcher. Durch Gummi!

        Ich habe zuerst gedacht, es wäre ein Montagsprodukt und bin damit nach Köln in die Filiale, aber der Kollege dort konnte auch nur sagen, dass das normaler Verschleiß nach 5 Tagen sei und dass diese Säcke nicht fürs Kanufahren geeignet und gedacht wären. Somit würde auch keine Garantie ziehen. Okay, das war ehrlich und aufschlussreich. Habe den Sack dann dortgelassen, weil wofür sollte ich ihn sonst benutzen als schon schonend oben AUF dem Kanu zu belassen? Nächstes Mal nehme ich wieder eine Mülltüte, die kostet wenige Cent und nicht 15€...

        Vielen Dank an den Hinweis durch den Mitarbeiter, aber für das Produkt einen Stern, da der primäre Verwendungszweck selbst durch Globetrotter Mitarbeiter verneint wird. (wofür braucht man diese Teile dann?)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        30.09.2012
        von: Holger V. ,
        Klasse

        Wir haben uns die Packsäcke in allen verfügbaren Größen für unsere Kajaktour gekauft und sind bestens zufrieden.Der kleinste ist prima als Kulturbeutel, in den anderen findet die Bekleidung,das Kocherset usw Platz.Da wir schon schlechte Erfahrungen mit anderen Packsäcken billigerer Hersteller gemacht haben, haben wir unsere Bekleidung noch zusätzlich in Kompressionsbeutel(ähnlich der ZipLock-Beutel)gepackt.Das wäre zwar eigentlich nicht notwendig gewesen, denn die Sea-to-Summit Säcke waren immer dicht, doch so konnten wir noch etwas mehr hineinpacken.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.09.2012
        von: P. H. ,
        Schöner Packsack

        Habe den grünen (8l) nun seid 3,5 Jahren für meine Artiach Compact Isomatte in Gebrauch. Bisher sieht der Beutel noch aus wie neu. Keinerlei Beschädigungen o.ä. Bin sehr damit zufrieden. Überlege für die nächste große Tour noch mehr dieser Säcke zu kaufen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.09.2012
        von: Susanne L. ,
        Leicht und robust

        Ich habe mehrere dieser Säcke seit zwei Jahren beim Paddeln in Gebrauch und bisher nicht den geringsten Fehl oder Tadel festgestellt. Sie sind dünner und leichter als vergleichbare Produkte, was ein Pluspunkt ist, dabei aber erstaunlich robust. (Ich habe sie allerdings nicht über Dornengewächse oder spitze Steine geschleift.) Also volle Punktzahl. Nur schade, dass es sie nicht in noch größeren Größen gibt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        17.04.2011
        von: Benjamin D. ,
        Sehr stabil

        Ich hab den 13 Liter Sack für mein Essen auf Tour gekauft und bei dem Volumen ist das schon ein ordentliches Gewicht gewesen das hat aber sehr gut geklappt und der Sack ist echt sehr zu empfehlen!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.11.2010
        von: Michel H. ,
        HELL

        Die Sea-to-Summit habe ich seit einigen Jahren sehr oft in Gebrauch. Die Qualität überzeugt. Ich gehe nicht gerade zimperlich mit den Teilen um und hatte noch keine Beschädigungen. Gegenüber kostengünstigeren Beuteln ist er innen weiss beschichtet und dadurch wesentlich heller. Die unterschiedlichen Farben lassen die Beutel besser unterscheiden, gerade im Dunkeln. Ich würde mich immer wieder für diese Beutel entscheiden, auch wenn sie ein wenig teurer sind. Den Müllbeutel von Sea-to-Summit möchte ich an dieser Stelle ebenfalls empfehlen. Macht Sinn. Viel Spaß beim paddeln. Michel
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.08.2010
        von: Maximilian M. ,
        Kurze Freude...

        Keine Ahnung für welche Beanspruchung dieser Artikel konzipiert wurde, doch nach nur ein paar Monaten gelegentlicher Nutzung habe ich sowohl Löcher im Boden als auch eine undichte Stelle am Verschluss entdeckt. Bin sehr enttäuscht. Die robusterer Variante wäre der bessere Kauf gewesen...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.01.2010
        von: Sandra P. ,
        Klein, leicht, dicht...

        ...und ungemein praktisch, wenn auch nicht billig – die Säcke sind rundum empfehlenswert. Uns dienten sie in feuchtem Klima als Schutzsäcke für die Kameraausrüstung und als Aufbewahrungsbeutel für Klamotten. Unterschiedliche Farben sind eine feine Sache, wenn man auf die Schnelle (im Rucksack oder im Seesack) einzelne Beutel voneinander unterscheiden können möchte, um nicht in den falschen zu greifen.
        Kleines Manko: Es gibt am Boden keine noch so winzige Lasche zum Gegenhalten, die ungemein praktisch wäre, wenn man größer geratenen Inhalt aus dem Sack ziehen möchte. (Dass es Sea to Summit besser kann, sieht man an den ultraleichten Packsäcken, die einen Griff zum Gegenhalten haben.) Und: Es gibt leider nur einen D-Ring am Verschluss; hätte jede der beiden Verschlusshälften einen, könnte man ein Vorhängeschloss nutzen und so zumindest einen schnellen Klau von Sachen aus dem Sack verhindern, wenn man ihn als Aufbewahrungssack einsetzt...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.12.2009
        von: Stefan G. ,
        Zu empfehlen

        Ich hatte den kleinsten 4l-Sack auf einer Asienreise dabei. Und zwar als Aufbewahrung für flüssige Hygieneartikel im Rucksack. Mir ging es also um die Wasserdichtigkeit entgegen der eigentlichen Richtung. Sonnencreme, Apresmilch, Duschgel und Zahnpasta fanden darin gut Platz. Zum Glück hielt alles und so kann ich wenig zur Dichtigkeit sagen. Aber der Beutel macht einen soliden Eindruck und ist nicht wirklich zusätzlicher Ballast.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        01.10.2008
        von: Michael T. ,
        volkommen zufrieden

        Ich habe dieses Produkt in mehreren Größen im Einsatz. Die Teile sind dicht und leicht. Im Vergleich zu Otlieb finde ich Sea to Summit wesendlich leicher und handlicher. Ich habe eine ganze Fototasche in diesen Sack verstauen können.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.08.2008
        von: Andreas F. ,
        dicht, leicht, weich und haltbar, aber leider ohne

        Zwei Sea to Summit Säcke habe ich schon zwei drei Jahren beim Paddeln und Segeln im Einsatz. Bisher erwiesen sie sich vor allem gegen Spritz- und Regenwasser, aber gelegentlich auch in Pfützen liegend, als absolut wasserdicht.

        Einmal hatte einer der Säcke ein winziges Stichloch, das ich mit Sekundenkleber und einem Stoff-Stückchen vom PVC-Reparaturset dauerhaft flicken konnte.

        Verschmutzte Säcke wasche ich unter der Dusche oder in der Waschmaschine (Spülen mit etwas Flüssigseife).

        Vorteil gegenüber Ortlieb-Säcken: Sea-to-Summit Säcke sind weicher.

        Nachteil gegenüber den Ortlieb-Säcken: Sea-to-Summit-Säcke haben keine D-Ringe zum Befestigen. Deshalb Abwertung um einen Punkt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein