Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Soft-Shot


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        • 360-Grad-View
        Ortlieb

        Ortlieb Soft-Shot - Fototasche

        Artikel-Nr. : 219212001
        169,95 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        grau
        <
        >
        Größe
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich?
        In Hamburg  verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        Berlin: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig

        Kamera und Objektive perfekt vor Wasser abgeschirmt

        Die Umhängetasche bietet Platz für deine mittelgroße Ausrüstung und schützt vor Nässe, Staub, Schmutz; die Soft-Shot ist aus wasserdichtem Material und mit wasserdichtem TIZIP-RV ausgerüstet (IP67)!

        Der Überwurfdeckel wird mit Blitzverschlüssen gesichert. Die Soft-Shot bietet Platz für eine DSLR mit Zoomobjektiv und drei weitere Objektive (Weitwinkel, Standard). Die Netzfächer auf der Innenseite des Überwurfdeckels sind für Zubehör wie Akku, Speicherkarten etc. geeignet (die Netzfächer sind natürlich durch den Deckel vor Wasser geschützt, aber nicht wasserdicht).

        Speziell und wasserdicht: TIZIP

        Ortlieb verwendet einen speziellen Kunststoffspiral-Reißverschluss auf stabilem Gewebe. Dichtende Reißverschlüsse laufen naturgemäß schwerer als konventionelle Reißverschlüsse; die Dichtfunktion des Reißverschluss führt zu einem straffen Lauf des Schiebers. Es empfiehlt sich, TIZIP-Reißverschlüsse regelmäßig mit Gleitpaste gängig zu halten (siehe Zubehör).

        Details

        • Tasche mit TIZIP-Reißverschluss
        • Variierbare Klett-Trenner im Hauptfach
        • Gepolsterter Tragegurt
        • Karabiner drehbar
        Technische Details
        Gewicht
        830 g
        Höhe
        27 cm
        Breite
        36 cm
        Tiefe
        20 cm
        Innenmaße (HxBxT)
        21 cm x 27,5 cm x 15,5 cm
        Material
        PS 42 (100% Nylon), PU-beschichtet
        Material 2
        PS 42 R (100% Nylon), PU-beschichtet
        Farbe
        grau
        Größe
        uni

        Passendes Zubehör

        Ähnliche Produkte

        Unsere Empfehlungen 

        3
        2 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        3 von 5 Sternen
        5 Sterne 1
        4 Sterne 0
        3 Sterne 0
        2 Sterne 0
        1 Stern 1

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        26.07.2015
        von: Gerd O. ,
        Ich habe seit 1/2 Jahr die Fototasche Ortlieb Waterproof Soft-Shot P 9401 im Einsatz. Leider haben sich gleich mehrere konstruktive Mängel herausgestellt:
        1. der Deckel hat eine Länge von 36 cm, der nach dem Öffnen erst mal umständlich zwischen Tasche und Körper vorbei geführt werden muss.
        2. der Deckel ist dann dem Körper zugewandt, d. h. er ist nicht mehr einsehbar und schwer zugänglich.
        3. das untere Fach der 2 Fächer ist gar nicht direkt erreichbar, weil es zu tief hängt.
        4. zusätzlich öffnen die Fächer zur Seite anstatt nach oben, sodass Kleinteile heraus fallen können.
        5. wird der Reißverschluss vom Hauptfach geöffnet, ist der Inhalt der Tasche nicht einsehbar und ebenfalls schwer zugänglich. Ein Grund dafür ist, dass die Gurtaufhängung unmittelbar mit dem Reißverschluss verbunden ist und alleine das Gewicht der Tasche die 2 Laschen fest zuhält.
        6. zusätzlich muss der Inhalt von der Mitte aus vorbei an den Zähnen des Reißverschlusses heraus gezogen werden.
        Fazit: von Fotografen kann diese Tasche nicht entwickelt worden sein und für Fotografen ist diese Tasche nur bedingt tauglich. Davor hatte ich etwa 20 Jahre lang eine wasserdichte Fototasche von Cullmann, Typ: Nautic L im Einsatz, die sich gut bewährt hat. Diese Tasche ist mir nur im Laufe der Zeit zu klein geworden. Leider ist diese Tasche nicht mehr erhältlich.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        06.05.2014
        von: Elsa A. ,
        robuste, wasserdichte Tasche

        Für meine Nikon d7000 und zwei Objektive (18-105 und 55-300) brauchte ich eine robuste, wasserdichte Verpackung, die die Kamera sowohl vor Nässe schützt (bin ost mit dem Boot unterwegs) und gleichzeitig aber auch gut zu tragen ist. Also Koffer und Tasche quasi in einem.
        Als die Tasche kam war ich, was die Wasserdichtigkeit angeht, zunächst skeptisch. Die Tasche sah aus, wie ein rechteckiger Packsack mit verschweißten Nähten. Das sah schon solide aus. Aber der Reißverschluss sah wie ein normaler Reißverschluss aus. Ich stopfte die Tasche erstmal mit Zeitung aus, machte den Reißverschluss zu und hielt ihn mehrere Minuten direkt unter den Wasserhahn. Die Zeitung blieb trocken. Immernoch skeptisch tauchte ich die verschlossene Tache kopfüber in die volle Badewanne und drückte den Reißverschluss mehrere Minuten unter Wasser. Aber die Zeitung blieb trocken. Den Wassertest hat diese Tasche somit besser überstanden als so mancher meiner Packsäcke! Das hat mich überzeugt.
        Ansonsten ist sie platzmäßig für meine Ausrüstung ausreichend. Es wäre sogar noch Platz für einen Blitz und eine kleinere Festbrennweite (55mm oder sowas). Im Deckel befinden sich außerdem noch zwei (nicht wasserdichte) Reißverschlusstaschen für Brillentücher, Filter und anderen Kleinkram, der auch mal nass werden darf.
        das einzige, was mir fehlt, ist ein Griff oben auf dem Deckel an dem man die Tasche anfassen kann. So muss man sie eben immer am Gurt nehmen. Geht aber auch so, daher trotzdem 5 Sterne.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein