Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Power Gel -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        PowerBar

        PowerBar Power Gel

        Artikel-Nr. : 109636001
        1,89 € (100 g = 4,61 €)
        sofort lieferbar
        Größe
        Geschmacksrichtung
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig, knapper Bestand
        Düsseldorf: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg-City: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig, knapper Bestand
        Stuttgart: Vorrätig
        Anleitung herunterladen
        Anleitung herunterladen

        Kohlenhydratreiches Gel mit Aminosäuren und Vitaminen, in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Durch die Konsistenz ideal bei Wettkämpfen. 
         

        - 1-4 Beutel pro Tag. Ein Gel alle 20 – 45 Minuten während  des Sports.

        - Bitte beachten Sie: Alle Produkte der Firma Power Bar, welche in Deutschland vertrieben werden, sind frei von genmanipuliertem Material.

        Allergene:
        kann Spuren von Milch, Ei Sellerie und Senf enthalten.
         

        Technische Details
        Gewicht
        41 g
        Zutaten
        Maltodextrin, Wasser, Fruktose, Natriumchlorid, Aromen, Natriumcitrat, Säuerungsmittel (Citronensäure), Konservierungsstoff (Natriumbenzoat, Kaliumsorbat). Kann Spuren von Milch, Ei, Sellerie und Senf enthalten.
        Rechtlicher Hinweis
        Die Pflichtkennzeichnung gemäß LMIV entnehmen Sie bitte dem PDF am Produktbild.
        Sorte
        Vanille
        Energie (je 100 g)
        Energie 260 kcal | Fett 0g | davon gesättigte Fettsäuren 0 g | Kohlenhydrate 65 g | davon Zucker 24 g | Eiweiß <1 g | Natrium 500 mg
        Größe
        41 g
        Geschmacksrichtung
        Vanille
        3,85
        22 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        3,85 von 5 Sternen
        5 Sterne 6
        4 Sterne 8
        3 Sterne 3
        2 Sterne 0
        1 Stern 2

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Denny R. ,

        Die Wirkung ist entscheidend! Ich nutze dieses Gel ausschließlich beim Laufen. Geschmack oder Konsistenz ist mir ziemlich egal solange es was bringt und das tut es bei mir. Entscheidend dabei ist der Zeitpunkt der Einnahme, anfangs habe ich es oft viel zu spät genommen(Testen!)....

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Gerhard Z. ,
        Reingefallen Ich habe mir am 5.1.2010 den 24 Stück Mixkarton - gedacht als Vorrat - bestellt und am 8.1.2010 prompt bekommen. Das Ablaufdatum aller Beutel ist aber nun 01/2010. Ist wohl nix mit Vorrat.
        Kompletten Beitrag ansehen

        14.10.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Geschmacksrichtung Red Fruit Punch/Größe 41 g
        ist praktisch
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        21.09.2015
        von: Ralf K. ,
        Ich benutze die Gels fürs Laufen. Wie dem Vorschreiber ist die Zeit der Einnahme wichtig. Richtig eingesetzt kann es fast schon Wunder bewirken.
        Die etwas dickflüssige "Soße" ist zwar schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber das geht schon noch.

        Auf jeden Fall mal vor dem Lauf/Wettkampf auf Verträglichkeit testen!

        Leider reagieren die neuen Verpackungen (wie in den Bildern) etwas empfindlich auf Druck und gehen an der Naht auf. Hoffentlich behebt PowerBar das Problem. Daher auch nur 3 Sterne...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.08.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Geschmacksrichtung Vanille/Größe 41 g
        Kaufen Power Gel regelmäßig, wie es heißt, gibt beim Sport die nötige Power . . .
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        01.06.2014
        von: Dennis K. ,
        Ekelig....

        Das Zeug ist so ekelig, da hebt es einen (Konsistenz wie Kotze) und völlig überteuert dazu. Da kann ich auch Babybrei essen...der hat mehr Geschmack und Nährwert als das hier...oder Müsliriegel....
        Neh, einmal und nie wieder, ein Stern ist noch zuviel.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        22.02.2011
        von: Denny R. ,
        Die Wirkung ist entscheidend!

        Ich nutze dieses Gel ausschließlich beim Laufen. Geschmack oder Konsistenz ist mir ziemlich egal solange es was bringt und das tut es bei mir. Entscheidend dabei ist der Zeitpunkt der Einnahme, anfangs habe ich es oft viel zu spät genommen(Testen!). Der Preis ist auch ok da ich es eigentlich nur beim Wettkampf nehme. Beim Training habe ich nur zur Sicherheit immer eine Packung mit(man weiß ja nie). Bevor man es beim Wettkampf nimmt sollte es besser beim Training mal ausprobiert werden, hab schon von Durchfall und solchen Sachen gehört. Ich nehm es ohne Wasser, einfach pur und vertrage es sehr gut. Vanille ist mein Favourit.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        09.01.2010
        von: Gerhard Z. ,
        Reingefallen

        Ich habe mir am 5.1.2010 den 24 Stück Mixkarton - gedacht als Vorrat - bestellt und am 8.1.2010 prompt bekommen.
        Das Ablaufdatum aller Beutel ist aber nun 01/2010. Ist wohl nix mit Vorrat.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo, die tauschen wir Ihnen natürlich um, wenn Sie den Karton ainfach mit Verweis auf das Ablaufdatum zurücksenden. Kein Problem. Voele Grüße Globi Produktservice

        21.06.2009
        von: Dirk N. ,
        Ziemlich süß aber super hilfreich

        Hatte die Tropical Friut und Lemon Variante auf einer 8-tägigen Alpentour beim Bergtrekking mit meinem Kumpel (vom Beruf Koch) dabei.
        Beim Anstieg auf die Knorrhütte, die für uns Berganfänger mit 35 Kilo Gepäck ziemlich anstregend war, haben wir uns auf 3/4 der Strecke ein Gel genehmigt. Ob es nun Einbildung oder tatsächliche Wirkung war, haben den Rest der Strecke ca. 45 Minuten körperlich etwas weniger anstregend durchführen können.
        Einziger kleiner Wehrmutstropfen ist die Tatsache, dass das Gel wirklich sehr sehr süß ist. Auch bei Lemon ist es wirklich süß. Aber bei 2-3 Schlücken ist dies auch egal.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        29.09.2007
        von: Stefan R. ,
        Warum kein Schoko mehr?

        Am Besten war immer noch das Schokozeug, warum gibts das nicht mehr? Ansonsten aber zu empfehlen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        20.02.2007
        von: Horst S. ,
        Friteusenfett

        Habe mir während einer 200km Tagestour eine Tüte Gel gegönnt und fand es sehr ekelig. Die Konsistenz entspricht altem Friteusenfett. Eine Geschmacksrichtng konnte ich nicht ausmachen, weil ich mir das Zeug mehr oder weniger runtergewürgt habe.

        Ob es was gebracht hat, kann ich nicht sagen, aber ich habe die 200km geschafft und war noch sehr fit.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        29.01.2007
        von: Clemens Z. ,
        Es gibt nichts Bsseres!

        Wenn man weiß, daß ein Gel keine feste Nahrung ersetzt, dann gibt es nichts Bsseres, als für die letzte(n) Stunde(n) einer langen MTB-Tour sich dieses Gel reinzupfeifen. Die Konzentration wird gesteigert, der Hungerast bleibt aus und plötzlich ist wieder Saft in den Muskeln. Am besten ist die Sorte mit Coffein. Anders als viele andere Gels gut verdaulich und lange Wirkung!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        26.04.2006
        von: Lone P. ,
        Gute Investition

        Habe die Gels jetzt zum 1. Mal beim Hamburg Marathon ausprobiert und war richtig positiv überrascht. Die leichten Einbrüche, die in der Regel ab Km 35 kommen, sind komplett ausgeblieben und so wurde es ein richtig guter Lauf.
        Werde ich beim nächsten Marathon garantiert wieder bei mir haben, obwohl auch ich den Preis überhöht finde.........aber dafür war ich fit.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        24.04.2006
        von: Wolfgang H. ,
        Halt Geschmacksache...Inhalt top!

        Neben Peronin ein fester Bestandteil bei meinen längeren Bergetappen...Apfel+Koffein geht bei mir gar nicht, da zu bitter. Erdbeer-Banane und Tropical Fruit kann ich empfehlen. Ausserdem nicht wie bei vielen anderen mit Glykose sondern Maltodextrin. Unter 0 C° natürlich wie ein Brett, daher für die Berge immer am Körper tragen. Leider nicht wiederverschließbar, daher in einem Zug zu genießen - sonst gibt´s in der Tasche eine riesen Sauerei...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        15.11.2005
        von: Robert S. ,
        es geht

        Ok, Geschmack ist eben Geschmackssache, ist tatsächlich eher ein Energiespender als Geschmacksspender. Aber soll ja Energie spenden, da muss Zucker drin sein, das kann man nicht kritisieren. Es ist durchaus erträglich, wie o.g. ist Trinken wirklich ein Muss.
        Preis/Leistung bleibt unkommentiert.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.09.2005
        von: Jörg F. ,
        Power Gel

        Über den Geschmack kann man sicher streiten aber auf meiner letzten Tour durch die Alpen hat sich das Zeug wirklich bewährt und bewarte mich vor manchem Hungerast am Pass, wo sicher jeder Riegel Magenprobleme bereitet hätte.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        02.03.2005
        von: Medic H. ,
        Geschmack ist nicht die Frage!

        Egal ob ich 100km Jogge oder 40km querfeldein Laufe - ich bin über jedes Gramm weniger erfreut. Dann reicht ein kleiner Schluck Wasser und die Energie ist da.

        Medic
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        17.05.2004
        von: Alexander I. ,
        ja.... ABER!

        Es ist sehr hilfreich, wenn man sich mal die FAQs auf der powerbar-Internetseite zu diesem Produkt durchliest. Das Wichtigste: Immer viel dazu trinken! Also als Läufer würde ich es nie bei Strecken unter einer Stunde einsetzen und so richtig notwendig ist so eine "Unterzuckerungsbremse" doch erst bei einem Marathon (oder länger ;-)!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        22.04.2004
        von: Roman B. ,
        überhobene Preissteigerung

        Unverschämt diese Preissteigerung. 20ct pro Päckchen.
        Das mache ich nicht mehr mit, es ist absolut überzogen für ein bisschen flüssigen Zucker!!!
        Ich nehme jetzt Vollkornkekse. Das empfehle ich jeden, der seinen Geldbeutel schonen will.
        Mich haben PowerBar als Kunden verloren!!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Herr Begert! Da ihre Bewertung nicht das Produkt sondern die Preispolitik bewertet, haben wir Ihre Note entfernt. Ihre eRedaktion

        22.04.2004
        von: Roman B. ,
        überhobene Preissteigerung

        Unverschämt diese Preissteigerung. 20ct pro Päckchen.
        Das mache ich nicht mehr mit, es ist absolut überzogen für ein bisschen flüssigen Zucker!!!
        Ich nehme jetzt Vollkornkekse. Das empfehle ich jeden, der seinen Geldbeutel schonen will.
        Mich haben PowerBar als Kunden verloren!!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Herr Begert! Da ihre Bewertung nicht das Produkt sondern die Preispolitik bewertet, haben wir Ihre Note entfernt. Ihre eRedaktion

        22.04.2004
        von: Roman B. ,
        überhobene Preissteigerung

        Unverschämt diese Preissteigerung. 20ct pro Päckchen.
        Das mache ich nicht mehr mit, es ist absolut überzogen für ein bisschen flüssigen Zucker!!!
        Ich nehme jetzt Vollkornkekse. Das empfehle ich jeden, der seinen Geldbeutel schonen will.
        Mich haben PowerBar als Kunden verloren!!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Herr Begert! Da ihre Bewertung nicht das Produkt sondern die Preispolitik bewertet, haben wir Ihre Note entfernt. Ihre eRedaktion

        08.03.2004
        von: Gerhard S. ,
        Vor Erschöpfung sicher

        Ich finde das PowerBar PowerGel optimal bei langen Läufen oder zum Rad fahren. Rechtzeitig "eingeworfen" hat es mir schon so manchen körperlichen Zusammenbruch erspart. Die Konsistenz ist sicherlich etwas gewöhnungs-bedürftig und es muß auch nicht grad Tropical Fruit sein.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        06.12.2002
        von: Patrick H. ,
        Optimal

        Ich bin Bergsteiger und Diabetiker Typ-1 (insulinpflichtig). Ich habe das Power Gel erstmals im Mai 2002 am McKinley benutzt und es hat mir sehr geholfen Unterzuckerungen zu vermeiden dadurch,dass der Zucker schnell ins Blut gelingt. Wenn man tagsüber sowieso nur Junk Food zu sich nimmt war der Vanillegeschmack eigentlich erträglich.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        15.09.2002
        von: Gerhard P. ,
        Wirkt schnell aber kurz

        Wenn man sich an den Geschmack gewöhnen kann - ich finde den nicht so schlecht, abhängig von der geschmacksrichtung - kann es helfen, sich schneller z.B. auf einer Mountain-Bike-Tour zu regenerieren. Auf jeden Fall schneller, aber auch kürzer wirksam als die Riegel.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein