Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Tupike -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Primus Tupike - Gaskocher

        Artikel-Nr.: 277398
        229,95 €
        sofort lieferbar
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Bonn: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig
        Ulm: Vorrätig
        Anleitung herunterladen

        Schicker Outdoor-Herd fürs große Dinner

        Schicker Zweiflammkocher mit langlebigem Materialmix und genug Kapazität, um Gruppen bis zu zehn Personen unter freiem Himmel verzögerungsfrei bekochen zu können. Draußen kochen mit Stil!

        Viel Edelstahl, ein gutes Maß Eichenholz, etwas Aluminium und eine Prise Messing: Mit diesen Zutaten hat Primus einen echten Hingucker geschaffen. Ein Kocher, der nicht nur schön aussieht, sondern auch sehr schön kochen kann! Gestartet  wird per Piezo-Zündung, der ausklappbare Windschutz schützt die Brenner und hilft beim Gas sparen.

        Mit zusätzlicher Grillplatte

        Grillen geht auch: Auf der mitgelieferten Aluminiumguss-Grillplatte lässt sich nämlich vom Burger bis zum Gemüse alles lecker zubereiten.

        Aufklappen, anschließen, loslegen

        Der flache Grill lässt sich in wenigen Sekunden startklar machen: Der breite, mit Eichenholz belegte Tragegriff dient gleichzeitig als Deckelverschluss. Einfach nach oben drücken, Deckel anheben, Topfauflage wenden, Windschutz und Beine ausklappen. Nun fehlt nur noch die Ventilschraubkartusche, die auf den Anschluss aufgeschraubt wird (100 g, 230 g, 450 g). Mit den beiden beiliegenden Adaptern lassen sich auch größere Flaschen anschließen (5 kg, 11 kg, 33 kg). 
        Der Anschluss für die Kartuschen bzw. Flaschen dient gleichzeitig als Druckregulator: Er sorgt dafür, dass beide Brenner immer mit dem gleichen Druck versorgt werden. Ein weiterer Druckminderer ist nicht notwendig.

        Einfach zu reinigen

        Die Auffangschale umschließt die Brennerköpfe sehr eng und fängt alles Herabtropfende und -fallende auf. Die Schale aus Edelstahl lässt sich im Handumdrehen entnehmen und ist natürlich spülmaschinengeeignet.

        Details
        - Leistung: 2 x 3000 Watt
        - Gewichtsangabe ohne Grillplatte und Adapter (Grillplatte: 370 g)

        Lieferumfang:
        Tupike, 2 Adapter für Gasflaschen

        Technische Details
        Gewicht
        4420 g
        Größe
        47,5 cm x 29,5 cm x 40 cm
        Brennstoffe
        Gas
        Leistung
        3000 W
        Kochzeit für 1 l
        4.33 min
        Verbrauch pro Stunde
        230 g
        Packmaß
        47,5 cm x 29,5 cm x 8,2 cm
        Material
        Edelstahl, Aluminium, Eichenholz, Messing, Polyester-Baumwoll-Mischgewebe

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        3,84
        6 Bewertungen
        33.33% empfehlen dieses Produkt
        Bewertung verfassen
        3,84 von 5 Sternen
        5 Sterne 1
        4 Sterne 3
        3 Sterne 2
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Achim R. ,

        Da macht Outdoor-Kochen Spaß! Der Kocher tut was soll und sieht dabei noch um Welten besser aus als vergleichbare Geräte anderer Hersteller. Mit dem Adapterset lassen sich verschiedene Gaskartuschen oder -Flaschen anschließen, das funktioniert echt gut. Die Grillplatte funktionie...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Desiree S. ,
        Der Kocher funktioniert einwandfrei. Das Anschließen der Kartuschen ist einfach und funktioniert problemlos. Die Einigung nach dem ersten Test war auch ein Kinderspiel. Wir haben uns diesen Kocher für Familienurlaube angeschafft, bei denen es auch das Gewicht nicht besonders anko...
        Kompletten Beitrag ansehen

        06.08.2017 Erneuter Erfahrungsbericht nach 20 tägigem Dauergebrauch
        von: Helmut K. ,
        So, hier nun nach andauerndem Praxistest, 20 Tage Baltikum, Kocher jeweils Morgens und Abends benutzt, weitere Erfahrungen.
        Die angeblich wackligen Beine sind kein Problem, richtig aufgeklappt steht der Kocher stabil. Auf wärmeunempfindlicher Unterlage können sie sogar eingeklappt bleiben.
        Einen zusätzlichen Windschutz haben wir nicht benötigt, lag aber vermutlich eher daran das immer auf dem Heckklappentisch des Autos gekocht wurde und da eh schon windgeschützt ist.
        Angenehm fände ich wenn der Deckel zum reinigen einfach abzunehmen wäre.
        Was nervt ist die "Garage" für den Druckminderer auf der Unterseite des Kochers. Eigentlich eine gute Idee, nur für die Stelle wo sie angebracht ist ist der Gasschlauch zu lange und klemmt sich dann gerne zwischen die Beine und das Unterteil des Kochers.
        Zur letzen Woche hin hat uns dann die rechte der beiden Flammen verlassen. D.h. sie brennt nur noch auf kleinster Stufe, auch voll aufgedreht.
        Nun geht der Kocher zurück zur Garantieabwicklung.
        Eigentlich Schade, ein sehr schöner Kocher aber leider mit vielen Detailschwächen behadftet.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        28.06.2017 Kocher Klasse, Vorsicht mit Adaptern
        von: Frank H. ,
        Der Kocher ist tatsächlich klasse, hat Power, ist durch die herausnehmbare Auffangschale leicht zu reinigen und hat kompakte Aussenmasse. Der Piezozünder funktioniert einwandfrei. Die Beine wirken sehr filigran, halten aber auch große Nudeltöpfe sicher und ohne Wackeln. Der Windschutz ist tatsächlich relativ witzlos. Die Verarbeitung ist bei meinem Exemplar aber einwandfrei. Ich war nach einem Familiencampingurlaub sehr zufrieden und würde das Teil jederzeit wieder kaufen.
        Zu meckern gibt es eigentlich nur etwas an den Adaptern: Anders als im Text beschrieben kann der Kocher mit den beiliegenden Adaptern nicht an eine baumarktübliche graue Butangasflasche (5,11 oder 33 KG) angeschlossen werden. Dazu braucht es dann doch noch das mit 29 € recht teure Adapterset von Primus. Auf Nachfrage habe ich vom Globetrotterservice anstandlos, umsonst und fix ein solches Adapterset nachgeliefert bekommen. Nach meiner Einschätzung ist der Text aber nach wie vor mißverständlich (Stand Ende Juni 17). Also lieber nochmal genau nachfragen wenn der Kocher mit Nicht- Primus- Gasflaschen betrieben werden soll.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        23.06.2017 Kann Vorbehalte bisher nicht bestätigen
        von: Helmut K. ,
        Hatte mir den Tupike mit gemischten Gefühlen dennoch bestellt, da die Kritiken eher dagegen sprechen. Angekommen erste Inaugenscheinnahme, Alles bestens, nix ausgebrochen, kein überschüssiger Kleber am Holz, perfekter Eindruck. Heute hat er beim Einbrennen einer Eisenpfanne mal sein Können zeigen dürfen. Betrieben mit einem Primus Gaskanister perfekte Heizleistung, angenehm leise im Vergleich zu meinem Primus Multifuel auch bei Abruf der Maximalleistung. Der Windschutz war bei der Situation kein Problem. Auf Tour wird aber sicher der Windschutz vom Multifuel dabei sein, sicher ist sicher. Bis auf den Preis kann ich bislang nichts negatives zum Gerät sagen.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        18.05.2017 Prinzipiell guter Kocher
        von: Desiree S. ,
        Der Kocher funktioniert einwandfrei. Das Anschließen der Kartuschen ist einfach und funktioniert problemlos. Die Einigung nach dem ersten Test war auch ein Kinderspiel. Wir haben uns diesen Kocher für Familienurlaube angeschafft, bei denen es auch das Gewicht nicht besonders ankommt. Besonders ansprechend fanden wir die Optik und das beiliegende Adapterset, welches mehr Unabhängigkeit von der Verfügbarkeit der speziellen Kartuschenart vor Ort verspricht.
        Alles in allem ein guter Kocher!
        Nun zu den Punkten, warum er nur 3 sterne bekommen hat:
        - Globetrotter verlinkt das Werbevideo von Primus, in dem die dazugehörige Tasche als Lieferumfang benannt wird. Leider wird in der Artikelbeschreibung auch nicht ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in diesem Fall der Kocher ohne Tasche geliefert wird. Der Nachkauf der Tasche ist aber deutlich teurer, als (bei einem anderen Anbieter) einfach das Komplettset mit Tasche zu kaufen. Es wäre schön. es gäbe einen deutlichen Hinweis oder beides im Angebot.
        - beim ersten mal war gleich bei Lieferung das Plastik im Verschluss innen herausgebrochen. Wir haben den Kocher selbstverständlich problemlos tauschen können, aber ich halte dies tatsächlich auch für eine Schwachstelle, da bei zugeklapptem Kocher Druck oder ein Stoss auf den Henkel ausreichend wären um das Plastik im Verschluss zu brechen.
        - die zweite Lieferung war leider nicht vollständig, denn dem Adapterset fehlte mehr als die Hälfte der Einzelteile. Hier war Globetrotter wieder unkompliziert, was die Abwicklung der Reklamation anging. Leider war auch der Tragegriff verbogen. Wir haben ihn nicht reklamiert, weil wir den Kocher dringend brauchten und es "nur" ein optisches Problem darstellt.
        --> offensichtlich hat Primus ein Problem mit seinem Transport oder seiner Qualitätskontrolle. Der Kocher ist im Originalkarton schon sehr ungeschützt, auch wenn er noch einmal Verpackt ducht Globetrotter bei uns ankam.
        Von einem Kocher in dieser Preiskategorie, erwarte ich schon, dass er nicht mehr als einmal defekt bei uns ankommt. Daher die zwei Sterne Abzug.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        31.08.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Sehr guter Kocher mit super Regelung , Standsicher und gut zuverpacken
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        26.08.2016
        von: Achim R. ,
        Da macht Outdoor-Kochen Spaß!
        Der Kocher tut was soll und sieht dabei noch um Welten besser aus als vergleichbare Geräte anderer Hersteller. Mit dem Adapterset lassen sich verschiedene Gaskartuschen oder -Flaschen anschließen, das funktioniert echt gut. Die Grillplatte funktioniert auch gut, damit lassen sich mal eben Kleinigkeiten zubereiten ohne extra einen Grill anfeuern zu müssen.

        Leichte Abzüge gibt es wegen dem etwas kurzen Anschlussschlauch und dafür, dass die Beine in der ausgeklappten Position besser einrasten könnten.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein