Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        RKH Hunsrück mit Koblenz und Trier -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        RKH Hunsrück mit Koblenz und Trier

        Artikel-Nr.: 276827
        16,90 €
        Lieferzeit 3 - 5 Tage
        Autor
        Verlag
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig

        Autor/in: Katja Nolles
        ISBN: 978-3-8317-2701-8
        1. Auflage 2016
        456 Seiten
        Gewicht: 491 g

        „Mosel, Nahe, Saar und Rhein schließen rings den Hunsrück ein“ – mit diesem Merkspruch lernen Hunsrücker Schulkinder die geografische Einordnung ihrer Heimat im Herzen von Rheinland-Pfalz. Der Hunsrück zählt zu den waldreichsten Gebieten Deutschlands, immerhin fast die Hälfte der dünnbesiedelten Landschaft ist Waldfläche. Die bewaldeten Höhenzüge Soonwald, Idarwald und Hochwald machen den besonderen Reiz der Region aus.

        Drei ausgedehnte Schutzgebiete gibt es im Hunsrück: den Naturpark Soonwald-Nahe, den Naturpark Saar-Hunsrück und den erst 2015 aus der Taufe gehobenen Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Sie gehören zu den letzten Naturparadiesen Deutschlands mit einer intakten, artenreichen Tier- und Pflanzenwelt. Von Jahr zu Jahr wird das Wanderwegenetz dichter. Viele der Routen sind prämiert, allen voran der Saar-Hunsrück-Steig, der zu Deutschlands schönsten Fernwanderwegen zählt. Der 83 Kilometer lange Soonwaldsteig ist ebenfalls ein Qualitätswanderweg, aber noch immer ein Geheimtipp.

        Touristisch erschlossen ist der Hunsrück noch nicht so richtig – dafür findet man Ruhe und Natur, romantische Dörfer und viele Möglichkeiten für Aktivurlauber.

         

        Den Hunsrück, Koblenz und Trier mit diesem aktuellen Reiseführer entdecken:

        • Alle praktischen Reisefragen von A bis Z
        • Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Orte und Landschaften
        • 26 detaillierte Stadtpläne und Karten
        • Ausführliche Kapitel zu Trier (30 Seiten) und Koblenz (24 Seiten)
        • Kulinarische Tipps von Kennern: die ganze Vielfalt der hunsrückischen Küche
        • Unterkunftsempfehlungen für jeden Geldbeutel
        • Besichtigungstipps zu architektonischen Besonderheiten und Museen
        • Empfehlungen für den Urlaubsalltag: Einkaufs- und Ausgeh-Tipps, Märkte und Feste
        • Tipps für Aktivitäten: Wanderungen, Radtouren, Badeplätze, Kletterparks
        • Erlebnistipps für Kinder: Veranstaltungen, Sehenswertes, Tierparks, Schwimmbäder
        • Wissenswertes zu Natur, Geschichte, Kultur und Traditionen

         

        Technische Details
        Autor
        Nolles, Katja
        Verlag
        Reise Know-How Verlag
        Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein