Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • RKH WF Die schottischen Highlands 1

        RKH WF Die schottischen Highlands

        Artikel-Nr.: 260975
        14,90 €
        nicht verfügbar
        Auf die Merkliste

        Autor/in: John Sykes
        ISBN: 978-3-8317-2627-1
        3. Auflage 2015
        372 Seiten
        Gewicht: 323 g

        Dieser Wanderführer erschließt auf ausgewählten Routen die Naturschönheiten der schottischen Highlands mitsamt der Insel Skye.

        Die schottischen Highlands gehören zu den attraktivsten Wandergebieten Europas: Sanfte Buchten und grüne Hügel an der Westküste bei Oban; großartige Bergpanoramen am Ben Nevis (1344 m), dem höchsten Berg Schottlands; spektakuläre Felsnadeln auf der Wolkeninsel Skye, die als schönste Wanderregion Großbritanniens gilt; wilde Moore und Seen in Assynt, dem einsamen Nordwesten; Wälder und Hochplateaus im Cairngorm-Gebirge; aussichtsreiche Berge in den touristisch gut erschlossenen Trossachs. Und als Zugabe: eine Weitwanderung von Küste zu Küste auf dem 117 km langen Great Glen Way zwischen Fort William und der Highlands-Hauptstadt Inverness.

        Das Buch zeichnet sich durch ausführliche Tourenbeschreibungen mit exakten Karten und Höhenprofilen aus: Vier Wanderungen an der Küste bei Oban + Sechs Wanderungen bei Fort Williams am Ben Nevis + Fünf Wanderungen auf der Insel Skye + Vier Wanderungen in der wilden Region Assynt + Sechs Wanderungen im Cairngorm-Gebirge + Fünf Wanderungen im Trossach-Gebirge + Sechstägige Weitwanderung auf dem Great Glen Way, vorbei an Loch Ness.

        Zusätzlich bietet der Reiseführer detaillierte Informationen speziell für Individualreisende:

        • Vorbereitung der Reise: Was gehört ins Gepäck? Wie reist man am besten an? Billigflüge nach Glasgow und Edinburgh. Preiswerte Zwischenübernachtung. Weiterreise in die Highlands.
        • Wandererstützpunkte im schottischen Hochland: Übernachtungsadressen, Restauranttipps für Oban, Fort William, Portree, Ullapool, Lochinver, Aviemore und Callander. Genaue Ortspläne. Angaben zu Bahn- und Busverbindungen, für Wanderer ohne Auto – fast alle Touren sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.
        • Hintergründe: Keltische Kultur, Geschichtsübersicht, Traditionen der Kleinbauern, gälische Sprache, informative Exkurse.
        • Vorbereitung der Wanderungen: Anforderungen, Dauer und Höhenunterschiede, Ausrüstung und Kartenmaterial.

         

        Technische Details
        Autor
        Sykes, John
        Verlag
        Reise Know-How Verlag

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        3
        1 Bewertung
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        09.07.2015
        von: Bettina W.
        Zunächst: Wir waren das erste Mal in Schottland und nur auf Skye unterwegs! Den Rest habe ich mir für dieses Review angesehen. Die allgemeine Info ist sehr hilfreich, grade wenn man die Unterschiede zu Alpen/Skandinavien wissen muss.
        Die Routen sind attraktiv und gut beschrieben. Der Autor wählt pro Gebiet einen Standort aus und von dort aus je eine Handvoll Routen, die mit Bus/Bahn erreichbar sind. Das heisst, er richtet sich an Backpacker, und für die ist das Buch übertrieben schwer: sehr stabiles Papier, und ganz Schottland braucht man nicht.
        Die Busse sind an die Schulen und eben nicht an Touristen angepasst--fahren viel zu selten und 'falsch rum'. Zwar gibt der Führer diese Warnung, aber was nützt das Buch dann? Wir haben rasch noch ein Auto gemietet.
        Der Autor hat Start und Ende zB der Quiraing-Wanderung eher künstlich an die Buslinie angepasst. Per Auto wählt man einen Einstieg ohne den langen unbequemen "Talhatscher".
        Fazit: prima um einen Überblick zu erhalten, aber den Urlaub darauf ausrichten würde ich nicht.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein