Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      LITECH Pfanne


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Primus
      4,5 von 5 Sternen
      5 Sterne 9
      4 Sterne 1
      3 Sterne 1
      2 Sterne 0
      1 Stern 1

      Primus LITECH Pfanne 

      Artikel-Nr. : 117139
      29,95 €
      sofort lieferbar
      Größe
      Auf die Merkliste
      Auch in deiner Filiale erhältlich?
      In Ulm verfügbar
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig, knapper Bestand
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig
      Ulm: Vorrätig

      Geschirr „LITECH Pfanne“ von Primus

      Ideal zur Ergänzung von Kochsets

      Leichte Pfanne aus hartanodisiertem Aluminium und kratzfester Keramik-Antihaftbeschichtung auf der Innenseite. Die anklappbaren Griffe sind mit einer hitzebeständigen Silikonummantelung versehen.
       

       

      Technische Details
      Gewicht
      275 g
      Größe
      50 x 220 mm Ø
      Größe
      22 cm Ø

      Unsere Empfehlungen 

      Tundra Set 3 - Campinggeschirr
      Trangia
      59,90 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      1,5 / 1,75 L
      -0% Neu
      Nonstick-Alupfanne - Campinggeschirr
      Trangia
      24,90 €
      -0% Neu
      Pinnacle Pfanne - Campinggeschirr
      GSI
      32,95 €
      -0% Neu
      Pfanne 21 - Campinggeschirr
      Primus
      34,95 €
      -0% Neu
      Pinnacle Pfanne 10" - Campinggeschirr
      GSI
      39,95 €
      -0% Neu
      Klappbarer Pfannenwender - Campinggeschirr
      GSI
      8,50 €
      -0% Neu
      Litech Super Set - Campinggeschirr
      Primus
      64,95 €
      -0% Neu
      Ultraleicht Schneidebrett - Campinggeschirr
      GSI
      4,15 €
      -0% Neu
      4,5
      12 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,5 von 5 Sternen
      5 Sterne 9
      4 Sterne 1
      3 Sterne 1
      2 Sterne 0
      1 Stern 1

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: eberhard k. ,

      Neue Beschichtung erscheint wesentlich besser.... ....zu sein als Vorgängerin. Wenn die Haltbarkeit der Keramikbeschichtung das Versprechen der Werbung einlöst, wäre es ein geniales Teil. Die Wölbung scheint übrigens konstruktiv vorgesehen zu sein. Pfannkuchen- und Kratztest bes...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Tom Z. ,
      Wie bitte: gute Pfanne? Beim ersten Kochtest hat sich der Pfannenboden nach innen gewölbt. Kann man grundsätzlich damit leben. Beim zweiten Event aber sind die roten Plastik-Griffschalen an der Halterung verschmort, nach ca. 15 Minuten Betrieb auf meinen Camping-Gas-Kocher. Sie...
      Kompletten Beitrag ansehen

      12.08.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 22 cm Ø
      gut
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.10.2013
      von: eberhard k. ,
      Neue Beschichtung erscheint wesentlich besser....

      ....zu sein als Vorgängerin. Wenn die Haltbarkeit der Keramikbeschichtung das Versprechen der Werbung einlöst, wäre es ein geniales Teil. Die Wölbung scheint übrigens konstruktiv vorgesehen zu sein. Pfannkuchen- und Kratztest bestanden!
      Schon immer meine Lieblingspfanne für unterwegs gewesen; die ideale Ergänzung zu Titan, das nur fürs Erhitzen von Flüssigkeiten geeignet erscheint, absolut nicht fürs Braten oder Kochen von festerer Substanz. Deshalb sind Angebote bei Titangeschirren absurd, die Pfannen beinhalten aber lediglich Deckel/Tellerfunktion haben.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      11.06.2013
      von: Tom Z. ,
      Wie bitte: gute Pfanne?

      Beim ersten Kochtest hat sich der Pfannenboden nach innen gewölbt. Kann man grundsätzlich damit leben. Beim zweiten Event aber sind die roten Plastik-Griffschalen an der Halterung verschmort, nach ca. 15 Minuten Betrieb auf meinen Camping-Gas-Kocher.

      Sieht richtig gut aus: verbranntes Plastik am Pfannenrand. Will wirklich nicht wissen, was hier für Schadstoffe frei geworden sind.

      Wirklich "super" Primus-Qualität. Leider kann man hier keine 100-Minus-Sterne eintragen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      01.01.2013
      von: Mark B. ,
      absolute Lieblingspfanne

      Das ist absolut die beste Pfanne, die ich jemals hatte; wird schnell und gleichmässig warm, nichts brennt an, ist super stabil, der Griff bleibt kühl und sie lässt sich klein zusammenpacken. 2 Tropfen Öl rein und alles gelingt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.09.2012
      von: Daniel S. ,
      Optimal

      Die Pfanne ist super leicht, schnell zu reinigen und es brennt nix an. Durch den hohen Rand kann auch schnell mal eine Portion Nudeln gekocht werden.
      Die Pfanne ist mein Kochtopf + Pfanne in einem.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.01.2012
      von: T. B. ,
      Frag mich....

      ...warum ich Töpfe mitschleppe.

      Super Pfanne mit hohen Rand,dadurch lässt sich auch zum Kochen oder Speisen erwärmen nutzen ,es passt etwas über 1 Liter hinein.
      Leicht zu reingen,Gewicht auch Ok.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.08.2011
      von: Medizinmann D. ,
      einfach unverzichtbar

      Wir verwenden die Pfanne seit knapp vier Jahren auf dem Gas/-Benzienkocher zum braten und neuerdings als Grilldeckel auf dem Einmalgrill zum Lachsgaren.
      Klein,leicht,super.
      Volle Punktzahl!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.05.2011
      von: Jens W. ,
      Wiso Teflon???

      Hallo,
      Antihaft heist nicht gleich Teflon.
      Wenn man diese Pfanne falsch bedient hält sie auch nicht lange. Bei Antihaft muss man Fett zugeben oder die Pfanne nach Gebrauch leicht einpfetten.
      Gruss Jens
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.12.2008
      von: Thomas M. ,
      Genial

      Meine Frau ist von der Pfanne so begeistert, daß sie sie auch zu Hause benutzt. Seit 5 Jahren benutzen wir diese Pfanne und haben bisher keinen Mangel feststellen können. Auch nicht an der Beschichtung, da wir nicht mit scharfen Gegenständen darin herumkratzen. Wir wüssten auch nicht wozu, ein Pfannenwender aus Holz oder Nylon reicht völlig aus und da in der Pfanne echt nix anhaftet ist auch kein Scheuermaterial zur Reinigung nötig. Zudem ist sie sehr leicht. Volle Kaufempfehlung.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.08.2008
      von: Joachim L. ,
      kein Mangel feststellbar

      Ich habe die Pfanne ca. 4 Wochen fast täglich auf dem Feuer benutzt mit normalem Eisenbesteck, hatte eigentliche nach entsprechenden Vorerfahrungen mit Teflonpfannen mit \"Einweggebrauch\" gerechntet, jedoch ist das gute Stück immernoch in meinem Fundus, da die Gebrauchsspuren minimal waren und auch der überaus praktische Griff sich bewährte und seltsamerweise auch nahe des Feuers sich selten unangenehm aufheizte, die Form bewährte sich ebenfalls, Volumen 0,5L, ausreichend flacher Rand zum freihändigen Wenden des Bannocks
      Fazit: sehr empfehlenswert
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.05.2007
      von: Christian F. ,
      Nicht den dauer(anti)haften Gebrauch zu empfehlen

      War anfangs sehr zufrieden, doch nach der dritten oder vierten Tour(mit jeweils unter 5 Einsätzen der Pfanne) zeigten sich deutliche Mängel der Beschichtung. Sie beginnt sich trotz sehr vorsichtiger Behandlung abzulösen, so wie ich es von billigen Teflon-Imitaten kenne. Spätestens Fisch mit Gräten erweist sich als beschichtiungsfeindlich. Aber auch mein Nylon-Besteck, scheint ihr zuzusetzen!

      Fazit: Fürs Spiegelei wunderbar aber keineswegs zu empfehlen zum Braten bei höheren Temperaturen (wie sie beim Benzinkocher kaum zu vermeiden sind) oder für Bratgut mit härteren Bestandteilen wie Knochen oder Gräten.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      11.01.2007
      von: Jensou S. ,
      Für mobile Gourmets

      Nach einem Jahr intensiven Gebrauchs ist es immer noch die beste Pfanne, die ich benutze - selbst zuhause in der Küche! Noch nie ist etwas angebrannt oder angebacken, nicht einmal der Kaiserschmarren auf Tour ohne Fett in der Pfanne! Der Rand ist schön hoch um auch üppige Soßen zuzubereiten - ob mit Benzinkocher, Feuer oder Elektroherd - bis jetzt gelang immer alles zur vollen Zufriedenheit. Dazu kommen noch geringes Gewicht, ein guter Griff und ein leichtes Reinigen: 5 Sterne!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein