Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        -0% Neu
        • Actik 1
        • Actik 2
        • Actik 3

        Petzl Actik - Stirnlampe

        Artikel-Nr.: 288379
        39,95 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        schwarz
        <
        >
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  Vorrätig, knapper Bestand
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Bonn: Vorrätig, knapper Bestand
        Dresden: Vorrätig, knapper Bestand
        Düsseldorf: Vorrätig, knapper Bestand
        Frankfurt: Vorrätig, knapper Bestand
        Hamburg: Vorrätig, knapper Bestand
        Hamburg-City: Vorrätig, knapper Bestand
        Köln: Vorrätig, knapper Bestand
        München: Vorrätig, knapper Bestand
        Stuttgart: Vorrätig, knapper Bestand
        Ulm: Vorrätig
        Anleitung herunterladen
        Anleitung herunterladen

        Stirnlampe für aktive Outdoorer

        Leistungsstarke Stirnlampe mit 300 Lumen Leistung und drei LEDs. Der kombinierte Lichtkegel eignet sich für Nahausleuchtung und zur Fernsicht. Die rote LED erhält die Dunkeladaption deines Auges.

        Für Aktive

        Die Actik wurde für aktive Sportler entwickelt und lässt kaum Wünsche offen. Der Lichtkegel ermöglicht dir eine breite, flächige Ausleuchtung, die du z. B. beim Aufbau des Zeltes benötigst. Bist du hingegen aktiv unterwegs, wird dir der kombinierte Lichtkegel helfen den Weg vor dir und in der Ferne gut auszuleuchten.

        Sparsam im Verbrauch

        Die lange Akkulaufzeit erspart dir ein häufiges Aufladen des Akkus. Die Actik wird mit 3 AAA Akkus betrieben. Dabei kannst du dich entscheiden, ob du die Lampe lieber mit Akkus, Batterien oder dem Petzl Core-Akku betreiben willst. Alle drei Varianten sind möglich und sorgen für Unabhängigkeit unterwegs. Die Leuchtweite beträgt je nach Modus zwischen 10 und 90 Metern.

        Mit Köpfchen in die Dunkelheit

        Das Kopfband ist reflektierend und mit einer Signalpfeife ausgestattet, die dir in Notsituationen Gehör verschafft. Du kannst dich entscheiden, ob du entweder die weiße LED mit drei Leuchtmodi verwenden möchtest oder die eingebaute rote LED mit Stand- oder Blinklicht. Die rote LED erhält Dunkeladaption des Auges, ist auf weite Entfernung schlechter zu sehen und blendet im Gespräch deine Mitreisende weniger als die weiße LED.

        Der Lampenkopf ist vertikal schwenkbar und rastet sicher in der gewünschten Position ein. Der große Schalter befindet sich auf der Oberseite des Gehäuses und erlaubt dir das Bedienen der Lampe mit Handschuhen.

        Details

        • Breiter oder kombinierter Lichtkegel für Nah- und Fernsicht
        • Verstellbares, elastisches und reflektierende Kopfband mit Signalpfeife
        • Leicht und kompakt
        • Weiße LED mit drei Leuchtmodi
        • Rote LED mit zwei Leuchtmodi
        • Kann mit AAA Akkus/Batterien oder dem Petzl Core-Akku verwendet werden
        • Wasserfest nach IPX4
        • Mit der Noctlight (siehe Zubehör) auch als Zeltlaterne verwendbar
        • Leuchtweite: 10-90 m
        • Lieferumfang inkl. 3 AAA Batterien
        • 5 Jahre Herstellergarantie

        Leuchtmodi und -dauer:

        Weiße LED
        Maximum: 300 Lumen / 2 Std.
        Standard: 100 Lumen / 60 Std.
        Minimum: 5 Lumen / 260 Std.

        Rote LED
        Standard: 2 Lumen / 60 Std.
        Blinklicht: 400 Std. (sichtbar bis ca. 700 m Entfernung)

        Technische Details
        Gewicht
        92 g
        Funktionen
        5
        Leuchtmittel
        LED
        Max. Leuchtstärke
        300 lm
        Leuchtweite
        90 m
        Leuchtdauer max.
        260 Std.
        Leuchtdauer min.
        60 Std.
        Wasserdichtigkeit
        IPX4
        Batteriebestückung
        3x AAA oder Core-Akku
        Farbe
        schwarz
        2,5
        2 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        28.12.2017 Klein, leicht, hell, schlecht verarbeitet und noch nicht einmal IP X4
        von: Alexander S. ,
        Ich habe mir diese Lampe als Ergänzug zu meiner sicher schon 12 Jahre alten Petzl Tactikka Plus gekauft (damals Sonderbestellung bei Glob), die in der maximalen Leuchtstufe nicht einmal 30 Lumen haben dürfte. Da das neuste Nachfolgemodell aus der Militärline (wird wohl seltener überarbeitet) nur 250 Lumen besitzt und die zivile Version jetzt auch über das für mich so wichtige Rotlicht verfügt, habe ich mich für dieses 300 Lumen Modell entschieden.

        Alternativ Black Diamond mit ebenfalls 300 Lumen und 3 AAA Batterien/ Akkus, sonst bietet der Markt kaum etwas Vergleichbares, wenn es nicht komische Sonderakkus sein sollen, die zwar viel leistungsfähiger sind, aber im Zweifelsfall nirgends erhältlich sind.

        Die Lampe(en) von Black Diamond sind IP X8 und zudem fallen sie nicht gleich auseinander, wenn sie einmal runterfallen, so wie das bei Petzl leider der Fall ist. Dafür geben sie einen sehr hohen Piepton ab, der nervig und inakzeptabel ist; eine echte Fehlkonstruktion. Also doch wieder Petzl und meine Tactikka Plus leistet schließlich auch seit ca. 12 Jahren treue Dienste. Wieso also nicht? Ja, wieso ist ganz einfach: Im Gegenteil zu meinem "Steinzeitmodell" (siehe auch diverse andere Bewertungen im Internet) befindet sich links und rechts am Batteriefach, nach dem Schließen, noch ein ca. Zahnstocherbreiter Spalt zwischen den Plastikteilen (Metallkontakte liegen frei), so daß auch IP X4 niemals gewährleistet sein kann und die Lampe weder Regen-, Spritzwasserdicht oder Nebeldicht ist! Das ist großer Mist und für den Preis ist die Qualität einfach nur großer Schrott!

        Die Lampe wird als Trekking und Berglampe beworben und ich wollte damit Nachts über den Watzmanngrat. Wenn die Lampe allerdings schon bei Nebel oder leichtem Regen ausfallen kann, was soll ich dann mit dieser Schönwetterlampe? Vor allem hat das auch gar nichts mit dem Preis zu tun, meine alte Tactikka Plus schließt perfekt und der Spalt ist nur so breit wie ein Haar.

        Fazit: Kleine helle Lampe, sehr plastikhafte Verarbeitung, fällt sofort auseinander (Batterien/ Akkus), wenn sie einmal auf den Boden fällt und kann nicht bei Nässe verwendet werden!

        Ach ja, die Rasten zum Verstellen der Lampenposition sind sehr leichtgängig, leichtgängiger im Auslieferungszustand, als die Plastikrasten meiner alten Tactikka nach 12 Jahren. Das läßt mich ebenfalls sehr skeptisch werden, denn joggen wollte ich damit auch (und das ganz sicher auch im Regen).
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        26.11.2017 Achtung: Falsche Angabe der Leuchtdauer
        von: Andi K. ,
        An sich ist die Actik eine tolle Lampe mit einer hellen Ausleuchtung zu einem fairen Preis. Sie hätte sich 5 Sterne verdient, wenn nicht die Leuchtdauer falsch angegeben wäre (auch auf der Verpackung des Herstellers!). Im hellsten Modus war ich nach 2 Stunden im Dunkeln. Beim Nachmessen habe ich festgestellt, dass in diesem Modus ca. 500 mA fließen. Bei der Actik Core ist die Leuchtdauer richtig angegeben.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein