Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Schweiz: Walserweg -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Schweiz: Walserweg

        Artikel-Nr. : 181287
        12,90 €
        Verfügbar in den unten genannten Filialen
        Autor
        Verlag
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Dresden: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig, knapper Bestand

        Autor/in: Hans Hönl
        ISBN: 978-3-86686-284-5
        1. Auflage 2011
        144 Seiten
        Gewicht: 147 g

        Der Walserweg ist ein alpiner Wanderweg, der von Zermatt im Wallis nach Oberstdorf im Allgäu führt, d.h. er beginnt in der Schweiz, verläuft durch Italien, durchquert Österreich und endet in Deutschland. Er verbindet kulturelle Stätten der Walser, ein Volk aus dem oberen Wallis, das im Mittelalter aus seiner Ursprungsheimat in verschiedene Himmelsrichtungen, vor allem aber nach Nordosten ausgewandert ist. In diese Richtung verläuft hauptsächlich auch der Walserweg, ohne jedoch ausschließlich der Wanderrichtung der mittelalterlichen Walser im Einzelnen zu folgen. Unterwegs lassen sich Spuren typischen Walsertums erkennen, so die Siedlungsformen der Wohnstätten oder der aus dem Oberwallis stammende Dialekt. Der Reiz des Walserwegs liegt nicht zuletzt darin, dass man neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten auch die unterschiedlichen alpinen Landschaftsformen auf sich einwirken lässt. So werden die Walliser Alpen, das Goms, die Tessiner Alpen, das Gotthardmassiv, die Albula-Alpen, das Rätikon, die Lechtaler und die Allgäuer Alpen durchwandert. Die gesamte Tour lässt sich in 32 Etappen bewältigen, wobei größtenteils markierte bzw. ausgeschilderte Wege begangen werden. Des Öfteren ist unterwegs die Möglichkeit gegeben, sich der Verkehrsmittel wie Bus oder Seilbahn zu bedienen, so dass eine Etappe zeitlich verkürzt oder unterbrochen werden kann. Am Ende einer jeden Etappe kann in Berghütten, Gasthöfen oder Hotels übernachtet werden.

        Technische Details
        Autor
        Hönl, Hans
        Verlag
        Conrad Stein Verlag
        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein