Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        PowerPot V


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Power Practical

        Power Practical PowerPot V - Campinggeschirr

        Artikel-Nr. : 237353
        149,95 € 49,95 € Du sparst 100,00 €
        sofort lieferbar
        Größe
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Köln: Vorrätig, knapper Bestand
        Dresden: Vorrätig, knapper Bestand
        Frankfurt: Vorrätig
        München: Vorrätig, knapper Bestand
        Stuttgart: Vorrätig, knapper Bestand
        Video
        Video
        Video

        Kochen Sie sich Ihren Strom doch einfach selbst!

        Dieser Topf produziert beim Kochen Strom. Mit einem thermo-elektrischen Generator am Topfboden wird die Hitze des Kochers in elektrische Energie mit einer Leistung von 5 Watt umgewandelt. So kann man beim Kochen elektrische Geräte wie z.B. Handys MP3-Player oder GPS-Geräte laden, ganz ohne Stromnetz! Die durchschnittliche Ladezeit für ein Smartphone beträgt dabei unter optimalen Bedingungen gerade einmal 1-2 Std. Zusätzlich sparen Sie sich auch das Gewicht eines Ladegeräts in Ihrer Ausrüstung.

        Einfache Bedienung

        Einfach den mit Wasser gefüllten Topf auf den Kocher stellen, das USB-Ladekabel anschließen, fertig! Das nutzbare Volumen des hartanodisierten Aluminiumtopfes beträgt 1 l. Der Topf lässt sich aber nicht nur auf einem Kocher betreiben, auch abends lässt sich damit auf dem Lagerfeuer Energie gewinnen.

        Lieferumfang:
        - PowerPot V
        - Topfdeckel
        - USB-Ladekabel
        - 3-1 Kabel (Apple, Micro, Mini USB)
        - Bedienungsanleitung
        - Netzbeutel

        Technische Details
        Gewicht
        395 g
        Größe
        12 x 12 cm Ø
        Volumen
        1.4 l
        Material
        Aluminium
        Detail
        Leistung: max. 5 Watt (1A; 5 V)
        Größe
        12 x 12 cm Ø
        3
        2 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        3 von 5 Sternen
        5 Sterne 0
        4 Sterne 0
        3 Sterne 2
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        29.11.2015
        von: Martin R. ,
        Ich habe den Topf gleich nach Erscheinen (in den USA) gekauft aus Neugierde und weil ich dachte, damit könnte man auf dem Zeltofen im Winter Schnee schmelzen und gleichzeitig Strom produzieren.

        Die 5 Watt erreicht der Topf, wenn man einen Gasbrenner darunter stellt, kaltes Wasser einfüllt und kontinuierlich umrührt.
        Den DC-DC Wandler mit USB Ausgang nutze ich nicht, sondern schließe direkt ein Sunload M5 Akkupack an, das hat einen geeigneten Weitspannungs-Eingang.

        Ohne Umrühren und mit kochendem Wasser im Topf erreicht man auf dem Gasbrenner noch 1-2 Watt.

        Leider ist dieser Anwendungsfall völlig Praxisfern, da das verbrauchte Gas um Größenordnungen mehr wiegt als derselbe Energieinhalt in Form von Lithium-Ionen Akkus mitgenommen. Vom Gewicht des Topfes abgesehen.

        Als Kochtopf ist dieser nicht gut geeignet, sinnvoll kann man darin nur Wasser erhitzen, das aber mit einen signifikant erhöhten Gasverbrauch im Vergleich zu normalen Töpfen. Bei dickflüssigeren Sachen besteht die Gefahr, dass die Warmabfuhr nicht ausreichend ist und das Thermoelement zerstört wird.

        Die erhöhte Wärmeleitung durch die Nieten hat mein Topf auch.

        Eine signifikante Stromproduktion mit Eiswasser im Topf auf meinem Holzofen erfolgt nicht, dazu ist der Wärmeübergang von gewölbter Titan-"Herdplatte" zu Topfboden wohl zu schlecht.

        Auch mit Teelichtern ist eine Stromproduktion nicht möglich.

        Letzte Idee ist, aus dem Topf einen Wärmetauscher zu basteln, der auf einen Hoboofen passt und mit dem hoffentlich erzeugten Strom einen Lüfter zu betreiben, welcher über einen Schlauch erwärmt Außenluft ins Zelt bläst. Mal schauen...

        Fazit: leider ein typisch US-Amerikanisches Produkt mit viel Werbe BlaBla ohne sinnvollen Einsatzzweck.
        Nehmt Akkus mit und einen normalen Topf.
        Entwicklungshilfe in Hinterafrika macht man besser mit einem Solarmodul.

        Interessant für Leute mit Spaß am Experimentieren auf dem Herd zuhause...

        Und immerhin nicht so laut und schwer wie ein Biolite, der eine noch weitaus größere Fehlkonstruktion ist.

        Falls erlaubt hier noch ein deutschsprachiger und durchaus wohlwollender Test mit Messwerten: (nicht von mir):

        http://www.pocketnavigation.de/2013/01/the-powerpot-v-strom-aus-feuer/

        3 Sterne für die prinzipielle Funktionsfähigkeit des Produkts und die tatsächlich erreichbaren 5 Watt. (zumindest vor dem DC-DC Wandler)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.02.2015
        von: Thomas S. ,
        Weniger Strom durch Fehlkonstruktion

        Hallo,
        der Power Practical PowerPot V erzeugt Strom, aber das mitgelieferte Kabel (mit DC-DC Konverter) hat keinen guten Wirkungsgrad.
        Die 4 Nieten im Topfboden sind eine Fehlkonstruktion, da sie die Wärme viel besser als das Peltier-Element leiten und dadurch weniger Strom erzeugt wird. Außerdem korrodieren die Nieten sehr schnell.
        Habe meinen Power Practical PowerPot V ca. 10x benutzt und es zeigen sich schon sehr deutliche Korrussionsspuren.
        Fazit:
        Weil er den Umständen entsprechend Strom erzeugt, bekommt er von mir 3 Sterne. Ansonsten qualitativ nur einen. Außerdem passt das Artikelbild nicht zum Lieferumfang - die LED-Leuchte ist nicht dabei.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein