Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Bundeswehrbesteck


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Outdoor
      4,1 von 5 Sternen
      5 Sterne 31
      4 Sterne 8
      3 Sterne 5
      2 Sterne 1
      1 Stern 3

      Outdoor Bundeswehrbesteck 

      Artikel-Nr. : 117547
      12,95 €
      sofort lieferbar
      Größe
      Auf die Merkliste
      Auch in deiner Filiale erhältlich?
      In Ulm verfügbar
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig, knapper Bestand
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig
      Ulm: Vorrätig

      Geschirr „Bundeswehrbesteck“ von Outdoor

      Klassische Ausführung in Anlehnung an das berühmte Bundeswehr-Besteck: Messer, Gabel und Löffel arretieren in der Halterung. Mit Dosen-/Flaschenöffner.

      Technische Details
      Gewicht
      192 g
      Größe
      190 mm
      Größe
      190 mm

      Unsere Empfehlungen 

      Basecamp Besteck - Campinggeschirr
      Baladeo
      17,50 €
      -0% Neu
      Emaille Tasse - Campinggeschirr
      Relags
      ab 3,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      370 ml 550 ml
      -0% Neu
      Spork titan - Campinggeschirr
      Light my Fire
      17,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      170 x 35 mm
      -0% Neu
      Edelstahlbesteck - Campinggeschirr
      Primus
      10,95 €
      -0% Neu
      Alpha Set - Campinggeschirr
      Sea to Summit
      17,95 €
      -0% Neu
      Titanbesteck mit Tasche - Campinggeschirr
      Esbit
      23,95 €
      -0% Neu
      3-teilig Titanbesteck TC4-TI
      Esbit
      29,95 €
      -0% Neu
      Biwak Survival Besteck
      Relags
      10,95 €
      -0% Neu
      4,1
      51 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,1 von 5 Sternen
      5 Sterne 31
      4 Sterne 8
      3 Sterne 5
      2 Sterne 1
      1 Stern 3

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Peter S. ,

      Mein Gott nochmal...... Wenn ich mich hier so umsehe , wird mir Angst und bange. Der Eine verbiegt`s schon beim auspacken . Der Nächste benutz es als Heimwerker-Grundausstattung und wieder ein Anderer verletzt sich ständig mit dem gefährlichem Teil. Nehmt diesen Typen den Führer...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Nicole B. ,
      sehr schwer Auf den ersten Blick ist das Bundeswehrbesteck sehr schwer, und hat eine etwas schwierige Handhabung beim Zusammenpacken, da es auch ein kleines Packmaß hat. Zum Essen ist es sehr handlich, aber die Schneide vom Messer funktioniert nicht so gut. Für en wirklichen Geb...
      Kompletten Beitrag ansehen

      27.08.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Stabiles Besteck - kann man gut zusammen stecken
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.08.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Stabiles Besteck - kann man gut zusammen stecken
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.06.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Pfadfinder und Wanderungen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.12.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Bewährtes Produkt
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.12.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Nobelhotel würden erschrecken. Doch für Outdoor eine unkaputtbare Lösung. Alles immer schön Platzsparend und Pflegeleicht.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.11.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Gute Verarbeitung und äußerst praktisch!
      Jedoch hatte ich beim Zusammenstecken zu Beginn meine Probleme. Etwas kompliziert. Aber mit ein wenig Übung ging es nach ein paar Mal etwas schneller. Daher die 4 Sterne.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.09.2015
      von: Hans - Georg B. ,
      ...es bleibt dabei: Das Besteckset tut genau das, wofür es bestimmt ist. Eine von mir extra dazu umfunktionierte Federtasche - der Hersteller XYZ möge mir dass bitte verzeihen - beinhaltet zwei Sets.
      So kann sogar eine zweite Person mitverpflegt werden, wenn das erforderlich sein sollte. Und allen meinen Rucksäcken haben ich das Set in der erwähnten Variante beigefügt. - Man weiß ja nie!?

      In der Praxis:
      Zunächst etwas schwergängig, wenn man es die ersten Male benutzt, wird man jedoch sehr bald die Vorteile zu schätzen wissen.
      Klar und das sei an dieser Stelle ganz deutlich gesagt, es handelt sich dabei nicht um hochwertigstes Tafelbesteck, welches bei vielen irgendwann in Kartons verpackt herum liegt. In Folge dürfen dabei auch keine hohen Ansprüche gesetzt werden, wie man es von hochwertigsten Bestecken her gewohnt ist. Es soll da draußen seinen Zweck erfüllen und helfen, das Hungegefühl zu beseitigen.
      Und wer schon mal das Geklecker aus der zuvor mühevoll geöffneten Dose erfahren durfte, der weiß derartiges Besteck zu schätzen.

      Zerlegt, teilt das Set sich in Löffel, Gabel, Messer und einem, nun ja, Dosenöffner. Dessen Funktion ist doppelt angelegt: gleichzeitig beim Zusammenfügen aller Bauteile ist es auch die Vorgabe der entsprechenden Lage aller Besteckteile - falsch kann man da also nichts machen, denn deren Zusammenbau ergibt sich von allein.

      Reinigen kann man es ganz leicht:
      Wasser und / oder ein paar Tropfen Spüli, falls verfügbar. Zu Hause geht ebenso der heimische Geschirrspüler - meine Sätze haben das anstandslos vertragen. Kurz mit dem Handtuch nachpoliert und wieder zusammen gebaut, fertig für den nächsten Einsatz...!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.08.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      praktisches Besteck, würde ich wieder kaufen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.08.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      100%
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.07.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Einwandfrei
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.07.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Etwas schwer, aber dafür sehr preiswert. Macht einen stabilen Eindruck.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.06.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      TOP
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.05.2015
      von: Patrick K. ,
      Gut

      Wer beim Bund war, der wird dieses Besteck noch gut kennen. Schlicht und praktisch.
      Und wer nicht auf jedes Gramm achten muss, der ist hiermit gut bedient.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.05.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Optimal. Messer könnte aber etwas schärfer sein. Handling: gut!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.04.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      gut
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      20.03.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Gekauft, weil ich es selber im Dienst 40 Jahre genutzt habe :)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.03.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Sehr gut
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      01.03.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Für die Funktionalität gibt's 5 Sterne. Es ist wie die Prägung erahnen lässt 1000fach bewährt.
      Und genau dafür gibt's auch den Stern abzug. Der Preis ist recht hoch, dafür dass lediglich ein Logo aufgelasert wird.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.02.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Funktionales Besteck mit geringem Packmaß und leichtem Gewicht. Passt noch in jede Lücke des Rucksacks.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.01.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 190 mm
      Sehr gut
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.04.2013
      von: Hans - Georg B. ,
      Essen mit Genuss

      ...es gibt keinen Grund, ein schlechtes Wort darüber zu verlieren. Klasse Verarbeitung, leicht zu reinigen und rasch wieder zusammen gelegt.
      Die Unterbringung? - Ganz einfach: Das Set passt hervorragend in eine von mir dafür umfunktionierte Federtasche des Herstellers Tatonka - und der Hersteller verüble mir das bitte nicht, denn es funktioniert in dieser Form in allen drei Dienstrucksäcken recht gut....!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.03.2013
      von: Aragon K. ,
      Günstiges Gutes Besteck

      TOP Preis für Besteck in BW Optik, gute Verarbeitung
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.11.2012
      von: Holger M. ,
      Gutes Besteck in Original Bundeswehr Qualität

      Es handelt sich um ein gutes Besteck in der Original Bundeswehr-Qualität. Klar, es ist schwer. Aber ein gewisser Material-Einsatz ist nötig wenn es stabil sein soll. Nach rund 2 Jahren (fast täglichem) Einsatz als Besteck in der Arbeitspause finde ich es noch immer praktisch. Auch der Dosenöffner tut noch immer problemlos seinen Job. Wer Schwierigkeiten hat es wieder zusammenzusetzen sollte mal bei den Grundlagen (LEGO) neu anfangen. Wenn die 4 Teile in der richtigen Reihenfolge liegen gibt es keine Probleme.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.05.2012
      von: I. D. ,
      Super Teil, wo ischs Problem?

      Ich nutze das Besteck nun seit ca.3 Jahren und kann nur positive Rückmeldung geben.
      Ich nehme es als Besteck fürs Vesper im Geschäft.
      Kein Rost, keine Verletzung, kein Verbiegen etc.
      Funktioniert super gut und alles ist dabei.
      Ich kann dieses Besteck nur empfehlen. Uneingeschränkt. Der Preis passt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.05.2012
      von: Peter S. ,
      Mein Gott nochmal......

      Wenn ich mich hier so umsehe , wird mir Angst und bange. Der Eine verbiegt`s schon beim auspacken . Der Nächste benutz es als Heimwerker-Grundausstattung und wieder ein Anderer verletzt sich ständig mit dem gefährlichem Teil. Nehmt diesen Typen den Führerschein ab. Wer weiß was die mit `nem Auto anstellen.
      Hab das Teil jetzt seit mehreren Jahrzehnten. Immer noch top. Von mir giebts fünf Sterne und basta....
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.04.2012
      von: Victoria H. ,
      stabil und robust

      Das Besteck wirkt stabil und langlebig. Dabei liegt es schwer in der Hand. Es ist hochwertig verarbeitet und bemüht sich um ein kleines Packmaß. Trotzdem ist es nichts für Leute, die auf geringes Gewicht achten. Ansonsten ein edles, praktisches Outdoorbesteck. Mit einer Anhängevorrichtung am Ende des Bestecks, einen Karabiner oder eine Öse für Karabiner, wäre es noch besser.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.04.2012
      von: Sebastian K. ,
      solide Verarbeitung

      In dem Besteck ist alles in allem vereint. Es hat aber auch ein sehr hohes Gewicht. Gut ist, dass der Löffel die Gabelspitzen schützt. Alles ist solide verarbeitet, auch der Dosenöffner. Es ist wie normale Messer und Gabel zu benutzen und ein gutes Essbesteck.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.04.2012
      von: Robin G. ,
      robust und vielseitig einsetzbar

      Auf dem ersten Blick ist es sehr robust und schwer, außerdem relativ groß. Vielseitig einsetzbar, z.B. auch als Schaufel, Hammer oder Greifzange um Dinge aus dem Feuer zu holen. Die Verarbeitung ist sehr solide. Das Besteck bleibt auch bei grober Gewalteinwirkung noch funktionsfähig. Auf Dauer leidet nur die Passfähigkeit im Halter. Es liegt gut in der Hand uns ist durch die Größe von Löffel und Gabel auch schnellessergeeignet. Der Zusammensteckmechanismus ist praktikabel. Im Endeffekt ist es nicht geeignet für Ultra-Light-Packer, aber ansonsten empfehlenswert, auch wenn man Messer und Dosenöffner daheim lässt (da oft überflüssig). Das Messer kann entweder schärfer oder mit größeren Zähnen ausgestattet sein, sodass auch z.B. Brot damit geschnitten werden kann.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.04.2012
      von: Martin K. ,
      gute Handhabung

      Das Besteck ist handfest und kompakt aber auch schwer und umständlich zu bedienen. Für ein Outdoor-Besteck hat es eine sehr gute Handhabung wie bei einem richtigen Besteck. Jedes der 4-Tools erfüllt seinen Zweck.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.04.2012
      von: Nils O. ,
      sperrig und unhandlich

      Das Besteck ist sperrig und unhandlich, aber gut verarbeitet. In der Handhabung ist es einfach aber teilweise schwer zusammenzufügen. Es gibt bessere Bestecksets.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.04.2012
      von: Nicole B. ,
      sehr schwer

      Auf den ersten Blick ist das Bundeswehrbesteck sehr schwer, und hat eine etwas schwierige Handhabung beim Zusammenpacken, da es auch ein kleines Packmaß hat. Zum Essen ist es sehr handlich, aber die Schneide vom Messer funktioniert nicht so gut. Für en wirklichen Gebrauch müsste das Besteck weniger Gewicht und eine bessere Handhabung haben.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.04.2012
      von: Marcel M. ,
      zu schwer und stumpf

      Das Produkt macht einen soliden und kompakten Eindruck. Einziger Nachteil ist, dass es sehr schwer ist. Das Besteck ist sehr stabil und rostfrei. Außerdem lässt es sich gut auseinandermachen. Nur beim Zusammenstecken ist es zu schwer es richtig zusammen zu bekommen. Der Dosenöffner funktioniert gut, aber das Messer kann man nicht zum Schneiden nehmen. Alles in allem ist das Besteck viel zu schwer, lässt sich schwer zusammenbauen und das Messer ist stumpf.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      31.07.2011
      von: Marc S. ,
      Tut was es soll

      Das Besteck hat uns zwei Wochen im täglichen Dauereinsatz begeleitet und tut genau das, was es soll: Funktionieren. Schön dabei ist, dass man gleich alles ohne langes Suchen beisammen hat und es sich bei Wind auch prima zum Beschweren der Teller eignet... :-)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      15.07.2011
      von: Jochen h. ,
      Globetrotter?! warum so teuer?

      Hallo,
      ich habe noch das gute alte \"GLOBETROTTER Eßbesteck in Etui Edelstahl\" damals va-02-101 für 6,90 DM!!! --> 3,53€
      Bin auch noch bis heute damit sehr zufrieden!
      Wenn ich nun 10€ für ein Besteck (welches nach Kundenbewertung \"rostet\"?) minderwertiger Qualität zahlen soll, kann ich nur abraten...
      Mal ehrlich Ist Globetrotter mittlerweile ne Apotheke für Outdoorartikel? Ich bin enttäuscht.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Lieber Jochen, schade, dass sich Ihre Enttäuschung offensichtlich ausschließlich in einem Essbesteck und dessen Kaufpreis aus 1996 manifestiert. Da dies ein Forum für die Bewertung (Qualität, Güte, Benutzbarkeit usw.) eines Produktes ist, haben wir Ihren Stern gelöscht. Ihr Globi-Produktservice

      15.07.2011
      von: Jochen h. ,
      Globetrotter?! warum so teuer?

      Hallo,
      ich habe noch das gute alte \"GLOBETROTTER Eßbesteck in Etui Edelstahl\" damals va-02-101 für 6,90 DM!!! --> 3,53€
      Bin auch noch bis heute damit sehr zufrieden!
      Wenn ich nun 10€ für ein Besteck (welches nach Kundenbewertung \"rostet\"?) minderwertiger Qualität zahlen soll, kann ich nur abraten...
      Mal ehrlich Ist Globetrotter mittlerweile ne Apotheke für Outdoorartikel? Ich bin enttäuscht.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Lieber Jochen, schade, dass sich Ihre Enttäuschung offensichtlich ausschließlich in einem Essbesteck und dessen Kaufpreis aus 1996 manifestiert. Da dies ein Forum für die Bewertung (Qualität, Güte, Benutzbarkeit usw.) eines Produktes ist, haben wir Ihren Stern gelöscht. Ihr Globi-Produktservice

      15.07.2011
      von: Jochen h. ,
      Globetrotter?! warum so teuer?

      Hallo,
      ich habe noch das gute alte \"GLOBETROTTER Eßbesteck in Etui Edelstahl\" damals va-02-101 für 6,90 DM!!! --> 3,53€
      Bin auch noch bis heute damit sehr zufrieden!
      Wenn ich nun 10€ für ein Besteck (welches nach Kundenbewertung \"rostet\"?) minderwertiger Qualität zahlen soll, kann ich nur abraten...
      Mal ehrlich Ist Globetrotter mittlerweile ne Apotheke für Outdoorartikel? Ich bin enttäuscht.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Lieber Jochen, schade, dass sich Ihre Enttäuschung offensichtlich ausschließlich in einem Essbesteck und dessen Kaufpreis aus 1996 manifestiert. Da dies ein Forum für die Bewertung (Qualität, Güte, Benutzbarkeit usw.) eines Produktes ist, haben wir Ihren Stern gelöscht. Ihr Globi-Produktservice

      03.07.2011
      von: Danila L. ,
      Verletzungsgefahr

      Ich habe das Besteck nur 6 Wochen benutzt und nun ist es schon völlig verrostet, obwohl ich damit sehr sorgsam umgegangen bin. Aber der größte Kritikpunkt ist folgender: sowohl ich als auch mein Freund haben sich beim Zusammenstecken der Einzelteile in die Halterung mehrmals verletzt. Wenn man die Gabel nicht als letztens einsteckt, rammt man sie sich leicht in die Finger, während man den Löffel daraufsteckt. Hier besteht hohe Verletzungsgefahr! Dafür von mir nur ein Stern.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Hallo Daniela, Ihre Kritik bzgl. der Verletzungsgefahr können wir leider nicht nachvollziehen. Die von uns getesteten Bestecke lassen sich alle problemlos und ohne Gefahr zusammenlegen. Am besten funktioniert der Zusammenbau, wenn man zuerst Messer und Dosenöffner kombiniert (auf die Aussparung am Messer achten!), dann Gabel und Löffel zusammen einsetzen, dabei den Griff vom Löffel mit leichtem Druck eindrücken und einschieben. Bei der Demontage immer mit dem Löffel anfangen (und mit dem Daumen das Griffteil rausschieben). Ihr Globi-Produktservice

      16.05.2009
      von: Michael M. ,
      Ein sinnvolles Bestecksystem..

      Ich besitze neben dem original BW-Besteck auch dieses. Es ist zwar recht schwer, aber stabil und klein im Packmaß. Ich muss meinem Vorredner allerdings Recht geben, der Löffel ist wirklich überdimensioniert, daran gewöhnt man sich aber. Ich kann nur sagen: Wer an das original BW-Besteck herankommt sollte das nehmen, ansonsten ist dieses hier (fast) genauso gut.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.04.2009
      von: Tobias H. ,
      Beim Material gespart!!

      Habe mir das Meru Bundeswehrbesteck gekauft, da ich mein original BW-Besteck verlegt habe. Vom Prinzip her nicht schlecht, jedoch kommt dieses nicht annähernd an das originale BW-Besteck ran. Habe beim auspacken schon Löffel und Gabel verbogen. Hier wurde eindeutig beim Material gespart!! Hinten noch schön dick und stabil, so wird es nach vorne hin immer dünner und biegsamer!! Nur das Messer und der Dosenöffner machen einen besseren Eindruck. Die BW-Version war da um einiges stabiler!! Das Stecksystem funktioniert auch nicht so wirklich, man muss wirklich aufpassen, dass man hier nichts abbricht, damit es wirklich fest sitzt.
      Habe mir jetzt ein original BW-Besteck für 8€ gekauft und werde dieses zurück senden!! Schade…

      Trotzdem vergebe ich 1 Stern für das Messer und den Dosenöffner.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Hallo Tobias, wieviel Stabilität ist denn bei bestimmungsgemässem Einsatz im vorderen Bereich von Gabel und Löffel gefordert? Ihr Globi-Produktservice

      01.12.2008
      von: Horst D. ,
      Fantastisch

      Ich habe mein Besteck jetzt seit etwa 10 Jahren und habe es zu jedem Lager oder Wanderung mitgenommen. Es ist trotz des hohen Alters immer noch wie neu. Ich kann es nur empfehlen. Alles dabei, alles drann, alles paletti.
      Selbst der Dosenöffner erweist sich als nützlich. Nur nach spätestens 5 Dosen merkt man, dass man Dosen aufgemacht hat ;-)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.09.2008
      von: Carl R. ,
      nicht zu toppen

      seit 25 Jahren in Gebrauch... immer noch wie neu!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.07.2008
      von: Martin H. ,
      Standlager

      Ich habe mir das Ding jetzt für`s Standlager gekauft. Insgesamt bin ich nicht so richtig glücklich damit, aber das liegt wohl an mir.

      Mein Tipp bleibt: die labile Hülle, den überflüssigen Dosenöffner, die zu lange Gabel, der zu große Löffel - alle vier Sachen zu Hause lassen, das Messer mitnehmen und einen Titan-Spork (Fork+Spoon) einpacken.
      Dann hat man genug Besteck, aber Gewicht gespaart.

      Und für`s Standlager geht das auch so.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.05.2008
      von: Dietmar M. ,
      Einfach gut

      Das Bundeswehrbesteck von Globetrotter habe ich vom Juli 06 und bin seitdem sehr zufrieden damit, denn es hat sich nie in meinem Rucksack verteilt, noch ist es mir zu klobig. Das Besteck macht nicht nur einen soliden Eindruck, es ist es auch: Aufgrund der Verarbeitung lassen sich die Gabelzinken nur mit roher Gewalt verbiegen, während bei billigen Kopien diese als erstes nachgeben. Ebenso ist der Löffel vernünftig geformt, bei der Kopie ist er zu groß und dünn. Insgesamt gebe ich eine klare Kaufempfehlung.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      02.02.2008
      von: pyropower X. ,
      Robust und Qualitativ

      Hallo Bundeswehrfans

      ich bin zufrieden mit dem Besteck.
      Es ist schwer und klobig, dafür aber universell.
      Die mitgelieferte Tasche ist nicht gerade zu gebrauchen. Die Folie ist nachteilig und passt nicht dazu.Ans zusammenstecken muss man sich gewöhnen.
      Der integrierte Dosenöffner macht viele Dösen ohne Probleme auf.
      Fazit: Für BW Fans die sich nicht an den Nachteilen orientieren
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      11.10.2007
      von: René S. ,
      Qualitativ nich so gut wie Orginal

      Ich find die Qualität ist nicht so gut wie beim Orginal. Sitzt alles nicht so richtig wie man das vom Orginal her kennt, deshalb nur 3 Punkte.

      Ich habe mir die Orginalen fuer 6 euro beim Armeeausrüster in Neu gekauft.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.09.2007
      von: Tim K. ,
      es gibt nichts besseres

      wirklich! Beim Bund Jahrelamg benutzt, schon davor mit den Pfadfindern und jetzt wieder angeschaft.
      Robust, Rostfrei und gute Idee mit dem zusammenstecken.
      Das Messer ist nicht ganz der Hit aber man hat ja immer noch ein richtiges Messer dabei, also keinen Punktabzug.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      29.08.2007
      von: Iris K. ,
      Sehr zufrieden

      Das Faltbesteck ist sehr stabil, das Material ist angenehm und man kann damit gut essen! Einziger Nachteil ist evtl. das Gewicht (schwer) wenn man eine Rucksacktour unternimmt und Gewicht sparen möchte... Ansonsten wirklich TOP, ich kann es nur empfehlen!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.06.2007
      von: Daniel P. ,
      schwer aber gut

      Solides Besteck, sauber verarbeitet und das einzige, das ich kenne, mit ausreichend großer Gabel und Löffel. Alles andere ist Kinderbesteck. Der Dosenöffner ist gewöhnungsbedürftig, benutz ich aber eh nie.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.01.2007
      von: Alexander V. ,
      Günstig und robust

      Das BW Essbesteck ist vllt nicht das leichteste, es ist aber günstig und robust. Die paar Gramm die man spart wenn man diverse Alternativen wählt fällt in meinen Augen nicht ins Gewicht.
      Man kann auch diverse Kombinationen zusammenstellen, beliebt auch Kombinationen mit einem festgeklebten Feuerzeug. Gewichtsparer nehmen nur den Löffel mit, reicht für alles, Messer hat man ohnehin meist dabei.
      Ich nehm trotzdem alles mit, die paar Gramm stören mich wiegesagt überhaupt nicht.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      31.08.2006
      von: Alfred S. ,
      gut

      Kenne ich von der Bundeswehr und THW
      An dem Besteck gibt es nichts mehr zu verbessern
      Ist halt ne alte Sache aus früheren Zeiten wo die
      Menschen noch bescheiden und praktisch waren
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.04.2006
      von: Philipp a. ,
      Essen Marsch Marsch!

      Also, dass das Besteck ein Abklatsch von der Bundeswehr ist, war sicherlich kein Verkaufsargument, aber man muss sagen, dass sie das gar nicht so schlecht gemacht haben. Wirklich ein sehr schön kompaktes Besteckset. Das Messer schneidet sogar erstaunlich gut und der große Löffel lässt das Essen schnell im Magen verschwinden. Der Dosenöffner ist leicht gwöhnungsbeürftig, aber nach sehr kurzer Zeit klappt´s sehr gut und die Dose is schnell offen. Wenn alles weggefuttert ist, verpackt man die vier Einzelteile sicher arretiert in der Halterung und verstaut sein Besteck sicher und platzsparend im Rucksack. Ist meiner Ansicht nach sehr empfehlenswert.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein