Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Elevation -15% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Ortlieb Elevation - Tourenrucksack

        Artikel-Nr.: 237966001
        239,95 € 203,96 € Du sparst 35,99 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        schiefer
        <
        >
        Größe
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Bonn: Vorrätig
        Metzingen: Vorrätig

        Wasserdicht in die Berge

        Wasserdichter Rucksack mit klassischem Rucksackdeckel, ideal für Hoch- und Alpintouren. Der Elevation ist aus reiß- und abriebfestem Nylongewebe. Kompakt gehalten und mit viel Stauraum ausgestattet!

        Was nass werden darf und schnell zur Hand sein muss, wird einfach außen fixiert. Dank der Daisychains und sonstiger Schlaufen können Sie viel Ausrüstung auch außen befestigen.

        Komfortabel am Rücken

        Das Kontaktrücken-Tragesystem mit Belüftungskanal und die anatomisch geformten Schultertragegurte mit Verstellriemen und Brustgurt sichern den hohen Tragekomfort auch bei ausgedehnten Touren. In den Größen 32 und 42 Liter erhältlich.

        Details

        • Spritzwasserdichter Rucksack mit Deckelverschluss 
        • Wasserdicht nach IP54
        • Einsatz als Alpin- oder Hochtourenrucksack
        • stabiles, abriebfestes Bodenmaterial
        • Pu-beschichtetes Material, PVC-frei
        • Befestigungsmöglichkeiten für sämtliche Ausrüstungsgegenstände (multifunktionale Kompressionsgurte, Fixierungskordel für Eisaxtstiel, Daisychain, Pickel- und Stockhalterungen, Lastkontrollgurte, Bodenschlaufen)
        • Helmhalterung, auch für die Jacke geeignet
        • Brustgurt mit Signalpfeife
        • abnehmbarer Hüftgurt mit Reißverschlusstaschen und Materialschlaufen
        • Innentasche mit zwei Steckfächern, eines davon mit Reißverschluss
        • Trinksystemvorbereitet

          Hinweis: Zur Erreichung des Schutzgrades IP54 (5=staubgeschützt, 4=spritzwassergeschützt aus allen Richtungen) muss der Deckel komplett geschlossen sein.
        Technische Details
        Material
        PS42R (100% Nylon), PU-beschichtet
        Gewicht
        1310 g
        Volumen
        42 l
        Höhe
        72 cm
        Breite
        32 cm
        Tiefe
        31 cm
        Farbe
        schiefer
        Größe
        42 L

        Passendes Zubehör

        Ähnliche Produkte

        Unsere Empfehlungen 

        5
        2 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        27.07.2015
        von: OLav T. ,
        Habe den Rucksack inzwischen ca. 2 Jahre auf einigen Kletter-, Trecking-, Ski-Touren auch im Winter benutzt und nicht geschont.
        Angesichts der "kaufbaren" Konkurrenz ist er für meine Zwecke perfekt, deshalb finde ich den stolzen Preis mindestens angemessen.

        Er ist bisher dauerhaft wasserdicht, auch an den wenigen Stellen, die durch Gebrauch ein wenig angescheuert sind.

        Er ist trotz des relativ geringen Gewichts enorm stabil. Das Material läßt sich auch unterwegs gut und wasserdicht reparieren, mit McNett-Kleber und (notfalls) mit LKW-Plane, besser mit PU-beschichtetem Nylongewebe von extremtextil.

        Der Schnitt ist schön schmal, so daß man auch in engen Durchstiegen (Kamine, Höhlen) wenig Chancen hat, hängen zu bleiben.

        Für größte Flexibilität bei sehr schwierigen und/oder engen Kletterverhältnissen läßt sich der Hüftgurt abnehmen, der Rucksack dann aber immer noch ziemlich bequem tragen.
        Nach dem Einbau von zwei meiner Rückenkontur durch Biegen angepassten Aluschienen läßt er sich nun auch mit schwerer Last (bisher 24kg) komfortabel tragen, wofür er aber ursprünglich wohl nicht gedacht ist. Der "Preis" dafür ist ein Mehrgewicht von ca. 120g (Aluschienen à la LOWE, VA-Schrauben, -U-Scheiben und -muttern).

        Unzureichend sind m.E. sämtliche Kunststoffschnallen, spätestens bei ausgedehnten Touren bei Minusgraden. Ein unbedachter Tritt während einer Pause z.B. auf die Hüftgurtschnalle kann diese sofort zerbrechen, erst recht mit Steigeisen oder einer Tourenskistahlkante.
        Diesen "Mangel" weisen allerdings alle mir bekannten aktuellen Rücksäcke auf - was es aber nicht besser macht!

        Meine Konsequenz: Sämtliche wichtigen Kunststoffschnallen wurden bzw. werden noch durch welche aus Edelstahl ausgewechselt.
        Bastler finden inzwischen auch bei Globi einigermaßen geeignete Schnallen aus Aluminium - allerdings nur in Verbindung mit paarweisen Spannriemen.
        Als Ersatz für die breite Hüftgurtschnalle fand ich allerdings nur einen gebrauchten Gurtverschluss von Beuchat in meiner Tauchkiste.
        Inzwischen setzt auch der Tauchsport durchweg auf Kunststoff.
        Alte Edelstahl-Sicherheitsverschlüsse gibt's alledings immer noch gebraucht in der "Bucht", z.B,. von ScubaPro oder Beuchat.
        Diese sind übrigens im Notfall (Lawine etc.) ungleich schneller zu öffnen als "normale" Hüftgurtverschlüsse, was selbst einen Austausch gegen die Plastikvariante sinnvoll erscheinen läßt.

        Mein Fazit: Sehr empfehlenswert und, abgesehen von den Plastikschnallen, konkurrenzlos - erst recht nach sinnvollen Modifikationen. Werde ihn wahrscheinlich nie wegen unreparierbaren Verschleisses ersetzen müssen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        29.05.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Einziger wirklich wasserdichter Rucksackanbieter. Aufgrund des Preises eher selten anzutreffen auf dem Trekk. Gewicht mit 1300 gr noch ok für einen wasercihten 42 L Sack. Aufgrund des beschichtetetn Materials widerstandsfähig
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein