Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Wassersack rund


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Ortlieb
      3,8 von 5 Sternen
      5 Sterne 3
      4 Sterne 2
      3 Sterne 2
      2 Sterne 0
      1 Stern 1

      Ortlieb Wassersack rund 

      Artikel-Nr. : 109155
      26,95 €
      sofort lieferbar
      Farbe
      schwarz
      <
      >
      Größe
      Auf die Merkliste
      Auch in deiner Filiale erhältlich?
      In Ulm verfügbar
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig, knapper Bestand
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig
      Ulm: Vorrätig
      Anleitung herunterladen

      Wassersack „Wassersack rund“ von Ortlieb

      Durch das schwarze Material nutzen sie solare Wärme und heizen, in der Sonne liegend, Wasser für eine Dusche am Abend auf. Dazu besitzt der Verschluss ein Trinkventil mit Staubschutzkappe. Durch den bewährten Rollverschluss lässt sich der Beutel (auch an kleinen Bächen) bequem füllen, tragen, aufhängen (auch als Dusche) und exzellent reinigen/trocknen. (Im Liegen ist er jedoch nicht dicht!). In seiner doppelten Funktion lassen sich darin Kleidung, Schlafsäcke, etc. wasserdicht verpacken. PU-beschichtetes Nylongewebe.

       

      Technische Details
      Gewicht
      190 g
      Größe
      350 x 350 mm Ø
      Volumen
      10 l
      Material
      PU-beschichtetes Nylongewebe
      Farbe
      schwarz
      Größe
      350 x 350 mm Ø

      Passendes Zubehör

      Duschvorsatz (ab '99) - Wassersack
      Ortlieb
      2,95 €
      -0% Neu
      Combi - Trinkwasserfilter
      Katadyn
      229,95 €
      -0% Neu
      Mini Works EX - Trinkwasserfilter
      MSR
      109,95 €
      -0% Neu
      Wassersack-Verschluss
      Ortlieb
      4,95 €
      -0% Neu
      Vario - Trinkwasserfilter
      Katadyn
      119,95 €
      -0% Neu
      Trinkkappe
      Ortlieb
      2,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      uni
      -0% Neu
      Dichtring für Wasserbeutel
      Ortlieb
      1,95 €
      -0% Neu

      Unsere Empfehlungen 

      2D-Wasserbeutel flach - Wassersack
      Ortlieb
      ab 15,95 €
      2 Farben
       
      Verfügbare Varianten
      2 L 4 L 10 L
      -0% Neu
      Wassersack - Wassersack
      Ortlieb
      26,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      10 L
      -0% Neu
      Wasserkatze - Wassersack
      Ortlieb
      19,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      2 L
      -0% Neu
      Duschvorsatz (ab '99) - Wassersack
      Ortlieb
      2,95 €
      -0% Neu
      Water bag Unisex - Wassersack
      Fjällräven
      29,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      Uni
      -0% Neu
      Wassersack-Verschluss
      Ortlieb
      4,95 €
      -0% Neu
      Dichtring für Wasserbeutel
      Ortlieb
      1,95 €
      -0% Neu
      Trinkkappe
      Ortlieb
      2,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      uni
      -0% Neu
      3,8
      8 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      3,8 von 5 Sternen
      5 Sterne 3
      4 Sterne 2
      3 Sterne 2
      2 Sterne 0
      1 Stern 1

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe 350 x 350 mm Ø

      Nicht zum Transport, aber um Wasser am (Zelt-)Platz zur Verfügung zu haben super. V. a. fantastisch zu reinigen wg. der großen Öffnung, das ist bei anderen Wassersäcken u. -kanistern ein Problem. Befüllung über die große Öffnung geht natürlich auch prima, ggf. auch in offenen Gew...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Richard M. ,
      nicht getestet?! Ich habe den Wassersack im Sommer für einen Spanienurlaub gekauft und leider nicht vorher ausgiebigst testen können, so dass ich dann während der Reise ein paar negative Überraschungen erleben durfte: 1) Der Sack ist undicht, sowohl am Rollverschluss als auch am...
      Kompletten Beitrag ansehen

      24.03.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe 350 x 350 mm Ø
      Der war für meinen Sohn und kommt erst im Sommer zum Einsatz.
      Ich bin mit den Ortlieb Produkten sehr zufrieden
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      15.08.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe 350 x 350 mm Ø
      Die 1a Seglerdusche, wenn kein Hafen angelaufen wird
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      14.07.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe 350 x 350 mm Ø
      Nicht zum Transport, aber um Wasser am (Zelt-)Platz zur Verfügung zu haben super. V. a. fantastisch zu reinigen wg. der großen Öffnung, das ist bei anderen Wassersäcken u. -kanistern ein Problem. Befüllung über die große Öffnung geht natürlich auch prima, ggf. auch in offenen Gewässern. Und wer´s braucht, kann verschiedene Wassserfiltersysteme mit integrieren. Mit dem Ventil habe ich keine Probleme, man benötigt halt beide Hände.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.06.2013
      von: Thomas J. ,
      Genial, aber eben nicht für den Transport gedacht!

      Auch ich habe noch den Sack in türkis, doch bin ich immer wieder aufs Neue zufrieden.

      1. Die große Öffnung ist einfach nicht zu schlagen, wenn es darum geht, schnell Wasser zu fassen.

      2. Wer den Sack an einen schattigen Platz hängt, hat auch nach längerer Zeit einwandfreies Wasser.

      3. Die Solarfunktion erübrigt sich bei den älteren Modellen, doch für eine Dusche reicht es allemal.

      4. Wenn ich spontan einen wasserdichten Packsack brauche, ist nur das geringe Volumen gelegentlich ein Handicap.

      Es liegt am Prinzip von Rollverschlüßen, daß sie eben nur in eine Richtung wirklich dicht sind. Rollverschlüße sind eben nur von außen nach innen dicht. Verstärken läßt sich das, indem man nicht alle Luft vor dem Zurollen rausdrückt.

      Wichtig ist aber, daß der Wassersack nur eine Ergänzung zum Wasserbeutel ist, in dem man dann das aufbereitete Wasser auch transportieren kann, ohne alles einzunässen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      31.12.2012
      von: Robert B. ,
      Unkaputtbar

      Ich besitze disen Wassersack ungelogen seit nunmehr über 15 Jahren (noch in der türkis-Variante) und gebe hier mal Langzeiterfahrungen weiter:
      1. Das Teil ist unglaublich robust. Bis heute auf unzähligen Touren ohne Schaden.
      2. Die beste \"Betriebsart\" ist als Wasserreservoir für das Overnightcamp. Zum Transport nehme ich ihn entweder in die Hand oder befestige ihn aussen (!) am Rucksack
      3. Der Ausguss ist wirklich schwergängig, und wenn man ihn nicht brutal zuknallt, tropft es immer ganz leicht. Auch die Bedienung mit nassen Händen ist rutschig, und man braucht zwei Hände zum Öffnen, für mich das grösste Manko.
      4. Den nassen Sack drehe ich einfach auf links, wenn ich darin andere Dinge trocken und wasserdicht tansportieren möchte
      5. Allein wegen der grossen Öffnung würde ich ihn mir wiederkaufen. Selbst in flachem Bachwasser kann man ihn gut befüllen und hinterher keimfrei offen trocknen lassen. Das habe ich so noch nirgendwo anders gesehen, und dieser Vorteil überwiegt für mich den Nachteil des Tropfens
      6. Die PU Beschichtung ist wesentlich ungiftiger als bei toxischen PVC Säcken
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.09.2009
      von: Richard M. ,
      nicht getestet?!

      Ich habe den Wassersack im Sommer für einen Spanienurlaub gekauft und leider nicht vorher ausgiebigst testen können, so dass ich dann während der Reise ein paar negative Überraschungen erleben durfte:
      1) Der Sack ist undicht, sowohl am Rollverschluss als auch am Ventil. Egal wie rum er gelagert wurde, hinterher war immer alles nass.
      2) Das kleine Ventil lässt sich nur schwer aufdrehen, das große hingegen leicht. Hätte man durch eine einfache mechanische Sicherung des großen Ventils beheben können, hat man aber nicht.
      3) Es stellt sich nach wenigen Stunden, besonders in warmen Gegenden und bei gechlortem Wasser, ein starker Plastegeschmack ein, der sich bis zur beinahen Ungenenießbarkeit des Wassers steigern kann.

      Mein Fazit: Ortlieb kann das Ding gar nicht getestet haben, sonst wären drei solch gravierende Mängel einfach irgendwem aufgefallen. Überteuert ist das Produkt außerdem, aber das kennt man ja von denen. Ich werde in Zukunft wieder die Finger von deren Produkten lassen, es gibt genug andere Hersteller, die\'s besser und/oder günstiger können!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      31.05.2005
      von: M. S. ,
      eigentlich nicht so schlecht

      hab die Bewertungen gelesen und mir doch einen gekauft! Vorab: Das Ventil ist Dicht, man braucht aber zwei Hände, um den großen Verschluss festzuhalten.
      Im Fahrradurlaub haben wir ihn nur für Waschwasser genutzt, da wir für das Trinkwasser Trinkflaschen hatten. Er ließ sich leicht in Bächen und Quellen befüllen, allerdings war nach dem Transportieren der Rucksack feucht. Mit dem Rollverschluss ließ er sich gut an Ästen befestigen. Allerdings habe ich die ganze Zeit überlegt, wass man gleichzeitig im leeren (feuchten) Sack transportieren kann. Hier gilt wohl eher das Prinzip: "entweder, oder"
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.01.2004
      von: Ralf R. ,
      Wassertransport Nein Danke

      Für den Wassertransport von Ort A nach B ist dieser Sack nicht geeignet (undicht). Hat jedoch auf einigen Expeditionen sehr gute Dienste als Brennstoffsparer erreicht.
      Einfach Schnee einfüllen, Senkrecht stellen, auf Sonne warten und nach 2-3 Stunden Wasser über das Ventil entnehmen. Sinnvoller als die Plastiktütenvariante :-)
      Deshalb 3 Punkte
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein